pr0gramm

newest / popular

älter als das Internet C64 Commodore Leichenschändung Monster Mörder name ist Pr0gramm Original Content Pi64 Rapberrry Rapberry 3 Rechtschreibg0re Retopie Retropie

Tags: älter als das Internet C64 Commodore Leichenschändung Monster Mörder name ist Pr0gramm Original Content Pi64 Rapberrry Rapberry 3 Rechtschreibg0re Retopie Retropie

Aug 13, 2017 - 11:15 by Eckbert

Comments: 37

Aug 13, 2017 - 11:27 by Geriatroniker
Ich bin eben gestorben.
Aug 13, 2017 - 11:30 by asSiFatale
Und ich habe einen steifen!
Aug 13, 2017 - 11:55 by Rocket78
Nekrophil?
Aug 13, 2017 - 12:01 by Pansenkraut
Was kalt ist sagt nicht nein und Rellevant Bereiche lassen sich gut aufwärmen.

Also eindeutig ja.
Aug 13, 2017 - 14:16 by nebelschatten
Ein wahrer Romantiker.
Aug 13, 2017 - 12:52 by Michibz
Geht beides gleichzeitig1
Aug 13, 2017 - 11:55 by DrProton
Ich habe meinem Brotkasten kürzlich ein SD-Card Reader verpasst, da ich beim Umzug alle Disketten verloren habe. Das ist mal eine Anschaffung die sich wirklich lohnt! Da passen alle Spiele auf eine Karte und die Ladezeit ist viel geringer.
Aug 13, 2017 - 16:14 by liosque
Link für den Reader? Danke!
Aug 13, 2017 - 18:53 by DrProton
https://www.c64-wiki.com/wiki/SD2IEC
Aug 13, 2017 - 11:30 by sp0f
Du Monster.
Aug 13, 2017 - 11:36 by Eckbert
War schon kaputt.
Aug 13, 2017 - 11:44 by ColonelSawyer
Außerdem ist es nicht so, dass es die Teile nicht massenhaft gibt, schlimmer finde ich Trottel die so Sachen wie XBox-Def Kits zerstören.
Aug 13, 2017 - 17:15 by Geriatroniker
Was genau ist daran denn kaputt? Existiert das Mainboard noch?
Die Dinger sind selten richtig im Anus.
Aug 14, 2017 - 11:23 by Eckbert
Natürlich existiert das noch! Blackscreen. Wenn du mir versprichst, dass du versuchst es zu reparieren, dann würde ich dir sogar schicken.
Aug 14, 2017 - 12:13 by Geriatroniker
Ein Versuch ist das allemal wert.
Aug 13, 2017 - 11:44 by WurstDiaet
Leichenschändung.
Aug 14, 2017 - 08:17 by MLE
Wie dekadent, Datasette in schwarz. Meine ist Farblich zum C64, 1541 Floppy und Bildschirm abgestimmt in dem gleichen grau/braun.
Wenn die Renovierung fertig ist werd ich den auch mal wieder anschließen, einfach nur zum Spaß. Die Floppys und Kassetten dürften alle schon lange nicht mehr 100% lesbar sein nach zwei Dekaden im Keller, aber es ist alles noch da. Glaub ich hab sogar noch den Conrad-Katalog von damals (da war das noch ein Ringbuch mit orangenen Deckblättern, kein "Katalog" wie man sie heute kennt)
Aug 14, 2017 - 11:26 by Eckbert
Das ist deswergen schwarz, weil es eigentlich zum C16 bzw. Plus/4 gehört.
Aug 13, 2017 - 13:01 by mikelgrey
Hast du da diese Reichelt Taster (bestellnummer: T 113A RT) genommen die nach dem 10 Mal schon nicht funktionieren oder ist das der original Taster vom c64 ?
Aug 13, 2017 - 13:47 by Eckbert
Der ist "original". Ich glaube, das war ein Resettaster, zumindest waren die Kabel an den Userport gelötet.
Aug 13, 2017 - 16:53 by Geriatroniker
Original war da gar kein Taster. Der wurde auf den Resetbus nachträglich eingebaut. Erst beim C128er war der Serie (den C65 habe ich noch nicht live gesehen).
Aug 14, 2017 - 11:20 by Eckbert
Darum schrieb ich "original".
Aug 13, 2017 - 12:48 by Monopol
kannst du das irgendwie detaillierter machen? mit Artikelliste etc.? würde mich freuen.
Aug 13, 2017 - 13:54 by Eckbert
Ich habe keine Baustufenfotos gemacht. Ich könnte bei Interesse aber versuchen das anhand des fertigen Produktes nachzuvollziehen. Eine Teileliste wäre dann auch kein Problem.
Aug 13, 2017 - 13:56 by Monopol
Wäre auch sehr gut.
Aug 13, 2017 - 12:35 by Berill
der Commodore C=64 war mein zweiter Computer. Hätte nicht gedacht dass ich noch mal so ein wiedersehe. Gelungenes Projekt.
Aug 14, 2017 - 11:46 by OdinsChosen
ich verstehe nicht, warum man das Herzstück des C64 herausreißen muss um an retrofeeling zu kommen.
Als ich meinen Brotkasten Anfang des Jahres aufbaute lief er genau wie in meinen jungen Jahren einwandfrei.
Ich legte alte Disketten ein, spielte ein paar runden Raid over Moscow und Theatre Europe und stolperte über ein paar alte Zeilen Code.

Ein C64 in gutem zustand, mit Peripherie und einem Satz Disketten findet sich auf eBay für ~150€.
Aug 13, 2017 - 13:50 by suessvieh
Der C64 mit dem guten alten 1531 Dampfhammerlaufwerk. Nie hat sich Disketten einlesen so intensiv angefühlt! Aber das 1531 brauchte dafür ja auch seine eigene Stromversorgung.

Das Netzteil vom C64 neben seinen Röhrenbildschirm zu stellen ist übrigens keine gute Idee. Das Magnetfeld vom Netzteil lenkt den Kathodenstrahl so sehr ab, dass sich das Bild hin zum Netzteil zieht. ;)
Aug 13, 2017 - 17:12 by Geriatroniker
Wat? 1530/1531 war die Datasette und wird vom System gespeist. Die unterscheiden sich nur vom Stecker. Die Diskettenlaufwerke nannten sich 1541 (einseitig und lahmarschig), 1571 (zweiseitig und schnell) und 1581 (das Premium Laufwerk für 3,5" Disketten). Die brauchten dann in der Tat alle zusätzlich Strom.
Aug 13, 2017 - 22:38 by suessvieh
Oh, da hat er Recht der Herr. Ich hatte das 1541 im Kopf. Naja, off by 10.
Aug 13, 2017 - 12:54 by Michibz
Der rote Knopf hat mich echt getriggert!
Aug 13, 2017 - 12:20 by DonPromillo
Ist ja ca. das hundertste Retrogaming Projekt hier. Aber noch keiner hat ein Wort dazu verloren, ob man auch vernünftig zocken kann!

Läuft die Scheiße auch gut auf dem mini PC oder macht man dass nur als tolles Projekt, kann es dann aber nicht benutzen weil die Emulatoren scheiße sind, die Tastenbelegung behindert, die Bedienung umständlich...?
Aug 13, 2017 - 12:31 by svelle
Wenn du die original Controller hast, von der Tastenbelegung her, gibt's auch keine Probleme. Wenn man noch N64 und Playstation Spiele spielen möchte würde ich aber doch mindestens einen Raspi2 empfehlen, die zusätzliche Leistung macht sich schon bemerkbar.

Und ansonsten halt das übliche, gibt halt die ein oder andere ROM die nicht so richtig funktioniert, aber die bekannten Spiele laufen eigentlich fast alle ohne Probleme. Und immer dran denken, auch auf den original Konsolen liefen die Spiele nicht ohne Probleme. Goldeneye64 lief bspw im Multiplayer teils unter 7fps.
Aug 13, 2017 - 11:40 by WurstDiaet
Viel "Spaß" mit dem Kacksound des emulators. Wie kann man nur so ein Hurensohn sein und einen C64 töten?
Aug 13, 2017 - 11:54 by Mightyowl
Wie kann man so ein hurensohn sein und den Post nicht lesen, aber trotzdem rum heulen? Der war schon hin. Sonst hätte er den nicht ausgeschlachtet.
Aug 13, 2017 - 11:50 by Hass88
Hätte wenigstens noch wo den Original SID-Chip verlötet.
Aug 13, 2017 - 11:29 by Dummk0pp
Widerlich, dieser Lüfter.