pr0gramm

newest / popular

"rassistisch" Botswana Drecksloch Ja! joar...eigentlich schon screenshot shithole-president Shitholes Trump Willi will's wissen Yes we can! YES!

Tags: "rassistisch" Botswana Drecksloch Ja! joar...eigentlich schon screenshot shithole-president Shitholes Trump Willi will's wissen Yes we can! YES!

Jan 12, 2018 - 19:07 by monaco

Comments: 81

Jan 12, 2018 - 19:08 by mbele
Ja
Jan 12, 2018 - 20:18 by Epididymitis
Hätte es nicht schöner sagen können.
Jan 12, 2018 - 20:26 by p0rter
Wenn de schon so fragen...
Jan 12, 2018 - 22:56 by Simba
Der kürzeste Kommentar mit dem meisten Benis
Jan 13, 2018 - 01:10 by DerBenator
Wie meine ehemalige Deutschprofessorin, immer zu sagen pflegte:
"In der kürze liegt die Würze."


PS: evtl. nicht so durchdacht, Teenagern diesen Satz preiszugeben.
Jan 12, 2018 - 19:10 by Feindbild
"Das Land gehört somit zu den wirtschaftlich stabileren und erfolgreicheren Staaten in Afrika, obwohl es zu Beginn der Unabhängigkeit noch zu den ärmsten gezählt hatte. Es steht dennoch vor den typischen Herausforderungen eines Entwicklungslandes: Hohe Abhängigkeit von einem Rohstoff (Diamanten), begrenzte öffentliche Infrastruktur (Straßen, Telekommunikation, Wasser- und Stromversorgung) sowie hohe Arbeitslosigkeit (ca. 18 %) und verbreitete Armut in weiten Teilen der Bevölkerung."
- Wikipedia.

...oder kurz: Ja
Jan 12, 2018 - 19:12 by obDuBehinderBist
Wenn das eines der wirtschaftlich erfolgreicheren Länder ist dann will ich gar nicht wissen wie es beim Rest aussieht.
Jan 12, 2018 - 19:13 by Feindbild
um Trump erneut zu Zitieren: "Da gibt es etliche Dreckslöcher"
Jan 12, 2018 - 19:55 by HanautaSancho
Ein weiser Mann.
Jan 12, 2018 - 20:03 by Pfollvosten
Ein weißer Mann. Und dazu noch privilegiert!
Jan 12, 2018 - 22:44 by Bogdan0ff
Jetzt sag nicht noch, dass er cis-heteronormativ sei, das wäre die Krönung!
Jan 13, 2018 - 11:00 by thalenny
Mensch Karl, du sollst doch aufhören dir Wörter auszudenken. Such dir lieber einen richtigen Job.
Jan 12, 2018 - 22:12 by Montani
Naja, jetzt führt er selbst ein Drecksloch.
Jan 12, 2018 - 19:57 by mikolaus
bestimmt meinte er gar nicht die Staaten
Jan 12, 2018 - 20:10 by Wuestenfuchs41
Such mal nach Liberia, Burkina Faso oder Somalia.
Jan 12, 2018 - 20:32 by Knalli1985
Die Arbeitslosenquote in Griechenland ist dann ja noch höher als in Botswana. (ca.21%)
Jan 12, 2018 - 22:27 by Senorven
Auch ohne Arme kann man noch Diamanten aus der Erde beißen, in Botswana wird Inklusion am Arbeitsplatz avantgardistisch groß geschrieben.
Jan 12, 2018 - 19:57 by Kuchenblechmafia
18% Arbeitslosigkeit hast du auch in Spanien & Griechenland. Und das vermutlich noch mit ordentlich geschönten Zahlen.
Jan 12, 2018 - 20:58 by buex
Ja aber hier hast du wenigstens einen funktionierenden Staat und der Rest der Bevölkerung hat deutliche bessere Jobs.
Jan 12, 2018 - 19:54 by krxl
Klingt doch vergleichsweise nicht schlecht.
Jan 12, 2018 - 20:25 by KopfDesDaemons
vergleichsweise ist es auch besser erschossen zu werden als bei lebendigem Leib von einer Katze gefressen zu werden... es sein denn man mag Katzen
Jan 12, 2018 - 20:49 by FunparkBernd
imer han er di snacks :)
Jan 12, 2018 - 22:33 by Alphanusskadse
Und es hat die höchste AIDS-Prävalenz der Welt (wenn man von den Kleinstaaten Lesotho und Swasiland absieht).
Jan 13, 2018 - 09:44 by Inneb15
Das Problem sind nicht 18% Arbeitslose sondern 18,5% HIV-Positive. Wenn das mal nicht für Drecksloch spricht weiss ich auch nicht ...
Jan 12, 2018 - 20:03 by Goldtaal
Die Poltischen Trumps wissen immer noch nicht wie sie mit ihm umgehen sollten. Dabei wäre es garnicht so schwer legitime Kritik an ihm zu üben. Er hat viele Fehler und offenbart regelmäßig, dass er mit politischen, geopolitischen Gegebenheiten fundiert auskennt. Stattdessen wird jede Äußerung, die auch nur im geringsten als offensiv aufgefasst werden könnte zum, Skandal gemacht, der eine Amtsenthebung rechtfertigt. Nicht selten verstrickt man sich dabei auch in Logiklücken. Annulliert Trump Flüchtlingsmigration in die USA, wird er dafür kritisiert, Menschen in drakonischen Regimen im Stich zu lassen. Bezeichnet er die Herkunftsländer dieser pointiert, als das was sie sind, wird er zum üblen Rassisten.
Jan 12, 2018 - 20:08 by Panzerritter
Richtig guter Kommentar. Sehr schön auf den Punkt gebracht.
Jan 12, 2018 - 19:09 by famebitch
Sagmal hat die ganze Welt die Definition von Rassismus vergessen ???
Jan 12, 2018 - 19:10 by crud
Was willst du damit sagen du Nazi?
Jan 12, 2018 - 19:56 by Feindbild
naja, defakto wird der Begriff "Rassismus" meistens nur von Rassisten verwendet, die, mangels Selbstreflexion, auch nicht wissen was er bedeutet.
Jan 12, 2018 - 19:58 by Relian
Geh woanders rumheulen du Schwanzlutscher. Die Wahrheit tut halt manchmal weh.
Jan 12, 2018 - 19:59 by Relian
Ach hast wohl die Überschrift in Frage gestellt. Ich bitte um Verzeihung.
Jan 12, 2018 - 19:56 by willstewissen
was ist daran rassistisch?
Jan 12, 2018 - 19:14 by schinkenei
nur weil sie 5 häuser haben die nicht aus getrockneter nilpferdscheiße ist denke die
sie seinen wohl keine untermenschen
Jan 12, 2018 - 19:10 by monaco
Soße: http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trumps-drecksloecher-botswana-bestellt-us-botschafter-ein-a-1187572.html
Jan 12, 2018 - 20:46 by Luke8
Typisch SPON...Seit wann kann man ein Land rassistisch beleidigen? Und selbst wenn...was ist denn an "Drecksloch" rassistisch? Das mag ne Beleidigung sein..aber ohne ein "Das Land ist ein Drecksloch weil dort nur dumme Ziegenficker und aus jahrelanger Inzuchttradition verblödete Neger leben"...ist es eben nicht rassistisch!
Jan 12, 2018 - 19:09 by JimBarracus
Noch nie von diesem Land gehört.
Muss ein Drecksloch sein.
Jan 12, 2018 - 19:10 by KopfDesDaemons
aber nei... doch, eigentlich schon
Jan 12, 2018 - 21:56 by Kartoffelmensch
Länder sind jetzt Rassen. Ok
Jan 12, 2018 - 19:09 by Dummk0pp
Gemeint sind alle, die sich angesprochen fühlen!
Jan 12, 2018 - 19:09 by ultra6966
wenn die nicht wer dann?
Jan 12, 2018 - 19:09 by KnobiAusNeuhaus
definitiv
Jan 12, 2018 - 19:08 by decix
Na logan
Jan 12, 2018 - 19:52 by Rob666Zombie
The whole world is a shithole....
Jan 12, 2018 - 20:15 by mindA
Hab mal ne Doku geguckt in der ein Afghane sagt, dass Kabul vom Flugzeug aus wie ein großes Schlammloch aussieht. Hätte nie gedacht, dass er ein Rassist ist.
Jan 12, 2018 - 20:06 by Bizarre
Was ist Botswana?
Jan 12, 2018 - 20:09 by Elmorow
Ein Drecksloch.
Jan 12, 2018 - 21:53 by SkrexX
Was ist an der Aussage eigentlich "rassistisch"? Die Aussage ist diplomatisch höchst brisant und dämlich, gerade von der mächtigsten Person der Welt, aber rassistisch?

Dann ist die Bezeichnung "Dritte Welt" ja auch rassistisch, wenn auch etwas netter ausgedrückt. Aber am Ende bedeutet es doch alles das selbe: Die Länder sind unterentwickelt und weit von dem Stand der westlichen Länder entfernt. Ob man jetzt "shithole country" oder "Dritte Welt-Staat" sagt, ändert an der Aussage herzlich wenig.
Jan 13, 2018 - 12:33 by ElBear
Wie dämlich ist die Aussage wirklich? Im ersten Moment denkt man das natürlich, aber im weitergedacht ist es schlichtweg ehrlich. Ist nun ehrlich dämlich?

Feststellung: Die USA sind die mächstigeste Nation auf dem Erdball, daraus resultiert auch, dass man die USA mehr braucht als umgekehrt. Alle geleichzeitig werden sich ja doch nie von ihr abwenden. Die USA ist damit der Ficker der Nationen, der tun kann was er will (wie Kriege sonstwo anfangen, im Vergleich dazu ist die Aussage ja eine Fußnote).

Man könnte nun sagen, dass die Aussage unnötig ist (Hauptmann Offensichtlich tut ja nur selten not), aber dämlich ist mir zu kurz gedacht.
Jan 13, 2018 - 12:51 by SkrexX
Naja, du hast schon Recht, dass die USA sich vieles erlauben kann und andere abhängiger von ihr sind als umgekehrt, trotzdem ist auch die USA auf diplomatische und Handels- Beziehungen angewiesen und sollte sich nicht alles mit anderen Ländern verscherzen. Sollten sich viele afrikanische Länder zusammen tun und ernsthafte Sanktionen verabschieden bewirkt das auch einen erheblichen Schaden für die amerikanische Wirtschaft, welcher einfach völlig unnötig ist und durchs Schnauze halten verhindert werden kann.

So gesehen ist das schon dämlich. Trump sollte in vielen Fällen einfach Mal die Fresse halten anstatt dumme Kommentare von sich zu geben.
Jan 13, 2018 - 12:55 by ElBear
Die Afrikaner hassen einander doch mehr als den ollen Trump. Die Korruptheit dort öffnet die Türen schneller als sie zu sind.

Die Fresse halten könnte er dann und wann durchaus, aber das wäre weniger unterhaltsam.
Jan 12, 2018 - 22:23 by Darmzotte
Jungejungejunge, wofür dient die Bezeichnung "Dritte-Welt-Land" denn, wenn nicht zur Beschönigung des Wortes "Drecksloch"?
Jan 12, 2018 - 20:11 by ActualyIzD0lan
Ist das jetzt ein neuer Ableger von #metoo?
Jan 12, 2018 - 19:41 by OlDirtyWerwolf
Yes!
Jan 12, 2018 - 19:53 by NeedsMoreJPEG
natürlich
Jan 12, 2018 - 20:19 by clocktown
Trump nennt diese Länder natürlich nur Dreckslöcher, weil die Einwohner nicht weiß sind und er einen unlogischen Hass auf nicht-Weiße hat (aka Rassismus).
Und nicht etwa, weil diese Länder eben Dreckslöcher sind (PC Formulierung: "Entwicklungsland", auch wenn keine nennenswerte Entwicklung stattfindet).
Jan 12, 2018 - 21:18 by sopdopprob
Hauptsache noch den "hübschen" Justizpalast abgebildet und dann so tun als wäre es ein Land in dem Milch und Honig fliest.
Jan 12, 2018 - 21:23 by AcidAcid
Habe ich mir auch gedacht.
Jan 12, 2018 - 20:12 by Johanniskraut
https://www.youtube.com/watch?v=lg3bH2_UzyM
Jan 12, 2018 - 20:28 by BANzer
Ich würde auch Kenia als ein Shithole bezeichnen.
Von dem was ich gesehen habe, hat es eine wunderschöne Landschaft, aber überall da wo die Googles leben, ist es verdreckt.
Jan 12, 2018 - 20:18 by mPastore
Kann bitte jemand liefern:

Der Thaddäus Patrick Dialog

-Jaaaaa Patrick Botswana ist auch ein Drecksloch
Jan 12, 2018 - 20:22 by Jobo
Hahahaha. Nein. Top Destination für reifere, weisse Frauen, die mal ordentlich durchgebumst werden und arm im Alter enden wollen.
Jan 12, 2018 - 20:10 by hurensun
Trump ist einfach der perfekte Troll. Er rettet regelmäßig meine Woche.
Jan 12, 2018 - 20:17 by Heik0
Wieso Troll? Der Großteil Afrikas ist ein verdammtes Drecksloch.
Jan 12, 2018 - 20:18 by hurensun
Ist er ja auch. Nur schafft er es regelmäßig mit solch passenden, forschen Aussagen die gemeine Presse in Schnappatmung zu versetzen.
Jan 12, 2018 - 20:21 by Heik0
Ich genieße das... endlich mal jemand mit Eiern. Sollte er wenn auch nur einen positiven Effekt gegen political correctness in den Medien haben, dann war Trump es schon Wert.
Jan 12, 2018 - 19:58 by xxspodermanxx
trump hat das zwar nie gesagt aber die leute gehen trotzdem drauf ab.
Jan 13, 2018 - 11:09 by Simala
also ich weis ja nicht ob ihr schonmal da wart .. ich war es 4 mal ... ist wunderschön und die leute sind nett .. weisgott kein shithole land ...
Jan 13, 2018 - 02:36 by embo
ja, allein schon wegen Aids.
Jan 13, 2018 - 11:21 by Kintaro
Ich bin au­to­ri­siert das zu beantworten, JA!
Jan 13, 2018 - 10:01 by 0dysseus
Das könnte aus einer South Park folge sein
Jan 13, 2018 - 02:47 by BrockenLeon
Die Bauart auf dem Bild sieht genau so beschissen aus wie in Amerika
Jan 12, 2018 - 19:09 by PolentaKefir
Wie die Wahrheit heutzutage gedisst wird.
Jan 12, 2018 - 19:53 by haII0
Ich seh keinen anständigen Rasen sondern nur Dreck.
Daher dürfte die Antwort klar sein
Jan 13, 2018 - 01:25 by Feindbild
vorallem ist der "Justizpalast" ja im prinzip ein plattenbau, der rasen fällt da noch weniger ins gewicht.
Jan 12, 2018 - 21:01 by xm222
Wer da fragen muß - ja
Jan 12, 2018 - 20:36 by Homolog
mhmm... mmhhmm... joa... doch eigentlich schon!
Jan 12, 2018 - 22:10 by Montani
Die Vereinigten Staaten sind doch selbst ein Drecksloch.
Korrpupte, doppelmoralische Gesellschaft.
Jan 12, 2018 - 20:55 by Heckencognac
in Botswana haben 20% der "Menschen" AIDS. --> Drecksloch
Jan 12, 2018 - 19:14 by Sarpedon
Na Logo, ist doch Ehrensache (TMNT)
Jan 12, 2018 - 19:22 by Sackhaarzupfer
Noch was interessantes zu Botswana http://pr0gramm.com/new/Botswana/1350265
Jan 12, 2018 - 19:11 by darkdosman
Absolut