pr0gramm

newest / popular

1945 angeblich beste Stellung camper Nicht unsere Jungs pandser Panzer müde Panzer schlafen panzermüll peekaboo Stahlkadse Stationäre Geschützstellung stattlicher Lörres T-28 bzw. T-95 T28 t95 taktisch versenkt Tank Tarnstahlkadse Tretmine vom Zug gefallen Will nur spielen

Tags: 1945 angeblich beste Stellung camper Nicht unsere Jungs pandser Panzer müde Panzer schlafen panzermüll peekaboo Stahlkadse Stationäre Geschützstellung stattlicher Lörres T-28 bzw. T-95 T28 t95 taktisch versenkt Tank Tarnstahlkadse Tretmine vom Zug gefallen Will nur spielen

May 19, 2017 - 22:47 by Angelos123

Comments: 48

May 19, 2017 - 22:49 by R0adbeast
Wie soll man den jetzt nennen? T-28 oder T-95?
May 19, 2017 - 22:51 by NiamNiam
T28
May 19, 2017 - 22:51 by NiamNiam
T95 ist breiter da er doppelde kettenlaufwerke hat.
May 19, 2017 - 23:00 by R0adbeast
Das ist ein Irrglaube!
May 19, 2017 - 23:04 by NiamNiam
Beweiße deine Worte
May 19, 2017 - 23:14 by R0adbeast
Es wird bei Wikipedia (sofern man der quelle trauen kann) auch ausschließlich vom t-28 gesprochen. der titel t-95 wird nur am Anfang einmal erwähnt.
May 20, 2017 - 14:45 by dasteufel
es gab nie einen T95. ein T95 ist einfach nur ein T28 mit angebauten fahrwerken, welche auch im feld einfach entfernt, und als anhänger hinterhergezogen werden konnten.
um eine neue modellnummer zu bekommen, muss es aber ein eigenständig produziertes modell sein, nicht nur ein modell mit einfach abbaubaren zusätzen.
May 20, 2017 - 14:47 by R0adbeast
wo kommt diese Weisheit nun her? ich glaube Sowas nur wenn ich es selber lesen kann.
May 20, 2017 - 14:52 by dasteufel
"The real life T95 was designated the T28 upon its introduction"

http://forum-console.worldoftanks.com/index.php?/topic/109957-tank-myths-1-the-t95-t28-and-t28-prototype/

effektiv andersrum (den T95 gibt es, aber den T28 nicht), jedoch ändert es quasi nix an der aussage, dass beide der gleiche panzer sind, nur eben einer ohne, einer mit extraketten.
May 20, 2017 - 14:58 by R0adbeast
Endlich mal jemand mit einer halbwegs glaubwürdigen Quelle und einigen Argumenten. Ich kann aber nicht sehen wo er seine weiteren Informationen her hat
May 20, 2017 - 15:01 by dasteufel
ich finde meine originalquelle auch nicht mehr. jedoch ist es sinnfrei, eine komplett neue modellnummer zu erschaffen (ausser vllt ingame), nur weil man ein neues modul an den panzer schaubt.

wäre es ein fest verbautes kettenwerk, hätte man ihn auch T95-1 oder T28-1 oder T28A nennen können.
May 20, 2017 - 15:05 by R0adbeast
Oder wie bei War Thunder mit dem "Tiger 2" und "Tiger 2 mit 10,5cm KwK ..."
May 20, 2017 - 15:42 by dasteufel
http://forum.worldoftanks.com/index.php?/topic/347127-t28-vs-t95/
May 20, 2017 - 23:48 by Jonnok
"Als T28 gebaut, wurde er 1945 in 105 mm Gun Motor Carriage T95 umbenannt und 1946 wiederum in T28 zurückbenannt. Die Erprobung wurde 1947 beendet" Soße - Wiki
May 20, 2017 - 02:20 by Dimloss
http://s10.postimg.org/4kk36eh5l/T_28.jpg t95

5 sekunden Googel
May 20, 2017 - 02:24 by Dimloss
ach ich bin behindert, nvm ist spät und mein kopf berauscht, scheinbar ist der "t95" einfach nur ein inoffzieller name und der t28 beschreibt den zu sehenden Panzer im Post und den auf meinem Link.
May 20, 2017 - 02:51 by WollMilchWombat
Der Name war schon offiziell, doch. Der Panzer durchlief schlichtweg ein paar Namensänderungen und hieß von 1945-46 kurzzeitig "105 mm Gun Motor Carriage T95", danach "Super Heavy Tank T28".
Ich schätze manche Leute nennen ihn gern immernoch "T95"da man ihn sonst leicht mit dem sowjetischen mittelschweren Panzer T-28 der 30er-Jahre verwechseln kann.
May 20, 2017 - 09:32 by R0adbeast
Im link steht T28
May 19, 2017 - 23:10 by R0adbeast
Der link vom netten dskh.... dort ist das erste bild von einem dieser Fahrzeuge mit doppel ketten und der wird als t-28 aufgeführt des weiteren war t-95 meine ich nur ein zwischen Name und wenn du bei Google Bilder t-28 suchst dann findest du fast ausschließlich nur welche mit den doppel ketten. Wenn du einen Schriftlichen beweis mir entgegen stellen kannst dann bitte.
May 19, 2017 - 23:26 by NiamNiam
der unterschied ist hauptsätzlich die bewaffnung und einige wenige andere veränderungen die vernachlässigbar sind.

doch die bewaffnung gibt ja den meisten fahrzeugen ihren namen bzw die bezeichnung.und darüber kann man den t95 und den t28 halt unterscheiden.

so ist zumindest mein wissensstand zu diesem fahrzeug.

fals meine quellen und informationen die ich im laufe der jahre bekommen habe nicht stimmen oder vollständig sind und durch andere quellen widerlegt werden übernehme ich dafür keine haftung
May 19, 2017 - 23:35 by R0adbeast
Bevor wir hier uns gegenseitig noch bekriegen, sollten wir das einstellen denn ich denke wir werden beide bei unserer Meinung bleiben.
May 19, 2017 - 23:37 by NiamNiam
Nein.ich lasse mich eines besserens belehren so lange er es begründen kann oder dies mit glaubhaften quellen belegen kann.


man kann ja viel hören und lesen.ob alles stimmt weiß man nicht immer.
May 19, 2017 - 23:41 by R0adbeast
Ich denke der unterschied mit den ketten wurde von War Thunder und World of Tanks benutzt um diese Fahrzeuge unterscheiden zu können denn die doppelten ketten wurden nur zum Transport abgenommen da das teil sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit im Boden versinkt
May 19, 2017 - 23:51 by NiamNiam
ich kenne es halt so das der t28 diese hauptsächlich für schweres gelände hatte.

und als er eine andere kanone, die ein höheres gewicht mitbrachte, bekommen hat, wurden ihm die zusätzlichen laufwerke dauerhaft montiert.

aber gehen wir zur ausgangsfrage zurück und deinem bezug zu wot/war thunder.

wenn man ihn anschaut ist es die 90mm AT gun T15E1 oder die 105 mm AT Gun T5E1.... da bin ich mir nicht so sicher.

der T95 hat eine 155mm AT Gun T7 bei der das theoretische gewicht bei~3,4 tonnen liegt.
die 105 wiegt gerade mal 2,4 tonnen. ( Quelle World of Tanks )

ich persönlich würde die fahrzeuge hauptsächlich über ihre bewaffnung unterscheiden da dies bei sehr vielen anderen fahrzeugen so ist.

zb t34 -76 t34-57.... usw
May 19, 2017 - 23:56 by R0adbeast
World of Tanks kannst du bei sowas nicht trauen ich meine der Hetzer kann dort eine 10,5cm kakone haben
May 19, 2017 - 23:57 by R0adbeast
und ich habe noch nie gehört dass der t28/95 eine andere kanone als eine 10,5 hatte
May 20, 2017 - 00:05 by NiamNiam
ich hatte auf einer webside vor ca 2 jahren mich über den panzer informiert da ich ihn in wot selbst gefahren habe.da stande was mit meheren waffen.


doch da sieht man das was ich meinte.unterschiedliche quellen-unterschiedliche aussagen.wie beim wetterbericht.der eine meldet sonnenschein dieses wochenende und der nächste unwetterwarnungen bei uns.
May 20, 2017 - 00:12 by R0adbeast
Doch wenn mehrere quellen das gleiche sagen und nur eine etwas anderes, welcher würdest du mehr trauen?
May 20, 2017 - 00:13 by NiamNiam
wenn viele leute sagen die erde ist eine scheibe und nur einer sagt die erde ist eine kugel.würdest du der mehrheit glauben? ja.klar.das würden wir alle.doch nur weil es mehrere sagen heißt es nicht dass es stimmt.
May 20, 2017 - 00:18 by R0adbeast
Auch wieder war. Ich habe nach einer etwas längeren suche keinen forum und keinen wiki gefunden der besagt was du meinst also Schick mir mal bitte einen link zu dem forum/wiki von dem du deine meinung hast
May 20, 2017 - 02:55 by WollMilchWombat
Die "Doppelketten" waren modular und konnten für den Bahntransport abgeschraubt werden. Das Monster passte sonst schlecht auf die Wagons. Die Namensänderung hatte meines Wissens nichts mit den Ketten zu tun.
May 19, 2017 - 23:05 by NiamNiam
denn der T28 mit größerer Gun --> also schwerer insgesammt, wurde mit anbaubaren kettenlaufwerken ausgerüstet um das zusätzliche gewicht aus zu gleichen.


nun beweiße deine aussage!
May 19, 2017 - 23:45 by NeinnHomer
Das ist volkommender Unsinn was du schreibst. Beide T28 Prototypen hatten nur die T5E1, eine 105mm Kanone. Der Panzer hatte nur zwei Ketten pro Seite damit man die äußeren zum Transport abnehmen kann. Ansonten hätte er eine Breite von fas 4,4m. Viel zu breit für Straße und Bahn.

"Initially named Heavy Tank T28 when construction was authorized in 1944, the design did not fit in the usual categories of vehicles leading to reclassification. As it did not have its armament in a revolving turret, Ordnance requested a name change to 105 mm Gun Motor Carriage T95, the change becoming official in March 1945. However, due to its heavy armor and armament — while self-propelled guns in United States service were lightly armored — it was renamed Super Heavy Tank T28 in June 1946 by OCM 37058."
Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/T28_Super_Heavy_Tank

"Als T28 gebaut, wurde er 1945 in 105 mm Gun Motor Carriage T95 umbenannt und 1946 wiederum in T28 zurückbenannt."
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/T28_(Panzer)

Großaufnahme der Fahrzeugfront mit eindeutiger Bezeichnung:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/af/T28_Super_Heavy_Tank.jpg
http://johnsmilitaryhistory.com/t28a.jpg
May 19, 2017 - 23:53 by NiamNiam
Danke für deine ausführliche erklärung....

aber hast du noch eine andere quelle als wikipedia?
May 20, 2017 - 01:10 by Furidorihi
Ja, hat Wikipedia sinngemäß 1 zu 1 aus R.P. Hunnicut "Firepower - A History of the American Heavy Tank", S. 61-65 abgepinnt.
May 20, 2017 - 00:52 by NeinnHomer
Reichen dir die beiden Bilder nicht aus wo auf dem Panzer eindeutig "T28" steht? Mal davon abgesehen sagt jede Seite das was auch wir dir sagen. Selbst Wargaming schreibt genau dieses in der Wiki (ganz unten):
"On 7 February 1945, a memorandum from the Chief of Ordnance requested that the T28 be redesignated as the 105mm gun motor carriage T95 [..] At that time, OCM 30758 redesignated the vehicle as the super heavy tank T28."
http://wiki.wargaming.net/en/Tank:A40_T95
http://wiki.wargaming.net/en/Tank:A39_T28
Beide Seiten haben auch den identischen Text.

Das gleiche bei War Thunder:
"The T28 heavy tank continued with development and in March 1944, the U.S. Army gave it the name and also placed an order for five pilot models for testings. In March 1945, Ordnance then renamed the T28 into the 105 mm Gun Motor Carriage T95 due to the lack of turret for a "tank" and any regular secondary armaments. Then, in June 1946, the vehicle was renamed again to the Super Heavy Tank T28"
https://wiki.warthunder.com/index.php?title=Super_Heavy_Tank_T28
May 20, 2017 - 13:54 by professen
Es ist der gleiche Panzer. Der T28 ist WoT ist ein erfundenes Fahrzeug.
Der T28 in Wirklichkeit (auch T95 und in WoT T95) hat abnehmbare äußere Ketten um so transportiert zu werden.

Daher hat der T28 ohne äußere Ketten so steile Seitenwände:
http://i.imgur.com/ouj88e2.jpg
Da kommt nämlich das äußere Paar ketten drann.
http://www.armorjournal.com/Walkarounds/SPG/T28-T95/T28-T95_NACM-01.JPG
May 19, 2017 - 23:57 by Nazgul5k
Auf keinen Fall ist ein Bindestrich dazwischen,denn dann wäre es ein Russe.
May 20, 2017 - 00:00 by R0adbeast
Oh ok merk ich mir.
May 20, 2017 - 01:20 by Nazgul5k
eigentlich egal aber sonst eskaliert schnell jede Diskussion über Vor- und Nachteile von Panzern
May 19, 2017 - 22:51 by dskh
Der Super Heavy Tank T28, zeitweise auch als 105 mm Gun Motor Carriage T95 (105-mm-Selbstfahrlafette) bezeichnet, ist ein überschwerer turmloser Panzer, der für die United States Army während des Zweiten Weltkriegs gebaut wurde. Die beiden Prototypen des T28 waren die schwersten je in den Vereinigten Staaten gebauten Panzerfahrzeuge.
https://de.wikipedia.org/wiki/T28_(Panzer)
May 20, 2017 - 00:46 by Gnotto
wo ist das?
May 20, 2017 - 00:53 by DerBergtroll
Grad versucht das zu ergoogeln und auf einem World of Tanks Blog die Antwort gefunden:

https://ritastatusreport.live/2017/01/25/t28-accident/

tl;dr: Bei Musuems-Transport vom Anhänger gefallen in South Carolina/USA.
May 20, 2017 - 00:59 by Nim0d
Wie kann ein Panzer vom Anhänger fallen?
Und warum haben die den nicht wieder eingesammelt?
May 20, 2017 - 01:15 by Euromy
Haben ihn einen Tag später wieder eingesammelt:

"hile she spent a night in the ditch, she was recovered the next day with no issues by two M88A1 Hercules Recovery Vehicles."
May 20, 2017 - 00:46 by americanpsycho
weiß eigentlich wer, ob man aktuelle Gasmaskenfilter der BW auf die alte russische GP5 bzw. die NVA Pendate dazu aufschrauben kann, also ob die genormt sind und passen? Sollte ja alles ein 40mm Gewinde haben?
May 20, 2017 - 00:46 by DerBergtroll
Wieso lässt man ein Stück Geschichte so am Wegesrand verrotten?
May 20, 2017 - 00:53 by DerBergtroll
Selber beantwortet, siehe
https://ritastatusreport.live/2017/01/25/t28-accident/