pr0gramm

newest / popular

auge um auge ausgemuselt Back at it with the white Vans bedauerlicher Einzelfall Bürgerkrieg in 3.. 2.. 1.. da passiert was das reicht uns nicht Deus Vult Einer von uns endlich es beginnt friendly fire Gegenteiltag Gemäßigten radikalisieren Gott ist groß Gute Zeugen Invite ist raus Islamdachverband leider Einzelfall mehr davon ORF Gütesiegel PrayforSS Radikalisiert durch Filterblase Rassenkeile remove kebab Revenge richtig so sauber so muss es sein Tatsächlich Einzelfall Terrorist des Tages Terroristen in den Tags Triggerpost verdient Vorfall > Terroranschlag \[T]/

Tags: auge um auge ausgemuselt Back at it with the white Vans bedauerlicher Einzelfall Bürgerkrieg in 3.. 2.. 1.. da passiert was das reicht uns nicht Deus Vult Einer von uns endlich es beginnt friendly fire Gegenteiltag Gemäßigten radikalisieren Gott ist groß Gute Zeugen Invite ist raus Islamdachverband leider Einzelfall mehr davon ORF Gütesiegel PrayforSS Radikalisiert durch Filterblase Rassenkeile remove kebab Revenge richtig so sauber so muss es sein Tatsächlich Einzelfall Terrorist des Tages Terroristen in den Tags Triggerpost verdient Vorfall > Terroranschlag \[T]/

Jun 19, 2017 - 06:00 by youngdildo666

Comments: 119

Jun 19, 2017 - 06:07 by Benchx3
Tatsächlich Einzelfall
Jun 19, 2017 - 07:49 by Zerrandalierer
Selten die Dinger.
Jun 19, 2017 - 07:58 by HanautaSancho
Geradezu einzigartig.
Jun 19, 2017 - 08:52 by Oneiros
Am Ende hat ein Sunni die Schiiten überfahren (falls es ne schiitische Moschee ist)
Jun 19, 2017 - 11:26 by hobadoba
egal was dabei raus kommt:
es hat mit dem islam zu tun
Jun 19, 2017 - 08:15 by fredymarx
RASSENKEIIILEEEE!
Jun 25, 2017 - 17:27 by KindbeimNamen
Seit wann sind Moslems eine Rasse? Sind Nazis dann auch eine Rasse?
Jun 19, 2017 - 09:52 by Spitzi97
Könnte auch ein Sunit sein der ein paar Schiiten bereichern wollte oder umgekehrt.
Jun 19, 2017 - 07:15 by RichtigaKnecht
Ich wette heute Nachmittag protestieren spontan über 10.000 Muslime in Köln gegen rechte Gewalt und Islamophobie
Jun 19, 2017 - 08:14 by Pisteuete
Heute Nachmittag? Hmmm. Köln ist zwar ganz schön weit weg von hier, aber ich glaube, ich kann da rechtzeitig hinkommen, wenn ich jetzt losfahre ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Jun 19, 2017 - 08:30 by Sondaschuhle
Mit einem Transporter/LKW?
Jun 19, 2017 - 08:51 by Oneiros
Danke, Captain
Jun 19, 2017 - 10:34 by llllllllll
Captain Obvious?
Jun 19, 2017 - 11:08 by KotLegerNegger
Danke, Captain
Jun 19, 2017 - 09:15 by 3nr1c0
Würde der LKW nicht so schnell gebremst werden von der Menschenmasse wenn man einen Pflug verwendet? Würde über Investition nachdenken.
Jun 19, 2017 - 09:21 by fotze
Oder eine Schneefräse?
Jun 19, 2017 - 10:27 by MarvinKPR
https://de.wikipedia.org/wiki/Minenr%C3%A4umpanzer#/media/File:M4a4_flail_cfb_borden_1.JPG So vielleicht?
Jun 19, 2017 - 18:09 by 3nr1c0
so könnte man die Selbstmordattentäter im Vorfeld aufklären!
Jun 19, 2017 - 12:44 by Suendenphallus
Was ist mit dieser Heuballmaschine aus GTA San Andreas?
Jun 19, 2017 - 08:56 by onek24
Wie sonst soll man 2000liter Spiritu.. ehh Wasser transportieren?
Jun 19, 2017 - 08:23 by p0lygonquack
Sadiq Khan (Bürgermeister von London) hat doch gesagt dass Terroranschläge ein normaler Teil des Lebens in Großstädten sind. Sollen sich Mal nicht so haben ( ͡° ͜ʖ ͡° )
Jun 19, 2017 - 08:39 by Medaking
Der typ ist ein Scheiss Islamist. Hat vor Gericht am liebsten Islamisten vertreten und dafür gesorgt, dass seine Schwester einen Radikalen Islamisten heiratet. Aber weil die Engländer auch eine cuck Nation werden wollen, musste unbedingt ein muslimischer Bürgermeister her.
Jun 19, 2017 - 12:45 by Suendenphallus
Gott strafe England.
Jun 19, 2017 - 13:40 by Scorpi
Er strafe es!
Jun 19, 2017 - 13:14 by Exulansis
Scheinheilig war auch die Aussage einer muslimischen weinenden Frau wieso das den im Ramadan passiert. Die Kinder aus Manchester oder Kopten an Pfingsten wüssten wieso.
Jun 19, 2017 - 08:13 by knuffl
kek
Jun 19, 2017 - 08:45 by meter12
Ich wette heute Nachmittag protestieren über 10.000 [hier Religion des Täters einfügen] gegen Terror.
Jun 19, 2017 - 10:34 by 0perator
Welche andere Religion...

a.)... fordert, Ungläubige zu ermorden, wo immer man sie findet?

b... ist für den absoluten (sowas von absoluten) Großteil aller Terroranschläge auf der Welt verantwortlich?
Jun 19, 2017 - 08:41 by MonteFisto
Ich wette dagegen. Was ist der Einsatz?
Jun 19, 2017 - 09:57 by Abtreibklinik
Wenn im türkischen Fernsehen/auf MuselTV nicht darüber berichtet wird, erfahren das doch die armen Musel in Deutschland garnicht und können so auch keine Demo machen.
Jun 19, 2017 - 14:14 by MonteFisto
Die schauen ja auch kein deutsches Fernsehen oder lesen die Bild. Und wieso sollte MuselTV nicht über einen Angriff auf Musel berichtet?

Momentan schaut's so aus, als würde ich die Wette gewinnen.
Jun 19, 2017 - 14:23 by Abtreibklinik
Sein Kommentar war eine Hyperbel du linker Idiot, natürlich wird in Muselkreisen jetzt gegen Ungläubige, Engländer, den Westen gehetzt und die Opferkarte gespielt.
Ihr Linken seid echt nicht die Hellsten, naja, deshalb seid ihr ja auch links.
Jun 19, 2017 - 14:47 by MonteFisto
Was?! Die Musel spielen die Opferkarte?
Die steht doch allein uns zu.
Terroranschläge dürfen desweiteren auch nur genutzt werden, um gegen den Islam zu hetzen.

Das ist immer so inspirierend mit jemanden wie dir zu diskutieren, der die Weisheit mit Löffeln gegessen hat und so viel klüger ist als der Rest.
Jun 19, 2017 - 06:27 by Opti1980
Den Gegner mit seinen eigenen Waffen schlagen.
Jun 19, 2017 - 06:30 by Fubble11
und als einziger dafür bestraft werden...
Jun 19, 2017 - 06:33 by LittlePinguin
Wie will man auch die anderen bestrafen, wenn die Vollpfosten alle bei solchen Aktionen drauf gehen.
Jun 19, 2017 - 07:55 by MonteFisto
Soll der IS jetzt etwa Drohnen einsetzen?
Jun 19, 2017 - 08:05 by NoiseB0mb
Musels can't drone you - There retarded
Jun 19, 2017 - 08:15 by MrUhu
*They're
Jun 19, 2017 - 08:51 by NoiseB0mb
Schande über mein haupt. Obwohl ich es auch ein wenig retardiert finde das selbe wort 3 mal mit unterschiedlicher Bedeutung zu verwenden und es jedes mal anders zu schreiben.
Jun 19, 2017 - 09:20 by ApacheAH64D
Drei mal das selbe Wort nur unterschiedlich geschrieben mit unterschiedlicher Bedeutung? Könnte darauf hinweisen, dass es nicht drei verschiedene Wörter sind. Wieso eigentlich drei? Bitte um Aufklärung.
Jun 19, 2017 - 09:30 by DiesenRing
There, their, they're
Und wenn Herr NooseB0mb nicht versteht, warum die alle gleich klingen, schlage ich ihm einen Grundkurs in englischer Sprachgeschichte vor.
Jun 19, 2017 - 09:32 by ApacheAH64D
Stimmt. "Their" fehlte mir. Kam ich gerade nicht drauf. Es ist zu früh und zu warm.
Guten Morgen.
Jun 19, 2017 - 11:12 by NoiseB0mb
Verstanden habe ich es schon. Nur manchmal passiert halt bei 3 derart ähnlichen Worten ein Fauxpas. Aber da Diskussionen über Rechtschreibung im internet ohnehin brotlos sind, ich auch so immer auf meine 2 in Englisch kam und es fließend sprechen kann juckt mich das ganze eher weniger.
Jun 19, 2017 - 11:34 by Mydrrin
Brauchst du ein Pflaster? Beim sprechen kann ein solcher Fauxpas passieren, aber doch nicht beim schreiben. Besonders komisch ist, dass du den Musels die bekannte Dummheit vorwirfst, aber selbst they are mit there verwechselst.
Jun 19, 2017 - 12:46 by Suendenphallus
Er hab aber einen Ami imitiert, insofern passte das ins Konzept. Die können das auch nicht unterscheiden.
Jun 19, 2017 - 13:47 by DiesenRing
Nun. Menschen, die Englisch als Fremdsprache erlernen, gehen meist ganz systematisch an die Sache heran. Ihnen wird zuerst die ausgeschriebene Variante beigebracht, dann wird ihnen gezeigt, wie man es abkürzt. Der Muttersprachler hat das alles als Kind per Gehör aufgenommen. "They're" ist für ihn eine klangliche Einheit. Wenn er zu Schulzeiten nicht aktiv gelernt hat, was die Grammatik dahinter ist, wird er im Zweifel das erstbeste Wort (korrekt) schreiben, das dem Klang nach passt.
Jun 19, 2017 - 15:24 by NoiseB0mb
Ich habe zwar auch Englisch als 2. Sprache gelernt aber halt hauptsächlich über Filme, Serien oder YT Videos weil der Englischunterricht nicht gefruchtet hat und ich irgendwann keinen bock mehr hatte. Das hat mich damals sogar mein Abi gekostet weil mein Lehrer (der Hurensohn) mir ne 5 gedrückt hat.
Jun 19, 2017 - 16:20 by DiesenRing
Das könnte dich in der Tat anfälliger für "Homonyme" (gleichklingende Worte) machen.
Jun 19, 2017 - 16:24 by NoiseB0mb
Wie gesagt für mich ist das 3 mal das selbe wort nur anders geschrieben.
Jun 19, 2017 - 10:21 by woifiii
https://pr0gramm.com/new/1993082:comment15773662
Jun 19, 2017 - 08:30 by Tyskland
Naja, keine Toten....nur einmal mit Profis.
Jun 19, 2017 - 07:22 by decix
der wagen war weiß. wacht endlich auf!
Jun 19, 2017 - 08:05 by DerRoteFreiherr
Da muss man jetzt aber aufpassen, dass nicht ganz viele Leute Whitephobische Hate Speech verbreiten! Meine Gedanken und Gebete sind mit den unschuldigen Weißen, die jetzt unter den Reaktionen auf die Attacke leiden!
Jun 19, 2017 - 08:21 by GroefFag
Im übrigen ist die Wahrscheinlichkeit, durch einen antimuslimischen Terroranschlag getötet zu werden, verschwindend gering. Wir lassen uns unsere islamische Lebenseinstellung nicht kaputt machen! #notallchristians
Jun 19, 2017 - 07:44 by NimrodGiga
Hat nichts mit der NS zu tun!
#PrayforSS
Jun 19, 2017 - 08:59 by Beherit
Ahja...hier ist es absichtlich geschehen, aber was auf der Brücke geschah, war ein "gezieltes" Versehen.
Bitte vergast diese dreckigen Inzestziegenficker
Jun 19, 2017 - 07:53 by Filewalker
Schnell Leute, bildet eine Kette!
Jun 19, 2017 - 07:58 by Mummel92
Und vergesst die Teelichter nicht!
Jun 19, 2017 - 08:05 by Grexxus
Profilbildupdate ist raus
Jun 19, 2017 - 08:04 by MonkeyheadBSc
Schön, dass wir uns jetzt auf das Niveau herablassen und das auch noch gutheißen.
Wer solche dämlichen "Racheaktionen" legitimiert muss auch akzeptieren, dass Islamisten vorher vom Westen angegriffen wurden und darauf reagieren.

Ihr könnt nur eins haben: Ablehnung von Terror/Guerillakrieg bei uns ODER Akzeptanz einer Auge-um-Auge Mentalität. Ich persönlich finde beides abscheulich!
Jun 19, 2017 - 08:18 by Tormos
Hay, das ist einfach ein völlig normaler Teil des Lebens in der modernen Zeit.
Jun 19, 2017 - 08:21 by DDave1239
Richtig, daran muss man sich gewöhnen. Dagegen kann man nichts machen... Das gehört zum alltäglichen Leben dazu...
Jun 19, 2017 - 08:21 by MonkeyheadBSc
Dann würde ich dich in Gruppe 2 sehen.
Jun 19, 2017 - 08:19 by raydo
Scheinst neu hier zu sein. Doppelmoral ist hier Gang und gebe
Jun 19, 2017 - 10:26 by woifiii
gang und gäbe
Jun 19, 2017 - 13:19 by Exulansis
Ich behaupte mal der allergrösste Teil sieht das genauso. Das Problem ist nur das die Sorgen, Bedenken und Ängste einfach lapidar mit scheinheiligen Begründung ignoriert wurden. Da entsteht zusätzlich Frust zu dem Frust, dass man attackiert wird und nichts machen kann. Die meisten wollen nur die Jack Argumente denen auch mal ins Auge wischen damit man versteht, dass es nur verhöhnend statt hilfreich ist.
Jun 19, 2017 - 10:24 by woifiii
Und du weißt also, dass es sich hierbei um einen weißen, christlichen Mann handelt? Du schließt also schon ohne nähere Informationen zu besitzen von vornherein aus, dass es ein Muslim anderer Glaubensrichtung war?

>Schön, dass wir uns jetzt auf das Niveau herablassen
Eigentor, mein Lieber.
Jun 20, 2017 - 23:42 by MonkeyheadBSc
Habe ich doch garnicht...

Du sagst also, deine eigene Mutter ist eine Schlampe?
Jun 21, 2017 - 07:31 by woifiii
>Wer solche dämlichen "Racheaktionen" legitimiert muss auch akzeptieren, dass Islamisten vorher vom Westen angegriffen wurden und darauf reagieren.

Hier lässt du keinen Spielraum und implizierst eindeutig, dass es sich um einen Weißen handeln muss, ohne nähere Informationen zu kennen.
Jun 21, 2017 - 16:51 by MonkeyheadBSc
Ich reagiere auf die Aussagen hier, welche ich kritisieren möchte. Wenn du jetzt "eindeutig" siehst, dass damit offensichtlich ein weißer christlicher Mann ("westlich" könnte ich noch nachvollziehen, aber da wären ja dummerweise auch die westlichen Muslime drin, das passt nicht zu deiner Kritik) gemeint ist, dann bezieht sich das auch reflexiv nur auf Annahmen der Kommentatoren, die ich kritisieren möchte.
Jun 19, 2017 - 08:00 by 1k4ri2k8
racewar!
Jun 19, 2017 - 08:10 by fredymarx
Rechtsistnichtrassistisch
Jun 19, 2017 - 07:04 by Moppkopp
Grandios, jetzt fahren die schon ihr eigenen Leute platt, oder wie?
Jun 19, 2017 - 07:21 by Heckencognac
Im Auftrag der Regierung. Dann wird alles 2 wochen durch die Medien gespült und Demonstrationen gegen rechts organisiert
Jun 19, 2017 - 12:25 by paulski
"Ich habe meinen Teil getan" und "Ich will alle Muslime töten": Das soll der 48-Jährige laut Augenzeugen ausgerufen haben, nachdem er in der Nacht zum Montag mit einem Lieferwagen im Londoner Stadtteil Finsbury Park in eine Menschenmenge raste.
Jun 19, 2017 - 08:10 by b4sinuss
Vielleicht werden mit diesem Angriff die Gemäßigten radikalisiert.
Jun 19, 2017 - 08:11 by Zahadoom
Vielleicht deportiert man die auch alle wieder dahin wo sie hingehören.
Jun 19, 2017 - 09:34 by Gorillaz
Wir drehen den Spieß jetzt um. Dabei brüllen wir "Deus Vult!
Jun 19, 2017 - 08:18 by hxhx
Demonstration für den Frieden incoming
Jun 19, 2017 - 09:38 by Logitvau2
Wir sollten aufhören muslimen hier raum zu geben sonst radikalisieren und diskriminieren wir nur die christen.
Jun 19, 2017 - 11:05 by recan
Wie wieder zwanghaft betont wird, dass der Lieferwagen weiß war..
Jun 19, 2017 - 07:58 by Belze
Karma is a Bitch
Jun 19, 2017 - 08:07 by Zahadoom
Keine Toten? Schade!
Jun 19, 2017 - 11:40 by EinerWelcher
Du atmest noch? Schade.
Jun 19, 2017 - 12:02 by Zahadoom
Keine Sorge, du nicht mehr alzu lange ;)
Jun 19, 2017 - 16:09 by EinerWelcher
Ui... Jetzt hab ich aber Angst. So richtig.
Jun 19, 2017 - 16:28 by Zahadoom
Habe ich mir schon gedacht, eine kleine Anmerkung und ein Hosenscheiser wie du pisst sich ein!
Jun 19, 2017 - 16:37 by EinerWelcher
facepalm.jpg
Jun 19, 2017 - 07:29 by MeineWenigkeit
Dann sehen die mal wie das ist. Grandios.
Jun 19, 2017 - 09:13 by Clooney
Wie kann man nur so ein massiver Hurensohn sein
Jun 19, 2017 - 09:14 by Zahadoom
Diese Frage solltest du lieber deiner Mama stellen.
Jun 19, 2017 - 12:27 by Ungesalzener
Ihr bastarde. Scheiß Heuchler. Wenn es einen Terrorangriff gibt wird sich über die Muslime beschwert. Trifft es evtl. unschuldige Musilime feiert das pr0... Der "das reicht uns nicht" Tagger ist ein Hurensohn.

Gewalt gegen unschuldige (und jetzt kommt nicht mit jeder Moslem ist ein T) ist immer Scheiße.
Jun 19, 2017 - 11:31 by andBlack
Ein Toter? Das reicht aber nicht für die Robert Steinhäuser Gedächtnis-Medallie.
Jun 19, 2017 - 09:46 by yanuk
Damit hat der Terror einen weiteren Meilenstein erreicht: Racheanschläge. Obwohl dies wahrscheinliche die Ausnahme bleiben wird, wir sind noch lange nicht wie die.
Jun 19, 2017 - 09:50 by Dork
Wetten, dass es TROTZDEM ein Moslem war, der den Anschlag gemacht hat?
Jun 19, 2017 - 11:20 by l0lwhat
Kommts mit nur so vor oder wird hier gerade ordentlich zensiert? Sind schon ein paar Bilder insbesondere zu Sadiq khan gelöscht worden ohne dass sie sonderlich beleidigend waren?!
Jun 19, 2017 - 13:07 by feuerfuchs
Need For Speed: Payback
Jun 19, 2017 - 14:51 by Kotnash0r
Fängt es endlich an?
Jun 19, 2017 - 11:29 by Brotmann1
und wie bereitet ihr euch auf den Bürgerkrieg vor? Ich tausche ja alle Gardinen gegen Schinken streifen aus.
Jun 19, 2017 - 11:35 by JaroSan
Mich regt es so sehr auf, wie die ganzen Muslimchen jetzt wieder anfangen zu heulen: "Das war eine vom Islamhass motivierte tat!", "Anschlag auf den Islam" oder "Religionsfreiheit in Gefahr!" ...aber wenn man sie mal zum demonstrieren gegen islamistischen Terror auf die Straße holen will, kommen nichtmal 1000 von ihnen.
Jun 19, 2017 - 11:42 by H2OUNDH3O
Eigentlich äußern sich alle britische Amtspersonen nur dazu, wie es ein Anschlag auf alle Londoner war und man das nicht in irgendein Gruppendenken zerlegen kann. Also so ziemlich das Gegenteil von deinem Geseier.
Jun 19, 2017 - 11:56 by JaroSan
Dann scheinst du dich wohl einfach nicht richtig informiert zu haben, die bringen das schon den ganzen Tag in sämtlichen Medien.

"Aus Sicht des Britischen Rats der Muslime könnte der blutige Zwischenfall aus der Nacht zum Montag in London ein gegen Muslime gerichteter Anschlag gewesen sein"
"Der Rat forderte Polizeischutz für Moscheen."
...oder mein absoluter Favorit:
"Wir verurteilen schärfstens jeden Akt des Hasses, der versucht, unsere wunderbare Gemeinschaft zu spalten."

Quellen: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.rat-der-muslime-londoner-fahrer-womoeglich-von-islamhass-motiviert.e405d080-8318-4577-85ce-93d9f446f1d0.html
http://www.fr.de/politik/terror/london-ich-will-alle-muslime-toeten-a-1298360

...und das sind nur die offiziellen Reaktionen, geh auf Twitter und schau dich ein wenig um! ...wirst relativ schnell fündig.
Abseits davon ändert das meiner Meinung nach trotzdem nichts an der Tatsache, dass unter 1000 "muslimische" Demonstranten gegen islamistischen Terror nach allem was passiert ist einfach zu wenig sind (Besonders wenn man bedenkt wie viele du auf der Straße findest wenn mal wieder irgendwer ne böse Mohammed Karikatur veröffentlicht hat). Off-Topic ich weiß, aber so langsam hab ich einfach die Schnauze voll.
Jun 19, 2017 - 12:09 by H2OUNDH3O
... bist du irgendwo schwachbegabt?

Es war ganz offensichtlich ein hassmotivierter Anschlag. Dein Problem? Und trotzdem rückt keine britische Amtsperson die Musels in die Opferstellung, wie du es darstellt. Verstanden oder?

"London is a city of many faiths and many nationalities. An attack on one community is an attack on all of us." - police commissioner
"While this appears to be an attack on a particular community, like the terrible attacks in Manchester, Westminster and London Bridge it is also an assault on all our shared values of tolerance, freedom and respect." - Sadigh Kahn
"This was an attack on London and all Londoners and we should all stand together against extremists whatever their cause." - commissioner counter-terrorismen
"During the night, ordinary British citizens were set upon while they were going about their lives" - secretary general
and the list goes on

Also bitte. Bei all der Scheiße die läuft, reißt euch mal am Riemen. Einfach nur noch peinlich.
Jun 19, 2017 - 12:31 by JaroSan
Der Unterschied zwischen meiner und deiner Argumentation ist scheinbar, dass ich mich nie auf das bezogen habe, was britische Amtspersonen zu dem Vorfall gesagt haben, das interessiert an dieser Stelle auch garnicht.
Ich beziehe mich hier ausschließlich auf die doppelmoralische und heuchlerische Heulerei der Muslime selbst. Klar ist es schrecklich wenn ein Mensch bei so einer sinnlosen Attacke sein Leben lassen muss, das ist vollkommen verständlich, aber wo waren selbe Stimmen als der islamische Truck des Friedens vor ein paar Tagen halt in London gemacht hat? Wo waren diese Stimmen nach Manchester, Berlin, Paris, Brüssel, St. Petersburg oder Nizza??? Es geht mir darum, dass der Großteil der Muslime scheinbar keinen einzigen fick darauf gibt, wenn ein Jahr lang "ungläubige" abgeschlachtet werden aber dann, sobald sie selbst mal betroffen sind, jammern wie schlecht es ihnen in Europa doch geht oder fordern, dass alle Moscheen in England jetzt von Polizisten bewacht werden sollten. Es geht hier ums Prinzip und nicht um den Menschen der bei der Aktion gestorben ist, verstehst du worauf ich hinaus möchte? Soll ich dir die Tweets raussuchen?

Dennoch schön zu sehen was für eine Diskussionsbereitschaft du mit dir bringst wenn du dein Gegenüber sofort als "schwachbegabt" beschimpfst um vorab klar zu stellen, wie dumm ich bin und wie dumm alles was ich zu dem Thema noch sagen könnte ist, der Lautere hat ja bekanntlich immer recht. Wenn du diskutieren willst dann dann können wir gerne diskutieren, aber dann bitte auch vernünftig und ohne dieses kindische Alpha-Tier gehabe.

...und bevor du jetzt wieder mit der Nazi-Keule um die Ecke kommst (dein "...reißt euch mal am Riemen. Einfach nur noch peinlich." deutet ein gewisses Vorurteil deinerseits immerhin bereits an) - Ich bin links-liberal und habe prinzipiell nichts gegen Muslime nur weil sie Muslime sind, sondern weil sie sich überproportional komplett daneben benehmen und wir nichts dagegen tun. "Nicht alle" interessiert da nicht. Es geht hier um die Radikalen und um die Weggucker. Die 10-, von mir aus 20% der europäischen Muslime die sich integriert haben sind überhaupt nicht Thema der Diskussion.
Jun 19, 2017 - 14:00 by H2OUNDH3O
10-20% sind vollkommen aus der Luft gegriffene Zahlen. Die konservativen Muslime, die z.B. ihren Glauben vor Landesgesetzen stellen, kommen in Europa nichtmal auf eine einfache Mehrheit. Die Basis deiner ganzen Argumentation ist einfach nur subjektive Beliebigkeit, die sich auf willkürliche Tweets irgendwelcher Nonpersonen stützt. Lies dir doch bitte die Aussagen von Repräsentanten verschiedener Verbände oder halt der Amtspersonen durch, bevor du so einen Müll ablässt. Da befinden sich sage und schreibe auch Muslime darunter.

Ich hab auch kein Bedürfnis mir deine pseudohöflichen Umgangsformen anzulegen. Und keine Sorge, diese unflätige Dummheit dieser Twitterkultur unterstelle ich nicht nur den Rechtsradikalen.
Jun 19, 2017 - 14:57 by JaroSan
Vollkommen aus der Luft gegriffene Zahlen also... Dann erklär mir doch mal bitte wieso bei der tollen Anti-Terror-Demo in Köln nur 0.07% aller Muslime in (nur) NRW anwesend waren? ...und das zudem in Köln, einer Stadt mit ~65.000 Einwohnern mit türkischem Pass (Bevor du wieder rumheulst: Ja, die Zahlen sind offiziell). Normalerweise würde man für so ein groß angekündigtes Event Anreisende aus allen teilen Deutschlands erwarten aber es waren am Ende laut der Polizei nichtmal 300. In der Silvesternacht 2015/16 waren 2000 Muslime in Köln um sich an westlich gekleideten Frauen zu vergehen.
Weißt du was? Besser noch! Erkläre mit bitte Ditib! Erkläre mit wie es sein kann, dass ein Verein der nachweislich für Saudi Arabien spitzelt und als Agenda-Punkt ganz oben stehen hat, die Integration muslimischer Einwanderer zu verhindern, hier und jetzt in diesem Land existieren und sogar noch staatlich gefördert werden kann. Bitte. Tu es.

"Die konservativen Muslime, die z.B. ihren Glauben vor Landesgesetzen stellen, kommen in Europa nichtmal auf eine einfache Mehrheit." ist zudem eine Lüge.
> http://pr0gramm.com/top/Religion%20des%20Friedens/1993082

Und natürlich kann man es sich durch euphemismus schön reden, dass das was konservative Muslimchen so auf Twitter posten, keinen Wert hat weil es ja angeblich nur "unwichtige vereinzelte Personen" sind. Hättest du auch nur einmal nachgeschaut, dann wüsstest du, dass wir hier weit von "ein paar einzelnen Verwirrten" entfernt sind.

Wenn du repräsentative Umfragen und Statistiken haben willst, kann ich die dir gerne geben, ich habe da nämlich durchaus interessantes Material über die Meinung konservativer Moslems zu den Themen: Frauenrechte, Homophobie, Demokratie, Todesstafe, etc., du weist schon, der ganz gute Stoff!
...ich befürchte allerdings, dass deinerseits dann wieder nur so eine Totschlagfloskel wie:"Muh, traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast" zurück kommt. Den Trick kenn ich schon.

Ich muss dir an dieser Stelle einfach mal eine Frage stellen: Wem glaubst du hilft es die Probleme die wir mit dem Islam haben zu leugnen? Wer profitiert deiner Meinung nach davon noch länger weg zu gucken? Wir? Die Moslems? Andere Gläubige wie etwa die Juden? Antwort: NIEMAND. Wenn wir weiter zulassen, dass alle zwei Wochen in Europa unschuldige Menschen sterben, nur weil wir uns nicht trauen mal härter bei dem Moslems durchzugreifen, dann wird genau SOWAS wie hier oben im Artikel wieder passieren! (Nachahmer sind vorprogrammiert) Wir stehen kurz vor einem Bürgerkrieg und du stellst dich hier allen ernstes hin und redest was von super integrierten Muslimen? Zumal du der Hand voll integrierter Moslems auch nicht hilfst, indem du die Probleme leugnest. Gib diesen Menschen eine Chance sich zu ihrer Meinung zu trauen! Ich kenne selbst ein, zwei Moslems die integriert sind und das was hier grade passiert abstoßend finden. Mach deine scheiß Augen auf und komm aus deiner merkwürdigen "Der Islam ist die Religion des Friedens"-Scheinwelt raus. Praktisch der gesamte Terror unserer Zeit ist zurück zu führen auf den fucking Koran und wenn wir nicht endlich mal anfangen, an die Moslems die hier in diesem Land leben wollen, die Forderung zu stellen sich besser zu integrieren oder sonst abzuhauen, dann wird diese Terrorwelle niemals Enden. Wir sind mittlerweile wieder an dem Punkt angekommen an dem Juden aus Europa vertrieben werden und du türmst dich hier auf uns pisst diesen Menschen mit deiner gecherrypickten Scheiße verbal ins Gesicht. Und komm mir jetzt bloß nicht mit Sachen wie "Ja du musst das beweisen...", du bist doch sicher selbst in der Lage dazu mal etwas nachzugooglen. Das Suchen aller meiner Quellen in diesem und den vorherigen Kommentaren hat nichtmal 2 Minuten gedauert und ich habe keine Lust mehr meine Energie an jemanden zu verschwenden der sich für seine Antwort irgendwelchen Mist aus meiner Argumentation raus pickt und um den eigentlichen Kern meiner Aussage drumherumredet.

"Und keine Sorge, diese unflätige Dummheit dieser Twitterkultur unterstelle ich nicht nur den Rechtsradikalen." Weißt du was? Klar! Von mir aus geh raus in die Welt du uns allen überlegenes Meistergenie und teile dein Wissen mit der Welt, vllt. endest du am Ende ja selbst unterm Reifen des islamischen Trucks des Friedens, der wird seine Europatour nämlich dank Leuten wie dir so schnell nicht beenden.

Falls du ein Troll bist: Hut ab, hab mich lange nicht so aufgeregt.
Jun 19, 2017 - 19:11 by H2OUNDH3O
tl,dr
Jun 20, 2017 - 07:51 by JaroSan
So viel zum Thema Diskussionsbereitschaft. Aber fein, das hätte uns vermutlich sowieso nirgendwo hingeführt.
Jun 20, 2017 - 12:18 by H2OUNDH3O
Das hab ich auch schon bei deiner ersten Antwort gemerkt...
Jun 20, 2017 - 14:14 by JaroSan
...und du redest was davon, dass du ich mich am Riemen reißen sollte. Irgendwie Ironisch. Aber wie gesagt, zu einer Diskussion gehört ein gewisses Maß an Diskussionsbereitschaft und wenn dir das fehlt frage ich mich natürlich warum du so etwas überhaupt anfängst. Das ist pure Zeitverschwendung sowohl für mich als auch für dich.
Jun 19, 2017 - 11:51 by RainMan
Das schöne ist, ich freue mich jetzt nicht insgeheim über diese verletzten Moslems.

Deswegen bin ich ja so geil und überlegen. Darauf wichs ich mir nun einen.
Jun 19, 2017 - 11:53 by Maschinenbauer
Was für ein Herz erwärmendes Ereignis zu meinem Geburtstag.
Geht's nun endlich los? \[T]/
Jun 19, 2017 - 10:15 by Kamikali
Jetzt will ich auch den Führerschein machen.
Jun 19, 2017 - 09:57 by Nekr0mant
Manchmal muss man Feuer mit Feuer bekämpfen
Jun 19, 2017 - 12:03 by AcidAcid
irgendwie habe ich Schadenfreude.
Jun 19, 2017 - 10:34 by L1nd13erg
Kommt ein Rabbi, Muslimer und ein Christ in eine Bar und bestellen sich jeweils 1 Glas Wasser. Nach einer Weile der Stille stürzt ein Flugzeug voller Nonnen und Priester direkt in die Bar hinein und tötet alle. Winning!
Jun 19, 2017 - 10:53 by xxapple95xx
Also eigentlich bin ich nicht so ein aluhut Träger aber ich rieche hier irgendwie falls flag...vllt bin ich aber auch einfach behindert im Kopf und sollte ne runde schlafen
Jun 19, 2017 - 11:20 by NuRoll
Von Zeugen gestellt wurde? D.h. der Fahrer hat angehalten? Na klingt natürlich voll nach Absicht dann...