pr0gramm

newest / popular

Anne Will Anne Will Cuckshow Edelmilf Islam kommt langsam an Kameramann hat verstanden Pooth der Gutmensch Sexismus-Debatte skandalös sonst keine Probleme Titten verfehlt Verona Feldbusch Verona hat verstanden Verona Pooth würde würde hart Würde Laura Himmelreich

Tags: Anne Will Anne Will Cuckshow Edelmilf Islam kommt langsam an Kameramann hat verstanden Pooth der Gutmensch Sexismus-Debatte skandalös sonst keine Probleme Titten verfehlt Verona Feldbusch Verona hat verstanden Verona Pooth würde würde hart Würde Laura Himmelreich

Nov 14, 2017 - 15:33 by Piduch

Comments: 53

Nov 14, 2017 - 15:41 by Johanniskraut
was soll denn der mist
sie hat doch geile beine
darum zieht sie doch auch einen rock an der über dem knie endet und high heels
weil sie zeigen will: "seht her ich habe geile beine"
und dann fangen emanzen an rumzufotzen, wenn man das würdigt
Nov 14, 2017 - 16:37 by Reschlaxx
Liegt halt daran, dass die Emanzen keine schönen Beine haben und neidisch sind.
Die flennen nur rum, weil sie selbst schlechte Erfahrungen mit den Männern gemacht haben und sehen dann wie "normale" Weiber mit Männern und deren Verhalten umgehen.

Da fliegt dann die ein oder andere Sicherung raus, et voilà, man hat eine Femenfotze, die sich gegen "Sexismus" ausspricht.
Nov 14, 2017 - 16:41 by Montani
Was? Männer stehen auf Frauen?! REEEEEEEEEEEEEEE
Nov 14, 2017 - 16:46 by Epizentrum
Sei blos ruhig. Das kommt noch früh genug.
Nov 14, 2017 - 16:50 by MDTV
früher hatten die hübschen alle ein hässliches entlein dabei, damit sie noch hübscher wirkten.
ist das jetzt vorbei und die hässlichen rotten sich zusammen?

hab das letztens in ner bar gesehen.
eine hässlicher als die andere.
Nov 14, 2017 - 17:20 by Ringelnatter
"Genau DAS ist es, was ich ansprechen wollte. Der arme Kameramann - warum soll er denn nicht diesen Schwenk machen? DAS ist sicher nicht sexistisch."
Antwort Verona Pooth auf BILD Nachfrage.

Auch wenn ich mich sonst für Sexismus und "weltbewegende Nachrichten" solcher Art herzlich wenig interessierte, finde ich diese Reaktion ziemlich geil.
Nov 14, 2017 - 15:59 by fritz111
Anne Will ist für mich wie der meiste andere ÖR-Mist zwar auch nur Abfall, aber ich glaube die Sendung hat schon den Anspruch, nicht dazu da zu sein, um geile Beine zu würdigen. Dafür gibt's Wetten, dass... oder sowas.
Nov 14, 2017 - 16:27 by DeltaV
Nein, das gibts nicht mehr. Jetzt muss ich die geilen Beine bei Anne Will bewundern.
Nov 14, 2017 - 16:49 by Johanniskraut
also ich schalte nur ein, wenn geile milfs da sind
petry oder wegenknecht oder weidl oder so
Nov 14, 2017 - 17:43 by juli0r
Natürlich ist es nicht der Zweck der Sendung. Aber so wie Du es darstellst hat man entweder die Wahl "geile Beine zeigen" oder "politische Diskussion". Dem ist nicht so.

Wenn hübsche Beine vorhanden sind sehe ich nicht warum ein kurzer Kameraschwenk darüber ein Problem ist. Können sich die Zuschauer dann nicht mehr auf das Gesagte konzentrieren?

Warum überhaupt Fernsehen wenn ohnehin das "gesagte" im Vordergrund stehen sollte. Oder sind jetzt plötzlich Gesten und Mimik auch wichtig?

Und unter Mimik und Gestik fällt auch u.a. ob man die Beine übereinander schlägt, spreizt oder eng anlegt.
Nov 14, 2017 - 17:18 by junx
Ich mache mir so langsam echte Sorgen, in letzter Zeit finde ich die Kommentare von Johanneskraut immer nachvollziehbarer. Hat mich das pr0 jetzt schon konditioniert, oder sucht mein Verstand nach festen Bezugspunkten, in diesen abgefuckten und zunehmend totalitären Zeiten? Und dann die Geschwindigeit, in der man gefühlt merkt, dass die Beklopptheit da draussen immer stärker zunimmt. Ekelerregende puritanische Zeiten.
Nov 14, 2017 - 17:33 by Johanniskraut
ganz normaler prozess des erwachsenwerdens
mit 16 war ich auch noch fan der grünen
Nov 14, 2017 - 17:36 by junx
Sehr witzig, aber ich bin weder 16. noch Fan der Grünen (von heute), "früher" also vor 15. - 20. Jahren oderso haben die gefühlt noch nicht so flachgewichst wie heute. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt für die heutige Gesellschaft (oder es kommt mir so vor, keine Ahnung).
Nov 14, 2017 - 17:46 by juli0r
Ich würde eher in Frage stellen ob Du vorher in irgend einer Weise konditioniert warst, dass du die Kommentare von Johanniskraut nicht nachvollziehbar fandest. Also es unter Umständen eher als den schmerzhaften Schritt der Befreiung aus der Gehirnwäsche sehen als umgekehrt.

Ich meine was hattest du an ihnen auszusetzen, was du jetzt nicht mehr daran auszusetzen hast?
Nov 14, 2017 - 17:20 by junx
Ein Keller reicht mir zunehmend immer weniger, mein Bauch sagt mir das ich einen Bunker benötige.
Nov 14, 2017 - 19:20 by B0erek
allerdings. zudem wo war das jetzt bitte ein schlimmer schwenk?
hätte da ein mann gesessen, es hätte keinen interessiert
Nov 17, 2017 - 20:01 by peon
die Menschheit ist einfach am Ende..
Linksfaschisten regieren und indoktrinieren den ganzen Westen und ein Großteil der Menschen bekommt es nicht einmal mit.
Alle Lösungsansätze sind Nazi. Probleme anzusprechen ist Nazi, Wahrheit ebenso.
Nov 14, 2017 - 17:57 by Ferabq
Weil Emanzen fette dumme Fotzen mit hässlichen Beinen sind.
#metoo ist eh nur: "Oh, schaut her, ich bin so hübsch, ich wurde auch belästigt!"
Nov 14, 2017 - 16:40 by Montani
Stellvertretende Empörtheit obwohl das "Opfer" selbst sagt, dass es kein Problem ist.
Ab ins Gas.
Nov 14, 2017 - 16:44 by Pauschalisierer
Ist doch nichts neues mehr. Bei z.B. den Museln und Sankt Martin läuft das doch oftmals genau so ab. Irgendwelche SJW mit WhiteKnight-Syndrom tauchen aus dem Nichts auf und fangen an rumzuplärren, dass man xy ja nicht machen/sagen/schreiben dürfte, weil es die kulturellen Gefühle von Ethnie a/b verletzen könnte, obwohl sie da einen feuchten Furz drauf geben.
Nov 14, 2017 - 16:31 by Chippers
Was ist das eigentlich für eine behinderte Entwicklung in der Gesellschaft? Frauen ziehen sich immer reizender an, man darf diese Schönheit aber nicht mehr genießen (indem man sie anschaut), da das ja sexistisch wäre und die Frau nur objektifiziere?

wat
Nov 14, 2017 - 16:40 by Pauschalisierer
Femfotzen sind kaum noch als Frauen zu erkennen, schreien dafür umso lauter. Richtige Frauen sind wie eh und je.
Nov 14, 2017 - 20:42 by Ramuthra
Also doch Burka, deshalb also diese Unterstützung
Nov 14, 2017 - 15:34 by Piduch
https://www.dwdl.de/nachrichten/64270/sexismustalk_ard_entschuldigt_sich_fr_beinzoom/
Nov 14, 2017 - 16:38 by Benisboy3000
link zum beinzoom bitte ich schau kein fernsehen als das ich sowas live mitbekommen würde
Nov 14, 2017 - 16:49 by v1
https://youtu.be/qy_kdzL_gWQ?t=899
Nov 14, 2017 - 16:58 by strokkel
Hier auch in besserer Qualität: http://daserste.ndr.de/annewill/Anne-Will,annewill5420.html

Bei 14:20
Nov 14, 2017 - 22:44 by kall9r
OH NEIN!
Nov 14, 2017 - 15:58 by xm222
Wenn einer der Kerle mit ner Krachledernen da gesessen hätte wäre die Kamera genau so darüber gefahren.

-> absoluter Hyperschwachsinn
Nov 14, 2017 - 16:47 by SkrexX
Ein perfektes Beispiel dafür, dass wir uns auf dem Weg in die Islamisierung befinden. Jetzt ist es schon ein Skandal die Beine einer Frau zu filmen. In ein paar Monaten fangen die (linksversifften) Frauen freiwillig an ein Kopftuch und lange Klamotten zu tragen, damit man sich nicht zu frei in der Öffentlichkeit präsentiert und dem Sexismus keine Chance gibt, gleichzeitig zeigt man gleich noch Solidarität zu den Einwanderern. Ein Zeit lang später werden die restlichen Frauen als "Schlampen" u.ä. bezeichnet und in ähnliche Verhaltensmuster gezwängt.

Oh oh, ich sehe ganz beschissene Zeiten kommen.
Nov 14, 2017 - 17:05 by Jobo
Da kommen Islam und Feminismus 2.0 tatsächlich bestens zusammen. "Sexismus" bekämpfen und Kopftuch/ Verhüllung Frauen als Emanzipation, (religiöse) Freiheit zusammenbringen. Die Hirnverrenkung muss man erstmal schaffen.

Die Feminazis sind wirklich die besonders nützlichen Trottel der Orientalen auf dem Vormarsch.
Nov 14, 2017 - 20:46 by Ramuthra
Gibts doch jetzt schon, die Femen haben doch schon zu einem Kopftuchtag aufgerufen, wo alle Frauen Kopftuch tragen sollen, um sich mit Muslimas zu solidarisieren und das Patriarchat zu bekämpfen, lol

Hoffentlich werden dann hier auch die Patroarchatsvorteile, die es ja angeblich gibt, auch mal umgesetzt, dann lohnt es sich endlich mal ein Mann zu sein.
Nov 14, 2017 - 16:41 by Brillenbert
Islamisierung. Bald stopfen sich die Frauen gegen den Sexismus schön in ne Burka.
Nov 14, 2017 - 15:38 by FlyingThunder
Hat verstanden.
Nov 14, 2017 - 16:44 by iluvthebigboom
Ich sage diese Femenfotzen drehen durch, ich erlebe grade eine Beschwerde gegen eine Werbeanzeige hautnah mit, das ist so lächerlich.
Leute fühlen sich wegen jedem Mist getriggert.
Nov 14, 2017 - 16:55 by FnF4
Kannst du dazu noch ein wenig mehr erzählen? Um welche Werbeanzeige handelt es sich?
Nov 14, 2017 - 17:22 by iluvthebigboom
Es geht um eine Werbeanzeige für neues Personal.
Dieses Bild zeigt eine Krankenschwester im Stil der 30er Jahre als Comicfigur.
Verschiedene Frauen bescheren sich über die Darstellung der Frau bzw. über das veröffentliche Frauenbild.
Nov 14, 2017 - 18:32 by 2und50
Das wird doch wirklich alles immer lächerlicher. Ich kann die Menschen schon seit einigen Jahren nicht mehr ernst nehmen, aber so langsam will ich wirklich nichts mehr von irgendwem hören/sehen müssen.
Nov 15, 2017 - 13:25 by Unbekannt
Der besagte schwenk fängt bei 14:20 an. http://www.ardmediathek.de/tv/Anne-Will/Die-Sexismus-Debatte-%C3%84ndert-sich-jetzt/Das-Erste/Video?bcastId=328454&documentId=47542134
Nov 14, 2017 - 17:14 by junx
Irgendwann in 20-30 Jahren wird man hoffentlich über diese Zeit herzlich lachen
Nov 14, 2017 - 17:44 by DeadWaste
Hey, andere legen fest was schlimm ist und was nicht. Das Opfer hat nichts zu sagen.
Nov 14, 2017 - 17:16 by Horrorcawk
GHALKOO
hat jemand die sauce?

für den schnwek
Nov 14, 2017 - 19:33 by h0nky
Sie ist halt auch die Übermilf und weis das und zeigt das auch gerne. Was ist daran so schlimm? Frauen zeigen sich gerne, Männer schenken ihnen dafür Aufmerksamkeit. Solange keiner eine Frau nur darauf reduziert oder sie bedrängt ist das doch so ziemlich das natürlichste der Welt ;_;
Nov 15, 2017 - 18:21 by joseffritzl22
Herrlich, habe seit einem Jahr kein Fernsehen mehr geschaut und bin grade erfreut darüber, dass Menschen sich über solch belangloses Zeug überwerfen.
#DankeMerkel
Nov 14, 2017 - 17:19 by hirnimus
Ich unterstelle ganz einfach mal Kalkül von der ARD bzw der Produzenten der Sendung, um diesen Talk und damit auch die ganze Debatte noch weiter in den Vordergrund zu stellen. Klingt vielleicht weit hergeholt. Ich glaube jedoch, dass die Öffentlich-Rechtlichen vor nichts zurückschrecken um das Thema in die Schlagzeilen zu holen. Weniger Einschaltquoten wird es dadurch auch nicht geben...
Nov 14, 2017 - 17:37 by DonPromillo
Erstmal auf die Beine von der Pooth wichsen. Ist doch auch schon egal ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Nov 14, 2017 - 20:23 by Beleidigung
Damals hat sie Piep moderiert, heute sowas... Wie Zeiten sich ändern.
Nov 14, 2017 - 21:11 by Seitek01
Wieso bekommt das 780 Benis und ich bei dem Thema -66 Benis? WILLKÜR
http://pr0gramm.com/user/Seitek01/uploads/2231438
Nov 14, 2017 - 21:22 by Piduch
Weil deins Mimimimi macht...
Nov 14, 2017 - 15:37 by homomourne
cuckende unterfernsehmenschen
Nov 14, 2017 - 15:41 by Du
Lern deutsch du Versager.
Nov 14, 2017 - 15:43 by homomourne
bestimmt so ein mint lutscher.
hau ab du schwallek
Nov 14, 2017 - 16:59 by Du
Kannst du gar kein deutsch? Bist ein armes Ding! Soll ich dich in den Arm nehmen?