pr0gramm

newest / popular

Anlassfarben case hardened kein stattrak nicht schon wieder WIGsen Schweißerp0rn special parts Turbolader

Tags: Anlassfarben case hardened kein stattrak nicht schon wieder WIGsen Schweißerp0rn special parts Turbolader

Aug 13, 2017 - 00:42 by Arschfresse

Comments: 24

Aug 13, 2017 - 00:49 by Schlonzy
Hätte diesen Sound jetzt, lieber als das rumgenerve meiner Familie.
Aug 13, 2017 - 00:52 by Arschfresse
bring sie um!!
Aug 13, 2017 - 00:55 by Schlonzy
Meeh, zuviel Arbeit.
Aug 13, 2017 - 00:57 by R4inB0wD4sh
Drück sie aus!
Aug 13, 2017 - 01:02 by Schlonzy
Ok, nächstes Gütesiegel hdbz
Aug 13, 2017 - 01:59 by Eisenwut
Warum so viele Schweißnähte?? Unnötige Verwirbelungen im Abgasstrom...
Aug 13, 2017 - 07:32 by fhantastic
Bei den ganzen Antworten bekomme ich Kopfschmerzen...
Die Downpipe besteht aus Titan, dieses lässt sich nur mit extremen Aufwand biegen, deshalb sind 45 und 90° Bögen sehr sehr teuer. Deswegen nimmt man ein Titanrohr und schneidet solche Stücke und verschweißt das ganze, ist zwar auch viel Arbeit aber es ist immernoch bei weitem günstiger als Bögen zu nutzen.
Aug 13, 2017 - 11:23 by Eisenwut
Hättest du dir den 1. Satz verkniffen, wäre das fast schon als hilfreich zu bezeichnen.. Danke trotzdem für deine Erläuterung, o Weiser!
Aug 13, 2017 - 12:18 by ROGER88
Zusätzlich fluten die die Pr0schweißer das Rohr innen auch mit Schutzgas, sodass die Schweißnaht innen auch so glatt verläuft wie außen.
Aug 13, 2017 - 15:56 by fhantastic
Der Fachbegriff dafür ist "formieren".
Das Schutzgas im ideal Fall reines Argon, verhindert im inneren den Durchbrand ( auch Blumenkohl von vielen genannt).
Aug 13, 2017 - 11:35 by fhantastic
Es ist auch mit dem ersten Satz hilfreich, die wichtigen Informationen sind doch in dem Kommentar enthalten.
Aug 13, 2017 - 02:19 by Xigmatek
Soweit ich weis möchte man möglichst keine Kanten. Daher viele Schweissnähte außerdem sollte es einem geübtem Dig Schweisser möglich sein Innen nichts überstehend zu haben.
Aug 13, 2017 - 02:35 by Eisenwut
Die Verfärbungen sprechen nicht für einen geübten Schweißer...
Aug 13, 2017 - 02:19 by Kasablanka
Wenn du deine Frage, gleich nach dem Stellen selbiger beantwortest, dann stell sie doch einfach nicht.
Genauso solltest du darauf verzichten, deine eigenen Fragen zu beantworten, wenn du keine Ahnung hast. Strömungsdynamik ist ein komplexes Thema, wenn Verwirbelungen auf dich unnötig wirken, dann sind sie dies meist nicht. Wirken sie unnötig bist du meist einfach zu dumm.
Wenn du jetzt mit dem Argument kommst, dass Verwirbelungen im Abgasstrom immer schlecht sind, belese dich bitte zum Thema Staudruck im Motor, bzw. Abgasrückstau.
Aug 13, 2017 - 02:22 by pr0Bereicherer
Mit einer Antwort auszudrücken das man ein Hurensohn ist beherrscht niemand so gut wie du.
Aug 13, 2017 - 02:30 by Eisenwut
Klassischer Keyboardwarrior :D langweilig...
Aug 13, 2017 - 02:42 by prOrmel
Und schon sind wir wieder beim lustigen Thema "Sauger vs Zwangsbeatmete".

Beim Sauger ist der Abgasrückstau gewollt, da so eine bessere Füllung der Zylinder erreicht wird.

Beim zwangsbeatmeten Turbomotor ist das aber eher nachteilig, da der Abgasstrom den Turbolader in Bewegung hält und somit unnötige Verwirbelungen des Abgasstroms vermieden werden sollten.

Da es sich bei dem Bild um einen Turbolader handelt ist der Abgasrückstau nicht gewünscht. Ein ordentlich gebogenes Rohr hätte hier vermutlich mehr Sinn ergeben.


P.S.:
Beim nächsten mal gehts dann hoffentlich auch etwas höflicher und weniger arrogant, bitte.
Aug 13, 2017 - 02:01 by Panavia
Versuch mal, ein Rohr von der Dicke in diese Form zu biegen
Aug 13, 2017 - 02:13 by Carnivor
zum einen das, zum anderen, wenn das ordentlich formiert wurde sind die verwirbelungen, erst recht bei hohen gasströmen, minimal unterschiedlich zu einem rein gebogenen rohr....im realen leben....auf der rechnung natürlich viel zu viel
Aug 13, 2017 - 02:36 by Eisenwut
Mehr als 3 Zoll wirds net haben und in den Maßen kann man fertige Winkel kaufen ;)
Aug 13, 2017 - 06:03 by MasterE
1. Das sind 4" und nicht 3"
2. Schön und gut, 45°, 90° oder 180° Bögen gibt es, auch kleinere Zwischenstufen.
Aber: Wieviele 90° Bögen kennst du die nach dem, oder in der 90° Krümmung im Winkel nach unten verlaufen?
3. Hat es etwas mit Design zu tun oder glaubst du das dieses Schmuckstück je gelaufen hat?
Aug 13, 2017 - 02:25 by Panavia
Sollte man sowas nicht abbeizen? Wenn ich das richtig verstanden habe, rostet Edelstahl doch, wenn man ihn so lässt?
Aug 13, 2017 - 02:39 by Carnivor
Korrekt...aber das kann dennoch daaaauern. Sollte man aber schon entfernen die oxidschicht wenn es für immer sein soll.
Aug 13, 2017 - 07:33 by fhantastic
rel: http://pr0gramm.com/user/fhantastic/uploads/2076065