pr0gramm

newest / popular

bearer of the curse Claymore Dark Souls Dark Souls 2 Dunkle Seelen Faraam

Tags: bearer of the curse Claymore Dark Souls Dark Souls 2 Dunkle Seelen Faraam

May 20, 2017 - 00:54 by qwer12

Comments: 22

May 20, 2017 - 01:26 by Zap
Gibt ne coole Theorie, dass Faraam der Name von Gwyns Erstgeborenen ist.
May 20, 2017 - 01:31 by Rogvir
Beinhaltet diese Theorie auch wie Gwyns Sohn von Faraam zum Namenlosen König wurde?
May 20, 2017 - 02:26 by MDTV
jarjar binks ist der ursprüngliche sithlord gewesen, der später von der nackten und schwach wirkenden hülle des count doku ersetzt wurde.
May 20, 2017 - 05:12 by Arshjot
Gwyns Sohn war als Gott des Krieges bekannt (Die Itembeschreibung erläutert das genauer). Gwyn und sein Sohn kämpften gegen die Drachen für die Ära des Feuers. Irgendwann hatte dann sein Sohn Faraam einen Sinneswandel und entschloss sich FÜR die Drachen zu kämpfen. Als Folge hat Gwyn den Titel, Namen und Erinnerungen (z.B Statuen, Bilder...etc) von Faraam zerstören lassen und ihn somit aus der Geschichte gestrichen.
May 20, 2017 - 05:15 by Arshjot
https://youtu.be/CP9bliNKbnc
Hier nochmal eine genauere Beschreibung. Kann Fans der Souls- Reihe den Kanal nur Empfehlen.
May 20, 2017 - 08:01 by BiMMelBeNiS
Was da eine lore hinter steckt, ist schon fabelhaft.
May 20, 2017 - 01:40 by VRZzz
Ja
May 20, 2017 - 02:03 by philos0phie
Gibts da ein Video oder so dazu?
May 20, 2017 - 02:20 by R4T3
Auch wenn man dafür viel Flak bekommt, ich persönlich finde den 2. Teil am besten. Viele gute Gameplay-Mechaniken und gute DLCs. Außerdem den besten Hub der Serie.
May 20, 2017 - 05:13 by Bananaramaaah
Ich hab mal wieder die Story nicht gerallt. Ich mochte den ersten Teil sehr, der zweite hat mir vom Gameplay auch viel Spaß gemacht aber Story, Welt usw konnten mich nicht so reizen wie im ersten.
Der dritte steht noch aus.
May 20, 2017 - 02:21 by Hitchslapped
Das Hub im 3. ist schon etwas langweilig
May 20, 2017 - 10:05 by ReportInvokerPls
das ist eigentlich was ich an dark souls 3 nicht ausstehen konnte.
jedes game demons souls - bloodborne hatte immer was eigenes und war nie komplett gleich aber dark souls 3 war einfach dark souls 1 copy pasta.
May 20, 2017 - 11:20 by Kinetickz
Nein?
May 20, 2017 - 18:10 by 3L3F4N7
Obwohl "Dark Souls 1 Copypasta" vielleicht etwas übertrieben ist, fand ich auch dass Dark Souls 3 etwas zu sehr auf den Nostalgie-Bonus setzt.
Spoiler:

Die Abysswatchers und der Wolf of Farron -> Artorias und Sif
Fast alle NPCs kommen in ähnlicher Form in den anderen Spielen vor, bestes Beispiel dafür sind wohl Siegward und Patches.
Anor Londo und NICHT!Gwyndolin
Die Demon Ruins und die dort vorhandenen Izalith-Anspielungen (mit Cameo)
Und der größte Übeltäter: Der erste DLC, der wieder in einer Painted World spielt.

Das sind nur ein paar Beispiele, aber genau deshalb bin ich der Meinung dass FromSoft es in Dark Souls 3 etwas übertrieben hat.
May 20, 2017 - 13:01 by ReportInvokerPls
ja! 80 % nur auf dark souls 1 nostalgie aufgebaut und womöglich die schlimmsten gebiete überhaupt farron keep, archdragon peak, irithyll dungeon, smouldering lake
einziges souls-game dass ich nicht mehr als 1 mal durchgespielt hab.
May 20, 2017 - 02:39 by BernardRieux
Hab gerade mit dem ersten Teil angefangen und verzweifle schon an der Steuerung, wie auch am Curser, der während des spielens einfach nicht weggeht.
May 20, 2017 - 03:30 by R4T3
Wenn du Dark Souls auf dem PC spielst, musst du dir DSfix runterladen, dadurch wird auch 1900x1080 + unterstützt. Grad der erste Teil kann durch Modding auf ganz neue Höhen gebracht werden.
May 20, 2017 - 03:32 by BernardRieux
Ah okay, danke für den Tipp - Werde ich morgen direkt angehen!
May 20, 2017 - 05:15 by Bananaramaaah
Ja und weitergeben - Dark Souls 1 ist ein grauuuenhafter Konsolenport, was eigentlich echt schade ist. Der Fix behebt einiges, vielleicht schaust du dir ein Tutorial an oder bei leichter technischer Begabung kannst du die config selbst editieren, ist gut beschrieben.
Viel Spaß und frohes Sterben. Das Spiel ist super wenn man sich durchbeißt!
May 20, 2017 - 11:46 by TheMajor
Musst du mit Gamepad spielen. Mit Maus und Tastatur ist die Steuerrung grausam.
May 20, 2017 - 02:51 by mongomongianer
Gibt es eine Möglichkeit bei Android-Smartphones (Sony Z3 in meinem Fall), dass man im Sperrbildschirm keine "Schnelleinstellungen" ändern kann? Damit meine ich z.B. WLAN, Bluetooth, Flugmodus etc. nicht mehr im gesperrten Modus zu ändern, erst wenn ich die/das PIN/Muster eingibt.
May 20, 2017 - 03:01 by Pimmelfred
Also bei Lineage kann ich die Schnelleinstellungen komplett entfernen, bzw. die panels editieren.