pr0gramm

newest / popular

#EAIDWGUGS Anno ANNO 1800 art Aus besseren Zeiten Boot by Greg Rutkowski Dame mit Kind Dampfschiff Das alte Europa Hafen Herren Jene Stimmung Kunst Schiff Schiffe erregen mich

Tags: #EAIDWGUGS Anno ANNO 1800 art Aus besseren Zeiten Boot by Greg Rutkowski Dame mit Kind Dampfschiff Das alte Europa Hafen Herren Jene Stimmung Kunst Schiff Schiffe erregen mich

Sep 13, 2017 - 19:50 by Lina

Comments: 28

Sep 13, 2017 - 19:53 by Keks64
Wie sehr ich mir ein Anno wünschen würde, dass wirklich in einer Art Steampunk-Welt spielt. Fliegende Inseln, fliegende Schiffe, Industrialisierung, all das könnten wirklich dafür sorgen, dass Anno nach dem Zukunftsgedöns wieder ein richtiger Kracher wird, den ich gerne und viel spielen würde.
Sep 13, 2017 - 20:05 by Europol
Ein Anno, in dem wir gut und gerne spielen.
Sep 13, 2017 - 20:08 by VeqaSz93
Du kannst einem sogar Anno madig machen...
Sep 13, 2017 - 20:14 by fotzekopp
Bitte nicht! Anno lebt doch von einem gewissen Realismus. Die Zukunftsteile waren ja auch so angelegt, dass es durchaus so ähnlich kommen kann. Bin persönlich sowieso kein Fan von Steampunk, aber wünsche mir trotzdem ein halbwegs realitätsnahes Anno!
Sep 13, 2017 - 20:18 by Keks64
Jedem das seine, ich freue mich auch auf ein Anno 1800 ohne Steampunk, die Industrialisierung scheint wirklich Einzug in der Anno-Reihe zu halten und das finde ich gut, ist ein Thema was bis jetzt noch nicht wirklich angeschnitten wurde.
Sep 13, 2017 - 20:40 by C4Ente
Ich finde ein Fantasie Anno nicht schlecht von der Idee her, aber nach all dem Zukunftsdingern will ich erstmal ein normales Anno wieder haben. Ein bisschen Fantasie gab es in den älteren Teilen, z. B. die Eingeboren konnten Flüche wirken, wenn man sie zerstörte oder mit ihnen verbündet war.
Sep 13, 2017 - 21:01 by Noobstar0815
Ja und nein.
Es wäre eine super Szenario und hätte das Potenzial für ein großartiges Spiel - wäre allerdings dem Namen Anno ebenso wenig würdig wie 2070 und 2205.
Sep 13, 2017 - 21:06 by Keks64
Ich fand die Grundidee, in die Zukunft zu gehen und das klassische Anno-Spielprinzip zu übertragen eigentlich nicht schlecht, mir hat auch die Idee mit den Fraktionen und diesem, ich nenne ihn mal "internationalen Flair" durch die Möglichkeit, Fraktionen bei Wahlen den Rücken zu stärken was dann Einfluss auf das globale Spielgeschehen hat gut gefallen, die Umsetzung war aber echt nicht optimal, mehr schlecht als recht. Wenn man das so macht hätte man viel mehr darauf aufbauen müssen, so wie es da war hat es eigentlich nichts gemacht, weswegen sich auch fast keiner dafür interessiert hat.

Das hatte total viel Potential, auch das Potential einem Anno würdig zu sein, aber nicht in der Umsetzung.
Sep 13, 2017 - 21:09 by Noobstar0815
Ich hab 2070 <10 Std und 2205 sogar <3 Std Spielzeit - trotz vorbestellter Collector's Edition...
Es fehlte mir einfach das "Anno" in den Spielen. Auf Grund der Spielzeit kann ich aber auch keine Stärken der Spiele nennen. Bei 1404 sind es dagegen tausende Stunden...Bis dahin hab ich immer das aktuellste gespielt, weil Anno immer besser wurde - bis es kein Anno mehr war. Ich bin gespannt was bei 1800 raus kommt.
Sep 13, 2017 - 20:50 by Greenfag
Ich hoffe so sehr sie verkacken das nicht wieder so wie 2205. Steampunk wäre grandios, aber ein vernünftiges 1800 würde mir vorerst völlig reichen.
Sep 13, 2017 - 20:07 by WinterIsHere
Da gab's doch mal ein spiel..... Oooh wie hieß das nochmal? War auch mit fliegenden Inseln, da regt sich was in meinem Hirn
Sep 13, 2017 - 20:18 by Zerflieser
Project Nomads vielleicht?
Sep 13, 2017 - 20:16 by DWolf
Meinst du etwa Stratosphere?

http://www.thelegacy.de/Museum/7383/
Sep 13, 2017 - 22:50 by Zippy
Fliegende Inseln und fliegende Schiffe? Uff, das klingt schon nach völligem Schwachsinn. Industriealisierung ja, aber sowas??
Sep 13, 2017 - 20:18 by m0in
Anno und AoE hoffentlich verkacken sie es nicht. Bei Anno hab ich echt ein gutes Gefühl.
Sep 13, 2017 - 20:18 by Allmachtsdaggl
solche Schiffe gab es um 1800 noch garnicht.
Sep 13, 2017 - 20:34 by Gr0berUnfug
Doch, das erste Dampfschiff war 1707, dieses hier läuft mit schaufelrädern, Größe passt auch ungefähr, es hat noch Masten, wüsste nicht, was dagegen spricht.
Sep 13, 2017 - 20:39 by Allmachtsdaggl
Die Schiffe hatten sehr lange noch Masten und Schaufelräder waren auch lang in Benutzung. So einen Dampfer, wie auf dem Bild gab es erst viel später.
Sep 13, 2017 - 20:46 by Balthamos
Das auf dem Bild hat doch ein Schaufelrad und Masten?
Sep 13, 2017 - 20:50 by Allmachtsdaggl
Ja, aber was ich sagen will: Schaufelrad und Masten sind kein Indiz dafür, dass das Schiff um 1800 herum gebaut sein muss. Guck zum Beispiel mal dieses Schiff an:

https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Barbarossa

das ist 1840 gebaut (also 40 Jahre später), hat Schaufelräder und Masten, aber noch den Bug eines Segelschiffes.
Sep 13, 2017 - 21:01 by Gr0berUnfug
Ja aber was spricht denn dagegen?
Sep 13, 2017 - 21:17 by Allmachtsdaggl
die schiere Größe, die Bauweise, der Bug, die 6 Masten, alles auf dem Bild, auch die kleinen Boote, ist viel zu modern für 1800.
Sep 13, 2017 - 21:32 by Gr0berUnfug
Na gut, du hast wohl mehr Ahnung als ich.
Sep 13, 2017 - 21:39 by Allmachtsdaggl
Schiffe erregen mich halt.
Sep 13, 2017 - 20:34 by Euromy
Klar
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Great_Eastern

Anno spielt ja sozusagen ab 1800 + paar Jahre
Denke das passt so.
Sep 13, 2017 - 20:37 by Allmachtsdaggl
1854, das ist ein riesen Unterschied, bei der Geschwindigkeit, in der sich die Technik entwickelte.
Sep 13, 2017 - 20:43 by Allmachtsdaggl
auch die Kleidung der Leute passt überhaupt nicht ins Jahr 1800+.
Das ist die Zeit Napoleons, damals fuhren dreimastige Segelschiffe wie die Victory oder die Santissima Trinidad. Die Dampfschiffe der Zeit waren viel primitiver.
Sep 14, 2017 - 05:33 by Sniza
Bin heute am Schaufenster unseres Kleinstadtkünstlers vorbeigelaufen. Der verlangt +1500€ für buchstäblich Farbkleckse auf einer ca. 50x50cm Leinwand.

Und dann sehe ich sowas.
Ich mag RICHTIGE Kunst.