pr0gramm

newest / popular

"88"% 9% haben nicht verstanden 9% Kanaken 91% haben verstanden Affenarsch Affenarsch von Justiziminister Anungsloser Politiker das Mass ist voll Demokratie Genau mein Humor Maas der Hurensohn Maas ist voll Maasmännchen Netzwerkdurchsuchungsgesetz Postillon Qualitätsjournalismus Volksverräter

Tags: "88"% 9% haben nicht verstanden 9% Kanaken 91% haben verstanden Affenarsch Affenarsch von Justiziminister Anungsloser Politiker das Mass ist voll Demokratie Genau mein Humor Maas der Hurensohn Maas ist voll Maasmännchen Netzwerkdurchsuchungsgesetz Postillon Qualitätsjournalismus Volksverräter

May 19, 2017 - 13:46 by babypfau

Comments: 72

May 19, 2017 - 13:50 by Dork
Die anderen 9 Prozent finden, er kann es sich in die Urethra stecken.
May 19, 2017 - 16:54 by derHuhu
Wie ich diesen elenden Stasihurensohn hasse...
May 19, 2017 - 18:11 by GeVooM
Keine Ahnung wieso, aber seit dem ersten Moment habe ich "3. Reich" im Kopf, wenn ich sein Foto sehe bzw mein Verstand verbindet ihn damit... noch bevor er mit seinem Dünnschiss anfing.
May 19, 2017 - 19:39 by RoterIndianer
Weil er aussieht wie Goebbels(?)
May 19, 2017 - 20:29 by Benisboy3000
moment!......
May 19, 2017 - 18:34 by delux0r
könnte zb daran liegen, dass er immer nur scheisse baut
- flammender befürworter der vorratsdatenspeicherung (bundesverfassungsgericht sagte "nein du dummer hurensohn" zu dem entsprechenden gesetz)
- pro ttip
und jetzt mit seinem netzwerkgeschlechtsverkehrsgesetz schiesst er den vogel halt vollends ab. die einzige alternative die ich für ihn sehe ist gas
May 19, 2017 - 23:36 by derHuhu
http://pr0gramm.com/new/heiko%20maas/1878716 Vielleicht deshalb?
May 19, 2017 - 23:39 by GeVooM
Sein papa?
May 19, 2017 - 13:59 by Kothulu
Geil.
May 19, 2017 - 13:47 by babypfau
Soße: http://www.der-postillon.com/2017/05/netzwerkdurchsetzungsgesetz.html
May 19, 2017 - 14:14 by uselessNamer
Beim öffnen der Soße hängt sich mein Firefox auf. Reproduzierbar! Noch wer?
May 19, 2017 - 14:17 by bl4ckOut
Nicht reproduzierbar mit 53.0.2 (32-Bit).
Evtl. ein paar Porno-Tabs schließen ?
May 19, 2017 - 14:22 by uselessNamer
Hab auch 53.0.2 (32-Bit) und ausschließlich pr0 offen.
Testweise mit Inetexplorer geöffnet nach zwei minuten abgekackt.
Auf anderen Seiten habe ich keine Probleme.
May 19, 2017 - 14:27 by Ali
Welche Add-ons hast du den laufen?
May 19, 2017 - 14:36 by uselessNamer
Adblock Plus, HTTPS Everywhere, NOScript, Vlc Kontextmenü,MEGA.
Habe die ersten 3 schon einmal zeitweise deaktiviert.
May 19, 2017 - 18:07 by Benisbalken
Würd's mal mit der Babylon Toolbar probieren.
May 19, 2017 - 18:27 by Ceddy
Liegt an NoScript bei mir, benutze ebenfalls 53.0.2 32bit
May 19, 2017 - 14:30 by D7
Hängt sich bei mir auch auf.
May 19, 2017 - 14:16 by Vanar
Keine Probleme bei mir
May 19, 2017 - 17:42 by ToastWANTED
Bei mir hängt er sich auch auf
May 19, 2017 - 14:51 by Xharaz
Dito. Könnte was mit noscript zu tun haben, in Chrome funktioniert's.
May 19, 2017 - 14:16 by fs0c
Interessant. Firefox version?
May 19, 2017 - 19:12 by TrveEiersalat
Aufgehangen nicht, aber das Fenster war für eine kurze Zeit eingefroren. Auch NoScript-Nutzer hier.
May 19, 2017 - 14:53 by Kasallamacher
Einfach Chrome nutzen
May 19, 2017 - 15:51 by noxx0
Höchstens Chromium, aber nein, danke.
May 19, 2017 - 17:07 by Fluchtfahrt
unbranded 50 x86_64 Linux.

kein problem.
May 19, 2017 - 16:00 by comeatmebro
r4eproduzierbar.
May 19, 2017 - 14:14 by UnderDog
Lieber ein behindertes Gesetz raus bringen, statt gegen die Ursachen von Hass in der Gesellschaft vorzugehen. Aber da kann man ja nix dran verdienen. Maas der selbstgefällige Hurensohn.
May 19, 2017 - 14:17 by Confuzionus
Ursachen bekämpfen? Klingt aufwändig, machen wir mal lieber nicht.
May 19, 2017 - 14:08 by Thorben156
Ein Grund mehr nicht die SPD zu wählen...Die SPD bettelt doch darum unter die 5% zu kommen kann mir keiner erzählen.
May 19, 2017 - 14:15 by deleted
Deshalb die Grünen.
May 19, 2017 - 14:22 by rig0r0s
Name ist pr0gramm.
May 19, 2017 - 14:20 by DrMabumsen
Nope
May 19, 2017 - 15:07 by deleted
Dope
May 19, 2017 - 14:54 by Kasallamacher
Deshalb keine Partei
May 19, 2017 - 15:07 by deleted
äh ja...
May 19, 2017 - 16:21 by Kasallamacher
ja was denn sonst
May 19, 2017 - 14:09 by DonaldMcdonald
Warum sind deutsche Politiker solche Waschlappen?
May 19, 2017 - 14:16 by Confuzionus
Weil an denen nicht mehr viel deutsches ist. So pathetisch das auch klingt, es gab mal so etwas wie deutsche Tugenden, aber mit der generellen Degeneration unserer Kultur, angefangen bei den Moralrelaitvisten und Postmodernisten der '68er, sind die zu Grunde gegangen oder wurden als obskure, obsolete Nichtigkeiten abgetan.
Alle Niedergangerscheinungen in Deutschland, von der Bildung, der Kultur hin bis zur Politik lassen sich auf den immensen Werteverfall und Nihilismus der Gesellschaft zurückführen. Die Früchte dieses Jahrzehnte dauernden Prozesses kommen erst jetzt zum tragen, wo die fatalen Auswirkungen einer eben solchen Erziehung einen maßgeblichen Teil unserer Gesellschaft geprägt haben.
May 19, 2017 - 14:25 by Tormos
kennst du dich wirklich mit dem thema aus, oder brabbelst du nur?

falls ja, was glaubst du was so grob als nächstes kommen könnte? läuft es wieder auf irgendwelche krisen und die unvermeidbare harte zeit hinaus, die einem reset folgt?
May 19, 2017 - 14:43 by Confuzionus
Ich bin kein Sozialwissenschaftler, kann mich also auf keine akademische Basis berufen, ich beschäftige mich eher amateurhaft mit Themen wie Moral, Ethik und Geschichte, wenn du also echte Fachkenntnis suchst, bist du bei mir falsch. Tut mir Leid.
Wenn ich raten müsste, dann würde ich darauf tippen, dass alles genau so weiter geht wie bisher. Die Menschen entfremden sich von sich selbst und versuchen so viel Zeit wie möglich damit zu verbringen sich von sich selbst abzulenken und so wenig Verantwortung für sich und ihr Handeln wie möglich zu übernehmen. Sie zelebrieren sich selbst und ihre Individualität ohne sich wirklich jemals mit sich selbst zu beschäftigen abgesehen von der Fassade die sie für andere Bearbeiten. Im Privaten läuft das in jedem Fall auf eine Sinnkrise hinaus, im Gesellschaftlichen auf eine Krise der Werte und damit des Konsenses der eine Gemeinschaft erst bindet.
Schon heute basiert für viele Menschen das Interesse an Politik nur noch auf einer Kosten-Nutzen Rechnung.
Krisen als solche gibt es immer. Ob der Niedergang und das letztendliche Verschwinden der westlichen Welt als Werte- und Sittengemeinschaft eine Krise wird wohl unterschiedlich bewertet werden.
Wie gesagt bin ich aber kein Experte. Ich mutmaße nur.
May 19, 2017 - 14:58 by Kasallamacher
Wie kann man sich mit solch einem Thema auskennen und warum würde dinen das befähigen in die Zukunft zu schauen?
May 19, 2017 - 15:06 by Tormos
bester onkel sarrazin hat aufgrund von statistiken und solchem zeugs ein ungefähres bild aufzeigen können.

ist ja nicht so, als ob man auf den scheiß nebel zusteuert ohne überhaupt was zu ahnen
May 19, 2017 - 16:22 by Kasallamacher
Er konnte auf die heutige Situation aufgrund von Werteverfall voraussagen?
May 19, 2017 - 17:01 by Tormos
Du redest mit dem falschen, ich habe das nicht behauptet
May 19, 2017 - 14:27 by keinohrhamid
Seit wann ist Nihilismus in dem Abbau "Deutscher Tugenden", was auch immer das sein soll, zu sehen?
May 19, 2017 - 14:53 by Confuzionus
Durch den Nihilismus, also die Überzeugung, dass es so etwas wie einen Wert an sich gar nicht geben könne, wurden zunächst alle christlichen, autoritären, traditionellen und danach alle sonstigen moralischen Werte, in dieser Reihenfolge, abgeschafft. Die "deutschen Tugenden" an dieser Stelle sind eben auch ein Wert, irgend wo zwischen Tradition und Moral. Der '68er Bewegung galt es, traditionelle Werte nicht nur dialektisch neu zu beurteilen, sondern sie für obsolet zu erklären und durch nichts zu ersetzten, was eine tatsächliche Grundlage für eine Form der Ethik oder Ähnliches hätte sein können.
Durch eben jenes ablehnen von traditionellen Werten, durch das Korrumpieren der Idee des Wertes an sich, wurden also auch die deutschen Tugenden in großen Teilen unserer Gesellschaft vernichtet.
Als letzten Gipfel könnte man die Debatte dieser Tage sehen, in der es doch tatsächlich um die Frage geht, ob es so etwas wie deutsche Tugenden oder eine deutsche Kultur überhaupt gibt. Die Frage müsste eher sein, wann sie so verwaschen und schwammig wurde, dass sie als solche kaum noch identifizierbar geschweige denn wiederherstellbar wurde.
May 19, 2017 - 14:26 by F0tzenotto
Weil unsere Großväter vor 70 Jahren den Krieg verloren haben?
May 19, 2017 - 14:31 by rance
Mein Großvater war bei der Kapitulation 6 Jahre alt. Und wer 1933 gewählt hat ist mit ziemlicher Sicherheit mittlerweile nicht mehr am Leben.
May 19, 2017 - 14:34 by F0tzenotto
Richtig, und deshalb müssen WIR ja jetzt auch dafür gerade stehen...
Verfickte Politiker. Ich muss mich für nen scheiß rechtfertigen
May 19, 2017 - 14:51 by rance
Ich meine nur. Mittlerweile kommen wir an einen Punkt wo unsere Urgroßväter den Krieg verloren haben.
May 19, 2017 - 15:02 by peterpr0n
Der Sieger schreibt die Geschichte, mehr muss man nicht sagen. Uns dafür verantwortlich zu machen, sich ständig vor den Juden zu verbeugen, jegliches Deutschtum zu verteufeln etc ist solch ein Schwachsinn. Aber ihr wisst ja alle was passiert wenn man solche Gedanken äußert. Und wehe man hat vorher nicht das Mantra beschwört.
May 19, 2017 - 15:01 by Kasallamacher
Nein.
May 19, 2017 - 15:00 by Kasallamacher
Dann ist dein Grossvater sehr jung
May 19, 2017 - 15:26 by rance
Ob 78 jetzt sonderlich jung ist lass ich mal dahingestellt.
May 19, 2017 - 16:20 by Kasallamacher
Für Grosseltern...Meine sind alle um 1918-22 geboren.
May 19, 2017 - 14:12 by fker
Weil wir die Schuld für den zweiten Weltkrieg zu tragen haben. Oder so.
May 19, 2017 - 14:16 by DonaldMcdonald
Tzz, das ist doch schon sehr lang her
May 19, 2017 - 14:28 by fker
Nein, das war grade erst neulich.
May 19, 2017 - 14:35 by F0tzenotto
Jo, habe letzt nen Livestream bei Twitch gesehen...
May 19, 2017 - 15:00 by Kasallamacher
Ist 0 Weltkriege her
May 19, 2017 - 14:08 by t0b3
Hat man als Justizminister normalerweise nicht andere Sorgen?
May 19, 2017 - 14:31 by Epididymitis
Wird sich doch schon seit Jahren nur um irgendwelche unwichtige Scheisse gekümmert anstatt die wirklichen Probleme anzugehen. Unabhängig vom Justizministerium.
May 19, 2017 - 14:16 by WilmaBier
Habe mich köstlichst darüber amüsiert, danke dafür
May 19, 2017 - 15:59 by shixa
Postillon, schade.
May 19, 2017 - 14:40 by Slaine69
" sowie „Erdoganismus in Reinkultur“"

Musste schmunzeln.
May 19, 2017 - 14:58 by ilovetraps
Dieser kleine Hass Goebbels muss Weg, was für eine behinderte Zecke.
May 20, 2017 - 01:12 by d0cTorHans
Wie hängt dieses Netzwerkdurchsetztungsgesetz eigentlich mit der Ausweitung der quellen-TKÜ zusammen? Gibt es einen Zusammenhang, oder werden wir einfach mal wieder von allen Seiten gleichzeitig in den Arsch gefickt?
May 20, 2017 - 01:16 by d0cTorHans
postillion :/ ich Volldepp hab es wohl verdient. Aber aus seiner Facebook Kampagne ist wohl noch kein Gesetz geworden?
May 19, 2017 - 14:30 by readyFORafk
Vermutlich ist diese Umfrage gemeint https://pr0gramm.com/new/1940176
May 19, 2017 - 14:29 by R0llatorrille
Ich weiß gar nicht, warum er sich damit eigentlich beschäftigt, da Medienrecht Landes Sache ist und nicht die des Bundes...
May 19, 2017 - 15:02 by Kasallamacher
*Landes............Sache