pr0gramm

newest / popular

"unüberwindlich" endlich Endlösung der Mexikanerfrage es beginnt Mauer Mauermuster Mexikanergore Mustermauer Octenville Prototyp Space Balls The Apprentice: The Wall Trump

Tags: "unüberwindlich" endlich Endlösung der Mexikanerfrage es beginnt Mauer Mauermuster Mexikanergore Mustermauer Octenville Prototyp Space Balls The Apprentice: The Wall Trump

Oct 12, 2017 - 19:11 by lowcard

Comments: 89

Oct 12, 2017 - 19:14 by lowcard
Hier sieht man die ersten Prototypen von Trumps Mauer. Es dachten ja viele, das sei nur ein leeres Wahlkampfversprechen gewesen ¯\_(ツ)_/¯
Oct 12, 2017 - 19:16 by quazy
Nicht nur das, es soll doch auch ihm nicht gestattet worden sein?
Oct 12, 2017 - 19:24 by maxamax
Wieso? Einen Zaun gibts doch schon lange, was macht die Mauer jetzt soviel schlimmer?
Oct 12, 2017 - 19:29 by Mk23
Wissen nur leider wenige...
Oct 12, 2017 - 19:32 by Lennart1
Ich glaube selbst unter Obama den Allheiligen hat es doch auch Fortschritte im Mauerprojekte gegeben, wenn ich mich nicht irre.
Oct 12, 2017 - 19:34 by Racism
Kann nicht sein, Obama war ein Heiliger!
Oct 12, 2017 - 19:35 by maxamax
Name ist Programm.
Oct 12, 2017 - 19:36 by Racism
Wer den Friedensnobelpreis erhält, kann kein schlechter Mensch sein!
Oct 12, 2017 - 19:42 by Schlan
*Woodrow Wilson nickt zustimmend*
Oct 12, 2017 - 19:42 by KRZ
Soweit ich weiß, war Hitler auch mal dafür nominiert...
Oct 12, 2017 - 19:50 by ProjektNPC
Kann kein schlechter Mensch gewesen sein
Oct 12, 2017 - 20:01 by zipfelzwerg
Hat ja auch Deutsch gesprochen.
Oct 13, 2017 - 13:43 by Crashd0wn
http://pr0gramm.com/top/Hitler%20did%20nothing%20wrong
Oct 12, 2017 - 21:37 by roflplane
hat sich ja auch für Tiere und eine Rauchfreie Gesellschaft eingesetzt
Oct 12, 2017 - 20:11 by Nameistpr0gramm
Was denn? Was denn?!
Oct 12, 2017 - 19:40 by Wuestenfuchs41
Und Friedensnobelpreisträger.
Oct 12, 2017 - 21:21 by Priestylive
Jaja, das glaube ich nicht. Als nächstes wählt man noch Saudi Arabien in die UNO-Kommission für Frauenrechte.
Oct 12, 2017 - 19:46 by MSN
obama hat, damals als senator, für den bau dieser mauer gestimmt soweit ich weiß. die mauer ist ja nicht trumps idee.
Oct 13, 2017 - 15:03 by Sniza
Obama und Hillary haben als Abgeordnete vor ca.10 Jahren FÜR diesen Zaun gestimmt. Aber uhuuu Trump ist böse.
Oct 12, 2017 - 20:46 by Berlinerkindl93
Obama hat in seiner Amtszeit mehr illegale Mexicaner abgeschoben als je ein President vor ihm!
Oct 12, 2017 - 20:58 by Lennart1
Ist er jetzt auch ein Nazi und Rassist?
Oct 12, 2017 - 21:08 by Berlinerkindl93
Glaubst du nur weiße können rassisten sein ?
Oct 12, 2017 - 21:19 by Lennart1
und ausschließlich Männer.
Oct 12, 2017 - 21:23 by Berlinerkindl93
Das ist ja wohl klar, also bitte als ob eine Frau rassistisch sein könnte.
Oct 12, 2017 - 21:26 by Lennart1
oder sexistisch.
Oct 12, 2017 - 19:34 by Bertell
Muss man wissen!
Oct 12, 2017 - 19:53 by Grobmotoriker
iat tatsächlich sogar eine der best gesicherten Grenzen der Welt
Oct 12, 2017 - 19:32 by Rayzed
Der Zaun gehört zu Counties und Staaten, die Mauer soll ein Bundesprojekt sein, irgendwo da liegt wohl der Unterschied.
Oct 13, 2017 - 11:29 by BigHoss
Der Zaun ist bei weitem nicht durchgänig.... da fehlen mal eben 1800 Meilen...
Trump will eine durchgänige Mauer ala Chin Mauer(die ja auch hervorragend funktionierte..)
Oct 13, 2017 - 11:31 by BigHoss
By May 2011, DHS reported completing 649 miles of fencing (99.5% of the 652 miles planned). The barrier was made up of 299 miles of vehicle barriers and 350 miles of pedestrian fence.[5] The fencing includes a steel fence (varying in height between 18 and 26 feet) that divides the border towns of Nogales, Arizona in the U.S. and Nogales, Sonora in Mexico.[8] A 2016 report by the Government Accountability Office confirmed that the government had completed the fence by 2015.[9] A 2017 GAO report noted: "In addition to the 654 miles of primary fencing, CBP has also deployed additional layers of pedestrian fencing behind the primary border fencing, including 37 miles of secondary fencing and 14 miles of tertiary fencing."[10]

https://en.wikipedia.org/wiki/Secure_Fence_Act_of_2006#Erection_of_the_fence
Oct 12, 2017 - 19:35 by quazy
Der Zaun ist nicht hoch genug.
Oct 12, 2017 - 20:15 by Ulumulu55
Die Kosten
Oct 12, 2017 - 21:18 by FeuerFrei
Die Kosten für die Überwachung eines Zauns explodieren auch, zudem gibt da immer wieder Lücken.. Mauer > Zaun
Oct 12, 2017 - 22:22 by Ulumulu55
Ob es wohl irgendwann eine europäische geben wird ?
Oct 12, 2017 - 19:37 by KevinsMudda
Das war den meisten Befürwortern längst klar, nur die Opposition wollte es nie wahr haben.
Oct 13, 2017 - 11:06 by fampusdrinkn
Junge, deine Satzstellung ist ja wirklich unter aller Sau …
Oct 12, 2017 - 19:38 by KevinsMudda
Habe auch mal gehört, es sei ja verfassungswidrig weil angeblich menschenverachtend und xenophob.
Oct 12, 2017 - 23:55 by sickR
der einreise bann aus den 5 ländern oder wie viele das waren wurde zunächst von irgendwelchen richtern, die eigentlich garnicht das recht dazu hatten abgefwimmelt. wurde aber dann doch gestattet, da er das als präsident auch einfach entscheiden darf. glaube der gilt seit oktober oder ab november?
Oct 12, 2017 - 19:43 by bonkerss
Versprochen wurde allerdings, dass er von den Mexikanern bezahlt wird. Da sehe ich schwarz.
Oct 12, 2017 - 19:53 by Fliesenpfleger
Pssst ... nicht das Kreiselwixxen stören.
Oct 12, 2017 - 19:58 by VLHLL
Mir ist eigentlich von Anfang an schnurzpiepegal gewesen ob er die baut. Nur eins stand für mich fest: Amerika richtet sich finanziell zugrunde, wenn sie dumm genug sind, das tatsächlich durchzuziehen. Und voilà, er hat's geschafft.

1. 90% aller Illegalen kommen mit dem Flugzeug in die USA und überziehen einfach das Visum anstatt dass sie direkt über die Grenze laufen oder fahren. Aus Mexiko allein sind es über 40% die per Flugzeug kommen und diese Statistik ist noch von 1997 und hatte schon damals extrem steigende Tendenz. Man schätzt heute ca. zwischen 50%-60%.

2. Die Mauer zu bauen kostet Unsummen, und das ist eigentlich Geld, dass in Amerikas Infrastruktur fließen sollte, die momentan wortwörtlich zerbröckelt.

3. Selbst wenn die Mauer bei diesen hohen Kosten fertig gestellt wird, wird sie jährlich Milliarden an Betriebs- Instandhaltungs- und Personalkosten verursachen. Das jedes Jahr zu bezahlen wird zu einem unglaublichen Berg von Schulden führen, oder aber sie wird schon sehr bald aufgegeben, womit die initialen Baukosten komplett für die Katz wären.

Egal wie es läuft, es ist eine gigantische Lose-Lose Situation. Die Regierung verliert Unmengen an Geld UND die Regierung hält kaum illegale Immigranten draussen.
Dieses Vorhaben könnte die Position der USA als Weltmacht vehement schwächen, oder sie diese sogar kosten. MAGA all the way.
Oct 12, 2017 - 20:06 by miesersplasher
2. und 3.finde ich nicht sehr bedenklich. Das sind ja alles recht einfach Arbeiten die in der Regel unterbezahlte Mexikaner erledigen können. Oh. Verdammt.
Oct 12, 2017 - 20:39 by suppentasse
An der Grenze zu Mexiko gibt es fast keine Infrastruktur. Der ganze Beton muss aber dorthin geschafft werden. Bis die Mauer fertig ist sind 20 Jahre vergangen.
Der nächste Präsident ist nicht Trumps Meinung und schon ist die Mauer wieder weg. Also Loose-Loose wie du schon sagtest.
Oct 12, 2017 - 21:15 by pacman04
Ich glaube er sagte Lose-Lose.
Oct 12, 2017 - 21:26 by VLHLL
Halte ich auch für am wahrscheinlichsten. Das ist das Klügste, was der nächste Präsident machen kann, auch wenn die USA bis dahin schon einen Arsch voll Geld dafür zum Fenster rausgeworfen haben wird.
Wie sagt man hier so schön: Dumm ist wer Dummes tut.
Oct 12, 2017 - 20:40 by Montani
Einfache Lösungen für einfache Leute.
Oct 12, 2017 - 19:57 by GroefFag
Prototypen. Versprechen eingelöst ¯\_(ツ)_/¯
Oct 12, 2017 - 19:36 by ParagraphHIa
Mich stören die Betonvarianten, die kann man nicht unter Strom setzten...
Oct 12, 2017 - 20:15 by pesti
Wahlkampfversprechen eingelöst? So lange die Mauer nicht finanziert ist, passiert da gar nichts. Und dazu braucht der Dontard die Zustimmung des Kongresses. Dort hat er selbst seinen Parteikollegen inzwischen so oft ans Bein gepisst, dass die lieber weiterhin mit Obamacare leben, als ihm zu helfen. Das wird sicher problemlos laufen, mit der Finanzierung für diesen Blödsinn.
Oct 12, 2017 - 20:47 by Bronur
Wird Mexiko auch dafür bezahlen?

Vergessen leider nur viele.
Oct 12, 2017 - 22:32 by Binari
In 50 Jahren sieht man dieses Bild in Galileo big Pictures, weil sich bis dahin dann nicht mehr viel getan hat.
Oct 12, 2017 - 19:51 by Wurstwasser0815
Wer hat dafür gezahlt?
Oct 12, 2017 - 23:00 by SpottdrosseI
mir gefällt die 4te
Oct 12, 2017 - 19:16 by 32B
Da stegt Herzblut drin.
Mit den üblichen Wahlversprechen hat das nichts zutun.
Oct 12, 2017 - 19:19 by K0rzak0v
Sind die Gitter bei dem einen Model etwa als eine Art Schießscharte gedacht? ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Oct 12, 2017 - 19:28 by dafug
Du verstehst mich, und die Leichen als Reallife Wichsvorlage ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Oct 12, 2017 - 19:30 by db9
Spaß-Fakt:

Mexiko hat selbst eine Mauer im Süden.
Oct 12, 2017 - 20:08 by naiya
Soße?
Oct 12, 2017 - 19:22 by Altenauer
Reicht für Mexikaner. Die Lücken fallen fast nicht auf.
Oct 12, 2017 - 19:27 by Met
Und wenn die Mauer wirklich irgendwann stehen sollte hören die Mexikaner plötzlich auf Tunnel zu graben.... "ok"
Oct 12, 2017 - 19:32 by krxl
Hat er bestimmt nicht bedacht.
Oct 12, 2017 - 19:35 by Met
Und wennschon, was dann?

Die Mauer 3 Meter tief eingraben?

Dann werden halt tiefere Tunnel gegraben...
Es gibt immer nen Weg. Und ne Mauer wird daran nichts ändern.
Oct 12, 2017 - 19:43 by stumpf
Eine moderne Mauer wird doch wohl mit Seismografen bestückt sein? Kann mir nicht vorstellen dass es daran scheitern sollte..
Oct 12, 2017 - 19:46 by Fubble11
Dieses Problem lässt sich recht einfach mit einem Bodensonar beseitigen.
Oct 12, 2017 - 20:23 by Met
Wer umwickelt denn Heutzutage seine Tunnels nicht mehr mit Alufolie?
Your Argument is invalid.
Oct 12, 2017 - 19:48 by KopfDesDaemons
ja dann lasst doch einfach alle rein...
je schwerer es ist desto weniger schaffen es.
Oct 12, 2017 - 20:22 by pesti
Wie hat der Dontard doch schon selbst so schön gesagt: "There is no ladder going over there. If they ever get up there they are in trouble...'cause there is no way to get down.... ...maybe a rope."
Oct 12, 2017 - 19:26 by Schnuckibaerchen
Also ich würde einfach ausen herum gehen
Oct 12, 2017 - 20:04 by AcidAcid
er hält was er verspricht. und damit kommen die flachwixxer auch wieder nicht klar.
Oct 12, 2017 - 19:16 by easmax
noch hat er das Geld nicht 20 Millarden Doller sind eine Menge Geld
Oct 12, 2017 - 19:18 by Popellord
Die Mexikaner zahlen doch.
Oct 12, 2017 - 19:24 by ttopliner
Also kein Problem...
Oct 12, 2017 - 19:35 by pengwolf87
20 Milliarden kann man sicher auch für Goldstücke ausgeben
Oct 12, 2017 - 20:58 by GenitalVandal
Mauern lösen alle Probleme!
Oct 12, 2017 - 19:39 by T0talschaden
Geht doch allein darum, seinen Bauunternehmer Freunden Kohle zu bescheren.
Oct 12, 2017 - 20:57 by Cocklord
Version 3 gefällt mir, da können die Mexikaner wenigstens sehen wie grün das Gras auf der anderen Seite ist und müssen nicht deswegen über die Mauer.
Oct 13, 2017 - 12:04 by WinniTheJew
Ob es sich wohl lohnt, jetzt Thyssen Krupp Aktien zu kaufen?
Oct 13, 2017 - 20:28 by gutmensch11
wir brauchen auch eine mauer um deutschland
Oct 12, 2017 - 20:09 by elGringoLoco
https://www.youtube.com/watch?v=6zQ55S-DJsM
Oct 12, 2017 - 21:37 by 2iwie
mir gefällt die dritte variante. dann kann man sich den wohlstand auf der anderen seite sogar noch angucken und weiß zeitgleich man selbst darf nicht. und ich kann in meinem elektro rollstuhl mit meiner 2 liter cola und 8 burgern ran rollen und auf die niedrigeren lebensformen der anderen seite gucken. hat unterhaltungswert
Oct 12, 2017 - 19:47 by Gesichdsgrapfen
Scheint so als würde Milo wohl doch weiterhin hinter ihm stehen
Oct 12, 2017 - 21:02 by Lauschangriff
Wählt er dann den Mauertyp wie bei The Apprentice aus?
Also jede Mauer stellt sich vor und zeigt was sie kann und die beste bleibt?
Oct 12, 2017 - 20:00 by kloordnung
Da man durchsehen soll wird es wohl Nummer 3
Oct 12, 2017 - 19:38 by InDenStaub
Pssst, wenn man ganz leise ist kann man die Tunnelbauer schon graben hören
Oct 12, 2017 - 20:05 by IchbinsAlicia
Man könnte doch auf die Seite, die nach Mexiko zeigt, fröhliche amerikanische Menschen aufmalen.
Oct 12, 2017 - 19:19 by sabber
Keiner hat die Absicht eine Maue... Oh!
Oct 12, 2017 - 19:23 by Lenzen
Es gibt Unterschiede zwischen einer Festung und einem Gefängnis.
Oct 12, 2017 - 19:33 by KopfDesDaemons
Und wenn das Gefängnis in einer Festung untergebracht ist?
Oct 12, 2017 - 19:17 by WhysoseriouS
So! Jetzt kommt keiner mehr rein.