pr0gramm

newest / popular

"normal" aber es sind ja nur Neger CDU Die Partei Fake genau mein humor gute Anzeige Jan Steffen kind Kinder machen sich immer gut Maas der Hurensohn Mauerbau pr0paganda Pressemitteilung provokant Rechtfertigung Sie ist sehr gut sie ist sehr links Sie ist sehr rechts Vater der Hurensohn wahlplakat

Tags: "normal" aber es sind ja nur Neger CDU Die Partei Fake genau mein humor gute Anzeige Jan Steffen kind Kinder machen sich immer gut Maas der Hurensohn Mauerbau pr0paganda Pressemitteilung provokant Rechtfertigung Sie ist sehr gut sie ist sehr links Sie ist sehr rechts Vater der Hurensohn wahlplakat

Sep 13, 2017 - 13:25 by ohton

Comments: 78

Sep 13, 2017 - 13:25 by ohton
Hier die Pressemitteilung von "Die Partei" zum etwas provokanten Wahlplakat.
Sep 13, 2017 - 13:29 by Pr0Popo
Habe noch nie ein Kind so friedlich am Strand liegen sehen. Verstehe die ganze Aufregung nicht.
Sep 13, 2017 - 13:32 by ohton
Naja, vielleicht war das Kind nicht eingecremt.
Sep 13, 2017 - 14:13 by Chazam
Na eben! Der ist ja schon ganz rot...
Sep 13, 2017 - 14:29 by datboi
Und rot ist die verfickte SPD!!!
Sep 13, 2017 - 14:43 by Atlas
Und so schließt sich der Kreis.
Sep 13, 2017 - 16:19 by sozusagen
Ich habe auch viel schwarzen Humor. Helmut Kohl hatte schon Moos auf dem Rücken und schon mehr überlebt als nötig als der einen Abgang gemacht hat - kann man mal machen.

Außerdem hasse ich diese dreisten Schmarotzer die als Flüchtlinge getarnt nach Deutschland strömen weil sie zu faul und zu dumm sind in ihrem Land Wohlstand aufzubauen.

Aber man muss sich nur mal vorstellen wie es den Hinterbliebenen geht wenn sie ihren toten Sohn erst Wochenlang in der Zeitung sehen müssen und jetzt wo man vielleicht anfangen kann das ganze zu Verarbeiten geht es wieder von vorne los.

Ich nehme es hier keinem übel hier Witze darüber zu machen, die Botschaft dahinter ist eine andere aber wenn die Partei die CDU darauf aufmerksam machen will dass sie sich menschenunwürdig verhalten dann doch nicht mit einer Aktion die selbst menschenunwürdig ist. Zumal es ja garnicht notwendig ist da so deutlich zu werden weil ja sowieso jeder weiss wer das zu verantworten hat.

Man hat hier viel zu viel Menschlichkeit aufgegeben für ein bisschen vergängliche Kritik zur einer Wahl in einem Wohlstandsland.
Sep 13, 2017 - 16:58 by Zippy
Das setzt ja voraus, dass die Angehörigen der deutschen Sprache mächtig sind. Halte ich für nicht realistisch
Sep 13, 2017 - 19:02 by Abtreibklinik
Der Vater war doch selbst ein Schlepper, und sollte einen Prozess bekommen. Aber statt im Gefängnis ist er Dank Migrantenbonus wahrscjeinlich in einer eigenen warmen Wohnung und bekommt noch regelmäßig Geld geschenkt. Danke Rechtsstaat.
Sep 14, 2017 - 09:44 by DerDon
Hat bestimmt auch schon ein neues gemacht.
Sep 13, 2017 - 16:54 by Luttz21
Der Witz ist doch, der Junge selbst wurde für das "Original" Bild so drapiert. Die Partei treibt es mal wieder auf die Spitze.
Sep 13, 2017 - 16:16 by Ouzo
Und so zerbröselt der Keks nunmal
Sep 13, 2017 - 13:42 by faulfisch
Ich denke das Problem ist, der kleine war zuvor zulange im Wasser.
Sep 13, 2017 - 14:10 by slevin7
Ja mein Gott, hat er ein halt ein bisschen schrumpelige Finger.
Gibt doch schlimmeres.
Sep 13, 2017 - 14:21 by pr0paganda
Das eigentlich Problem ist, dass er nach dem Essen sofort ins Wasser gegangen ist, statt mindestens eine halbe Stunde zu warten.
Sep 13, 2017 - 14:16 by KidneyShock
Und blaue Lippen. Aber das wird sicher wieder.
Sep 13, 2017 - 14:12 by PoebelRalle
Aber gerade nach dem Baden ist es wichtig den Sonnenschutz durch erneutes eincremen zu erneuern!
Sep 13, 2017 - 16:18 by 1337fagg0t
Das kann ich gerne übernehmen.
Sep 13, 2017 - 14:32 by heikeschmitz
Naja, unabhängig davon wie sehr das Bild instrumentalisiert wurde, ist das Bild schon ziemlich krass. Wen das kalt lässt hat zu viel Zeit in nsfl verbracht oder hat Asperger.
Sep 13, 2017 - 14:30 by EBH
Es ist ein FKK-strand
Sep 13, 2017 - 13:36 by Polytoxoman
Jan Steffen hat Balls of Steel das N Wort auf Fagbook in der heutigen Zeit zu bringen
Sep 13, 2017 - 14:17 by Scherzkeks
nich wirklich, is ja ironisch
Sep 13, 2017 - 14:21 by Polytoxoman
auch wenn er es ironisch bringt, wird es dennoch genug Gutmenschen geben deren Hass ihm sicher ist
Sep 13, 2017 - 14:30 by MDTV
oh nein, menschen denen ich einen langsamen tod durch anuskrebs wünsche hassen mich.
Sep 13, 2017 - 14:50 by Ohlmin
Und zeigen dich an
Sep 13, 2017 - 15:03 by MDTV
ahaha, der war gut.
Sep 13, 2017 - 15:04 by Ohlmin
Ist ja noch nie auf Facebook passiert
Sep 13, 2017 - 16:19 by 1337fagg0t
Etwas das Grüne, Linke und Emanzen, niemals verstehen werden.
Sep 13, 2017 - 15:12 by KnobiAusNeuhaus
Neger.
Sep 13, 2017 - 16:46 by N0where
Soße / Sauce / Quelle / Qualle: https://www.facebook.com/jan.steffen42/photos/a.1905933713007940.1073741828.1905921006342544/1953854561549188/?type=3
Sep 13, 2017 - 14:20 by Rapt0rialand
Die Partei ist sehr links...
man hätte hier auch ein deutsches kind vom weihnachtsmarkt etc nehmen können.
Sep 13, 2017 - 14:27 by MonteFisto
Dafür haben wir doch die AfD. Die Parteien müssen sich nunmal voneinander abgrenzen.
Sep 13, 2017 - 14:51 by L0rdLard
Nein, die wiederum werden uns nicht gezeigt....
Sep 13, 2017 - 15:10 by Schnarchsack
Gerade mal das gemacht https://i.imgur.com/xaIpJG0.jpg

Kannst es ja hochladen
Sep 13, 2017 - 15:16 by Rapt0rialand
Ergibt irgendwie keinen sinn mit afd...
Sep 13, 2017 - 14:56 by arktiz
Nein, sie ist sehr gut.
Sep 13, 2017 - 13:28 by CarlSagan
kennt jemand Hacker die man anheuern kann ?
Sep 13, 2017 - 13:30 by ohton
Versuchs mal in diesem... Dunkelnetz. Davon hab ich ein wenig was gehört und soll toll dafür sein.
Sep 13, 2017 - 13:46 by Du
frag mal den 4chang!
Sep 13, 2017 - 13:56 by CarlSagan
Ist mir zu unübersichtlich
Sep 13, 2017 - 13:58 by Du
no chang no hack
Sep 13, 2017 - 13:36 by xKartoffelsack
Kann ich machen, musst nur im Voraus zahlen.
Sep 13, 2017 - 19:05 by RainerAlkohol
Ich kenne einen, der kennt sich mit Holz-Hacken gut aus.
Sep 13, 2017 - 13:31 by Benisteinspast
ja
Sep 13, 2017 - 13:35 by CarlSagan
Würde gerne einen shitstorm gegen Großkonzerne auslösen die vor allen Augen einen Holocaust gegen die Natur führen. Ich bin es Leid so machtlos zu sein hat jemand eine Idee was man dagegen tun könnte ?
Sep 13, 2017 - 13:48 by ISDNutzer
Wenn du wirklich jemandem schaden willst musst du anfangen Geld zu verdienen, also viel Geld.
Sep 13, 2017 - 13:36 by Benisteinspast
die grünen wählen
Sep 13, 2017 - 13:38 by CarlSagan
Leider sind die Grünen rückratlos und dumm wie scheiße für ökologische Probleme braucht man Leute mit dicken eiern wie Naturwissenschaftler
Sep 13, 2017 - 13:49 by SirLoderees
Jemanden wie Carl Sagan, dessen Namen du dir angeeignet hast?
Sep 13, 2017 - 13:55 by CarlSagan
Carl Sagan hat meine Kindheit maßgeblich beeinflusst und mir die Vernunft gezeigt und das die Wissenschaft uns die göttliche Macht gegeben hat diese Welt zu vernichten, zu lenken und zu retten. Da letzteres schlecht für die Wirtschaft ist wird diese Zivilisation in 100 Jahren nicht mehr existieren
Sep 13, 2017 - 14:03 by SirLoderees
Ein großartiger und überaus intelligenter Mensch.
Das Problem ist dass man sich, Hand auf's Herz, bei vielen Dingen über die Folgen und Schäden gewisser Vorgehensweisen sicher sein kann nur wie du bereits sagtest es schlecht für die Wirtschaft wäre.
Der Kurs wurde vor Äonen bereits gesetzt und geht in Richtung Untergang, ja. Zum Glück werde ich bis dahin wahrscheinlich schon tot sein und Kinder setze ich hoffentlich auch keine in die Welt, das will ich denen ersparen.
Sep 13, 2017 - 14:10 by CarlSagan
Nun so wie du denken alle die ich kenne “Nach mir kommt die Sinflut“ dabei gibt es noch so viele wunderbare dinge in der Natur oder im Universum die wir noch ergründen können. Ich würde gerne mit meinen vielleicht zukünftigen Kindern die Artenvielfalt und die Schönheit dieser Welt zeigen aber das wird leider nur Fantasie bleiben
Sep 13, 2017 - 14:24 by Bazinga
Die Artenvielfalt ist doch in den größeren Städten und Ballungsgebieten bereits umfassend vorhanden. Man sehe sich nur die vielen unterschiedlichen Fachkräfte und Ärzte an.
Sep 13, 2017 - 14:26 by UXELDUXEL
Gib mir ne lösung die zu lasten der Allgemeinbürger geht?
Bestes Bsp. Das mit der Umweltplakette. Du kaufst ein Auto hast dafür 2-3 jahre lang geknechtet, dann kommt so ein typ mit Krawatte und sagt mimimi jetzt darfst du nicht mehr nach Stuttgart damit fahren, kauf dir besser ein neues Auto mit grünem Sticker. Toll nochmal 3 jahre knechten.

Das lustige, bzw geniale daran finde ich, dass die autolobbisten es erfolgreich geschafft haben ihre Gegner zu benutzen. Alle die jenigen die die Grünen gewählt haben haben damit astrein die Autoindustrie unterstützt. Die sind die einzige die davon Profitieren. Mann muss sich immer bei jeder thematik 2 essentielle fragen stellen: Wer Profitiert? Hier ganz klar die Autoindustrie. Wer ist der Dumme? Ganz klar der Ottonormalbürger (Selbst wenn er sich kein neues auto kaufen muss, die 20 Euro für den aufkleber muss er auch zahlen).

Das war jetzt ein Bsp von vielen. Ich bin absolut gegen jeglichen mir vom staat aufgezwungenen umweltschutz. Das ist Privatsache, ich kann es mir nicht leisten auf die Umwelt rücksicht zu nehmen. Dafür hab ich nicht genug Geld. Ich will auch keine Förderungen für den Scheiß weil es irgentwer immer zahlen muss und im Zweifel sind das immer die Ottonormalbürger. Wenn jeman nur mit dem Fahrrad und einem überteuerten Elektroflitzer zurecht kommt, bitte ich hab nicht dagegen. Schreib mir aber bloß nicht vor was ich zu tun hab.
Sep 13, 2017 - 14:34 by CarlSagan
So löst man auch das Problem nicht es wird nur schlimmer diese Energiequelle ist limitiert. Die Automobilindustrie müsste bestraft und verantwortlich gemacht werden und nicht der Verbraucher. Am Ende sind immer Konzerne die, die Verantwortung über ihre Produkte übernehmen müssen
Sep 13, 2017 - 14:43 by UXELDUXEL
Und die werden immer alle verantwortung auf den Kunden umlagern, das haben die ganzen grünen/linken nicht gerafft. Zwingt man die Stromkonzerne dazu Strom grün zu machen wird der Strom teurer. Deswegen subventioniert die Bundesregierung grünen Strom da er stonst nicht rentabel wäre ohne den 10 fachen strompreis. Diese Subvention ist aber eine noch größere verarsche da die von unseren Steuergeldern gezahlt wird. D.h. der Strompreis ist in wirklichkeit für Ökostrom 10 mal so hoch und es wird dir nur ohne deine Zustimmung und ohne dein wissen über die Steuern abgezogen. Dann wundert sich noch einer wieso kein geld für Schulen/Straßen/Infrastruktur da ist. Das ist wofür die Steuern gedacht sind. Nicht um mich zu verarschen und um 10 ecken zuverschleiern das der Strompreis 10 mal so hoch ist wie angegeben. Stromtechnisch ist leider das einzig rentable Kohlekraft. Selbst Atomstrom muss subventioniert werden. ich würde lieber vorschlagen die nächsten 20 jahre Kohlekraftwerke laufen zu lassen und den Jungs in Greifswald mehr geld zu geben, damit die endlich rausbekommen wie das mit der Kernfusion geht. Und dann heißt es beten das das zeugs besser ist als Kohlekraft. Falls ich noch andere Rentable energiequellen vergessen habe, tuts mir leid ich weiß nur dass die "Grünen" energien nicht rentabel sind. Abgesehen davon sind die nicht wirklich "grün" was meinst du wie eine Mine aussieht wo die die Baterien für die Elektroautos in Austrialien mehr oder weniger ausgraben. Oder der Fluss in China wo sie zusammen gebaut werden? Richtig der halt alle farben des Regenbogens. Das ganze zeugs ist nur geldmache um Hampfpulloverträger übers ohr zu hauen.
Sep 13, 2017 - 14:27 by SirLoderees
Früher hab ich auch anders Gedacht, doch leider verschlimmert sich alles mehr und mehr und man wird merklich ohnmächtiger, was bleibt einem da also noch tatsächlich übrig? Für mich normal dass man anfängt so zu denken.
Ich könnte jetzt den ganzen Tag über die Anfänge der Menschheit bis Dato philosophieren und wo der Fehler sich eingeschlichen hat der zu all dem führte wie es nun passiert, die Verkettung aller kleiner Ereignisse die zum Endprodukt führen wird.

Zum Thema fällt mir noch diese Textpassage ein:
"That is who we are, from the dust of stars…
We fight over ridiculous things
while our sun expands to one day kill us all
A perfect end for the waste of space that we are."

War eine nette Unterhaltung und ebenfalls eine Freude.
Sep 13, 2017 - 13:37 by xKartoffelsack
Zwei Dumme, ein Gedanke.
Sep 13, 2017 - 14:24 by pr0paganda
Du könntest mit gutem Beispiel vorangehen und weniger verschwenderisch mit Leerzeichen umgehen. Wer den Bit nicht ehrt, ist des Bytes nicht wert.
Sep 13, 2017 - 14:27 by L0rdN0x
Schau Mal ins hidden wiki. Da gibts die Seite rent-a-hacker. Vielleicht bringt dich das ja weiter...
Sep 13, 2017 - 13:36 by xKartoffelsack
Die Grünen wählen?
Sep 13, 2017 - 14:22 by vzvghvgzv
für 1000€ hacke ich für dich
Sep 13, 2017 - 14:25 by CarlSagan
Ich brauch krasse Ficker wie bei Mr.Nobody am besten eine Cyber Terrororganisation mit den besten der besten, die alle ein gemeinsames Ziel haben Geld ist der Gegner die Natur gilt es zu bewahren
Sep 13, 2017 - 14:43 by Luana
Anscheinend trollst du wirklich nicht... Aber du bist dezent deillusioniert.

Wie kann mann auf die Idee kommen auf einem Imageboard nach "krassen Hackern" zu suchen, welche dann einfach so gegen milliardenschwere Großkonzerne vorgehen, um natürlich der Umwelt etc. zu helfen?
Sep 13, 2017 - 14:48 by CarlSagan
Ich wollte nur die Reaktionen einfangen jemand der die Natur so sehr liebt wie ich kann nicht desillusioniert sein. Ich finde es nur interessant dass es jede Menge shitstorms gegen jeden möglichen scheiß gibt aber nicht gegen Großkonzerne, die Menschen in Entwicklungsländern ausbluten lassen und vor allen augen einen Naturholocaust begehen der nicht wiederherzustellen ist. Mit einer globalen Hysterie könnte man viel bewegen
Sep 13, 2017 - 14:52 by Ohlmin
Kann heute leider nicht, können wir das verschieben?
Sep 13, 2017 - 14:55 by CarlSagan
Ja, aber nächste Woche hab ich ohrlaub
Sep 13, 2017 - 14:58 by Ohlmin
Ich hätte eine Idee wie du Großkonzernen schaden könntest aber da musst du bereit sein unschuldige Menschen für zu verletzen, denke nicht dass du das eingehen willst
Sep 13, 2017 - 15:07 by CarlSagan
Da ich mich als Misanthropen bezeichnen würde nehme ich das Risiko in kauf. Mich interessiert der Erhalt unsere Zivilisation in Zukunft also berichte mein eventueller Troll
Sep 13, 2017 - 15:14 by Ohlmin
Auch wenn Kinder dabei sterben? Würde zwar Millionen Verluste geben aber ein Unternehmen wirst du nicht dadurch platt machen können.
Sep 13, 2017 - 15:30 by CarlSagan
Ja was ist den deine Idee
Sep 13, 2017 - 15:32 by Ohlmin
Die werde ich dir sicher nicht erzählen, du wirkst in den letzten Kommentaren wie jemand der das wirklich machen könnte, deshalb nö.
Sep 13, 2017 - 15:47 by CarlSagan
Ich bin völlig ungefährlich, sogar Insekten und Spinnen verletzte ich nicht so gut ich kann
Sep 13, 2017 - 16:18 by Ohlmin
Kennst du brams stockers dracula?
Sep 13, 2017 - 16:28 by CarlSagan
Ne aber mal bei IMDB auf die Watchlist geklatscht
Sep 13, 2017 - 14:29 by vzvghvgzv
Banken hacken oder was? du zahlst uns 1000€ und dafür übersenden wir die dann die erbeuteten Millionen oder wie?
Sep 13, 2017 - 14:40 by CarlSagan
Nein ich will keine einzige Gulde. Mit dem gestohlenen Geld werden die mächtigen erpresst und zu Marionetten. Wir als Vertreter der Natur werden der Ökonomie ein Ende setzen und versuchen das Ökosystem zu stabilisieren
Sep 13, 2017 - 14:44 by vzvghvgzv
wenn du bereit bist entsprechend zu investieren..