pr0gramm

newest / popular

Tags: Ach so geht das alpha kevin applefag Attack on Titan big kevin Boden ist Pappe fake Flanders Haus Garage hochkantfilmer jener Aufwand kevinbparry Perspektive Rick and Morty riesiger Mensch Special Effects Sebastian vertical video syndrome webm

Dec 6, 2017 - 18:54 by cX97Xc

Comments: 25

Dec 6, 2017 - 19:15 by Jabbatheh0t
Die ganze Arbeit für ein hochformatiges Video?
*Aufgelöst*
Dec 6, 2017 - 22:02 by StrongKobayashi
was erwartest du von einem Kevin?
Dec 7, 2017 - 00:25 by Analgleiter
Beim Bielefelder Bilder-Beben Filmwettbewerb hat den Förderpreis ein im Hochformat (VVS) aufgenommener Kurzfilm gewonnen. Zur Einleitung der Preisverleihung wurde ein Text vorgelesen in dem mehr als provokant gefragt wurde, ob das Hochformat das neue Filmformat sei.
Dec 7, 2017 - 09:30 by ukkellunz
Du scheiß Troll ... Bielefeld gibt es doch garnicht.
Dec 7, 2017 - 12:56 by Analgleiter
Sei kein Arschloch. Das ist nicht nett.
Dec 7, 2017 - 17:31 by brunzkache
Ich gebe die Schuld für die Flut an Hochkantvideos aber auch den Smartphone Herstellern, das ließe sich doch von deren Seite aus so einfach unterbinden.
Dec 7, 2017 - 00:52 by RadagastTWE
Bielefeld gibt es! Verbreitet die Kunde!
Dec 7, 2017 - 22:26 by Jabbatheh0t
Solange meine Augen nebeneinander und nicht übereinender sind wird Hochformat nicht der neue große Ding.
Dec 6, 2017 - 22:06 by ZnZ
Macht doch bei diesem Video auch Sinn.
Dec 7, 2017 - 08:46 by Mutation
Sehe ich auch so. Das Motiv sollte doch das Format bestimmen. Da hier das 'Haus' beim Querformat abgeschitten würde, sähe das mE schlechter aus als im Hochformat. Auch bei Menschen, die in voller Länge auf das Bild sollen, finde ich Querformat unpassend.
Dec 6, 2017 - 19:41 by SirFlabbergast
*ausgelöst.
Dec 6, 2017 - 19:44 by Jabbatheh0t
Hab ich wohl vor lauter Wut zu schnell getippt, danke.
Dec 6, 2017 - 19:00 by Blizhard
für die szene wo das garagentor aufgeht muss man da jeden frame einzeln bearbeiten um einen flüssigen übergang zu erzeugen oder erkennt dass die software ?
Dec 6, 2017 - 22:13 by Kan
Für "die Software" gibt es wahrscheinlich genug Plug-ins die so ein Tracking ermöglichen. Für Adobe After Effects wäre das zum Beispiel das Plug-in "Mocha".
Dec 6, 2017 - 22:11 by maexxii
Die Software erkennt, wenn du jeden frame einzeln bearbeitest.
Dec 7, 2017 - 00:07 by Rabauk
Sowas muss man weder in Mocha tracken noch richtiges Rotoscoping betreiben.
Die Bewegung des Garagentors ist ziemlich gleichmäßig, in dem Fall legt man eine einfache Maske an, und gibt die Größe dieser Maske (also des „Loches“ in dem Garagentor in dem man dann die zweite Aufnahme sieht) einmal zu Beginn, wenn das Tor sich öffnet, und einmal zum Ende, wenn es komplett offen ist, an.
Die Zwischenschritte werden automatisch interpoliert, man schaut noch mal schnell drüber ob alles richtig passt, korrigiert eventuell noch mal nach, und dann hat sich das. Wird also mehr oder weniger von Hand gemacht, sind aber nur 3-4 Schritte und dauert maximal 5 Minuten.
Dec 6, 2017 - 22:36 by Hosenseicher
Macht man von Hand, das nennt sich Rotoscoping.
Gibt aber auch Plugins die diese Handarbeit vereinfachen.
Dec 6, 2017 - 19:05 by PPPPeelzHere
Ja
Dec 6, 2017 - 19:07 by Blizhard
verstehe
Dec 6, 2017 - 22:13 by Arschlochlecker
Wieso macht er sich die Mühe und filmt die ganze Scheisse dann mit seiner beschissenen Smartphonekamera?
Dec 6, 2017 - 22:21 by Penis300
Willst du auf eine Kamera malen?
Dec 6, 2017 - 22:19 by SchwarzerDow
warum kein greenscreen?
Dec 6, 2017 - 23:21 by Donulk
weil das sonst so wie bei diesem Hampelmann enden würde: http://pr0gramm.com/top/greenscreen/2166105
Dec 6, 2017 - 22:40 by Humus
"jener Aufwand" ist übertrieben.
Dec 6, 2017 - 23:24 by TheNegromancer
Mich stört total, dass die "Garage" dann im Endeffekt nicht wie ne Garage aussieht, sondern wie Pappe wegen dem Karton.