pr0gramm

newest / popular

Tags: Bester Jude aller Zeiten Danke Heiko Die vulgäre Analyse Drachenlord hate speech Jette Mimimimi Notorious DVA schöne stimme sfw Shlomo Finkelstein sound verdient webm Wonderbra youtube Zeitverschwendung Zensur

Oct 13, 2017 - 05:26 by Marston

Comments: 61

Oct 13, 2017 - 08:07 by Pr0to
404 - Meinungsfreiheit not found

Maas ejakuliert bestimmt 100mal am Tag.
Oct 13, 2017 - 08:33 by Milfhouse
Also auf 10-15 mal komme ich auch, wenn ich eine Hausarbeit schreiben muss
Oct 13, 2017 - 12:33 by TheCuda
ooneim immer ham die Nadsis di Pech!
Oct 13, 2017 - 12:43 by Pr0to
Nutze diese Gossensprache bitte nicht, wenn du mit mir schreibst.
Oct 13, 2017 - 12:44 by TheCuda
oneim immer bla bla bla
Oct 13, 2017 - 08:46 by hansimhorst
Ich muss sagen, wenn ich mir die Entwicklung der letzten 2 Jahre angucke, dann bekomme ich so langsam Sorgen um unsere Zukunft ( nein, nicht wegen den Migranten, sorry Pr0gida), sondern weil sich bei mir immer mehr das Gefühl breit macht, das sich ein neues autoritäres Regiem erhebt, diesmal von der linken Seite aus. Wenn man sich umguckt, dann merkt man, das linke Gewalt immer salonfähiger wird, weil:" das sind ja die guten", das bedeutet es bildet sich momentan eine Bewegung, welche ihre Ansichten mit Gewalt verteidigt und zum Teil mit Gewalt gegen anders denkende vorgeht und unsere Politiker, oder die Presse scheint das überhaupt nicht zu bocken, selbst einem Großteil der Bevölkerung scheint es scheiße egal zu sein, und ich habe wirklich Angst, was passiert, wenn diese Bewegung ihre kritische Masse überschreitet, in meinen Augen ist das nur noch eine Frage der Zeit, genauso wie es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis die ersten Menschen sterben. Die Frage ist nur, kann man dann die ganze Sache noch stoppen, oder ist sie bereits viel zu groß geworden...
Oct 13, 2017 - 09:43 by semipro95
Ich muss bei der ganzen Sache immer an die Schule denken als wir in politischer Bildung die Frage diskutiert haben: "Ist so etwas wie der Nationalsozialismus in Deutschland nochmal möglich oder haben wir draus gelernt?"(Zu der Zeit war grade "Die Welle" in den Kinos und hat die Debatte wieder angestoßen) und alle immer brav "Nein denke ich nicht das war viel zu schrecklich" "Nein dafür sind wir zu aufgeklärt" "Nein das würde doch sofort auffallen"...
Oct 13, 2017 - 20:52 by VLHLL
Könnte mir auch gut vorstellen, dass die 3-4 Mal Holocaust wiederkäuen in der Schule ihren guten Teil dazu beigetragen haben, dass der Großteil der Masse, die zu faul ist kritisch zu denken, einfach gerne der Antifa und den Linksextremen hinterherdackelt, weil alles, was von sich behauptet gegen Nazis zu sein, von der Gesellschaft in den Himmel gelobt wird, und daher ja gut sein muss. Schon in der Schule muss der Lehrer nur "- im 3. Reich" an ein Projekt dranhängen, und die staatlichen Mittel fließen wie Honig. Die breite Masse, die blind der moralischen Pseudo-Überlegenheit der hardcore Linksliberalen folgt, bekommt von niemandem ins Gewissen geredet. Weder von den Medien, noch von der Politik, noch von den Mitmenschen. Sich garnicht erst mit der linken Gewalt kritisch auseinandersetzen zu müssen, weil sie gesellschaftlich ja scheinbar akzeptiert wird, ist gerade für politisch Faule einfach ein Paradies. Alles ist erlaubt, solange der Feind der richtige ist. Aber Gott bewahre darüber nachzudenken, was wohl passieren würde, wenn eine andere politische Richtung sich dieselbe Macht herausnehmen würde. Diese "absolute" moralische Überlegenheit sollte in keiner Hand liegen, weder der Linken, noch der Rechten, denn sie ist es die die Bauern fängt. Es gibt keine absolute Moral. Je schneller wir alle verinnerlichen, dass Moral keine Konstante ist, und regelmäßig neu erörtert werden muss, desto früher sind wir diese ganze Scheisse los. Sowohl von Links als auch Rechts.
Oct 13, 2017 - 09:47 by Petale
Habe aufgehört zu lesen als du behauptest, linke Gewalt würde immer salonfähiger werden. Wie kann man so krass die Realität verweigern?
G20 hat auch dem Letzten gezeigt, dass Deutschland ein Problem mit Linksextremen hat und eine breite öffentlich Diskussion ins Rollen gebracht.
Oct 13, 2017 - 11:10 by CaptainKing
Trotzdem gab es im Anschluss diverse Politiker die mit dem Demonstranten sympathiert haben und sie in Schutz genommen haben, ergo ist der Lnksextremismus salonfähiger als der Rechtsextremismus.
Oct 13, 2017 - 11:11 by Petale
Das mag zutreffen.
Oct 13, 2017 - 12:11 by Gasmaskerade
Auch hier in der angeblichen super-rechten Echokammer vom pr0 wurde der G20 Protest oft hier verteidigt und gesagt das teilweise die Gewalt der Demonstranten gerechtfertigt sei etc.
Außerdem gibt es wesentlich, fast schon absurd viel, mehr Programme und Aufklärung gegen Gewalt von Rechts.
Ich kann als extremer Linker meine Meinung äußern und sagen das Demokratie schlecht sei ohne dabei so stark auf ablehnung zu stoßen wie wenn ich das Gegenstück von Rechts anspreche.
Oct 13, 2017 - 12:44 by Petale
Verlink hier mal 3 Kommentare, die die Gewalt bei G20 verteidigt haben und einen positiven Votecounter haben.
Ansonsten muss ich leider annehmen, dass du ein Vollspast bist.
Oct 13, 2017 - 14:20 by Gasmaskerade
Alle, die ich finden würde, sind die die ich kommentiert habe und, ich nehme mir das Selbstverliebt sein mal raus, danach wurden sie runtergevotet.
Wenn ich mal wirklich langeweile habe, such ich sie dir.

Kannst du aber auch selber! Ansonsten muss ich leider annehmen, dass du ein Vollspast bist.
Oct 13, 2017 - 14:23 by Petale
Achso, die Kommentare womit du deine Position aus dem 1. Kommentar rechtfertigen willst, gibt es ga nicht? Na dann...
Oct 13, 2017 - 14:24 by Gasmaskerade
Deine nach aktuellem Stand auch nicht.

Na dann...
Oct 13, 2017 - 12:45 by TheCuda
Aha, interessante Fantasien.
Oct 13, 2017 - 16:38 by Rowm4n
Aber zum Glück gibt es ja so viele friedliche rechte Kameradschaften, die auch sicher überhaupt keine Waffen haben. Was für eine paranoides kleines ängstliches Würstchen muss man denn sein? In Sachsen hat die Afd über 30% gehabt. Nächstes Jahr sind Landtagswahlen, in Bayern herrscht die CSU. Wie kann man sich denn bitte wegen sowas in die Hose scheißen.
Oct 13, 2017 - 05:27 by Marston
Soße: https://youtu.be/8uZnYz5x1Gc

VidMe: https://vid.me/NotoriousDVA
Oct 13, 2017 - 06:19 by shinchan
Boar sieht die alte scheise aus
Oct 13, 2017 - 08:35 by FantiA
Gradaus behindert
Oct 13, 2017 - 09:53 by InU5BoN3
Die sieht aber nicht "gerade aus"
Oct 13, 2017 - 07:59 by Valerjewitsch
Macht aber vermutlich den weißenann dafür schuldig, dass sie kein Date kriegt.
Oct 13, 2017 - 08:47 by TankOne
Ich kenn die nur, weil in der Wochenstatistik mal einer der Topkommentare war: "Diesen Ogern kann man es aber auch nie recht machen!"
Oct 13, 2017 - 11:09 by Sushii69
Meinst du das jetzt ernst? würde hart
Oct 13, 2017 - 12:42 by Dau5
Aber nur von hinten. Wenn ich der beim Pudern in die Augen schauen müsste würde sich mein Pimmel direkt einziehen.
Oct 13, 2017 - 22:13 by AHMonotonizitaet
/new/1524453
Oct 13, 2017 - 08:41 by 0verIord
Danke, der verbalisiert genau das, was ich gerade denke. Überlege gerade das bei FB zu teilen. Alleine der brennende Koran am Ende des Videos....
Oct 13, 2017 - 08:58 by MrGidd
Der Koran wurde verbrannt, mit schweinebauch belegt, mit schweineblut übergossen und anschließend im dreck zertreten. Ach ja gab auch feuerwerk.
Oct 13, 2017 - 08:59 by 0verIord
Hab's gerade gesehen. Kann man das irgendwie als Bildschirmschoner bekommen? Hätte etwas "befriedigendes".
Oct 13, 2017 - 09:00 by MrGidd
Sicher machbar für ein zwei geld bzw. Gegrillten schweinebauch hmmm
Oct 13, 2017 - 12:40 by Dau5
Hundescheiße hätte man noch einbauen können
Oct 13, 2017 - 12:59 by erkannderkann
womit du dich eventuell nich gerade beliebt machen würdest. gucke zwar auch gerne DVA aber er überschreitet nunmal gerne und bewusst anstandsgrenzen. da kannst du, aus der sicht von einigen, auch direkt verlautbaren dass du NPD/AfD wählst
Oct 13, 2017 - 11:21 by DerKlaus
Hast noch das alte Video, welches gelöscht wurde irgendwo?
Oct 13, 2017 - 23:27 by verwurster
Gibts genug Mirrows auf Jewtube
Oct 14, 2017 - 06:10 by Marston
Ich weiß jetzt natürlich nicht welches du meinst, da von ihm ziemlich viele Videos und ganze Kanäle gelöscht wurden. Aber du kannst ja mal hier gucken: http://die-vulgaere-analyse.de/index.php
Oct 13, 2017 - 12:24 by Chiaki
Warum gebannt?
Oct 14, 2017 - 06:08 by Marston
Falls du mich meintest, hatte den Link zu diesem Post mehrfach in Kommentaren zu DVA-Posts geteilt, damit Leute die z. B. hier: http://pr0gramm.com/new/2174147 gefragt hatten, ob es mehr von ihm gibt das mit Vid.me mitbekommen. Mir war nicht klar, dass es hier automatisch als "spam" erkannt wird, wenn man paar mal hintereinander den selben Link in die Kommentare knallt und man dafür fur 24h aussetzen darf. Jetzt bin ich schlauer und weiß für's nächste Mal bescheid...
Oct 13, 2017 - 07:59 by AcidAcid
ach wie schön damals YouTube war, mit Julienshateblog zb.
heute undenkbar und innerhalb von 30 min gelöscht.
Oct 13, 2017 - 15:51 by lowcard
Finde seinen Content sehr gut, aber von der Stimme krieg ich Brechreiz.
Oct 13, 2017 - 10:40 by affewaffe
Deshalb Blockchain.

Dezentralisierte Videocontentplattformen. Gibt einiges in den Startlöchern. Dauert vielleicht noch eine Weile, immerhin gibt es dann keine Zensur mehr.
Oct 13, 2017 - 09:33 by nclz
Er benutzt den Begriff "alt left" unironisch :/
Oct 13, 2017 - 07:39 by PowerDigger
Hab ich wieder was verpasst? Was geht?
Oct 13, 2017 - 07:54 by Valerjewitsch
Nun das von ihm beschriebene halt. Youtube zensiert in letzter Zeit massiv alles was nicht mit der Mainstream Meinung konform geht.
NetzDG der Hurensohn.

Die Lämmer-Show ist nun auch wo anders zu finden, letztes aktuelles Youtube Video: https://youtu.be/Rt9Il9_rPCs
Oct 13, 2017 - 08:24 by MDTV
betrifft das eigentlich nur deutsche beiträge oder muss youtube alles in deutschland unzugänglich machen, was unter dieses gesetz fällt?
Oct 13, 2017 - 08:47 by miesersplasher
Löscht Youtube nicht schon ewig diversen Scheiss, der irgendwie ihrem Image oder den Werbepartnern missfallen könnte?
Ansonsten gibt es eigentlich nichts was unter "dieses" Gesetz fällt. Das Gesetz definiert nichts, es verpflichtet lediglich die Anbieter, andere Gesetze zu berücksichtigen.
Scheisst dabei aber blöderweise erstmal auf den Rechtsstaatlichen Prozess und überlässt dem Unternehmen die Entscheidung, was legal und was illegal ist.
Oct 13, 2017 - 11:05 by Priestylive
Größtenteils werden Videos wie die der Vulgären Analyse, Opfer von sogenannten Youtube-Heroes. Wenn die sich erst einmal auf deinen Content eingeschossen haben, dann kannst du knicken dagegen was zu unternehmen.

https://broadmark.de/allgemein/youtube-heroes/47833/
Oct 13, 2017 - 11:17 by miesersplasher
Alles nicht so das Wahre.
Ist eben dieses klassische Problem um das "rechtsfreie" Internet.
Die Masse an Content ist inzwischen einfach viel zu gewaltig, als dass irgendeine Plattform ihre Richtlinien, geschweigedenn ein Staat seine Gesetze, anständig und flächendeckend kontrollieren kann, ohne irgendwelche Hilfssherrifs einzustellen.
Oct 13, 2017 - 09:05 by Alphajacke
Wär ja nett wenn das Unternehmen letztere Entscheidung ohne das Damoklesschwert das beständing über ihnen hängt treffen könnte. Aber so wird sich im Zweifel immer gegen den Contentcreator entschieden. Das Thema hatten wir aber auf dem Board zur genügen, ich glaub wer an dieser Stelle immer noch der Meinung ist, dass es dabei wirklich um "Hass" geht oder es einen praktischen Nutzen für die Demokratie dabei gibt ist auf absehbare Zeit unrettbar verloren.
Oct 13, 2017 - 07:58 by Valerjewitsch
Auch ein interessantes Video bezüglich Löschung des Kanals Reconquista germanica: https://youtu.be/R3Dc2csY8t4
Oct 13, 2017 - 08:03 by PowerDigger
oh man... Danke für die Info.
Oct 13, 2017 - 16:33 by chicag0pile1
Wieso nicht einfach die gleiche Aktion auf Schneeflöcken anwenden, Videos melden und ein Dislike.
Oct 13, 2017 - 17:31 by GenPr0
Was macht den Maxim oben rechts bei 2:29-2:30?
Oct 13, 2017 - 10:09 by bsh1337
Wir brauchen ein dezentralisiertes internet wie es Substratum.net machen will.
Oct 13, 2017 - 23:32 by verwurster
Ist Internet nicht eh dezentral? Wenn nein - wo steht es denn? Weil dann geh ich mal hin und Scheiße denen vor die Tür.
Oct 13, 2017 - 14:37 by FikTiv
Wurde der schon eingeladen?
Oct 13, 2017 - 18:52 by kingoli1
Wird letzte Zeit immer schlimmer, Veritas hat da auch zufällig letztens einen von YT vor der versteckten Kamera gehabt und die manipulieren ihre Algorithmen.
https://www.youtube.com/watch?v=r0c1Bph1jrQ
Oct 13, 2017 - 08:04 by ab
Wie kann man sich nur das dumme Gequatsche von dem Bengel geben kann?
Oct 13, 2017 - 08:08 by Pr0to
Triggerd.
Oct 13, 2017 - 08:55 by lorak44
3/4 aller Videos auf YT sind Müll den man sich freiwillig nicht anschauen will. Kein wunder wenn der durschnittliche YT-Zuschauer nicht älter als 15 ist. Mittlerweile benutze ich YT nur um dort Musik zu hören und selbst dann, bekomme ich Spackos vorgeschlagen die "ihr neues Auto" zeigen o.ä.
Oct 13, 2017 - 16:35 by chicag0pile1
Du redest sicher von so einem Türken/Albaner der seinen Ford Mustang mit irgend einer scheiß Innenverkleidung ausgestattet hat.