pr0gramm

newest / popular

"brillianter Stratege" Anzeige ist raus Anzeige wegen Fettheit Benisfarmen mit AfD brillant deshalb afd Deshalb nicht afd Diffamierung fat siggi fetter Hurensohn gekauft Hetzkampagne ist und bleibt der Denunziant RP-Online Volksverräter

Tags: "brillianter Stratege" Anzeige ist raus Anzeige wegen Fettheit Benisfarmen mit AfD brillant deshalb afd Deshalb nicht afd Diffamierung fat siggi fetter Hurensohn gekauft Hetzkampagne ist und bleibt der Denunziant RP-Online Volksverräter

Sep 13, 2017 - 22:37 by exoChuck

Comments: 75

Sep 13, 2017 - 22:38 by exoChuck
"Stuttgart. Rainer Podeswa, AfD-Landtagsabgeordneter in Stuttgart, hat gegen Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bei der Staatsanwaltschaft Berlin Strafanzeige wegen Beleidigung, Verleumdung und übler Nachrede erstattet.
Am 11. September 2017 hatte Gabriel in einem Interview mit "t-online.de" gesagt: "Die Ereignisse der letzten Wochen, die unterdrückte Debatte über die Flüchtlingskrise und die Terroranschläge in europäischen Städten haben dazu geführt, dass sich viele Menschen offenbar mit dem Gedanken tragen, die AfD zu wählen." Wenn die AfD in den Bundestag einzieht, fuhr Gabriel fort, "haben wir zum ersten Mal nach Ende des Zweiten Weltkriegs im deutschen Reichstag wieder echte Nazis."

Podeswa entgegnet in einer Presseerklärung: "Diese Verunglimpfungen von AfD-Politikern, -Mitgliedern und -Wählern entbehren jeder sachlichen Grundlage, sie sind wider besseres Wissen getroffen worden und überschreiten das hinnehmbare Maß um Größenordnungen." Dergleichen sei "eines Vizekanzlers und Außenministers absolut unwürdig".

Seit ihrer Gründung 2013 setze sich die AfD für direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit, für soziale Marktwirtschaft, Subsidiarität und Föderalismus ein. "Mit 'rechts' und 'Nazi' hat das nichts, aber überhaupt nichts zu tun!""

Quelle: http://www.rp-online.de/politik/deutschland/afd-abgeordneter-stellt-strafanzeige-gegen-sigmar-gabriel-aid-1.7079126
Sep 13, 2017 - 22:42 by Johanniskraut
Gabi hat komplexe weil sein nazi Vater ihn als fetten Nichtsnutz verstoßen hat
Sep 13, 2017 - 22:53 by Jobo
Bei der Göring-Eckardt wohl nicht anders. Vater Franz Josef Strauß Fan und heimlich in Mein Kampf geschmökert. Das hat die hohle Nuß so traumatisiert, jetzt jagt sie Hitler und rettet das Klima.
Sep 13, 2017 - 23:07 by MaLic3
Jetzt machst du mich neugierig. Lohnt es sich den Schinken von Onkel Adi zu lesen? Vielleicht Bildungslücke bei mir detected..
Sep 13, 2017 - 23:24 by Kruppstahlkadse
Kommt auf die Intention an, mit der du es liest. Als historisches Dokument ist es interessant und lohnt sich sicherlich. Ansonsten ist es halt voll wirrer Rassentheorien.
Sep 13, 2017 - 23:44 by 1c4rU2
Gibt es jetzt in kommentierter Fassung zu kaufen, was ganz nett ist um das ganze im Kontext zu sehen. Hatte ich mir auch schon überlegt. Das Urheberrecht dafür ist ausgelaufen und sie können die Verbreitung nicht mehr unterbinden.
Sep 14, 2017 - 00:16 by Nidhoggr
Zu meiner Schulzeit haben wir das mal im Wahlpflichtfach Geschichte durchgehört, das Hörbuch gelesen von Helmut Qualtinger. Grandios kann ich nur sagen, sollte irgendwer von euch die Chance haben, das in die Finger zu bekommen: ich kanns nur empfehlen!
Sep 14, 2017 - 00:22 by PROtestFag
das Hörbuch gelesen oder doch vielleicht den Film gerochen?
Sep 14, 2017 - 01:04 by Benispumpe
Der Typ den er genannt hat liest es, du Dumpfbacke!
Jedoch fehlt dort ein Komma nach "Hörbuch", das hätte es deutlicher gemacht.
Sep 14, 2017 - 12:01 by LucyInTheSky
Hat mir dennoch überraschend einen leichten Schmunzler entlockt.
Sep 14, 2017 - 18:20 by Noobstar0815
"Das Urheberrecht dafür ist ausgelaufen und sie können die Verbreitung nicht mehr unterbinden."
Sollen das zwei einzelne Aussagen sein, oder begründest du das eine mit dem anderen?
Sep 14, 2017 - 10:41 by ELTORNADO
Interessant? Bin fast eingepennt und habe nicht mehr als 10 Seiten oder so geschafft. Wohl das mit Abstand absurdeste Buch, das ich je in der Hand hatte.
Sep 14, 2017 - 11:24 by Kruppstahlkadse
Es geht ja auch um den historischen Wert, nicht darum, dass das Buch per se einen hätte.
Sep 14, 2017 - 11:40 by ELTORNADO
Auch wieder wahr.
Sep 13, 2017 - 23:13 by Jobo
Habe ich nicht gelesen.
Sep 13, 2017 - 23:43 by Hbgbln
Nein, lohnt nicht
Sep 14, 2017 - 07:48 by jun
Lohnt sehr. Man erwartet nichts als Judenhass und diese Passagen gibt es auch, aber sie machen bei weitem nicht den Hauptteil aus. Er beschreibt sehr scharfsinnig die demokratischen Verhältnisse: Bürgertum, Sozialdemokratie, Presse, Marxisten, moderne Kunst.
Sep 14, 2017 - 15:43 by babypfau
Habe mir mal das Hörbuch reingezogen.

Ist zwar interessant, aber es selbst zu lesen stelle ich mir sehr anstrengend vor.

Serdar Somuncu hat in "Der Hitler in mir" ganz gut geschrieben, wie "angenehm" es ist das Buch zu lesen.
Sep 14, 2017 - 02:18 by ViperTr99
Finde ihn schwer lesbar. Hab nach ein paar Seiten aufgehört.
Sep 13, 2017 - 23:43 by VeqaSz93
Ausschnitte reichen meist. Durchaus aber auch mal unkommentiert erstmal wirken lassen. Jeder der es gelesen hat wird danach erstmal einen weiten Abstand von rechts nehmen, so wirr und vor Allem monoton ist es.
Sep 14, 2017 - 15:25 by VeqaSz93
Interessant die Downvotes. Wahrscheinlich selbst von keinem hier gelesen, aber wenn das große Idol diffamiert wird, muss man aus seinem Safespace heraus erstmal Minus drücken. Euch ist echt nicht mehr zu helfen.
Sep 14, 2017 - 00:00 by DasNeuePr0gramm
Klingt so, als beruhe es auf Schädigungen der Psyche, wenn man Grünen-Politiker wird. Interessante These.
Sep 14, 2017 - 00:03 by Jobo
Traumatisierte Intelligenzflüchtlinge
Sep 14, 2017 - 17:00 by RiveL
Ein fetter Nichtsnutz ist er heute noch.
Sep 13, 2017 - 22:44 by Jadekristall
Nun er macht dick Geld und sitzt seit Jahren in der Regierung. Was ist aus dir geworden?
Sep 13, 2017 - 22:47 by FlixbusLennart
Kein Hurensohn, 1:0 für @Johanniskraut
Sep 13, 2017 - 22:53 by Jadekristall
Na das müsste aber erst mal der Ariernachweis beweisen.
Sep 13, 2017 - 22:46 by Johanniskraut
Ein anständiger Patriot
Sep 13, 2017 - 22:54 by Jadekristall
Bahaaa...herzlichen Glückwunsch dafür in einer globalen Welt. Kannst dir in 10 Jahren vllt. nen kostenlosen Eis beim passenden Kiosk in Sachsen für mit holen.
Sep 13, 2017 - 23:12 by Johanniskraut
Willst du damit andeuten, dass Erfolg an Konsum gemessen wird und fettgabi so wie du jeden Tag so viel Eis essen kann, wie er will?
Sep 13, 2017 - 23:15 by Jadekristall
Ich kann leider nicht so viel Eis essen wie ich will...das wär schön...jetzt hast du es geschafft. Nun bin ich deprimiert weil ich nicht so viel Eis wie Walross Gabi bekomm...
Sep 13, 2017 - 22:48 by Do0
Keine heuchlerische Qualle wie Siggi?
Sep 13, 2017 - 22:53 by Jadekristall
Ka...wer gerne ein kleines wenig heuchlerisch wenn ich dafür so viel Geld hätt das ich nicht mehr arbeiten muss. Man muss ja pragmatisch sein.
Sep 14, 2017 - 08:38 by Eunuschka
Mit "rechts" hat das schon was zu tun, denn ihre Politik ist rechts, gerade ihre Flüchtlingspolitik, aber das ist ja auch gut so und VOR ALLEM legitim (und nicht verfassungsfeindlich).

Versteht nur der allgemeine Pöbel nicht, der sich kurz vor der Wahl schnell ein paar Schlagzeilen durchliest und auf Wörter wie "Nazi", "Rechtsextrem" und den ganzen Du-Du-Du Quatsch mit übertriebener Sorge reagiert. Wie ich solche Menschen hasse. Dann fragt man nochmal nach, warum ist denn die AfD nicht wählbar, dann kommen genau solche scheiß Aussagen, ohne sich mal Gedanken zu machen, ob das wirklich so ist.

Das hatte ich letztens in einer Diskussion mit einer Freundin über Trump. Trump wäre ja echt schlimm, sagte sie. Da habe ich mal weiter nachgebohrt. ;) Als störendester Punkt kam dann der Mauerbau an der Mexikanischen Grenze raus.
Man, könne ja keine Mauer bauen, das wäre unmenschlich sowie damals in der DDR. Da meinte ich nur, was die DDR mit Amerika zu tun hätte und das der Trump demokratisch gewählt wurde sowie diesen Mauerbau zum Wahlkampfthema gemacht hatte. Also wollen die Amerikaner das, was haben wir als Deutsche uns also Innenpolitisch einzumischen?
Dann kam noch ein paar mal "Hmm, alle sagen, dass er schlecht ist... Mimimi".
Sep 14, 2017 - 06:17 by Oleary
ich bin ein Nazi
Sep 14, 2017 - 06:19 by exoChuck
und du bist stolz drauf?
Sep 14, 2017 - 10:22 by Oleary
Ja
Sep 13, 2017 - 23:37 by 1999
Wenn wir die Nazis in der Partei ignorieren hat die tatsächlich nichts mit Nazis zu tun.
Sep 13, 2017 - 22:41 by KH0RNE
"Porträt: Gabriel - unberechenbar und brillanter Stratege"
lel
Sep 13, 2017 - 23:46 by Ohlmin
Haben die nicht geschrieben...nein haben die nicht, dass glaub ich nicht nene. Okay haben die doch
Sep 15, 2017 - 02:12 by maxamax
Also aus der zynischen Sicht der Satire finde ich das echt gelungen.
Sep 14, 2017 - 00:18 by Beherit
Dem fetten Hurenschwein passiert doch eh nichts. da wird so ein korrupter schwanzlutschender Anwalt hingesetzt, der dann irgendwelche Geschichten von Fat Siggi rausholt, dass er in dem Moment auf Koksentzug war und einen übergroßen Dildo im Arsch hatte und schon können die weiter mit ihren Kinderpornos handeln.
Sep 14, 2017 - 00:24 by EmiEricsson
Eskalierte zeitnah
Sep 14, 2017 - 01:56 by Ruhrpottler
Immunität als Mitglied der Regierung und des Parlaments?
Sep 14, 2017 - 10:41 by Torque
Bei Fett, Hurensohn oder Schwein kann nur der Gabriel sein.
Sep 13, 2017 - 23:42 by gieskanne
Anzeige prallt sanft an offizieller Anti AFD Stimmungs-Fettschürze ab
Sep 14, 2017 - 07:26 by 131313
etstmal fette Anzeige kassiert...
Sep 14, 2017 - 08:25 by chrigg
Hätte auch Strafanzeige gestellt, wegen unangemeldeten Schwertransport.
Sep 14, 2017 - 06:08 by Berill
na Gott sei Dank. Wird ja auch mal langsam Zeit. Der erste Schritt in die richtige Richtung
Sep 14, 2017 - 00:18 by Owei
Hat er unrecht?
Sep 14, 2017 - 00:30 by 3sterFroebel
Ja, schau dir mal die Liste der NSDAP-Mitglieder an, die sich nach '45 politisch betätigt haben. Saßen eine ganze Menge strammer Nazis schon im Bundestag.
Sep 14, 2017 - 02:04 by Ruhrpottler
Inhaltlich definitiv zumindest bei dem "das erste Mal seit dem zweiten Weltkrieg", wie hier bereits mehrfach geschrieben wurde gab es durchaus so etwas wie "echte Nazis" auch nach dem Ende des Weltkriegs im Parlament.
Auch die Bezeichnung"echte Nazis" für alle oder einen Teil der AfD Abgeordneten ist zumindest streitbar, besonders da dies wohl in erster Linie eher auf Anhänger oder Mitglieder des Nationalsozialismus im sgn. dritten Reich zutreffen würde.

Ideologisch kann man einigen AfD Funktionären zumindest eine Nähe oder Sympathie zu Teilen der nationalsozialistischen Ideologie, Propaganda oder Mitteln streitbar nachsagen, ob dies eine solche Aussage jedoch hinreichend begründet ist mMn fraglich.
Sep 14, 2017 - 00:50 by Riegen
etwas Off-Topic

Ich bin mir sicher, dass hier einige kluge und fette Köpfe sitzen, die mir helfen können.
ich bin mir momentan nicht mehr sicher was ich wählen sollte.
Ja, ich teile genügend Ansichten der AfD.... Aber ich hab das Problem, dass sie im Prinzip genau solche Hurensöhne sind, wie alle anderen Parteien. Blender und Schwätzer, welche allerdings politisch in manchen Punkten in "meine" Richtung gehen.
die Methoden der AfD gefallen mir dabei auch nicht. Ich gehe nicht, wie soviele davon aus, dass es Nazis sind... ich finde dieser Begriff ist sowieso schon lange ausgelutscht und passt in seinem Kern nur noch auf ganz wenige Menschen und ihre Ideen.... aber darum geht es hier ja nicht...

Was bringt es mir die AfD zu wählen?
ist es für mich wirklich eine gute Wahl, weil ich mit den anderen Parteien unzufrieden bin? was in etwa bringt es mir, mit meiner Wahl "nur" die Opposition zu stärken. Ja, es werden der späteren Regierung Steine in den Weg gelegt, aber da kommt man sich doch erstmal nur wie ein quängelndes Kind vor. Was bringt es mir "genau"?

ich muss gestehen, dass ich von Politik einfach zu wenig Ahnung habe und mich gerne beraten lasse.
ich bin auch klug genug um zu wissen, dass ich mich schnell von manchen Ansagen einlullen lasse.
über hilfreiche Antworten wäre ich seeeehr glücklich
Sep 14, 2017 - 01:11 by Billy
Sie bringen ihre Ideen und Ansichten in die Debatte ein. Opposition ist der Kern einer gesunden Demokratie (siehe Türkei). Zudem hat man in der Opposition gewisse Rechte, wie zB Anfragen oder Untersuchungsauschüsse zu stellen.

Viele Punkte werden ja jetzt schon von anderen Parteien aufgegriffen und als eigene verkauft. ZB. FDP in der frage nach dem zurückschicken der Flüchtlinge auf dem Mittelmeer.

Ob sie jetzt genausolche Hurensöhne sind kann ich dir nicht sagen, aber erstmal bringen sie frischen Wind mit in den Bundestag.
Sep 14, 2017 - 09:48 by AluhutBackbar
Mal generell:

Nehmen wir mal an, dass dir dein Bäcker Scheiße statt Nutella in die Schokobrötchen füllt.
Würdest du nicht bei anderem Bäcker einkaufen, der zumindest Nusspli verwendet?

---

Generell wird die AfD in der Opposition ziemlich viele Regierungsentscheidungen kritisieren und zur Debatte stellen. Es würde wieder Diskussionen im Bundestag geben anstatt das tägliche Kreiswichsen, sodass die Politiker endlich mal wieder einer Kontrollinstanz ausgesetzt wären.
Sep 14, 2017 - 02:12 by Ruhrpottler
Kurz: die Opposition hat Einfluss auf die Arbeit der Regierung und kann diese mit gewissen Mitteln kontrollieren und arbeitet in Ausschüssen mit dieser zusammen. Desweiteren hat die AfD bzw ihr Erfolg und wird weiterhin die anderen Parteien unter Druck setzen konservative Themen und solche Rechts der Mitte zu bedienen.
Sep 13, 2017 - 22:50 by ab
War die Aussage Gabriels etwa nicht politisch korrekt? Skandal!
Sep 13, 2017 - 22:56 by Stressor
Gabriel hat Fake News verbreitet ... die Regierung hat das Gesetz gegen Fake News nur in Auftrag gegeben, weil man damit die Wahlen manipulieren kann. Finde es da nur Fair, wenn man diese dann verklagt.
Sep 13, 2017 - 22:39 by No4124485
Mimimimimi buhuhuuuuu der war böse zu miiiiiir buhuuuuu....blöde Antifantengutmenschenzecke ab ins Gas jawohl!
Sep 13, 2017 - 22:43 by StrammerTyp
Mimimi buhuuu Die sprechen unbequeme Themen an, das sind waschechte Nazis, 2. Weltkrieg und so.
Diese Leuts dürfen nicht in den Bundestag; aber mein fetter Arsch schon jawohl!
Sep 13, 2017 - 22:47 by No4124485
Das letzte mal als wir solches Geschmeiß in der Regierung hatten, gabs totalen Krieg. Willst du den totalen Krieg?
Sep 13, 2017 - 22:55 by StrammerTyp
Soso, jeder der die AFD wählt, ist ein Nazi und will den totalen Krieg??
Applaus No4124...irgendwas, Sie sind ein Troll und/oder Vollidiot.
(Nein, ich bin kein AFD-Wähler).
Sep 13, 2017 - 22:57 by Stressor
Ist halt ein kommunistischer Linksextremer, der nicht studiert hat, wenig verdient und Polizisten hasst. Richtiger Spast. Diskutieren macht keinen Sinn mit dem.
Sep 13, 2017 - 23:03 by h265
Du hast vergessen "und kein Leben hat". Niemand der bei Verstand ist schreibt dermaßen viele Kommentare.
Sep 13, 2017 - 23:09 by Stressor
Leider habe ich genau so kein Leben :/
Sep 13, 2017 - 23:47 by Mischka
Wow, wo ich den Kommi gelesen habe, dachte ich ich kann mit meinen 3k mithalten. Aber ihr, insbesondere der mit den 24k, habt ja echt kein Leben!
Sep 13, 2017 - 23:49 by Stressor
Zu meiner Verteidigung ... ich hatte ein unendlich langweiliges Praktikum, in dem ich nur "Monkey Work" machen durfte. Die Zeit habe ich dann sinnvoller ins pr0 investiert.
Sep 14, 2017 - 00:01 by Mischka
Und zu No4124485's Vertedigung: Das von ihm durchschaute Imperiale System der USA hat ihn dazu gebracht, nicht in die Falle des Kapitalismus zu tappen, also zu arbeiten. Diese Zeit hat er dann investiert (oder besser gesagt reingesteckt, investieren wär ja wieder Kapitalismus und höheres deutsch (Nazi!) und so), um den Widerstand auf pr0 zu bekunden.
Sep 13, 2017 - 22:55 by Wirrit
Wenn man sich die weltweite Entwicklung so anguckt, ist ein Atomkrieg längst überfällig.
Sep 13, 2017 - 23:09 by gnoasho
Wir beide könnten gute Freunde werden!
Sep 13, 2017 - 22:57 by Eunuschka
Fresse Zecke
Sep 13, 2017 - 22:58 by TylorDurden
Wurde irgendwo sowas angedeutet oder wie kommst du darauf?
Sep 14, 2017 - 02:09 by Ruhrpottler
Nach Einzug der Linken ins Parlament ist kein Kommunismus entstanden (und das obwohl die Linke Nachfolger Partei einer kommunistischen bzw. sozialistischen Regierung ist). Warum sollte nun durch Einzug der AfD, die zwar klar Rechts konservativ sind aber weitestgehend keine Nazis, in das Parlament Krieg ausbrechen?

Die Umstände sind anders als damals.
Sep 13, 2017 - 22:44 by Ungustlvermutung
Fresse Zecke
Sep 13, 2017 - 23:51 by DarmAtmer
Die Hure @No4124485 trollt doch nur.