pr0gramm

newest / popular

Tags: "Klimaschutzexpertin" AfD alle anderen sind schuld Beatrix von Storch Dumm wie Scheisse ich denke nich... jung & naiv Jung&Naiv Klimawandel Luka Modric prof beatrix ahnung von nix Sonne verklagen! sound trotzdem AfD webm Wissenschaft sich ab Zoom h4n

Sep 14, 2017 - 12:09 by badabum

Comments: 38

Sep 14, 2017 - 12:22 by erna2000
Hört endlich auf zu atmen, ihr Umweltverschmutzerärsche!
Sep 14, 2017 - 12:13 by Spaaaaaaaaaaast
Ach so ist das.
Sep 14, 2017 - 12:26 by boaraller
Alternative Fakten
Sep 14, 2017 - 12:11 by smithas
scheint ja eine Expertin zu sein
Sep 14, 2017 - 12:13 by Asdf92
Sie hat ja im Grunde recht, aber vergeigt es durch Halbwissen total.
Sep 14, 2017 - 12:17 by n0ria
"wenn die Sonne besonders heiß ist, dann mag! dass auch einen Einfluss auf die Wassertemperatur haben"

dem ist nichts hinzuzufügen
Sep 14, 2017 - 12:20 by Asdf92
Nunja Petry zum Beispiel ist in diesem Thema recht fit, Beatrix nunmal nicht. Es muss ja nicht jeder von denen alles wissen, hauptsache es gibt ein breiteres Spektrum an Fachkompetenzen in der Führungsriege.
Sep 14, 2017 - 12:21 by n0ria
selten so gelacht
+
Sep 14, 2017 - 12:29 by Asdf92
https://pr0gramm.com/new/afd%20vorstand/2106276

Ja total niedriges Bildungsniveau haben die. Lach mal ruhig weiter, denn du verstehst nichts.
Sep 14, 2017 - 12:34 by n0ria
das mit dem Niveau hast du gesagt.
und dass es auf alle bezogen sein soll, hast auch du! gesagt.

ganz schöne Anspannung die da in der Luft liegt, oder?

Ein akademischer Abschluss ist kein Garant dafür dass die Person, in ihrem ausführenden Amt, keinen Mist baut.
Sep 14, 2017 - 12:42 by Asdf92
Also wenn du über die Aussage

"Es muss ja nicht jeder von denen alles wissen, hauptsache es gibt ein breiteres Spektrum an Fachkompetenzen in der Führungsriege."

lachst, dann sagst du damit nicht, dass du es für falsch hälst ja? Ja ich habe das ins Spiel gebracht und du hast darauf geantwortet...also wieso erzählst du mir jetzt wer diesen Punkt eingebracht hat?

"Ich mag Eiscreme nicht"
"Ich mag Eiscreme aber"
"Eiscreme ist aber ungesund"
"Ja du hast ja die Eiscreme ins Spiel gebracht"

Ist der selbe Gesprächsablauf, den man mit dir hätte. Du hängst ein wenig hinterher was?
Dein Gegenargument von wegen, akademischer Abschluss ist kein Garant blabla hat übrigens Null inhalt, da auch ein Fallschirm kein Garant ist heile am Boden anzukommen. Er erhöht die Chancen aber drastisch.
Sep 14, 2017 - 13:16 by Trolldozer
Der Ablauf stimmt nicht.
Es war eher so:

"Ich mag Eiscreme"
*macht sich drüber lustig*
*Zeigst wie viele positive Eigenschaften das Eis hat und sagst dazu "Ja Eiscreme ist soooo schlimm"*
"Das Eiscreme schlimm wäre hast du ins Spiel gebracht"

Auf den restlichen inhaltlichen Teil möchte ich gar nicht eingehen, zum einen da sich n0ria mit seinem "tl;dr" so "Erwachsen" gezeigt hat, zum anderen weil ich keine Lust auf eine Diskussion habe. Ich wolte nur darauf hinweisen, dass er zumindest hierbei Recht hatte.
Sep 14, 2017 - 14:05 by Asdf92
Vielen Dank. Du hast natürlich Recht.
Sep 14, 2017 - 12:47 by n0ria
tl;dr
Sep 14, 2017 - 12:48 by Asdf92
Habe auch nicht mehr von dir erwartet. Husch Husch zurück in deinen Safe Space.
Sep 14, 2017 - 12:49 by n0ria
ich wünschte ich könnte wählen.
deswegen lass ich mich zu solchen Äusserungen hinreißen.
Sep 14, 2017 - 12:27 by Thermate
wer hat doch gleich vor der industriellen Revolution das Klima gemacht?
Sep 14, 2017 - 12:28 by Asdf92
Verstehe deine Frage nicht. Bitte neu formulieren.
Sep 14, 2017 - 12:35 by Thermate
tschuldige, sollte parallel zu Deinen Kommentar erscheinen, statt als Antwort
Sep 14, 2017 - 14:22 by BenzoBernd
Nein sie hat im Grunde unrecht, und ihr Halbwissen macht es noch schlimmer. Allein die Aussage die Intensität der Sonneneinstrahlung bzw. die Sonnentemperatur spiele eine Rolle is doch kompletter Unsinn.

Die Sonne ist wahrscheinlich die einzige Konstante. Die scheint immer. Überraschung, die Sonne scheint auch wenn dunle Wolken am Himmel sind, muss man wissen.
Sep 14, 2017 - 14:30 by Asdf92
Du hast hier das gefährliche Halbwissen mein Freund. Die Intensität der Sonne schwankt nämlich ständig. Sie hat heiße und Kühle Phasen. Dieser Zyklus dauert jedes mal 11 Jahre.
Sep 14, 2017 - 17:16 by BenzoBernd
Mein "gefährliches Halbwissen" wurde von mir auch bewertet. Der Unterschied dieser Zyklen beträgt 0,1% und erklärt damit nicht die Erderwärmung seit 1750. Außerdem können diese Zyklen in Bezug auf das Klima als konstant angesehen werden. Die gibt es ja nicht erst seit 1750.
Sep 14, 2017 - 12:13 by n0ria
ohhhh achtung, mit solchen Aussagen ziehst du förmlich alle AfD konformen Menschen an.
Deren Anhänger sind momentan frei von Kritik, warte mit sowas doch bis nachn 24.09
Sep 14, 2017 - 12:25 by L0ra
Da bekommt man Aggressionen!
Sep 14, 2017 - 13:39 by IssA
Die ist schon ziemlich dämlich würde ich sagen.

Schwachsinn ist meiner Meinung nach dennoch das ich hier forciert werde ständig ein neues Auto zu kaufen welches dann ein paar Gramm weniger CO² produziert.

Wieviel CO² bei der Produktion des neuen Autos entstehen ist dabei nebensächlich solange unsere Wirtschaft wächst.

Stattdessen werden Unmengen an Waldflächen gerodet, um mit nachwachsenden Rohstoffen Biosprit zu produzieren, oder eben Burgerfleisch... ( ess ich ja ganz gerne)
Das dann um die ganze Welt geschippert werden muss.

Eine Fläche doppelt so groß wie Deutschland wurde in den letzten 40 Jahren gerodet

Es wird geschätzt, dass zusätzlich zu den anderen CO2-Emissionen jährlich rund zwei Milliarden Tonnen aufgrund von Entwaldung ausgestoßen werden.

zum Vergleich:

2015 emittierte die komplette EU-28 insgesamt rund 4.310 Millionen Tonnen CO²

Zudem kann der abgeholzte Wald kein CO² mehr aufnehmen, die Kühe furzen mehr, Palmöl wird ohne Umweltauflagen gepresst.
Die Sonne wird sicherlich auch ihren Teil beitragen durch höhere Aktivität.
Methan aus dem Permafrost wird freigesetzt, etc... etc... etc..

Mein Schluß:

KEINE CHANCE!

Wir werden einen Klimawandel nicht abwenden können.
Selbst wenn wir komplett elektrisch fahren und die Energie dafür nur mit Wind und Sonne produzieren.
Ich hoffe der Golfstrom bleibt uns erhalten und es kommt für uns nicht zur Eiszeit.

Soll es lieber wärmer werden.
Vorteil Deutschland: Wir haben REGEN !!!
Sep 14, 2017 - 13:41 by IssA
entsteht !
Sep 14, 2017 - 13:23 by SirManiac
Ich will meine Stimme zurück.
Sep 14, 2017 - 13:09 by daniel23
Im Prinzip hat sie nicht unrecht, nur scheiße erklärt.
Sep 14, 2017 - 14:22 by BenzoBernd
"Klimaexpertin"
Sep 15, 2017 - 01:46 by shixa
Puh, das tut weh. Anstatt zu sagen, dass sämtliche Klimabemühungen völlige Scheisse sind, weil alles was hier reguliert wird und werden soll den absoluten Tropfen auf dem heißen Stein ausmachen leugnet man sofort das komplette Prinzip.

Das Schlimme ist nur, ich habe das Gefühl, dass ein absoluter Klimaleugner aktuell weniger fatal für's Klima ist als unsere Idiotensubventionspolitik von (eigentlich so gar nicht als solche funktionierende) alternativer Energiegewinnung. Hätten wir die scheiss Milliarden, die wir in Biogas und Photovoltaik gepumpt haben einfach vergraben und die Industrie selbstständig forschen lassen oder Gott bewahre diese Milliarden in realistisch vielversprechende Projekte gesteckt, dann hätten wir das Problem vielleicht schon gelöst, so hat unsere Gründämliche Klimapolitk die Lösung des Problems weiter nach hinten verschoben, weil so lange eine Blase des Schwachsinns aufgebauscht wurde, die von Anfang an niemals hätte funktionieren können.

Doch anstatt daraus zu lernen, springt man gleich auf den nächsten Zug auf, namentlich Elektroautos, die absolut kein Stück weniger Umweltbelastend sind als Verbrenner, solange der Strom nicht tatsächlich auch "grün" produziert werden kann und sogar dann wird's noch knapp. Es ist echt zum heulen, aber so sieht es nunmal aus.

Davon abgesehen sind alle Autos der ganzen Welt zusammengenommen weniger Klimabelastend als die größten (SECHZEHN) Containerschiffe, was genau soll also irgendeine Autoscheisse am Klimawandel ändern? Ganz genau: Gar nichts, es ist im schlimmsten Fall ein Tropfen auf dem heißen Stein und sollte eigentlich das LETZTE Problem sein, das wir lösen sollten, nicht das erste. Wenn einem Patienten das Herz platzt wird der Chirurg nicht zuerst die Nase richten, sondern das dringlichere Problem anpacken. Es ist nichts weiter als Volksberuhigung und spielt der Industrie, die langsam nicht mehr größer besser schneller weiter hinbekommt, weil Autos LÄNGST gut genug sind (keine Sau kauft mehr Neuwägen), in die Karten, die jetzt mit dem Elektroautoschlangenöl abkassieren können. Danke für gar nichts.
Sep 14, 2017 - 16:11 by Pr0fPeterHacke
"Ja, dann sollten wir aber der Sonne erklären, dass sie nicht so viel scheinen soll."

Wie bitte?
Sep 14, 2017 - 12:50 by ttopliner
Gab hier nicht ein paar Fans von ihr?
Sep 14, 2017 - 15:17 by ttopliner
Also drei mindestens...
Sep 14, 2017 - 12:21 by Pr0Laser
Dummheit im Endstadium.
Sep 14, 2017 - 18:57 by Uhlman
Der jung ist schon ein arrogantet fazke.
Sep 14, 2017 - 12:29 by Thermate
womit sie nunmal recht hat ¯\_(ツ)_/¯
Sep 14, 2017 - 13:19 by Eieruhr
Warum finde ich die geil?
Sep 14, 2017 - 12:16 by Spare
Beatrix vong Storch
*dab*