pr0gramm

newest / popular

Tags: ach so geht das Bandsäge biegsam Dachte Zollstock diresta endlich mit Profis Ey wabbel schwabbel G0repotential verschenkt Hipster Holz Holzbiege Holzfeder Ich und mein Holz kannste knicken ohne Handschuhe Peter Brown Räuchereiche sägen webm

Apr 21, 2017 - 08:15 by brigittegauss

Comments: 26

Apr 21, 2017 - 08:36 by shinten
Und für was ist das jetzt nützlich?
Apr 21, 2017 - 08:42 by ottonormalkopf
Kennst du diese Plastikspiralen, die man Treppen runter laufen lassen kann?
Für sowas z.B. überhaupt nicht.
Apr 21, 2017 - 08:50 by dm780
Slinky
Apr 21, 2017 - 09:17 by Hauptfeldweibel
Aber für Slinkies eben nicht geeignet.
Apr 21, 2017 - 09:33 by ohton
https://cdn.meme.am/cache/instances/folder39/500x/63520039/slinky-some-people-are-like-slinkies-good-for-nothing-but-its-still-fun-to-push-them-down-the-stairs.jpg
Apr 21, 2017 - 11:49 by Zenox
Ich dachte das wären unfertige Grillzangen
Apr 21, 2017 - 13:54 by Berill
Nein. Das wird ein Gliedermessstock.
(Zollstock)
Apr 22, 2017 - 19:27 by lutscher
Gliedermessstab
Apr 22, 2017 - 23:36 by Berill
Alles das selbe, solange ne Skala druff ist
Apr 21, 2017 - 22:21 by Johnnx
Wird verwendet für die Federung im Fahrwerk von hochgeschwindigkeitsmagnetschwebebahnen.
Apr 21, 2017 - 09:38 by ArnoldHetler
damit macht man jetzt diese modernen Rundkanten für tische und regale, die etwas futuristischer aussehen sollen.

so wie hier:
https://deutchdeko.com/wp-content/uploads/2017/03/schreibtisch-modern-7.jpg

Du laminierst anschließend nur noch eine dünne schicht holz drüber und es sieht aus, als wäre es massiv.

Normalerweise müsstest du sonst überlegen, wie du eine platte biegen könntest -> teuer wie arsch

oder eben aus dem massiven so eine ecke fräsen und zwei platten dann dran befestigen -> man sieht die verbindungskanten.

Und um diese Probleme zu umgehen greift man auf sowas zurück und laminiert das ganze anschließend -> Nahtlose massivholzoptik.
Apr 21, 2017 - 10:20 by Hauptfeldweibel
Machst du mir den gefallen und googlest die folgenden Begriffe:
-Laminieren
-Furnier
Apr 21, 2017 - 10:51 by ArnoldHetler
Laminieren ist der gängige oberbegriff für das stoffschlüssige beschichten eines massiven körpers mit einer dünnen schicht.

furnieren ist eine laminiertechnik bezogen auf holz, entstammt der franz. Umgangssprache und ist auch noch heute dort anzutreffen. Dabei wird wertvolles Holz in dünnen schichten auf weniger wertvolles Holz aufgeleimt.

Hättest aber auch selber suchen können.
Jedenfalls fährst du mit "laminieren" immer besser, da das der technische Fachterminus ist.
Apr 21, 2017 - 10:51 by Moralfag
Tust du mir kurz einen gefallen und Googlest mal Google und Besserwisser?
Apr 21, 2017 - 11:28 by Dwargh
Hm...Müsste das nicht "furnieren" heißen?!
Apr 21, 2017 - 11:04 by s1mple
das bastelt so sicher niemand selbst, man kann solche platten fertig kaufen
Apr 21, 2017 - 17:01 by ArnoldHetler
doch, der typ im video.
Apr 21, 2017 - 08:42 by Act4
Dinge natürlich, was für eine Frage.
Apr 21, 2017 - 12:41 by HerrStock
auch wenn ziemlich hässlich, z.B.: https://static.dezeen.com/uploads/2011/01/dzn_Spring-Wood-by-Carolien-Laro-1.jpg
Apr 21, 2017 - 09:23 by Reyzn
Unbefriedigend. Er hat einmal falsch gesägt.
Apr 21, 2017 - 10:53 by m0no
Kann jemand die Holzsorte erkennen? Ist das Nussbaum? Muss das unbedingt ausprobieren.
Apr 21, 2017 - 10:59 by Broxxa
Ich bin mir fast sicher, dass das schonmal hier war...
Apr 21, 2017 - 11:16 by brigittegauss
Hab nichts gefunden ... Zeig her
Apr 21, 2017 - 11:21 by Broxxa
Bin schon auf der Suche. Eventuell wars auch nur die Sägetechnik... Aber mit vernünftigen Tags find ichs auch nicht
Apr 21, 2017 - 09:32 by Reyzn
Soße:
https://m.youtube.com/watch?v=4dYdFmtwaXs&feature=youtu.be
Apr 21, 2017 - 12:37 by SchbermaBunker
so werden Meterstäbe produziert.