pr0gramm

newest / popular

Tags: 80s Al Pacino das pr0 liebt synthwave Deathwish - Illegal Traffik Filmempfehlung Scarface scarwave sound Synthwave Ted Mosby Tony Montana Ultraboss webm

Dec 7, 2017 - 14:27 by ichkannImmer

Comments: 18

Dec 7, 2017 - 14:48 by DoktorSeltsam
Auch ein toller Soundtrack, aber Push it to the limit gefällt mir besser. Höre ich gerne morgens um halb sechs im Bus und stelle mir dabei vor, dem ersten der jetzt irgendwie scheiße kommt ne Kugel zu verpassen.
Dec 7, 2017 - 14:50 by ichkannImmer
paul engelmann ist super, höre ich immer im auto. aber ich musste dem synth treu bleiben.
Dec 7, 2017 - 16:07 by Behinbert
Solltest morgens nicht zur Arbeit fahren sondern zum Psychologen bro.
Dec 7, 2017 - 16:12 by DoktorSeltsam
Ich kann es nicht abstellen. Ich bin eigentlich der Friedliche im Bus, aber es wird von Tag zu Tag schlimmer in den Bussen. Da wird man angesehen als würde das gegenüber einem am liebsten einfach die Haut abziehen. Alle starren sie grimmig drein und außer von der lieben alten Omi, der man den Platz anbietet hört man von niemandem ein Wort. Ich hasse Bus fahren einfach abgrundtief. Es ist zum Kotzen. Ich bemühe mich für jeden ein nettes Wort zu haben, immer die Ruhe zu bewahren und sonst was, aber im Bus sitzt neben den leeren Hüllen ausgelaugter Menschen nichts als purer Hass.
Dec 7, 2017 - 16:15 by Behinbert
Ich weiß, keiner hier mag Australien Anekdoten und auch wenn die Freundlichkeit in Australien oft affektiert ist, da sagt man dem Busfahrer Hallo wenn man einsteigt und wenn man aussteigt, auch hinten, dann bedankt man sich bevor man aussteigt. Ich fand es schön und versuche es hier in DE auch manchmal aber nur wenige springen darauf an, die meisten geben keinen Fick... also verstehe deine Situation, die Welt ist ein wenig trist.
Dec 7, 2017 - 16:20 by DoktorSeltsam
Ganz genau! So habe ich das auch gelernt! Man geht freundlich und hilfsbereit durch seinen Alltag und bekommt das dann im besten Fall auch immer mal so zurück, was wunderbar ist! Ein Guten Tag und Lächeln kosten nichts, eine Hackfresse und lautes, asoziales Herumgegröhle wohl nur leider ebenfalls nicht.
Ich freue mich in jedem Fall immer über solche Kleinigkeiten und kann das wertschätzen. Ich habe arg das Gefühl, dass genau dieses in den letzten Jahren in unserer Gesellschaft stark abnimmt. Höflichkeit und ein angenehmes Miteinander scheinen immer weniger Wert dieser Gesellschaft zu werden. Ich finde das einfach nur furchtbar.
Dec 7, 2017 - 16:30 by DoktorSeltsam
PS: Das oben Geschriebene nicht für voll nehmen ;) Wie gesagt, ich bin so friedlich wie sonst was, aber es nervt mich teilweise einfach extrem.
Dec 7, 2017 - 16:38 by Wandnagel
War das auch in Städten so? Denn aufm Dorf bei mir sagt man dem Busfahrer auch danke!
Dec 7, 2017 - 16:55 by Behinbert
Ja!
Dec 7, 2017 - 18:13 by HimbeerTony
World is yours Szene ist eine meiner Fav Filmszenen. KA wie der Track heisst, aber den find ich auch mega.

https://www.youtube.com/watch?v=WAlTJ8gPJ3M
Dec 7, 2017 - 15:38 by Mattilenn
Der Soundtrack zu "Drive" ist auch sehr zu empfehlen!
Dec 7, 2017 - 15:45 by DoktorSeltsam
Ich glaube keinen Track habe ich hier in letzter Zeit häufiger in den Kommentaren gesehen als Kavinskys "Nightcall" ^^ Ja, der ist wirklich klasse, kenne ich allerdings schon.
Dec 7, 2017 - 15:59 by shoa
der Soundtrack von "Drive" ist auf keinen Fall zu empfehlen!

Nightcall ist ein Meisterwerk von Kavinsky, dementsprechend würde ich eher zu diesem Artist raten. Der Soundtrack von Drive besteht zu 70% aus selbstgemachten Tracks von Cliff Martinez und der hats leider gar nicht drauf.
Dec 7, 2017 - 16:09 by Mattilenn
Nun, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Auch wegen der Instrumentals spricht mich der Soundtrack an. Der ein oder andere vermag die Empfehlung zu gefallen. Aber wenn du andere Vorschläge aus diesem Genre hättest, wäre ich dir sehr dankbar!
Dec 7, 2017 - 16:26 by shoa
Ich gebe dir Recht das Musik Geschmackssache ist, und evlt. auch Menschen auf Cliff Martinez Soundtracks abfahren, das sollte aber schon eher ein Fetisch sein als normaler Geschmack.
Ich kann leider keine neuartigen "Synthwave"- Artists empfehlen. Das einzige was mir aus der Richtung bekannt ist wäre Power Glove und den finde ich persönlich schon zu Monoton. Wenn man sich allerdings nicht so auf den 80s Flair festsetzt sondern auch wertschätzen kann was sich daraus entwickelt hat ist French Electro ein wunderschönes Genre. Viele Artists von Ed Banger wie z.B. Kavinsky, Oizo, Justice, Breakbot sind über alle maßen Talentiert und haben im Gegensatz zu den Synthwave Artists ein Alleinstellungsmerkmal. Sebastian Telliers Album "My god is blue" ist Fantastisch und produziert von Ed Bangers besten was als Kaufgrund schon reichen sollte. Auch Danger und Data von ekleroshock oder Yuksek von Kitsune, zu Kitsune muss ich dazu sagen das ich die meisten gelisteten Artists nicht so stark finde wie die Tracks die auf deren Samplern erscheinen. Als bsp. Swiss. Wenn dir sowas gefallen sollte hab ich endlos viele Empfehlungen.

Swiss - Golden Century

https://www.youtube.com/watch?v=ytowJSeCA78
Dec 7, 2017 - 16:31 by Mattilenn
ich höre mal rein! Vielen Dank für die Hinweise!
Dec 7, 2017 - 15:43 by dissection
https://www.youtube.com/watch?v=R4wWuaJwxe0&ab_channel=NeonNights
Dec 7, 2017 - 15:37 by DonPromillo
Grad die letzte Mission in GTA Vice City gespielt. Passender Upload dazu!