pr0gramm

newest / popular

"kein mensch ist illegal" 28-Jährige der Hurensohn ab aufs Meer mit dem Pack angemessene Reaktion Ärzte und Ingenieure Berlin Danke Merkel darum AfD deshalb AfD deshlab AfD Deutschland ist bunt es ist Zeit für das Reich Es reicht Feiglinge Fremder Frender fröhliches natinalitäten raten fröhliches Nationalitätenraten Gruppe der Hurensohn Jetzt 2 mal geflüchtet keine Wedding Neues Deutschland scheis auslender Stadtname ist nicht Pr0gramm stündlich grüßt der Einzelfall Wedding Weddingplaner hat nicht verstanden Zigeuner

Tags: "kein mensch ist illegal" 28-Jährige der Hurensohn ab aufs Meer mit dem Pack angemessene Reaktion Ärzte und Ingenieure Berlin Danke Merkel darum AfD deshalb AfD deshlab AfD Deutschland ist bunt es ist Zeit für das Reich Es reicht Feiglinge Fremder Frender fröhliches natinalitäten raten fröhliches Nationalitätenraten Gruppe der Hurensohn Jetzt 2 mal geflüchtet keine Wedding Neues Deutschland scheis auslender Stadtname ist nicht Pr0gramm stündlich grüßt der Einzelfall Wedding Weddingplaner hat nicht verstanden Zigeuner

May 19, 2017 - 17:17 by Weisheit

Comments: 144

May 19, 2017 - 17:30 by VisioNN
Zwischen 12 und 65. Asoziale Kanakenfamilie detected.
May 19, 2017 - 18:57 by Harmvoll
der tag "es reicht" trifft zu. Ab sofort rate ich zum Schießeisen.
May 19, 2017 - 19:00 by Harmvoll
ich korriegiere! Keine Schusswaffen! Nich wie in den verkackten Staaten von Amerika. Arbeitslager sind die bessere Methode.
May 19, 2017 - 19:04 by Baq
Warum muss ich mich als rechtschaffender Bürger mich eigentlich von solchen Subjekten vermöbeln, tottreten oder abstechen lassen ?
May 19, 2017 - 19:15 by Donulk
Weil DU die Gepflogenheiten der Einwanderer und Flüchtlinge respektieren musst.
Frechheit, dass überhaupt in Frage zu stellen.
May 19, 2017 - 19:33 by rockit1337
Zum Glück hast du schon geschrieben. Ich war auch völlig erzürnt über diese Fragestellung! Sowas müsste schon in der Grundschule fest verankert sein!
May 19, 2017 - 19:37 by MarcoRamius
Abwarten, kommt noch.
May 19, 2017 - 20:14 by MDTV
bis dahin hat der bundestag bereits gebrannt.
May 19, 2017 - 21:53 by WayneJuckts
Wenn es nach dieser Kröte geht, definitiv: http://www.spiegel.de/politik/ausland/aydan-oezoguz-wegen-aussagen-zu-islamisten-razzien-in-der-kritik-a-1121477.html
May 19, 2017 - 23:21 by honky
Du bist 28 und weiblich? Oc!
May 19, 2017 - 19:22 by Zerrandalierer
*Vernichtungslager
May 19, 2017 - 19:24 by Bcz3
*Vernichtungslager
May 19, 2017 - 21:45 by BF92
Verdichtungslager
May 19, 2017 - 19:04 by Sharingan09
Und dann muss nur irgendein Himmler an die Macht kommen und zack haben wir wieder 6 Millionen Tote.
May 19, 2017 - 19:06 by IllIlIllIIII
Wäre das so schlimm bei den ganzen Hurensohnflüchtlingen und Kanacken hier in Deutschland? Richtig, verkehrt wäre das nicht.
May 19, 2017 - 19:12 by Sharingan09
Wenn du Lust auf millionen vergewaltigte Frauen, neue "Schuld", zerstörtes Land und etliche andere Folgen hast, dann los.
May 19, 2017 - 19:17 by Baq
Solange wir nicht Russland angreifen oder uns mit Leuten verbünden die mit den Amis im Klinsch liegen ist denen kackegal was wir mit unseren "Minderheiten" machen. England könnte man durch einen Austritt aus der EU und eine Freihandszone mit ihnen auf unsere Seite ziehen.
May 19, 2017 - 19:20 by Sharingan09
Die Amis sind doch letztesmal auch verspätet in den Krieg gekommen und haben sich die Gründe rausgepickt. Warum nicht diesesmal auch? Es muss sich schließlich nur lohnen.
Da reicht sogar eine False-Flag und zack sind in Deutschland statt 65 Militärbasen mal eben 300 und die Regierung untersteht dem Präsidenten.
May 19, 2017 - 19:37 by rockit1337
Ich glaube Trump hat im Moment andere Probleme.
May 19, 2017 - 19:52 by Sharingan09
Naja, diesmal können sie nunmal auch nicht die ganzen Forscher und Technologien klauen, da Deutschland in vielem nicht mehr führend ist.
Daher lohnt es sich, bis auf den geostrategischen Stützpunkt, nicht.
May 19, 2017 - 19:48 by Baq
Nach dem Irak und Astan haben die US bestimmt kein Interesse mehr in ein weiteres islamisches Land einzumarschieren :D
May 19, 2017 - 19:19 by AlPacino
Das waren Kriegsfolgen und nicht die Folgen als "Bestrafung" für 6mio Tote oder verstehe ich deine Aussage gerade falsch?
May 19, 2017 - 19:22 by Zerrandalierer
So wirds wohl auch früher oder später dazu kommen.
May 19, 2017 - 19:16 by IllIlIllIIII
Und dann kommt noch das Armageddon und die Welt geht unter daraufhin.
May 20, 2017 - 15:17 by cts
Was ist mit den Millionen Arschloch-Einheimischen?
May 19, 2017 - 19:50 by Kartoffelkanone
Kommt drauf an wie viele Musel derzeit in DE sind
May 19, 2017 - 19:08 by Harmvoll
so viele Politiker sitzen aber nicht im deutschen Bundestag
May 19, 2017 - 20:00 by Beherit
1,7 Milliarden
May 19, 2017 - 19:39 by Rascher
Maas ins Gas!
May 19, 2017 - 20:20 by blazepanda
Reicht doch wenn du ein Stück Schweinefleisch mit hast, welches als dieses erkennbar ist.
May 19, 2017 - 22:01 by IlChRoMll
Nein. Teleskope. Damit kann man auch tagsüber dafür sorgen, dass man die Sterne sehen kann.
May 19, 2017 - 21:33 by Heftif
Paar Kopfkugeln für den Menschenabfall und die Welt ist eine bessere.
May 19, 2017 - 19:26 by Suendenphallus
Hätte ich mich despektierlich gegenüber einem Mädel verhalten, hätten meine Oma und meine Mutter mir das Fell auf links gezogen.
In der Familie oben hilft die Oma auch noch das Mädel zu bestrafen, weil sie ihren Nichtsnutz von Enkel nicht haben will.

Naja, die sollen in ihrem Land halt machen was sie wollen. Oh warte...
May 19, 2017 - 22:48 by MasterCoon
Die Musel Omas und Mütter denken Ihre muslimischen Söhne sind die größten und alle weißen/deutschen Frauen stehen auf die absolut ohne wenn und aber.
May 20, 2017 - 02:50 by Beckzilla
Und wenn nicht, dann ist es eine eingebildete deutsche Schlampe. Da kann man schon mal die Fäuste sprechen lassen.
May 19, 2017 - 20:31 by miranda
Kamen wahrscheinlich gerade von der Fortbildung
May 19, 2017 - 17:31 by threnody
"Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!"
-Katrin Göring-Eckardt
"Wir stehen vor einem fundamentalen Wandel. Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein.“ Das Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden."
-Aydan Özoguz
"Was die Flüchtlinge zu uns bringen ist wertvoller als Gold."
-Martin Schulz
"Wir schaffen das!"
-Angela Merkel
May 19, 2017 - 18:20 by Do0
Krebserregende-Zitate.com
May 19, 2017 - 19:07 by Milfhouse
dann lieber zitate von http://www.sex-unfall.com/pervers-gefragt

"Fanto fragt:
In fremde Schuhe wichsen?
Wer macht das auch gerne? Ich wichse nur zu gerne in die Schuhe von fremden Frauen wenn ich kann."
May 19, 2017 - 19:21 by Schrumpelsack
wat
May 19, 2017 - 19:27 by Mischka
Warum auch nicht. Jedem sein Fetisch
May 19, 2017 - 20:48 by IJDGAF
Invite ist raus!
May 19, 2017 - 17:26 by Weisheit
Persönlich Story von gestern:

Bin in der Sbahn in Berlin nach Hause gefahren (ca. 19:30) und zwei Sitze weiter von mir saß eine junges hübsches Mädchen (ca. 18 Jahre). 1 Station später ist ein Kulturbereicherer eingestiegen und hat sich natürlich auf den Platz zwischen uns gequetscht. Habe dann direkt gemerkt wie er sie von der Seite anstarrt. Nach ca 2 Min hat er sie dann mit irgendwas angelabert, woraufhin sie ihre Ohrstöpsel rausnehmen musste und nur den Kopf geschüttelt hat. Dann Ohrstöpsel wieder rein und starr weggeschaut. Habe dann aufmerksam gewartet ob noch was von ihm kommt und ob ich einschreiten muss (faust in tasche war schon geballt) glücklicherweise ist er ein paar Stationen später wieder raus und natürlich nochma irgendwas zu dem Mädel gesagt was wohl weder sie noch ich verstanden hat...

Naja so Situationen gabs wohl auch schon früher aber irgendwie konnte man gestern richtig die Angst spüren und ich war irgendwie baff wie dreist er sie anstarrt die ganze Zeit. War unsicher ob ich schon einschreiten soll, weil konkret passiert ist ja nix...

naja insgesamt vlt. unspektakulär aber wollte mir die story mal von der seele schreiben.
May 19, 2017 - 17:40 by Belpheron
Ist mir in ganz ähnlicher Art auch schon Abends in der Bahn auf dem UNI Rückweg passiert. Die Bahn ist des öfteren zu 60 - 70% mit Museln befüllt, aber was mich am meisten Stört ist die abartige Lautstärke mit denen die sich immer gegenseitig anbrüllen, obwohl sie direkt nebeneinander sitzen.
May 19, 2017 - 17:35 by t0b3
Unsere Stadt ist halt so. Erinnere mich an ne Gruppe von 4 gut gelaunten, hübschen Mädels, die auf nem Vierer in der S-Bahn an der Friedrichsstraße saßen. Dann kamen Bereicherer rein und haben sich gegenüber hingesetzt, nur um sie plump anzumachen. Die Stimmung bei den Mädels ist direkt in den Keller. Glücklicherweise sind die Bereicherer wie bei dir relativ früh ausgestiegen und die Mädels konnten aufatmen. Wir normale Männer verachten die ja schon, aber was wohl im Kopf von so ner Frau vorgeht?
May 19, 2017 - 17:40 by Weisheit
ich schätze einfach nur richtige Angst?!
Hatte ehrlich gesagt auch Angst gestern. Sowas wie:
- handel ich jetzt richtig, wenn ich einschreite
- wie reagiert der typ
- schaffe ich es den typ zu überwältigen wenn es zu einem kampf kommt
- verlässt mich nicht der mut und ich traue mich doch nicht einzugreifen

ist in meinem kopf vorgegangen...
May 19, 2017 - 20:36 by Germane
Einfach auf ihn raufsetzen. So löst der Pr0grammer das.
May 19, 2017 - 19:09 by pr0niversum
Bei John reed (ehemalig mcfick harburg) war ein netter Sandneger der mir mein Platz einfach so wegnahm. Hab ihn gesagt das er keine Bereicherung ist und bin gegangen.
May 19, 2017 - 19:27 by Kreuzritter
Er hat sich doch bereichert, also hat er alles richtig gemacht.
May 20, 2017 - 02:21 by kermitkermit
Mal ne andere Frage, warum heißen die McFit jetzt John Reed und warum sehen die so Hipsterhaft aus? Weißt du das?
May 19, 2017 - 20:26 by Rampensau88
Wenn dir dein Gefühl sagt, dass an dieser Situation etwas bedrohlich ist, dann vertrau dieser Intuition. Ob du nun zu eine der Säulen gehst und Hilfe rufst oder in der Bahn die Polizei verständigst ODER aktiv dazwischen gehst - es kann nie schaden.
May 19, 2017 - 20:44 by blizzart
Genau das, der deutsche staat fickt dich rechtlich sowieso, so oder so.
May 19, 2017 - 20:53 by IJDGAF
"Neonazi verprügelt armen Flüchtling im Bus" stünde dann am nächsten Tag in der Zeitung
May 19, 2017 - 21:02 by buklau
alles richtig gemacht
May 20, 2017 - 13:54 by cillitgangbang
Was hast du denn erwartet, was passieren wird? Und wieso hast du das angenommen? Klingt eher nach Hysterie. Aber ich kenne das. Vermute bei Arabern mit Rucksack in der bahn auch immer gleich Sprengstoffattentäter.
May 19, 2017 - 19:30 by Lattenkreuz
Die wählen aber aufgrund Medien und Schulbildung trotzdem genau die Parteien die diese in Massen weiter reinlassen bzw. niemals abschieben würden.
May 19, 2017 - 17:38 by threnody
Nein. Die Stadt wurde so gemacht.
http://pr0gramm.com/new/Berlin%20Kaiserreich/1173152
May 19, 2017 - 21:08 by piwi
Noch lange nicht genug, die wählen ja alle noch zu viel spd / linke / grüne.
May 19, 2017 - 20:07 by MasterCoon
Das macht die an, die stehen darauf.
May 19, 2017 - 19:14 by baum88
Männers, danach hingehen und sagen, dass man im Notfall geholfen hätte.
Oder währenddessen hingehen und sie grüßen, so als würde man sich kennen und schon lange nichmehr gesehen haben..
May 19, 2017 - 19:20 by peterpr0n
Genau, ihr zeigen das sie nicht alleine ist. Der erste Schritt. Wir Bürger müssen halt endlich für uns einstehen und nicht mehr weggucken.
May 19, 2017 - 20:21 by Rampensau88
Dieses.

Und: nicht lange diskutieren, sondern sofort aktiv werden. Gar nicht erst nach den ersten Worten großartig in die Defensive labern lassen und die Initiative aus der Hand geben. Anquatschen, dass er das zu sein lassen hat und bereits dabei aufstehen und näher kommen. Keine Gegenreaktion außer Entschuldigung oder Entfernen abwarten, nicht auf Diskussionen einlassen oder gar wieder hinsetzen und aus dem Fenster gucken, wenn der Typ laut wird. Dann hat sich die Situation gedreht und IHR müsst jetzt um eure eigene Gesundheit fürchten.

Kurz: Ansprechen, aktiv hingehen, nicht einschüchtern lassen, nicht den Rückzug antreten. Pullover ausziehen und bei der kleinsten Aggression des Gegenüber Vollgas geben.

Klingt schlimm, aber anders funktioniert es nicht.
May 19, 2017 - 20:54 by IJDGAF
ich dachte das Oberteil ausziehen machen nur die Neger aus den Street fight videos
May 19, 2017 - 21:32 by ronin18
Der Trick ist sich komplett nackt auszuziehen.
Meistens haut das Gegenüber dann ab.
May 19, 2017 - 21:11 by buklau
Jo Keule, kauf dir nen Paracord-Armband für 2,50€ beim Aussteiger, lass das Seil locker und ohne und wenn und aber direkt um den Hals, dich umdrehen und ihn dann Huckepack schleifen. - Ich renn hier immer wie nen Bergsteiger rum und musste das mal bei so nem Bereicherer machen. Dem kamen die Augen schon raus. Hab bis 30 gezaehlt und ihm dann noch eine nachgetreten. Da ich nen etwas dunkleren Teint hab, hatter nicht damit gerechnet. Aber auch hier: man muss es durchziehen denn kurz vorm Verrecken kacken sich die Leute noch Jahre voll. Achja, scheiß Musel.
May 19, 2017 - 17:36 by Ahriman91
Das neue Deutschland....
May 19, 2017 - 19:11 by Hazen
Ehrenmann, finde ich super, dass du eingeschritten wärst.
Und ich finde es vollkommen in Ordnung, dass du es beim anstarren noch nichts gemacht hast; das hätte die Situation vllt nur eskalieren lassen.
May 19, 2017 - 19:33 by Suendenphallus
Kommt doch auch komplett hirnrissig: "Hey, guck das Mädel das ich gar nicht kenne nicht so an"...
Hat er schon richtig gemacht so.
May 19, 2017 - 22:29 by Petale
Wie wärs mit: "Sorry, aber setz dich doch mal bitte irgendwohin, wo mehr Platz ist."

Wenn dir jemand zu nah kommt, und noch genug Platz ist, dann kann man das ruhig sagen, falls es einem unangenehm ist.
Wie mit verängstigten, kleinen Kindern hier, den man erklären muss, dass sie auch "nein" sagen dürfen...
May 19, 2017 - 23:42 by deleted
>> Wie wärs mit: "Sorry, aber setz dich doch mal bitte irgendwohin, wo mehr Platz ist."

Wie wärs mit: "Das geht dich n Scheiß an, wo ich mich hinsetze, oder hast du die Plätze hier gemietet"?
May 19, 2017 - 23:50 by Petale
Wenn jemand etwas macht, was mir unangenehm ist, dann fordere ich ihn auf das zu lassen. Und wenn in der Bahn noch genug Platz ist, dann brauch der Penner nicht Schulter an Schulter mit mir sitzen.
May 19, 2017 - 23:51 by deleted
Und wenn er sich doch neben dich setzt, dann..?
May 19, 2017 - 23:58 by Petale
...will er mich provozieren und ich muss gucken, ob ich den Schwanz einziehe oder eben nicht.

Aber wenn ich den Schwanz einziehe, sollte ich später im Internet nicht den Badboi machen und erzählen, wie ich den Penner fertig gemacht hätte, wenn er auch nur einen Schritt weiter gegangen wäre.
May 20, 2017 - 00:18 by deleted
"Aber wenn ich den Schwanz einziehe, sollte ich später im Internet nicht den Badboi machen und erzählen, wie ich den Penner fertig gemacht hätte, wenn er auch nur einen Schritt weiter gegangen wäre."

Der einzige, der hier solche Töne spuckt, bist du ;-)
May 20, 2017 - 00:24 by Petale
Dann zitier doch mal bitte.
May 20, 2017 - 00:27 by deleted
"Aber wenn ich den Schwanz einziehe, sollte ich später im Internet nicht den Badboi machen und erzählen, wie ich den Penner fertig gemacht hätte, wenn er auch nur einen Schritt weiter gegangen wäre."
May 20, 2017 - 00:34 by Petale
Du bist doch n Troll.
May 19, 2017 - 20:30 by Rampensau88
Berliner hier:

Deine Beobachtung war der erste richtige Schritt. Die Situation ist ja nicht eskaliert, sondern ein Mann hat eine junge Frau angesprochen, einen Korb bekommen und das wars. Vielleicht ist er ein schlechter Verlierer und hat noch was rumgebrubbelt beim Aussteigen, aber ansonsten war das eine normale Situation.

Anders wäre es gewesen, wenn er sie beleidigt, angegriffen oder begrabscht hätte. Dann kann man, je nach Entfernung zur Situation, erstmal die Polizei rufen und/oder aktiv werden. Aber: Sei dir sicher, dass du das durchziehen willst, bevor du anfängst! Ist die Aufmerksamkeit erstmal bei dir, dann nicht lange diskutieren, sondern sofort aktiv werden. Gar nicht erst nach den ersten Worten großartig in die Defensive labern lassen und die Initiative aus der Hand geben. Anquatschen, dass er das zu sein lassen hat und bereits dabei aufstehen und näher kommen. Keine Gegenreaktion außer Entschuldigung oder Entfernen abwarten, nicht auf Diskussionen einlassen oder gar wieder hinsetzen und aus dem Fenster gucken, wenn der Typ laut wird. Dann hat sich die Situation gedreht und DU musst jetzt um deine eigene Gesundheit fürchten.

Kurz: Ansprechen, aktiv hingehen, nicht einschüchtern lassen, nicht den Rückzug antreten. Pullover ausziehen und bei der kleinsten Aggression des Gegenüber Vollgas geben.

Klingt schlimm, aber anders funktioniert es nicht. Deeskalation führt in den meisten Fällen dazu, dass der ursprüngliche Helfer oder Schlichter selbst zum Opfer wird.
May 19, 2017 - 19:01 by deleted
Is mir auch schon in HH passiert. Samstag, 6:30, U-Bahnhof. Insgesamt 4 Leute da, n ca. 18-Jähriges Mädel, ich und zwei Musel. Die Musel (Angetrunken) haben die auch dichtgetextet ohne Ende und wurden auch schon recht aufdringlich.

Wusste auch nicht so recht, wie ich reagiert hätte, wenn da was passiert wäre. Hatte zu allem Überfluss auch noch nen großen Koffer dabei den ich ggf. hätte aufgeben müssen..
May 19, 2017 - 22:25 by Petale
Ja stimmt, n großer Koffer ist schon arg hinderlich, wenn man Courage zeigen will.
May 19, 2017 - 22:33 by deleted
Ja, wenn die Typen anschließend mitm Messer auf mich losgehen, und ich abhauen muss um nicht gepiekst zu werden, ist so ein Koffer in der Tat etwas hinderlich.

Andererseits waren da halt auch nur die Hälfte meiner Klamotten, Laptop, Unterlagen usw. drin. Hätte ich dann ne Stunde später schön von den Gleisen aufsammeln können nachdem die nächste Bahn drübergerollt ist.

inb4: Nein, ich stelle nicht meinen Koffer über das Leben eines Menschen und ja, wenn die handgreiflich geworden wären, wär ich trotzdem dazwischen gegangen. Aber sowas ging mir in dem Moment eben durch den Kopf.

Aber hauptsache mal die fresse aufreißen.
May 19, 2017 - 22:41 by Petale
Hauptsache einen Koffer als Entschuldigung für fehlenden Mut benutzen.

Die Chance in dieser Situation mit einem Messer attackiert zu werden, nur weil man das Mädel anspricht und so tut, als ob man sie kennt, ist leider jetzt auch nicht so hoch.
Aber red dir das nur ein.
May 19, 2017 - 22:57 by deleted
Was bist du eigtl. fürn Hurensohn? Die Typen waren angetrunken und haben nur auf nen Grund gewartet, jemandem eine auf die Fresse zu geben. Die wollten provozieren (auch mich). Hätte ich mich da eingemischt, wäre das ziemlich sicher eskaliert. Ich hab genug Erfahrung mit solchen Typen und Situationen. Glaub mir.

Aber hauptsache sich mal wieder schön moralisch überlegen im Internet darstellen und sich darauf einen keulen.
May 19, 2017 - 23:01 by deleted
Davon abgesehen bin ich nicht der Papa des Mädchens und muss mir nicht grundlos Stress einhandeln, nur weil ich da den dicken markieren will. Wie gesagt, wäre es da ausgeartet, hätte ich eingegriffen, aber ich bin nicht der Bodyguard von x-beliebigen Leuten.
May 19, 2017 - 23:12 by Petale
Als ob das irgendwas mit moralischer Überlegenheit zutun hätte.
Mir widerstrebt nicht, dass in solchen Situationen nicht geholfen wird, sondern vielmehr, dass viele hier meinen sie hätten im "Ernstfall" eingegriffen.

Das ist halt einfach dämliches Internetheldentum. Man kann doch ruhig zugeben, dass man Angst hat und froh ist, dass es nur irgendn Mädel abkriegt und man nicht selber in der Schußlinie steht.
Hat man doch an Silvester in Köln erlebt. Da standen die Kerle auch nur daneben und haben zugeguckt, wie ihre Frauen vergewaltigt wurden. Haben bestimmt alle nur auf den richtigen Moment gewartet, oder hatten halt n Koffer dabei, der sie am helfen gehindert hat.
Wäre ja auch doof, wenn man sich selber die schlotternden Knie eingestehen müsste.
May 19, 2017 - 23:14 by deleted
>> Hat man doch an Silvester in Köln erlebt. Da standen die Kerle auch nur daneben und haben zugeguckt, wie ihre Frauen vergewaltigt wurden.

Du laberst Schrott.
May 19, 2017 - 23:15 by deleted
Du warst in Köln nicht dabei, oder? Wenn da 1000 Musel stehen, 5 kommen und drücken dich weg, 5 ziehen deine Freundin weg. Was willst du dann machen? Roundhousekick? Ich glaube du leidest dezent an Realitätsverschiebung. Denke mal du bist in deiner Phantasie der allergrößte Ficker eder jeden Umhaut usw.

Is mir wurscht, aber geh mir nicht auf den Sack mit deinem übersteigerten Ego.
May 19, 2017 - 23:30 by Petale
Du verstehst meinen Punkt nicht.

Ich hätte mich bestimmt nicht mit einer Überzahl Musel angelegt. Ich hätte mich später aber dafür geschämt und nicht im Internet von meinen Heldentaten erzählt, welche ich vollbracht hätte, wenn doch nur der passende Moment gekommen wäre.
May 19, 2017 - 23:33 by deleted
In Zeiten, in denen Leute getötet werden, weil sie andere darauf hinweise, im Zug doch bitte nicht zu rauchen, überlegt man sich eben zwei mal, ob man wegen Nichtigkeiten wie 'starren' oder 'anquatschen' nen Fass aufmacht. Besonders, wenn man die Betroffenen gar nicht kennt.

Dass es zwischen 'Anstarren' und 'Angreifen' nen ziemlich großen Unterschied gibt, scheinst du nicht zu realisieren, oder?
May 19, 2017 - 23:35 by deleted
Davon abgesehen vergleichst du hier gerade Köln (Wo reale Übergriffe stattgefunden haben) mit Situationen, in denen es eben nicht zu Übergriffen kam. Aber soviel Differenzierung ist dir sicherlich zu viel, würde ja auch deine 'tolle' Argumentation und Selbstdarstellung zu nichte machen.
May 19, 2017 - 23:45 by Petale
Und schon wieder hast du den Punkt nicht verstanden.

Es geht um die Angst die einen lähmt. Ob jetzt in der Bahn, wo sich ein fetter Pr0grammer bedrängt fühlt, weil sich ein Bereicherer neben ihn quetscht, oder Silvester, wo der Vater daneben steht und zuguckt wie die eigene Tochter begrabscht wird.
In beiden Fällen wurde nichts gesagt, nur dass der Pr0grammer sich hinterher hinstellt und behauptet er wäre zum Superhelden geworden, wenn der andere auch nur einen Schritt weitergegangen wäre.

Und jetzt bin ich wirklich raus, ist mir wirklich zu mühsam...
May 19, 2017 - 23:48 by deleted
Richtig, Angst lähmt einen. Aber wenn ein gewisser Punkt überschritten ist, schaltet sich das das Gehirn aus und man macht einfach. Glaub mir, ich hab das schon durch.

Davon abgesehen stellt sich hier (außer dir vllt) niemand als "Superheld" hin.

Auf das mit Köln gehe ich jetzt mal nicht weiter ein. Das zeigt einfach, wie weit du von der Realität entfernt bist.
May 19, 2017 - 23:51 by Petale
Achso, du hast das durch. Dann erzähl doch mal von deinen Heldentaten.
May 19, 2017 - 23:27 by Petale
Naja dann.
https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/1-die-schandnacht-von-koeln-clip

Hier wird n Vater gezeigt, wie er erzählt, dass er seine Tochter und dessen Freundin auf dem Bahnsteig im Arm hatte und sie das nicht vor Grabschereien geschützt hat. Er bemängelt die fehlenden Sicherheitskräfte. Auf die Idee, sich selber körperlich zur Wehr zu setzen, wäre der Typ im Traum nicht gekommen. Glücklicherweise erzählt er aber hinterher auch nicht im Internet, dass es an seinem Koffer lag oder er nur auf den richtigen Moment gewartet hat.
May 19, 2017 - 23:30 by deleted
Du kannst es nicht lassen, oder?

Allein anhand der Tatsache, wie du die Situation in Köln da einschätzt (und das, was du da in deiner Phantasie gemacht hättest), zeigst, wie verblendet du bist.

Na klar, du wärst der edle Ritter gewesen der da alle Frauen beschützt und danach ordentlich gebumst hättest. Lässt du mich in Ruhe, wenn ich schreibe, dass ich dir glaube, was für ein krasser ficker du bist?
May 19, 2017 - 23:35 by Petale
Ich male mir halt nicht aus, wie ich wegrennen muss, weil ich ein Mädchen angesprochen habe, welches gerade von 2 betrunkenen Messerstechern angemacht wird.
Das findet halt alles leider nur in deinem Kopf statt, und da bist du dann der Held, welcher eingegriffen hätte, wenn er es für richtig gehalten hätte.
ALLES HIRNGESPINSTE!

Aber ist klar, ich bin der Verblendete von uns Beiden....
May 19, 2017 - 23:36 by deleted
Wie du meinst.
May 19, 2017 - 21:32 by Zackding
Jap. Das gleiche ist mir auch schon mehrmals passiert. Und keine einzige von diesen Huren hat mir geantwortet!!!!!
May 19, 2017 - 21:17 by Thefallenone
Hatte sowas leider auch schon. Der war auch hart abgesoffen. Hab ihm irgendwann nur ein "mach doch en scheiß bild kannst länger anstarren" entgegen geblufft.. War ehrlich gesagt buff als er die Kamera tatsächlich rausholte.

Ähnlich storry da hat mir irgendson sonnenmusel (Italiener/Spanier kp) einfach die hand aufs Bein gelegt. Er zog sie allerdings schnell nach dem Kommentar "wenn du mit der noch einmal irgendwas anfassen willst, würde ich die schnell wegnehmen" wieder zurück gezogen. Man muss es nur wirklich ernst meinen. Viele sind dann sehr "irritiert"
May 19, 2017 - 19:02 by QuagmireXXX
Soso, die Faust war also schon geballt. Wer ballt denn bitte die Faust in der Hosentasche? Was hast du den für Kinderhänge, dass das geht?!
Du mutiger Typ du.

Klingt wie die "Hund hat Hausaufgaben gefresen"-Story eines Viertklässlers.
May 19, 2017 - 19:05 by doperunner
Du bist ja bestimmt der Brüller auf jeder Party...
May 19, 2017 - 23:10 by QuagmireXXX
Du meinst auf diesen "Parties im Kopf", da wo auch diese ganzen Heldenstories von kleinen Pr0gramm-Pissern ablaufen die sich ihr feiges Verhalte nauf dem Pr0 schönreden? Irgendwie nicht. Keine Ahnung was du willst, geh doch wieder in dein Bett und träume von den ganzen arischen Jungfrauen die du schon gerettet hast, weil dein schluchzen in der letzten Ecke des Busses mehr Aufmerksamkeit erregt hat als eine Frau.
May 19, 2017 - 19:29 by Kreuzritter
Skinny Jeans sein lassen und normale Männerhosen kaufen. Dann klappt das auch mit der Faust.
May 19, 2017 - 19:34 by Suendenphallus
Dann kann sein schwuler Lover aber nicht sehen was er für einen süßen Arsch hat. Skinny Jeans sehen einfach sexier aus.
May 19, 2017 - 19:37 by Kreuzritter
Passt auch optisch super zum Man Bun.
May 19, 2017 - 19:11 by c0nen
Er schreibt nie, dass seine Hände in der Hosentasche waren. Ich will ja nicht wissen was du für Hände hast, aber meine kann ich in der Jackentasche durchaus zur Faust ballen.
May 19, 2017 - 20:23 by Rampensau88
Die geballte Faust ist wie das sich aufgehende Messer in der Hosentasche nur eine Redensart, Quagmire. Giggedy.
May 19, 2017 - 21:50 by Petale
Hauptsache das ist der einzige Kommentar hier in die Richtung und der kassiert auch noch Downvotes...

Pr0 du degeneriertes Stück Scheiße. Hier auf nem Imageboard mit Sachen wie "Ab ins Gas", "deshalb NSDAP" oder "es reicht" um sich schmeißen, aber wenn sich dein Feindbild zwischen dich und ein Mädchen "quetscht" und sie "anstarrt", du nicht nur Ihre Angst spürst, sondern auch wie deine Knie zittern, dann hast du Hurensohn natürlich die Faust in der Tasche und wärst im Notfall eingeschritten.
HAHA ALS OB DU NUTTE!

Du jämmerlicher Bastard! Es wurden soviele Grenzen überschritten, in der von dir erzählten Story, da kann man dann auch einfach mal Grenzen aufzeigen. Quetscht sich einer neben mich, obwohl genug Platz ist, dann sag ich ihm verdammt nochmal, dass er sich verpissen soll. Wenn ich merke, dass jemand mit seinen Blicken belästigt, dann mache ich ihn verdammt nochmal darauf aufmerksam.
Und ganz ohne scheiß, das geht sogar alles friedlich und ohne Gewalt, man spricht den Kerl einfach drauf an.
Stattdessen spinnst du die Situation in deinem Kopf soweit, dass wenn der ausländische Frauendieb die Prinzessin vergewaltigen will, du in Superheldenmanier einspringst und den Tag rettest.
TRÄUM WEITER DU HURENSOHN.

Was bist du für ein Mann, der sich so in seiner Wohlfühlzone verarschen lässt? Der Ficker hat ganz genau gewusst, dass es dir und dem Mädchen unangenehm ist. Wie kleine Drecksblagen, testen die ihre Grenzen aus und merken einfach, dass der deutsche Mann n verweichlichter Hurensohn ist, der halt einfach nur daneben steht und vor Angst gelähmt ist.
Glaub mir, den Fickern gefällt das und die machen das ganz bewusst.

@Weisheit und alle anderen Hurensöhne hier. Fickt euch!
May 19, 2017 - 23:08 by QuagmireXXX
Danke. Schade, dass wir nun unendlich Minus kassieren, weil wir deren kleine Traumwelt zerstören. Aber hey .. wir fappen nachher trotzdem, weil Minus tut nicht weh. Aber ein kleines Feiges Arschloch sein ist nicht virtuell und verschwindet nicht wenn der PC aus ist, das bleibt. @Weisheit du widerst mich an.
May 19, 2017 - 17:31 by PinkerAdolf
Berlin hätte heute die imposantesten Bauten haben können und wer weiß was noch alles.
Heute ist Berlin größtenteils ein Schandfleck und ein Paradebeispiel misslungener Integration.
Viele deutsche Städte sind heute multikulturell und das sieht man auch sehr deutlich.
Überall sieht man die Schwarzköpfe, die einen angucken als ob sie dir jeden Moment die Kehle durchschneiden wollen.
Aber Berlin war bisher der Tiefpunkt den ich erleben musste.
Privat werde ich da bestimmt nicht mehr hinfahren und beruflich hoffentlich auch nicht.
May 19, 2017 - 18:59 by Greenfag
Möchtest du deinen Hass mit uns teilen? Was ist passiert?
May 19, 2017 - 18:59 by JDHorx
ach solange du nur die konservativen und Rentnerviertel besuchst gehts. Wohne selbst in Dahlem. Verlasse den Bezirk auch nur im Notfall.
May 19, 2017 - 23:26 by Shoto
Selbst da finde ich die Situation etwas angespannt. Auch in Wannsee laufen viele Ekelmusel am Abend den See entlang und belagern in all ihrem Siechtum die Grünflächen. Ich arbeite in Berlin, aber wohne glücklicherweise außerhalb in Potsdams ruhigen Norden. In Berlin wohnen? Niemals!
May 19, 2017 - 20:23 by Rampensau88
Überleg es dir! Würde dir im Osten Berlins funktionierendes Multikulti zeigen. Das gibt es hier nämlich durchaus!
May 19, 2017 - 23:37 by Shoto
Generell sind die ehem. Westberliner Bezirke deutlich multikultureller/verwahrloster geprägt. Es sind ja nicht nur Neukölln und Kreuzberg die Brennpunkte, sondern viele Migranten leben auch in Tempelhof. Dort gibt es auch viele türkische und arabische Geschäfte. Entspannt und ein bisschen sicherer empfinde ich z.B. Köpenick.
May 19, 2017 - 17:17 by Weisheit
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/wedding-frau-lehnt-flirtversuch-ab-und-wird-von-gruppe-verpruegelt-26932662
May 19, 2017 - 17:28 by verwurster
Musel drohen mit Schuhen
May 19, 2017 - 19:02 by Benisneid
Flirtversuch = "Du Ficki Fickt machen?"
May 19, 2017 - 19:17 by buttercreme
Ob die nochmal Kuscheltiere verteilt und gegen rechts demonstrieren wird?
May 19, 2017 - 21:00 by Berakestor
Türkische Großfamilie voller Abtreibungen. Bis auf einen Hoffnungsschimmer. Ein stolzer Mann und junge 28 Jahre alt. Die letze Hoffung der Türkenfamilie. Sie stehen tatkäftig hinter dem jungen Türken.
May 19, 2017 - 17:19 by Relian
Wtf
May 19, 2017 - 17:20 by Toastdoor
= wir töten friedlich?
May 19, 2017 - 17:27 by IchHabeEineAxt
Fachkräfte am Werk
May 19, 2017 - 17:21 by ElektroKevvin
Wer war das nur? Das weiss keiner. Wahrscheinlich Herr Müller oder Herr Richter?
May 19, 2017 - 17:32 by lJonesl
Sabine und Oma Brunhilde waren definitiv beteiligt, diese Nazi Fotzen
May 19, 2017 - 19:03 by fungag
off-topic: Es war in letzter Zeit häufiger mal die Rede zu Alternativem zu
Adblock Plus. Finde die Diskussionen dazu nicht mehr wieder - kann mir jemand was empfehlen?
May 19, 2017 - 22:36 by system
ublock origin ist eine gute Alternative
Ist zudem open source
May 19, 2017 - 22:00 by shrike
War doch früher nicht so schlimm hier. Hat das was mit der Politik zu tun?
May 19, 2017 - 19:52 by SQZY
Wie, die 65-jährige hat der Frau mit nem Schuh gedroht?
May 19, 2017 - 19:44 by D23
Wie jedes mal der Hass in mir brodelt wenn ich solche Dinge lesen muss..
May 19, 2017 - 17:37 by Ticki
Das waren bestimmt Olsons oder die Meyers
Deren töchter Svenja und Ulrike sind schon verruchte gestalten.
May 19, 2017 - 19:10 by Ehrenlos
Mensch, den Kommentar hab ich ja hier noch nie gesehen. Hast du dir auch ins Fäustchen gelacht und dir selbst High-5 gegeben, als du dieses Meisterwerk an Originalität eingetippt hast?
May 19, 2017 - 19:18 by deleted
Sprach der, dessen letzter Kommentar

'Halo i bims 1 mongo lel'

ist.
May 19, 2017 - 20:03 by Abtreibklinik
Von dir Grünenfanboy kam bis jetzt immer nur linke Strunzkacke. Das Thema ist dir wohl unangenehm. Trotzdem kein Grund hier rumzuheulen du Memme.
May 19, 2017 - 20:32 by Ehrenlos
Ganz ruhig Ronny
May 19, 2017 - 19:18 by Mozartkugel
Pr0gramm in a nutshell.
May 25, 2017 - 22:45 by ShotgunJ0e
Damals hätte es sowas nicht gegeben
May 20, 2017 - 09:24 by 2und50
Ich frage mich immer, wie die Welt heute aussähe, wenn Hitler die ganze Nummer mit dem Dreckspack anstelle der Juden abgezogen hätte.
May 19, 2017 - 19:42 by freekartel
Wi bleiben die Linken, die sich über die AfD aufregen? Schade, dass nicht denen sowas passiert. Es kotzt mich nur noch an.
May 19, 2017 - 20:02 by NewSC
Ich hab hier doch noch ne Gaspistole...
May 19, 2017 - 19:07 by deleted
Dieses Bilderbrett ist voll mit Nazis
May 19, 2017 - 20:34 by KingLooey
heil hitler du fotze, verpiss dich zu 9gag
May 19, 2017 - 20:43 by deleted
Anzeige ist raus
May 19, 2017 - 19:42 by freekartel
Feierst du Arschloch sowas eigentlich? Du kranke Bazille.