pr0gramm

newest / popular

b100 begehrt den Hirsch behundert Bellkadse dich fick ich auch noch! fucken Geweihkadse Hunger der Hurensohn Jägermeisterkadse Mitarbeiter des Monats

Tags: b100 begehrt den Hirsch behundert Bellkadse dich fick ich auch noch! fucken Geweihkadse Hunger der Hurensohn Jägermeisterkadse Mitarbeiter des Monats

Sep 14, 2017 - 00:22 by hrodulf

Comments: 11

Sep 14, 2017 - 01:02 by RuffyMa
Nacktschwimmer. ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Sep 14, 2017 - 08:01 by HansHafer
Würde es in Ableton laden und schneiden. Das einlesen dauert nur einen Moment. Danach kannst du jeden cut einzeln speichern. Gibt aber bestimmt bessere Methoden.
Sep 14, 2017 - 03:11 by rocketmama
Off topic: Habe ein Album auf meinem PC gefunden, das allerdings alle Songs in einer einzigen Datei hat, d.h. man kann keine einzelnen Lieder auswählen.
Jetzt will ich die Datei schneiden, hat jemand Tipps bzgl. Programm oder Vorgehensweise?
Sep 14, 2017 - 03:16 by n0vember
einfach mit audacity (gratis) zerschneiden und in VBR mit kopiertem Audiostream neu ausgeben.
Sep 14, 2017 - 14:48 by DaVolta
Adobe Audition, mitlerweile auch kostenlos.

1. auf Adobe registrieren (Fantasiedaten)
2. Key erhalten
3. Album schneiden
4. ????
5. Profit
Sep 14, 2017 - 12:12 by Killerkarotte
Einfach an eine Firma schicken, die das auf Vinyl presst. Dann zuhause mit einer CNC-Maschine die einzelnen Songs genau an der Stelle zerschneiden und dann je nach Geschmack, einfach die Teil-Vinyls hören!
Problem gelöst.
Sep 14, 2017 - 13:40 by lolcake
Ich habe mir für alle Möglichen Arbeiten mit Audiodateien vor etlichen Jahren bereits "Goldwave" geholt. Hier kannst du die Datei entweder selber in einzelne Lieder schneiden wie du es willst oder mit einer .cue-Datei die Datei automatisch zerteilen.
https://www.goldwave.com/faq.php#cdtracks
[...] You can use GoldWave's Cue Points tool to split a large file into seamless track files. [...]
Sep 14, 2017 - 04:11 by Schmalzgrab
Man braucht auf jeden Fall die passende .cue Datei um es mit einem Tool automatisch zu splitten. Mir fällt aber auch grad kein Name von so einem Tool ein.
Sep 14, 2017 - 04:06 by Poi89
Es gab Mal ein Programm das so etwas erkennen konnte und selbst geschnitten hat. Habe leider den Namen vergessen. Findest du nichts bei Google?
Sep 14, 2017 - 09:59 by blutch
Sofern bei dem Album eine .cue-Datei vorhanden ist, lässt sich das ganze mit Medieval CUE Splitter erledigen.
Sep 14, 2017 - 07:30 by MrModnar
VLC. Gibt doch den record Button. Also schön wie früher bei einer Kassette den gewünschten Teil recorden und umbenennen.