pr0gramm

newest / popular

Tags: 404 Untertitel Brian Stelter CNN Da schaut der Moderator Fake News Lügenpresse Pre Interview Russia Today sound webm Wiretapping

Mar 20, 2017 - 19:07 by CounterMorons

Comments: 36

Mar 20, 2017 - 19:37 by Dahray
Nach der Argumentation ist BBC der Propaganda Kanal der Queen und die ÖR machen Propaganda für unsere Regierung.
Mar 20, 2017 - 19:40 by HeinzErhardt
machen sie ja auch und ja
Mar 20, 2017 - 20:37 by meter12
Flüchtlingsdebatte; De Maizière: Keine IS-Terroristen unter Flüchtlingen

http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlingsdebatte-de-maiziere-keine-is-terroristen-unter.1783.de.html?dram:article_id=332817

Immer wieder lustig, die alten Meldungen.
Mar 21, 2017 - 00:12 by SanSold
Herrlichster Galgenhumor! Kann man für diese alten Meldungen nicht mal einen gemeinsamen Tag finden?
Mar 21, 2017 - 00:28 by meter12
Schwierig, weil
a) man gern bei aktuellen Meldungen die thematisch passenden Nachrichten sowieso wiederbelebt.
b) die politische Bewertung auseinandergeht und es so kaum zu + kommt.

Aber ich kann dir empfehlen, am 11.Sept auf /b/ und /pol/ rumzuhängen, das ist so ne Art Feiertag.
Mar 20, 2017 - 21:07 by zaphod
Nein, dass stimmt so nicht. BBC/ARD/ORF ... sind öffentlich rechtliche Sender und gebührenfinanziert (danke GEZ). RT ist ein rein staatlicher Sender. Die Behauptung RT sei neutral und unvoreingenommen ist Unsinn. Steffen Seibert kann man ja auch nicht als unabhängigen Journalisten bezeichnen. RT will und soll ein Sprachrohr der russischen Regierung sein (was ja durchaus in Ordnung ist). Ein öffentlich rechtlicher Sender zeichnet sich durch seine Unabhängigkeit aus. Dementsprechend wirst du auf RT nie Kritik an Staat und Regierung in selben Ausmaß sehen, wie auf einem öffentlich-rechtlichen.
Mar 20, 2017 - 21:29 by RushB
Unsere ÖR zeichnen sich leider nicht durch Unabhängigkeit aus, CDU Mitglieder in den Aufsichtsräten die Hurensöhne!
Mar 20, 2017 - 23:18 by zaphod
ÖR haben keine Aufsichtsräte (sind ja keine Aktiengesellschaften). Ich denke du meinst die Verwaltungsräte. In diesen Verwatungsräten dürfen maximal 1/3 'staatsnah' sein. D.h. Politiker, die aber keine politischen Ämter mehr ausüben dürfen. Die haben außerdem keinen Einfluss auf das Programm und den Inhalt, sondern kontrollieren nur ob die Finanzen in Ordnung sind.
Verantwortlich für den Inhalt sind die Intendanten und die dürfen glaube ich keiner Partei angehören.
Mar 21, 2017 - 00:40 by RushB
grade mal ein bischen eingelesen, zur Zusammensetzung der Gremien, die unter anderem entscheiden wer in hohe Posten kommt:

"'Im Verwaltungsrat haben wir einen Menschen, der der Politik zuzuordnen ist. Das ist der Chef der Staatskanzlei. Das ist einer von sieben.'

Der eine heißt Andreas Storm, ist CDU-Mann und leitet die saarländische Staatskanzlei. Doch tatsächlich sind auch die anderen Herren nicht eben unpolitisch: ein Abteilungsleiter im CDU-geführten Finanzministerium, ein ehemaliger CDU-Wissenschaftsminister, ein früherer SPD-Stadtverbandspräsident. Die übrigen drei sind kleine Kommunalpolitiker, mit Parteibuch, aber fallen schon fast nicht mehr ins Gewicht."
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/gremien101.html

Trotzdem ist der Artikel vom NDR, eben auch von den ÖR. Natürlich ist es bei uns nicht fürchterlich, aber dass unsere ÖR unabhängig sind kann man nicht sagen.
Mar 21, 2017 - 08:21 by kermitkermit
Das lustige ist die Entstehungsgeschichte des ZDF, damals gegründet, weil die ARD zu regierungskritisch war.
Mar 20, 2017 - 19:54 by bLiNGbLiNGb0y
Hast du je Zweifel daran gehabt?
Mar 21, 2017 - 01:32 by lonz
BBC ist ein lügenlinks kanal. video: illegale beschmeissen grenzsoldaten mit steinen, benutzen kinder als schutzschild. Die Soldaten setzen tränengas ein um den zaun halten zu können. titel BBC "Refugees being attacked with tear gas, children at risk!"
Mar 20, 2017 - 19:08 by CounterMorons
Volles Video: https://www.youtube.com/watch?v=hAWE1wQwjJQ
Mar 20, 2017 - 19:13 by Blublablub
Wie? CNN hat diesmal gar keine Satellitenprobleme bekommen?
Mar 20, 2017 - 19:17 by Rechtsanwalt
Hab darauf gewartet.
Mar 20, 2017 - 19:37 by Greizbimbam
Dafür sind 2 Entlassungen raus.
Mar 20, 2017 - 19:19 by Imperatorlein
Interessant wie der Moderator reagiert
Mar 20, 2017 - 20:03 by HeHe
Viel neutraler geht's nicht, Typ sieht aus wie die Ruhe selbst, schlägt nicht blind um sich sobald sein eigener Sender kritisiert wird und bemerkt dass sein Gast dem Kern der Frage ausgewichen ist.
Mar 20, 2017 - 19:50 by Bloomio
inwiefern?
Mar 20, 2017 - 20:04 by CaptainObvious
tl;dw

@CounterMorons - need zusammenfassung für die mit schlechtem interet
was ist mit russiatoday?
Mar 22, 2017 - 02:14 by MegaPain
Wenn US median in US bezahlt werden ist das US-Propaganda?
Mar 20, 2017 - 19:55 by KarlSiegfried
tldr: für User ohne Ton?
Mar 20, 2017 - 20:35 by CounterMorons
@CaptainObvious

Rechts:
- Spricht über folgende Ironie: Behauptungen welche im Januar aufkamen, dass Russland sich in die Wahl einmischt und die hauptsächliche treibende Kraft wäre RT (Russia Today).
- Er sprach 2 Wochen vorher auf RT und es hat nicht mal Beachtung gefunden, bis Richter Napolitano es aufbrachte
Links:
- Sie sagen, dass Russia Today nicht so einflussreich wäre
Rechts: Ich erzähle hier die Wahrheit - ich meine wer guckt es überhaupt. Ich meine der Fakt, dass ich vor 2 Wochen darüber sprach und es nicht mal an die Oberfläche kam geschweige denn in einem US-Medium. [...]
Links:
- Lassen sie mich etwas über Russia Today fragen: Warum ist es angemessen für einen Amerikaner in einem Kreml Propaganda Netzwerk aufzutreten.
Rechts:
- Es ist kein Kreml Propaganda Netzwerk
- Wissen Sie was der fundamentale Unterschied ist den ich gemacht habe zwischen Russia Today im Gegensatz zu CNN, MSNBC und FOX - er wurde "gefeuert"/sein Vertrag nicht verlängert im Jahre 2003, weil er den Mut hatte in die Hannity & Colmes Show zu gehen im November 2002 und zu sagen, dass der Irakkrieg eine Ablenkungsmanöver für den Krieg gegen den Terrorismus wäre. Roger Federer mochte das nicht, dass [Rechts] sendet (on-air).
- Er hat also einiges an Erfahrung mit Medien gemacht.
- Den Unterschied den er zu Russia Today festgestellt hat: RT macht keine Pre-Interviews
- Er macht Pre-Interviews mit CNN und anderen Netzwerken - vor 2 Tagen hatte er erst ein Pre-Interview mit dem BBC - sie wollten ihn Live in der Sendung haben, aber als sie erfuhren was er zu sagen hat, sagten sie "ahh ne wir können dich jetzt nicht gebrauchen"
Links:
- Ich bin froh, dass Sie hier sind. Ich bin nur beunruhigt über die Quellen und deren Kredibilität hier.
- Sie sagen, dass es kein Kreml Propaganda Netzwerk ist - wir stellen das mal bei Seite - es wird finanziert von Moskau, deshalb nenne ich es so.
Mar 20, 2017 - 20:46 by biokanon
tldr
Mar 20, 2017 - 20:51 by CounterMorons
CNN Man: Muh Russia Today Propaganda - >treibende, beeinflussende Kraft<
Based Man: Nein. RT ist keine Propaganda. Er wurde auch "entlassen", wegen Kritik über Irakkrieg. Den Unterschied den er zw. RT und westlichen Medien festgestellt hat: RT macht keine Pre-Interviews. Er hatte vor 2 Wochen erst Pre-Interview mit BBC und die wollten ihn Live haben, aber haben sich danach umentschieden, weil sie wussten war er zu sagen hat.
CNN-Man: Er nennt RT Propaganda Netzwerk, weil es vom Russischen Stadt finanziert wird.
Mar 20, 2017 - 19:40 by bokoHaram
russia today ist der letzte dreck. nur ausgesuchte gäste, opferlämmer und lügen. und das ist nur der englisch sprachige Ableger. WEnn ihr russich könnt, guckt euch mal den russischen Sender an xD Aluhut Vollgas
Mar 20, 2017 - 20:00 by CounterMorons
obvious troll is obvious
Mar 20, 2017 - 19:38 by KrasserSpieler
Offtopic

Ich will auf uBlock Origin auf pr0 deaktiviert haben, bin allerdings zu faul immer ein/aus zu schalten. Ich habe die URL (www.pr0gramm.com) bereits auf die Whitelist gesetzt, allerdings wird mir trotzdem keine Werbung angezeigt.
Hat jemand das selbe Problem und/oder weiß jenes zu beheben?
Mar 20, 2017 - 21:10 by Traco
Setz ein * hinter die URL => pr0gramm.com/*
Zack feddich: Whitelist für das pr0
Mar 20, 2017 - 19:55 by knorrig
Hast du deinen Rechner schonmal neugestartet?
Mar 20, 2017 - 22:01 by KrasserSpieler
Selbstverständlich
Mar 20, 2017 - 19:58 by darmspiegelung
pr0gramm startseite, dann den riesigen blauen button von ublock origin drücken & es soltte gehn ?
Mar 20, 2017 - 22:01 by KrasserSpieler
Hast du mein Kommentar gelesen?
Mar 20, 2017 - 19:52 by Rengulia
Ich habs nur auf pr0 aus, hat ca 2 Wochen gedauert, jetzt bekomme ich Werbung für Damenkleider :) Alles richtig gemacht.
Habe nichts gewhitelisted oder sonstiges, cookies sind erlaubt, googlesyndication.com und pr0gramm.com sind für Java freigeschaltet und halt uBlock Origin einmal angeklickt. Bleibt ja dann immer für diese Seite aus.
Mar 20, 2017 - 19:56 by Rengulia
Ok, bei deaktivierung von uBlock wird anscheinend automatisch gewhitelisted.
Mar 20, 2017 - 22:03 by KrasserSpieler
Klappt jetzt komischerweise auch, danke trotzdem.