pr0gramm

newest / popular

Tags: Ach so geht das alles ist ein Dildo Archimedische Schraube Bald in Nixname Bandwurm bohrer boring boring machine Crossrail demnächst in Nixname Elon Musk Porn Erdnation staunt herrenknecht hohlerde wir kommen! Kreiselficker langweilig langweilige Maschine machines Riesenbohrer Röhre Shai Hulud TBM tübbing Tübbinge Tunnel tunnel boring machines Tunnelbohrer Tunnelbohrmaschine Tunnelgrabgerät tunnelling webm Zauberstab

Apr 21, 2017 - 15:31 by flozzyg

Comments: 54

Apr 21, 2017 - 15:45 by TehFocus
Ich sollte mal wieder The Legend of Aang schauen. War eine gute Serie.
Apr 21, 2017 - 16:14 by w4rh0rstl
Wo es hier gerade um Tunnel geht - mein Lieblingssong aus der Serie: https://www.youtube.com/watch?v=2hrbqomBjg4

GEHEIMER TUNNEL!!!
Apr 21, 2017 - 16:43 by Ryqen
War auch ein großer Fan der Serie!
Kann mir hier jemand sagen ob diese Legend of Korra (oder wie auch immer die heißt) auch so lohnt wie die Geschichte von Aang? Muss schon sagen, dass The Legend of Aang mir so manche Gänsehaut beschert hat. - Danke schonmal für die Antwort(en).
Apr 21, 2017 - 16:44 by TehFocus
Nein auf keinen Fall. Absolut anderes Setting und auch eine andere Stimmung.

Die Serie an sich ist nicht schlecht und ich hab sie gern geschaut, aber das Ganze wird der alten Serie nicht gerecht.
Apr 21, 2017 - 16:47 by Ryqen
Hmm ein bisschen schade, aber danke!
Werde sie dann vielleicht mal bei Gelegenheit schauen.
Apr 21, 2017 - 17:19 by xKero
Also was ich bei Korra besser fand sind die Bösewichte z.B. Zaheer. Aber insgesamt ist Team Avatar also Korra, Asami oder Mako einfach kacke.
Die Inszenierung in Korra finde ich auch gut gelungen zum Beispiel in der ersten Staffel mit Amon, der alles wie eine totale Verschwörung darstellt.
Aber die Geschichte rund um Korra ist einfach total langweilig. Selbst die Vergangenheit von Aang, die mit paar Rückblenden erzählt wird, ist spannender.
Apr 28, 2017 - 14:08 by MarvelousFusion
Ich kann anderen Meinungen nur zustimmen was die Bösewichte angeht. Legend of Korra hat ein gänzlich anderes Setting, welches gerade die erste und zweite Staffel recht ermüdend und in gewissem Maß auch unwirklich anfühlt, jedoch reisen die dritte und vierte Staffel den Schock des anderen Settings und der sonderbaren Charaktere mehr als nur raus. Kann Legend of Korra nur empfehlen, da die Bösewichte und die allgemeine Handlung doch sehr packend heran geht. Quäl dich am besten durch die erste Staffel durch, vielleicht noch die zweite. Die dritte und vierte Staffel lohnen sich sehr.
Apr 21, 2017 - 16:38 by SAUFBOLD
Da muss ich dir recht geben. Hab die Serie gestern mal wieder zuwende gebracht.
Apr 21, 2017 - 15:58 by Schamhaar
Sag mal Miles, bist du eigentlich schwarz?
Apr 21, 2017 - 16:02 by TehFocus
Nein, wieso fragst du?
Apr 21, 2017 - 16:24 by Schamhaar
Naja dein Name ist Miles
Apr 21, 2017 - 16:30 by KampfKiffer
Das klingt in der Tat ziemlich Schwarz.
Apr 21, 2017 - 16:32 by DerFuxx
richtig Schwarz
Apr 21, 2017 - 16:31 by TehFocus
Zufall
Apr 21, 2017 - 15:31 by flozzyg
Soße https://www.youtube.com/watch?v=z38JIqGDZVU
Apr 21, 2017 - 15:46 by britsches
wie lenkt man so ein teil?
Apr 21, 2017 - 15:49 by JankyOo
Ich nehme an indem man nach dem Einsetzen der Tunnelteile auf der einen Seite mehr presst als auf der anderen.
Apr 21, 2017 - 16:03 by Fastfoodjunkee
Ich denke eher, dass der Druck am Bohrer an einer Seite
verstärkt wird. Dadurch eine minimale Kurve. Denke das würde
die Maschine sehr beanspruchen, wenn es nur durch den Druck der
Tunnelelemente kommt.
Apr 21, 2017 - 16:29 by Sheepey
Da muss ich dich leider korrigieren. Es ist tatsächlich die Kombi aus beidem. Das mit dem Druck auf den Tunnelelementen stimmt zwar, jedoch gibt es Überwachungssysteme, die diesen Druck überwachen.

Ich habe während meines Technikerstudiums eine Abschlussprüfung einer Gruppe gesehen, die solch ein Überwachungssystem für genau solche Tunnelbauten gebaut hat. Dieses System überwacht den Druck der ausgeübt wird und korrigiert die Zylinder automatisch, sodass keine Tunnelelemente beschädigt werden.
Apr 21, 2017 - 16:41 by Fastfoodjunkee
Wieso leider? Ich habe nur geraten. Halt dein Wissen nicht zurück!
Danke
Apr 22, 2017 - 09:20 by Aluca
Ich arbeite auf solch einer Maschine. Die Tübinger wiegen bei uns 11 Tonnen und eine Schicht schafft so um den Dreh 10 Meter (12 Stunden Schicht). Woran ich mich erinnern kann ist, dass wir mit einem vortrieb von schwankend 20-30 mm/min ( da der Druck manuell und automatisch reguliert wird da man nicht nur gerade bohrt)
Apr 23, 2017 - 02:17 by xst
Das stimmt so. Zusätzlich dazu kann man je nach Maschinentyp das Schneidrad noch leicht verkippen um eine Kurve zu fahren oder der ganze Vorderteil der Maschine hat ein Gelenk (-> Schildgelenk), welches man hydraulisch verstellen kann.
Apr 21, 2017 - 15:51 by britsches
Das klingt plausibel. danke
Apr 21, 2017 - 15:55 by Snakey
Funktioniert beim Scheißen genauso.
Apr 21, 2017 - 15:49 by pedonator
Mit einem Lenkrad.
Apr 21, 2017 - 15:50 by DonCaChillo
Warum sollte man? Willst du im die Ecke bohren?
Apr 21, 2017 - 16:26 by Haddron
Justage. Wenn du unkontrolliert bohrst kommst du nicht da an, wo du hin willst.
Apr 21, 2017 - 19:30 by FrOzOn3
Solche Bohrmaschinen werden unter anderem auch in Baden-Württemberg gebaut:
https://www.youtube.com/watch?v=ouOi-E8rj7s
Apr 21, 2017 - 16:50 by memeik
Was kostet denn so ein Teil?
Apr 21, 2017 - 19:12 by Schweizerb0b
Ein bohrender Zauberstab!
Apr 21, 2017 - 17:05 by Tabaksperre
Dachte E-Zigarette
Apr 21, 2017 - 16:58 by ChefOhneDienst
Nicht vergessen. Der Musk behauptet, er kann das besser und schneller und billiger. Bin gespannt wann er zurück rudert.
Apr 21, 2017 - 16:15 by deleted
Indsutriespionage war gestern. Jetzt prollen die Firmen von alleine ihre Geheimnisse raus.
Apr 21, 2017 - 22:43 by Furzpiepe
Jeder will halt likes
Apr 21, 2017 - 15:41 by LaMaKre
Wie kommt dann ein gerader Boden z.B. für eine Straße zustande?
Apr 21, 2017 - 15:46 by exedy
dafür gibt es extra eckige Bohrer
Apr 21, 2017 - 15:43 by PeterPedo
dein ernst?
Apr 21, 2017 - 15:43 by x4rd45
Anschließend fährt eine große Walze durch den Tunnel.
Apr 21, 2017 - 15:46 by TehFocus
Ohne dich jetzt blöd anmachen zu wollen..


Nimm eine halb volle Flasche Wasser und leg sie seitlich auf den Tisch.

Schwerkraft regelt.
Apr 21, 2017 - 15:49 by LaMaKre
Ich gebe zu das war nicht die schlauste Frage
Apr 21, 2017 - 15:58 by HansenDerPansen
Toll, jetzt ist es in meine Tastatölkasjflkiöashdnfkjbanshkjrfhawueörfohasnujpksnf aöjskgmfkanoipkfnmaj9i4
Apr 21, 2017 - 16:03 by TehFocus
Vorher zu machen ._.
Apr 21, 2017 - 15:47 by Mutation
Glaub den Auffüllern nicht - Es wird spezielle Autos dafür geben! Die haben dann nur ein Rad mit halbrundem Profil.
Apr 21, 2017 - 15:44 by nippongun
Indem man eine gerade Straße aufschüttet?!
Apr 21, 2017 - 15:45 by strayys
Hast du mal eine seitlich liegende Flasche mit Wasser befüllt? Die Oberfläche ist dann auch gerade Süßer
Apr 21, 2017 - 15:51 by BuschPilot
http://pr0gramm.com/new/1131638
Der sogenannte "Planiervogel".
Apr 21, 2017 - 15:44 by ErsterMai
Der Tunnel wird aufgefüllt.
Apr 21, 2017 - 16:07 by mrfreezer
und üblicherweise liegt im aufgefüllten Teil unter der Straße allerhand an Infrastrukturgedöns, wie Rohrleitungen, Kabel und so weiter.
Apr 22, 2017 - 06:40 by 4kkut
C x
Apr 21, 2017 - 15:43 by weinendedrachen
Angenommen das ist fake... aber wenn du einfach ein teil auffüllst, hast du unten eine Fläche.... machst du den halben Kreis voll, hast du einen halben Kreis übrig, mit einer gerade Fläche am Boden.
Apr 21, 2017 - 15:45 by NuRoll
Musste gleich einen Schritt weiter denken bei deiner Erklärung. Vielleicht wird das auch noch gefragt.
Apr 21, 2017 - 15:45 by Zappl0re
Das ist nicht fake, das funktioniert so und da ist es erstmal egal, ob Schienen, Straße oder sonst was da rein sollen, es geht ja erstmal darum einen Tunnel zu bohren
Apr 21, 2017 - 15:45 by ElRonnoc
Kein Experte, aber ich schätze mal, dass einfach ein Teil wieder aufgefüllt wird, um eine ebene Fläche zu erhalten.
Apr 21, 2017 - 15:45 by k0bra
auffüllen, verdichten und glatt ziehen. oder vergießen und erdanziehungskraft regelt.