pr0gramm

newest / popular

Fahrstuhlselberbediener Hobby der jungfräulichkeit noobtorial warhammer Warhammer 40k weißer zwerg white dwarf

Tags: Fahrstuhlselberbediener Hobby der jungfräulichkeit noobtorial warhammer Warhammer 40k weißer zwerg white dwarf

Aug 13, 2017 - 10:36 by Banchou

Comments: 36

Aug 13, 2017 - 10:40 by mikelgrey
Diese kneifzange hat gefühlt jeder weil es die mal bei plus in so nem Set gab mit kleinen Schraubendrehern
Aug 13, 2017 - 10:42 by Banchou
Du meinst diesen kleinen Grauen Plastikkasten, mit 2 Zangen und diversen Schraubendrehern und Pinzette?
Hab meinen aus dem Aldi.
Aug 13, 2017 - 13:44 by Brugen
Ganz ehrlich das ist vielleichz kein Qualitätswerkzeug aber ich kann nicht klagen. Alles was man öfter Mal Brauch ist drinnen und mir ist seit mehr als 5 Jahren nix davon kapput gegangen.
Aug 13, 2017 - 14:02 by Banchou
ja passt. bei mir sinds 11 Jahre. Oder 12.
Aug 13, 2017 - 11:15 by mikelgrey
Ist deiner Grün oder Grau von Außen ?
Aug 13, 2017 - 11:53 by Banchou
Grau.
Aug 13, 2017 - 11:07 by Arnakonda
Tipp: Kauf nicht den überteuerten GW Kleber, von Revell und anderen auch no Name FDirmen gibt es meiner Meinung nach genau das gleiche zu einem Bruchteil des Preises. Klar der Sekundenklebner von Tedi für 90cent ist Schrott aber es gibt gute Preisliche alternativen.
Aug 13, 2017 - 11:52 by Banchou
Ich nehm die army Version...
Aug 13, 2017 - 13:29 by Kortex
Ist es nicht besser zuerst vollständig zu bemalen und dann zu kleben? Wenn das Modell schon geklebt ist kommt man doch bestimmt schwerer an die ganzen Zwischenräume?
Aug 13, 2017 - 13:42 by Banchou
ich verstehe schon, was gemeint ist.
Es gibt Leute, die erst bemalen und dann kleben.
Andere bemalen sogar schon, wenn die Teile noch im Rahmen sind.
Muss halt jede/r den eigenen Stil finden.
Aug 13, 2017 - 12:33 by Ravenor
Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht einen kleinen Stock unter einen der Füße zu kleben, sodass die Figur quasi auf einem Spieß steht. Das vereinfacht das bemalen immens.

Ein weiterer Tipp ist das nutzen einer Lupenlampe insbesondere, wenn man kleine detailreiche Sachen bemalen will.
Aug 13, 2017 - 12:50 by Banchou
Lupenlampe definitiv.
Aug 13, 2017 - 10:40 by Dargom
Hat es einen bestimmten Grund weshalb man schwarz und nicht grau oder ähnliches zum grundieren verwendet?
Aug 13, 2017 - 10:43 by RasanterGanter
Man nimmt meisten Schwarz oder Weiß je nach Farbschema das geplant ist, da manche Farben auf einer dunklen oder eben hellen Grundierung besser wirken. So hab ich das jedenfalls immer entschieden.
Aug 13, 2017 - 10:49 by Dargom
Ich hab leider keinerlei Erfahrung mit solchen Figuren, darum entschuldigt die eventuelle dumme Frage. Was für eine Art Farben sind nötig um beispielsweise einen roten Anstrich vernünftig hinzubekommen ohne daß es zu dunkel wirkt?
Aug 13, 2017 - 12:18 by RasanterGanter
Für ein "blutiges" Rot würde ich eine dunkle Grundierung wählen, für ein knalliges eine weiße aber dafür mehrere Rot schichten, bin aber auch kein begnadeter Maler vlt kann dir @Banchou da weiter helfen
Aug 13, 2017 - 12:50 by Banchou
Genau so. Helle Farben weiß, dunkle Farben schwarz.
Aug 13, 2017 - 19:02 by H0dor
Oft abhängig welche Art der Bemalung du favorisierst. Ums mal kurz Zusammenzufassen:

Schwarz - Tiefere Schatten, generell dunklerer Ton. Besser für dunklere Farben oder "abgekämpfteren" Look.

Weiss - Besserer Farbauftrag hellerer Farben, brauchst weniger Schichten.

Deshalb oft benutzt :

Kombiniert -> Schwarz Grundieren und mit weiss im 45° Winkel von oben leicht drumherum um das auftragen von Farben im Blickwinkel sowie Highlighten zu unterstützen.

Für faule (wie mich) in Bildern:

http://www.powerfisted.com/?p=199

Wo ich's poste fällt mir auf, Powerfisted ist ein wirklich kreativer Seitenname.
Aug 13, 2017 - 10:41 by Banchou
ich sage mal Gewohnheit. Hab Jahrelang Schwarz benutzt. Dann mal Weiß. Und dann wieder zurück zu Schwarz.
Grau habe ich ehrlich gesagt nie verwendet. Ein Kollege hatte eine Zeitlang Grün verwendet für seine Dark Angels.
Aug 13, 2017 - 18:28 by Hyroza
Würde mich übrigens über einen Post des anmalens freuen.
Aug 13, 2017 - 12:42 by Gwerq
Ist das ein Zwerg in Space marine Rüstung?
Aug 13, 2017 - 12:54 by Banchou
Nicht ein Zwerg, der Zwerg. Der weiße zwerg, das Maskottchen von Games Workshop.
Und ja, ein Zwerg in Servo Rüstung.
Aug 13, 2017 - 13:11 by Hyroza
Wieviel hast du insgesamt schon in das Hobby investiert?
Und was kostet dieser Weiße Zwerg?

Würde ja selbst schauen aber hänge gerade aufm Scheißhaus und verzweifel weil mir Kackpappe fehlt...
Aug 13, 2017 - 13:43 by Banchou
der Zwerg selber 25€ bei ebay.
Für das Hobby selbst schon genug für ein neues Auto.
Aug 15, 2017 - 22:05 by daz
Freue mich schon auf die fertige Mini!
Aug 16, 2017 - 05:36 by Banchou
und ich mich erst. ich lasse mir zeit, bloß keine hetze.
Aug 16, 2017 - 13:14 by daz
Nur ned huddle!
Aug 13, 2017 - 10:46 by derriesenbenis
Beschleuniger?
Wenn du normalen Sekundenkleber benutzt, kannst du dir den sparen und einfach Wasser nutzen
Aug 13, 2017 - 10:51 by Banchou
Muss ich Mal ausprobieren. Danke.
Aug 13, 2017 - 11:04 by derriesenbenis
Der Sekundenkleber härtet in Verbindung mit Wasser sofort aus.
Aus dem selben Grund kleben die Finger auch so schnell zusammen. Das liegt an der Hautfeuchtigkeit.
Eine Möglichkeit ist beispielsweise, eine Seite einer Klebestelle mit nem Tropfen Wasser zu benetzen und auf die andere Seite den Kleber zu machen.
Unter Umständen kann das dann aber auch so schnell aushärten, dass man nicht mehr korrigieren kann.
Aug 13, 2017 - 11:53 by Banchou
Ich Kauf demnächst ein paar Modelle. Dann teste ich es Mal.
Aug 13, 2017 - 11:57 by Banchou
Achja wofür Sekundenkleber erfunden wurde weiß ich von meinem Ausbilder im jrk. Damit wurden im Krieg Wunden zugeklebt, bis echte Hilfe da war.
Achja, unsere Opas...
Aug 13, 2017 - 12:38 by Ferabq
Das ist ein Märchen. Cyanacrylat wurde in den 40ern bei Eastman Kodak bei der Forschung an Prismen für Waffensysteme entwickelt. Erst ca. zwanzig Jahre später wurde es von der FDA für medizinische Zwecke freigegeben. Normales Cyanacrylat eignet sich auch nicht sonderlich dafür, da es neben der adhäsiven Wirkung dummerweise auch Hautreizungen verursacht und stark exotherm wirkt, deshalb besteht Sprühverband auch aus einer anderen Substanz.

Ich hab übrigens schon Sekundenkleberfeuer gesehen (und verursacht ...)
Aug 13, 2017 - 12:53 by Banchou
Aha, wieder Bildungsauftrag. Mir wurde es einst vom Kalle so gesagt: die feldsanis wussten von der giftigen Wirkung. Aber bei der Wahl zwischen verbluten und vergiften wurde die Chance auf vergiften bevorzugt.

Auch lustig zu sehen: Dog Soldiers. der sani benutzt eine Tube Sekundenkleber, um herausquellende organe zu kleben.
Aug 13, 2017 - 13:11 by Ferabq
Es stimmt schon, dass Cyanacrylat verwendet wurde um Wunden zu kleben, aber wurde schlicht nicht dafür entwickelt. Ist halt eine Zweitnutzung.

Viele der Sekundenkleber die man im Laden kaufen kann sind auch kein echtes Cyanacrylat, sondern andere Stoffe, die sich noch weniger eignen.

Fun fact: In dem GW-Laden, in dem ich ein paar Tage Ladenpraktikum zu Beginn meines Arbeitsverhältnisses dort gemacht habe, hat sich jemand just in diesen Tag mit der Stirn auf den Basteltisch geklebt. @RettScotch hätte seine Freude gehabt.
Aug 13, 2017 - 12:26 by DaDoc123
Sekundenkleber härtet bei Kontakt mit Basen aus, wobei selbst Wasser dafür schon eine stark genuge Base ist. Kannst natürlich auch ein NaOH-Plättchen zum aushärten nehmen.