pr0gramm

newest / popular

Charlottesville Fake News GVF 1111 Medien die Hurensöhne MSP Metro Detroit Twitter

Tags: Charlottesville Fake News GVF 1111 Medien die Hurensöhne MSP Metro Detroit Twitter

Aug 13, 2017 - 09:40 by KaIma

Comments: 30

Aug 13, 2017 - 12:36 by Crusio
Klassische amerikanische Medien, immer die ersten sein wollen, dann verkacken, und dann wird sich wahrscheinlich auch nichtmal entschuldigt wenn jemandem aufgrund falscher Anschuldigungen das Leben zur Hölle gemacht wird.
Aug 13, 2017 - 12:59 by HerbertFrahm990
Gottseidank werden hier auf dem pr0 die Quellen immer gecheckt, so dass unberechtigte Anschuldigungen hier gar nicht vorkommen.
Aug 13, 2017 - 13:13 by Nikkel
Ist doch wohl ein leichter Unterschied, ob man hier jemand fälschlich als dumm bezeichnet oder man medial denunziert wird, mit der Folge Todesdrohungen und vielleicht reale Angriffe auf sich und sein Eigentum zu erfahren.
Aug 13, 2017 - 13:37 by H2OUNDH3O
Achso. Deshalb hats gestern ne halbe Stunde gedauert, bis der Betroffene auch hier auf dem pr0 an den Pranger gestellt wurde.

Ein Glück gibt es Regeln dagegen. Wenn sie forciert werden würden...
Aug 13, 2017 - 13:39 by Nikkel
Den Vergleich haste wohl nicht verstanden, oder? Oder ist ein Pr0ler jetzt in die USA geflogen um den Typen zu killen? Oder ist das Pr0 eine öffentliche Plattform, die Millionen Amerikaner als vertrauenswürdige Informationsquelle nutzen?
Aug 13, 2017 - 13:42 by H2OUNDH3O
Ach, Shitstorms sind also ortsgebunden. Danke für die Aufklärung Herr Vollidiot, ich bin mir sicher die amerikanische Shitheads würden trotzdem losziehen, wenn nicht tausende deinesgleichen ihren geistigen Abfall ins Internet rotzen. Danke danke.
Aug 13, 2017 - 13:47 by Nikkel
Selbstprojektion Level 100. Und nein, das ist immer noch nicht der Vergleich.
Aug 13, 2017 - 14:26 by H2OUNDH3O
Komm, mach den Kopp zu. Außer dir hat sich niemand hier auf das Kreisgewichse anonymer User bezogen, wenn ich dich als den ausgemachten Vollidioten bezeichne, denn du hier darstellst. Der Typ wurde hier auf dem pr0 medial denunziert, das ist auch nicht der erste Fall und sicherlich nicht der erste Fall, wo das pr0 fahrlässig mit Quellen umging. Auf nichts anderes hat sich Herbert bezogen. Da gibt es keinen Unterschied zu den Shitheads auf Fb und Twitter.
Aug 13, 2017 - 14:33 by Nikkel
Crusio bezog sich auf die Medien, Herbert auf das Verhalten auf dem Pr0. Mein Einwand widersprach Herbert in keiner Weise, nur dass da ein signifikanter Unterschied besteht bei der Wirkung und damit eine gewisse Relativierung des Einwurfs wegen der Verhältnismäßigkeit.
Du hast das offenbar nicht verstanden und beleidigst ohne Ende, während du dich über Idiotie und fahrlässiger Interpretation von Quellen beschwerst: Eindeutig Selbstprojektion.
Aug 13, 2017 - 14:44 by H2OUNDH3O
"Ich stand nur im Lynchmob und hab Parolen gebrüllt, mich trifft keine Schuld"

gg


Komm wieder, wenn du das Internet verstanden hast.
Aug 13, 2017 - 14:45 by Nikkel
Wovon redest du überhaupt?
Aug 13, 2017 - 14:53 by H2OUNDH3O
Das Fahrlässigkeit nicht durch Wirkung relativiert wird. Im Verhalten des pr0s und der amerikanischen Medien à la Cruso besteht kein einziger Unterschied. Seine eigene Inkompetenz und Ignoranz aufgrund der Annahme, sie seie ja harmlos, zu rechtfertigen, ist schier unglaublich dummes Gefasel. Vorallem wenn man andere dafür kritisieren will.
Aug 13, 2017 - 15:00 by Nikkel
Doch wird sie. Ich bestreite nicht, dass Denunziation generell schlecht ist, aber, dass es einen Unterschied macht, ob ich auf einen Imageboard einen dummen Kommentar schreibe oder ein seriöser Narichtensprecher mit unfassbarer Reichweite eine falsche Verdächtigung äußert. Moralisch verwerflich ist beides.

Cursio ist glaube ich auch nicht in Sippenhaft zu nehmen für dumme Pr0ler und es hindert ihn auch nicht Medienoutlets zu kritisieren, weil andere Pr0ler auch vorschnelle Denunzianten sind.
Aug 13, 2017 - 15:08 by H2OUNDH3O
Nein wird sich nicht. Du hast Fahrlässigkeit einfach nicht verstanden, wenn du das glaubst. Und was du auch nicht verstanden hast, ist, dass diese hippen Medienoutlets, die darüber als erste berichten, auf dieser behinderten Twitterkultur - alles sofort, ohne zu hinterfragen, in die Welt zu multiplizieren - Fuß fassen. Nochmal: Shitstorms sind Pyramiden. Wenn wir - und damit ist dein zweiter Absatz gemeint - es nicht gebacken kriegen, auf diesem kleinen beschissenen Board zivilisierten Umgang zu gewährleisten, dann kannst du dir deine Kritik auf diesem Board halt in den Arsch stecken. Dazu gehört auch, dass die verfickten Mods endlich mal diese Posts löschen, in dem der Betroffene an den Pranger gestellt wurde und die entsprechenden Regeln bzgl Klarnamen forcieren.
Aug 13, 2017 - 16:46 by Benutzer
Wo wurde der hier an den Pranger gestellt und nicht haufenweise das mit der Karre mit entsprechenden Posts gefeiert?
Das mit den Klarnamen wird halt schon durchgesetzt, nur halt schön selektiv.

Und gerade der Vollidiotenhaufen hier feiert sich doch dafür, Irgendwelche Informationshäppchen hier schneller zu haben als die ach so bösen Medien mit ihrer Überprüfung usw. was raus haben. Und in der Sucht nach diesen vorschnellen Häppchen werden nur allzu gerne schneller rechte Lügen dazu gefressen, hauptsache die Ängste sind bedient.

Das ist doch wofür dieser Picdump hier steht.
Aug 13, 2017 - 14:32 by H2OUNDH3O
Und bitte, spar dir gleich ne Antwort, wenn du hier die Ingoranz aufbringen willst und dergleichen BS relativieren möchtest. Ein Shitstorm ist ne Pyramide, ich diskutiere garnicht erst mit Spasten wie dir ob Mitläufertum unten die Eskalation an der Spitze ermöglicht. Dann kannst du gleich die Fresse halten.
Aug 13, 2017 - 14:34 by Nikkel
Hm, nur nochmal ein Kommentar, um deine unnötige Aggressivität zu befeuern :3
Aug 13, 2017 - 14:10 by Schmitt
Läuft in Deutschland bei den privaten Medien ja so viel besser.
Aug 13, 2017 - 12:39 by Gulaschsuppe
Die Medien haben damit nicht viel zu tun, der Müll wurde zuerst von 4chan in die Welt gesetzt
Aug 13, 2017 - 12:42 by Crusio
Wäre ja was ganz neues wenn was von 4chan aufgegriffen wird, durch mehrere Seiten weitergegeben wird und die Medien das dann für bare Münze halten...
Aug 13, 2017 - 13:18 by derderdichsieht
Naja, wer content von unseriösen Quellen von seiner Seite aus verbreitet ist um keinen Deut besser als Jemand der anonym auf 4chan shit postet.
Aug 13, 2017 - 13:17 by derderdichsieht
nicht nur die Medien sind schuld. Auf twitter gibt es User wie "YesYou'reRacist" oder so die Teilnehmer (egal ob mit Schlagstock oder einfach nur daneben stehend) doxen. Durch social media benehmen wir uns mittlerweile wieder wie im Mittelalter: Selbstjustiz-Mob statt Gesetze.
Aug 13, 2017 - 13:03 by Gossenphilosoph
In Amerika müsste man doch zumindest klagen können.
Aug 13, 2017 - 13:24 by KevinsMudda
Nicht nur in Amerika so.
Aug 13, 2017 - 13:29 by OsoitoSan
Da bin ich aber froh, dass das nur die amerikanischen Medien sind. Unsere Medien sind ja alle so perfekt und machen nie Fehler.
Aug 13, 2017 - 09:55 by Cave
Rel:

http://pr0gramm.com/user/Cave/uploads/2080630
Aug 13, 2017 - 09:42 by Gulaschsuppe
4chan der Hurensohn. Dumme Spasten
Aug 13, 2017 - 12:36 by Bullersahne
Jesus liebt dich
Aug 13, 2017 - 12:41 by adolfhipster
Nicht nur Jesus. Jeder mag Gulaschsuppe
Aug 13, 2017 - 13:30 by Cave
Müsstest du bei deinem Namen nicht Doppelvegetarier sein?