pr0gramm

newest / popular

Tags: am ende verkackt befriedigend Beim schreiben gestorben beim Schreiben verhungert biang Biáng=Nudeln dachte erst pandakopf dauert länger als es zu kochen Japan jener Aufwand Kalligraphie Kanji Logo verkackt made in china made in japan Nudeln in den Kommentaren Nudelsuppe in den Kommentaren Pferdefleisch sound webm

Sep 14, 2017 - 01:28 by rodinator

Comments: 61

Sep 14, 2017 - 01:29 by rodinator
Da das Schriftzeichen »Biáng« sehr selten verwendet wird, es nicht einmal auf dem Computer eingegeben werden kann, behilft man sich oft mit phonetischem Ersatz wie 棒棒麵 (Bàngbàng Miàn) oder 梆梆麵 (Bāngbāng Miàn). Noch einfacher ist die Verwendung von Pinyin in Zeitungen und Büchern.

BTW:
Biangbiang ist ein Gericht(Nudeln).
Sep 14, 2017 - 01:40 by Dummk0pp
So ein paar Nudeln zu zeichnen wäre wohl zu kompliziert?
Sep 14, 2017 - 09:09 by Gernhardt
Das Zeichen ist das ganze Rezept.
Sep 14, 2017 - 10:18 by InU5BoN3
Ich lese nur Japanisch.
Sep 14, 2017 - 02:12 by Hanfgranate
War ja klar. Ein Monster von nem Wort, man erwartet schon Übersetzungen wie "Heizölrückstossabdämpfungsventilgehäusedeckeldichtungsgummiring" oder dergleichen, und dann, Plottwist, BAM, Nudelsuppe. Diese Asiaten ¯\_(ツ)_/¯
Sep 14, 2017 - 02:34 by Emanon
Naja. Das Zeichen enthält ja mehr Informationen als nur Nudel:

"Stilistisch eine Art Topf, in dem sich eine Menge befindet, nämlich zweimal das Zeichen 長 »lang«, denn lang sollten die Nudeln schon sein, ein 馬 »Pferd« (auch im alten China kamen die Armen ab und zu in den Genuss von Fleisch, und zwar wenn ein Pferd tot umfiel), der »Mond« ist eigentlich eine verkürzte Form des Zeichens 肉 »Fleisch« und der »Haken« mit »Sesam-Zuckerstange« ist eine Kurzform des Zeichens 刀 »Messer«, ein 心 »Herz« für den Genuss (wenn ein Herz im Zeichen enthalten ist, geht es meist um etwas, was man fühlen, riechen, schmecken kann), umrahmt vom Zeichen für 辶 »gehen« - quasi die »Nudel für unterwegs«. Fehlt noch der Kopf des Zeichens, eine Art Topfdeckel, eigentlich das Zeichen 穴 (xue - Höhlung) und darunter der obere Teil des Langzeichens bian4 (verändern) - 變, das dem gesamten Zeichen seinen Klang gibt, weil man beim Essen ein schmatzendes Geräusch, etwa wie »biang - biang - biang«, macht."

https://de.wikipedia.org/wiki/Biangbiang-Nudeln#Das_Schriftzeichen_Bi.C3.A1ng

Zu sagen, das Zeichen bedeute nur Nudelsuppe wäre also als würde man sagen, Heizölrückstossabdämpfungsventilgehäusedeckeldichtungsgummiring bedeute nur Gummiring.
Sep 14, 2017 - 02:38 by Hanfgranate
Also heißt's im Endeffekt eher "leckerer Eintopf" als Nudelsuppe?
Sep 14, 2017 - 02:43 by Noobstar0815
Nein.
Leckere, schmackhafte Nudelsuppe mit Pferdefleischeinlage für Unterwegs.
Sep 14, 2017 - 02:44 by Noobstar0815
*Leckere, schmackhafte Nudelsuppe mit langen Nudeln und Pferdesfleischeinlage für Unterwegs.
Sep 14, 2017 - 02:50 by Emanon
Oder vielleicht: Schmackhafte Suppe mit sehr langen Nudeln, Pferdefleischeinlage und geschnittenen Sesam-Zuckerstangen für unterwegs im Topf - schmatz schmatz.
Sep 14, 2017 - 02:54 by Noobstar0815
Ich dachte "Sesam-Zuckerstangen" wäre eine Beschreibung für ein Schriftzeichen?
"und der »Haken« mit »Sesam-Zuckerstange« ist eine Kurzform des Zeichens 刀 »Messer«"
Sep 14, 2017 - 03:02 by Emanon
Das kann natürlich sein. Die Erleuterung ist leider schwer lesbar und lässt mehrere Deutungsmöglichkeiten zu. Man findet aber auch keine bessere Erklärung. Das ist genau jetzt natürlich ärgerlich, weil ich mit dieser offenen Frage unmöglich schlafen gehen kann. Zumal es sich um so eine wichtige Frage handelt, die unbedingt Mittwoch Nacht diskutiert werden muss.
Sep 14, 2017 - 03:03 by Noobstar0815
Wie sieht denn eine Sesam-Zuckerstange überhaupt aus? ._.
Sep 14, 2017 - 03:10 by Emanon
Alter...jetzt recherchiere ich nachts um drei Sesamzuckerstangen aus China.

Aber um dir eine Antwort zu geben: Sesamkrokant aus China heißt Mahua und das aus diesem Kinderreim, mit dem man sich das Zeichen merken soll, heißt speziell má tang. Das heißt wohl so, weil es aus dem Dorf Matang kommt und speziell geknetet wird.

Mahua: http://www.china-memo.com/images/beijing-huguosi-snack-mahua.jpg

Matang: http://images.china.cn/attachement/jpg/site1003/20160120/c03fd54ab8b21809662601.jpg
Sep 14, 2017 - 03:13 by Noobstar0815
Ich stelle fest, die Sprache ist zu kompliziert um sie um diese Uhrzeit zu verstehen.
Sep 14, 2017 - 03:54 by Emanon
Ich bin auf jeden Fall froh, dass wir uns zu genau der richtigen Zeit mit den wirklich wichtigen Fragen des Lebens beschäftigen:

Ist in einem komplizierten chinesischen Zeichen für eine Nudelsuppe aus der Provinz Shaanxi ein Symbol für "Sesamkrokant" aus dem Dorf Matang oder sieht es nur so aus wie selbiges Krokant und ist zusammen mit einem "Haken" Teil des Zeichens für "Messer".
Sep 14, 2017 - 06:49 by TheZett
*Heizölrückstoßabdämpfungsventilgehäusedeckeldichtungsgummiring
Sep 14, 2017 - 01:32 by DerKommunikator
beim schreiben verhungert
Sep 14, 2017 - 01:53 by drdeos
hab mich mal beim verhungern verschrieben
Sep 14, 2017 - 01:56 by DerKommunikator
hab mich mal beim verschreiben verschrieben
Sep 14, 2017 - 06:19 by derDeflorist
bin mal beim verhungern verhungert
Sep 14, 2017 - 03:31 by mugsy
Achso, Bàngbàng Miàn oder Bāngbāng Miàn.
Nicht, dass mir das einer hier verwechselt!
Sep 14, 2017 - 13:49 by HerrMahlzahn
Die Betonung macht da echt irre viel aus. Hatte mal spaßeshalber einen Grundkurs Chinesisch, meine Lehrerin hatte ein Besipiel eines Reisenden, der eine Einheimische gefragt hat, ob er eine Frage stellen könne, sie hat verstanden, dass er sie küssen will.
Sep 14, 2017 - 16:08 by g0ldh0den
Hab ich mal in Xi'an gegessen, gar nicht mal so übel.
Sep 14, 2017 - 07:46 by Jap0rnese
Darf ich was mit anhängen?

Da du die chinesische Bedeutung erklärst gehe ich davon aus, dass das Zeichen im Video auch ein chinesisches Zeichen ist.
Wenn das so ist dann ist der Ersteller dieses Videos, der den weißen Balken mit Schrift eingefügt hat, eine Person die sich keine Gedanken zu etwas macht.

Kanji = Japanische Zeichen
Die chinesischen Zeichen nennen sich Hànzì und ich glaube nicht, dass es das oben gezeigtes Hànzì in genau der gleichen Form als Kanji gibt. Die Japaner haben nämlich viele Zeichen vereinfacht als sie die Schrift für ihre eigenen Zwecke übernommen haben.

Deine Erklärung ist natürlich trotzdem richtig, mich stört nur dieses "Kanji" in dem weißen Balken.
Sep 14, 2017 - 14:05 by CoolsterTyp
Und wieso nutzen die nicht einfach das Lateinische Alphabet?
Sep 14, 2017 - 09:14 by RichiK
Da mal Protokoll führen müssen.
Sep 14, 2017 - 17:55 by Rapt0rialand
Bāngbāng feųŕ frĕī
Sep 14, 2017 - 02:14 by lokidoozer
Sind das nicht alles Namen von Nudelsuppen?
Sep 14, 2017 - 11:57 by Brotmann1
Wie genau funktioniert das eigentlich mit der Schrift? Gibt es für jedes Wort ein Zeichen oder nochmal anders?
Sep 14, 2017 - 13:55 by HerrMahlzahn
Es gibt für die Silben ein Zeichen, für welche mit unterschiedlicher Betonung wieder unterschiedliche. EIn Beispiel das gerne für die ersten Sprachverständnisse genommen wird ist die Silbe ma. Da gibt es 5 Betonungen, Bedeutungen und Zeichen (Pferd, schimpfen, Hanf, Mutter (in der Kurzform) und ein Fragewort für Fragen, die mit ja oder nein beantwortet werden können).
Manche Wörter bestehen auch aus mehreren Zeichen, wenn sie aus mehreren Silben bestehen.
Sep 14, 2017 - 04:26 by Kamikali
rel: https://pr0gramm.com/new/2131447
Hier seht ihr das Zeichen mal in Gebrauch...
Sep 14, 2017 - 02:07 by Lunarr
Es bedeutet außerdem "tentakelfreie Pornographie".
Sep 14, 2017 - 01:40 by Snatyeah
Irgendwie befriedigend. Das Fapieren finden heute ausnahmsweise in sfw-sektion statt.
Sep 14, 2017 - 01:55 by pr0dude
Woah das Ende macht mich so fertig.
Es ist als ob er sein Werk durchstreicht und gleichzeitig reißt einen das Anstoßen der Kamera absolut aus der Ruhe die zuvor geherrscht hat.
Sep 14, 2017 - 01:56 by HGMMAP
64 Züge, falls ich mich nicht verzählt habe.
Sep 14, 2017 - 01:58 by rodinator
Schachmatt
Sep 14, 2017 - 05:48 by Zeldre
Ich komm auf 62.
Sep 14, 2017 - 02:08 by pr0dude
Ach, du warst heute der seltsame Typ auf dem Bahnsteig..
Nichts für ungut, aber macht es echt so sehr spaß die zu zählen?
Sep 14, 2017 - 01:57 by Daliano
Wer entscheidet denn, wie neue Schriftzeichen für neue Wörter aussehen müssen?
Sep 14, 2017 - 02:01 by rodinator
Nein, es werden nicht einfach so neue Kanji entworfen. Wenn jeder für ein neues Produkt einfach ein neues Schriftzeichen erstellen könnte, dann gäbe es in Japan sicher auch bald über 5000 die man wissen müsste... (da wäre ich für meinen Teil jedenfalls nicht so erfreut...)
Neue Wörter oder Ideen aus dem Ausland werden fast immer mit katakana, also einfach in Lautschrift geschrieben. Da japanisch über diese Möglichkeit verfügt ist das ja kein Problem, und man kommt gar nicht in die Verlegenheit etwas mit dem vorhandenen Zeichensatz nicht ausdrücken zu können.
In China werden Fremdwörter ebenfalls mit schon vorhandenen Zeichen geschrieben. Diese werden dann nach ihrem Lautwert (wie Buchstaben) benuzt und eine der vielen möglichen Varianten setzt sich dann hoffentlich irgendwann auch mal durch. Aber vorher ist es in solchen Fällen natürlich extrem schwierig auf die Bedeutung zu kommen, wenn man das Wort nicht kennt.
Sep 14, 2017 - 02:25 by sollniss
Ich weiß gar nicht was Japan überhaupt relevant bei diesem Thema ist. Das gezeigte Zeichen ist definitiv chinesisch.

Hab mal kurz gegoogelt: in Japan werden rund 5000 Zeichen im Alltag gebraucht, in China ca. 8000. Insgesamt sind in Personennamen vorkommend in Japan 42711 Zeichen regestriert. Von China hab ich keine Ahnung
Sep 14, 2017 - 02:01 by Gourmetkot
Nicht jedes Wort hat ein Schriftzeichen, sondern je nach Lauten sieht das Schriftzeichen aus.
Sep 14, 2017 - 02:03 by rodinator
Naja das stimmt ja nicht so
Sep 14, 2017 - 07:53 by Baummann92
- weil da Kanji steht. Kanji sind aus dem chinesischen entliehene Schriftzeichen im Japanischen. Das hier zu sehende Zeichen ist definitiv ein Chinesisches. Es existiert im Japanischen nicht. Das kann man auch an der, vom OP genannten Lesung sehen. Biang ist definitiv nicht japanisch.
Sep 14, 2017 - 02:30 by Moralfag
Interessant ist auch, dass die meisten Japaner viele kanjis weder lesen noch schreiben können. Dazu muss man aber sagen, dass es den Japanern nicht reicht 3 alphabete zu haben, nein, nein, auch noch verschiedene Lesungen, die ein Zeichen oder ganzen Satz direkt ändern. Wozu auch einfach, wenn es unmöglich geht, ne?
Sep 14, 2017 - 07:57 by Baummann92
wobei Japanisch mit dem hier Gezeigten wenig zu tun hat.
Die verschiedenen Lesungen sind geschichtlich bedingt. Die meisten Kanji haben mindestens zwei Lesungen. Da die Zeichen aus dem Chinesischen übernommen wurden haben sie eine sinojapanische (einjapanisierte) und eine rein japanische Lesung.
Sep 14, 2017 - 17:36 by MajorNase
Mal ne Frage und zwar hab ich an Kultur und Sprache der Japaner immer mehr Interesse gefundenen und möchte jetzt anfangen die Sprache zu lernen. Jemand Erfahrungen damit? Hat der ein oder andere ein Tip?
Sep 14, 2017 - 16:18 by Overrice
Wenn man Kanji/Hanzi lernt nicht mal so schwierig, glaubt mir.
Sep 14, 2017 - 07:30 by DerT0d
Und ich dachte Deutsch sei schwer...
Sep 14, 2017 - 09:33 by Cranberrysaft
Schriftzeichen sind einfach selten dumm.

Ich bin schon froh dass da irgendwann einer auf die Idee gekommen ist das in ein paar Buchstaben zu packen als von allem ein Bildchen zu malen.
Sep 14, 2017 - 06:53 by buggerino000
Das mal im chinesischen Diktaktat schreiben müssen
Sep 14, 2017 - 07:46 by pr0fitgeier
Evtl. zuerst die eigene Sprache beherrschen?
Sep 14, 2017 - 11:25 by buggerino000
Deinen Kommentaren entnehmend war das Selbstreflexion. Vorbildlich!
Sep 14, 2017 - 04:17 by Kamikali
Falls "am ende verkackt" getagt wurde, weil der so komisch den Strich absetzt - das gehört sich so.
Sep 14, 2017 - 04:22 by Endrast
Ich glaube ich versuche japanisch zu lernen. Nur um zu wissen wie man so was liest.
Sep 14, 2017 - 22:40 by CarlCarlCarl1234
Höhle Sprache Pferd Fleisch Seide Familienoberhaupt Dolch Herz Gehen
Sep 14, 2017 - 06:08 by gwelwe
Sieht mir nach Donaudampfschiffahrtsgesellschaftskapitän aus.
Sep 14, 2017 - 01:51 by Machauer
"send nudes"
Sep 14, 2017 - 01:59 by Berufsl0rd
*noodles
Sep 14, 2017 - 01:30 by EbolaChan
Meister, was bedeutet dieses Zeichen?

Marina du hure