pr0gramm

newest / popular

darf bleiben Das Kopftuch muss weg hat verstanden Islam Kopftuch Ramadani screenshot sowas von verstanden

Tags: darf bleiben Das Kopftuch muss weg hat verstanden Islam Kopftuch Ramadani screenshot sowas von verstanden

Jan 12, 2018 - 19:19 by aggr0bend3r

Comments: 82

Jan 12, 2018 - 19:22 by PPAT
Man stelle sich mal ein Thor Steinar Kopftuch vor.
Jan 12, 2018 - 19:24 by aggr0bend3r
mit fällt gerade nur "Meine Frau trägt Burka von Rocawear" von Sido 30-11-80 ein.

Wobei von Storch auch interessant wäre.
Jan 12, 2018 - 19:44 by Schlachsahne
"....Meine Texte hab'n kein'n Sinn, aber der Beat ist geil...."
Jan 12, 2018 - 19:45 by aggr0bend3r
hörst du Musik primär wegen der Texte und nicht wegen der Melodie / Musik an sich??

Dann les ich lieber :P
Jan 12, 2018 - 20:00 by dnuke
Wirklich gute Musik kann beides.
Jan 12, 2018 - 21:22 by sopdopprob
Allerdings man höre nur: Mozarts Requiem oder Bachs Weihnachtsoratorium.
Jan 13, 2018 - 12:14 by Edelpenner
Banause! Napalm Death - You Suffer ist inhaltlich so gut, dass man ein Ballett dazu kreiren sollte.
Jan 12, 2018 - 19:55 by Mopsi
Geht es beim Rap nicht primär um Texte?
Jan 12, 2018 - 20:07 by cyR
Teilweise. Wenn der "Flow" und der Beat passt, kann die textliche Message mMn auch manchmal vernachlässigt werden (Die ersten Alben von Genetikk fallen mir da spontan ein)

Gibt allerdings auch Gegenbeispiele. Textlich sehr hochwertiger Rap der aber Aufgrund der Stimme oder des Beats sehr schnell anstrengend wird. (Prezident z.B.)
Jan 12, 2018 - 20:12 by roguebio
Ja, das Ding ist, wenn man sich so scheiße anhört, wie Genetikk, braucht man doch eigentlich gute Texte, oder?
Jan 12, 2018 - 20:16 by cyR
Musik ist letzendlich immer noch Geschmackssache. Ich mochte sie zu Anfangszeiten, kann aber mit den letzten 2 (oder 3?) Alben leider nichts mehr anfangen. War auch nur ein spontanes Beispiel.
Jan 12, 2018 - 20:18 by roguebio
War auch nur ein Witz, das mit dem Geschmack stimmt. Jedes Genre hat richtig gute Lieder, ich hab eigentlich von allem was aufm Handy.

Außer Techno. Gott strafe Technofans. Auditive Luftverschmutzung!
Jan 13, 2018 - 05:12 by Schlachsahne
geh dich bitte einfach erschießen. techno ist das was musik ausmacht, virtuose spielerei mit rhytmen, die musik erst musik werden lassen. die sahnehaube auf der torte, die subtile ebene, bevor sich musik in ihre kategorien aufspaltet.
Jan 13, 2018 - 12:22 by roguebio
Ja, oder halt jemand, der zwei Knöpfe aufm Laptop drückt und dann ein paar Klatschgeräusche und das Geräusch, wie sich jemand mit dem Schienbein am Tisch stößt aneineanderreiht, bis halt 3 Minuten voll sind. Klar, wenn das ein wenig im Hintergrund dudelt, wenn man sich unterhält, dann ist es ganz okay, weils halt absolut Stumpfe Musik ist, die nicht ablenkt. Aber ganz ehrlich wenn ich mich hinsetz und Musik hören will, dann hör ich mir nicht zwei Stunden am Stück Klatschgeräusche an, die sich zwei Stunden genau gleich anhören. Alle 10 Sekunden hängt sich die Platte auf und es geht von vorne los.
Jan 14, 2018 - 14:03 by Schlachsahne
dann kennst du zusätzlich noch den unterschied zwischen guter und schlechter musik nicht
Jan 12, 2018 - 19:55 by Skywalker11
Probier mal "Cr7z".
Jan 12, 2018 - 22:24 by FrostySwirl
Ich würde Lena Meyer-Landrut ficken, selbst wenn sie meine Tochter wär' ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Jan 13, 2018 - 12:29 by illuminati1337
Thor Steinar gehört übrigens einer Firma aus Dubai.
Jan 13, 2018 - 20:52 by PPAT
Passt doch. Ab in die Serienproduktion.
Jan 14, 2018 - 23:40 by Sekij
Ist ja auch eine Arabische Firma...
Jan 13, 2018 - 00:58 by lonz
das wäre allerdings reichlich genial!
Jan 12, 2018 - 19:20 by aggr0bend3r
Interessante und durchaus provokante (doch für die Diskussion hilfreiche) Ansicht: http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Das-Kopftuch-ist-ein-Symbol-wie-wenn-Rechtsradikale-Springerstiefel-tragen-id41156581.html

rel: http://pr0gramm.com/user/aggr0bend3r/uploads/2327606
danke @HauAbDuWicht, hab den Artikel auch gerade erst gefunden, als ich für dich die Suchmaschine angeschmissen hatte :)
Jan 12, 2018 - 19:34 by HauAbDuWicht
Was Du unter Diskussion verstehst, ist Kreiswichsen. Aber solange es dir Freude macht...
Jan 12, 2018 - 20:24 by clocktown
"Kreiswichsen" ist mittlerweile ähnlich leere und inhaltslose Scheiße wie die ewige Nazikeule.
Jan 13, 2018 - 05:03 by HauAbDuWicht
"Alkoholismus" ist mittlerweile ähnlich leere und inhaltslose Scheiße wie die ewige Junkie-Keule. Sagt der Alkoholiker.
Jan 13, 2018 - 11:37 by willstewissen
Weißt du, ich denke jeder versteht hier dass du dich schlauer fühlst, unter anderem weil du scheinbar problemlos in der Lage bist Äpfel mit Birnen zu vergleichen oder einfach weißt wie Tatsachen aussehen. Das Problem aber ist, wir durchschauen dich.
Jan 12, 2018 - 21:01 by willstewissen
Du weißt wies läuft
Jan 13, 2018 - 05:04 by HauAbDuWicht
Du weißt wies dein Muttersprach geht.
Jan 12, 2018 - 19:34 by Johanniskraut
ot: apropos augsburg
ich kann jemden nur das augsburger herrenpils emphelen
ein hervorragendes pils
Jan 12, 2018 - 19:36 by schlamg
als ob
Jan 12, 2018 - 19:39 by Johanniskraut
ist so
wenn du was anderes behauptest klopp ich dich gerne zur vernunft du kleiner splasher
Jan 13, 2018 - 04:44 by Zerrandalierer
+ für Splasher
Jan 12, 2018 - 19:30 by HK47
Also ich bin da ja zwiegespalten, da ich einerseits gerne das maximum an Freiheit für jeden Menschen haben möchte, soweit es möglich ist, ander anderseits es in diesem Falle bedeuten würde, man erlaubt aktiv eine Unterdrückung. Es ist halt nunmal leider Fakt, dass die wenigsten Frauen auf der Welt das Kopftuch freiwillig tragen. Wäre es so, dann hätte ich damit überhaubt kein Problem, aber so ist es halt leider nicht.
Jan 12, 2018 - 19:40 by PolentaKefir
Der Punkt ist ein ganz anderer, und der kommt von Christopher Hitchens.

Der sagt, dass das jeweils nur eine winzige Kleinigkeit ist, aber mit jeder tolerierten Kleinigkeit wird eine riesige Schraube ein winziges Stück weitergedreht. Und das schaust Du nach ein paar Jahren auf die Schraube und die hat sich halt krass weitergedreht.

Plötzlich gibt es reaktionär-religiöse Erwachsene im Kinderkanal, die mit Deutschen Minderjährigen ficken. Plötzlich gibt es Ehrenmorde nicht nur gegen Aysche, sondern gegen Hanna. Die Scharia hält schleichend Einzug in unsere Gesellschaft. Tiere werden zu tausenden Tonnen lebendig geschlachtet, weil sie aus religiösen Gründen ausbluten müssen, obwohl das gegen das Tierschutzgesetz verstößt.

Und wie geht es weiter? Braucht man nicht viel Fantasie.

Deshalb muss man bei jeder Kleinigkeit die GANZE Diskussion führen.
Jan 12, 2018 - 19:43 by aggr0bend3r
Aber man sagt uns doch immer, dass eine Islamisierung nicht stattfindet und PEGIDA 0,00 Berechtigung hat!?
Jan 12, 2018 - 19:49 by PolentaKefir
Pegida hat halt die falsche Plattform. Mit einem Bachmann an der Spitze könnte Pegida die Heilung gegen Krebs entwickeln und keiner würde es ihnen abnehmen.
Jan 12, 2018 - 19:59 by aggr0bend3r
Das stimmt. Doch dennoch könnten langsam mal mehr (ja sogar ALLE) Parteien als die AfD für die Grundforderungen der PEGIDA eintreten.
Jan 12, 2018 - 19:53 by HK47
Ja. Lösen kann man es in diesem Fall, in dem man in gewissen Einrichtungen das Tragen von religiösen Symbolen verbietet, egal ob Kopftuch oder Kreuz. Das ist auch nichts, was unzumutbar ist. Was sie in ihrer Freizeit anziehen, bleibt dann deren Sache.

Aber hier ist es eher so, wenn es beschlossen wird, dass es kein Verbot deswegen gibt, dann müssen es ja gleich alle befolgen. Liberal wäre es, man erlaubt es zwar grundsätzlich, gestattet aber den Schulen selbst zu bestimmen, was sie bei sich erlauben und was nicht, aber so ist es hier ja eher nicht.
Jan 12, 2018 - 19:56 by PolentaKefir
Das ist ok.

Obwohl es mich fuchst, dass man dafür das Kreuz verbieten muss. Rechtlich ist mir klar, warum.

Aber dadurch ist es trotzdem eine Drehung an der Schraube...
Jan 12, 2018 - 19:59 by seeud
Mir ist nicht klar warum. Gesetze werden von Menschen gemacht und können geändert werden. Einfach den Islam verbieten. Ende.
Jan 12, 2018 - 20:01 by aggr0bend3r
Finde das Abhängen des Kreuzes auch nicht toll. Ist schließlich unsere Kultur / Geschichte und der am meist vertretenste Glaube in unserem Land.
Jan 12, 2018 - 19:46 by Wortpirat
Seh ich auch so, gerade da die Imame und Islamköpfe das auch ganz klar so sagen das sie Deutschland und Europa Stück für Stück übernehmen wollen über ein paar Generationen hinweg - und wenn man sich so das Nachleben anschaut sind die auf einem guten Weg.
Jan 12, 2018 - 19:57 by seeud
Werden Tiere echt lebendig geschlachtet?
Jan 12, 2018 - 20:42 by PolentaKefir
Sie dürfen nicht betäubt werden, sonst wäre es nicht Halal...
Jan 12, 2018 - 20:44 by seeud
Werden die haram geschlachteten Tiere dann bereits tot geschlachtet?
Jan 12, 2018 - 21:22 by PolentaKefir
Denen wird lebendig der Hals aufgeschlitzt, dann bluten sie aus.

Dann werden sie zerlegt.
Jan 12, 2018 - 19:37 by Wortpirat
Das ist ja auch immer schwer, aber es muss eben das Motto: Keine Tolernanz gegen Intoleranz gelten. Anderenfalls übernehmen Radikale einfach die Meinungsfreiheit und nutzen diese Freiheiten gegen und aus.
Jan 12, 2018 - 19:40 by aggr0bend3r
danke!
Jan 12, 2018 - 19:47 by Hauer2206
Mittlerweile tragen die meisten Muslima in Deutschland das Kopftuch freiwillig. Nicht, weil ihr Mann sie zwingt, sondern um sich offen als Moslem zu outen und von den Ungläubigen abzugrenzen.
Jan 12, 2018 - 20:26 by Sehferdchen
Ich denke, dass es in letzter Zeit mehrer Probleme gibt, die sich in bestimmten Bereichen überschneiden:
Einerseits das Kopftuch als ein Symbol des heute weitesgehend praktizierten Islams, andererseits jene Statistiken zur Kriminalität.
Ich persönlich hätte gerne, dass jeder tragen darf, was er denn möchte, aber was ist mit der Erwartungshaltung der Mehrheit? Darf man sich wundern, dass man mit Ski-Maske in einer Bank bestimmten Vorurteilen erliegt - genauso wie es Damen mit Kopftüchern auch tun?
Ich denke nicht.

Aber ein Kopftuchverbot bedeutet nicht gleich die Befreiung muslimischer Frauen. Immerhin muss in Deutschland niemand ein Kopftuch tragen, aber die familiären Folgen könnten verheerend sein, wenn man an Ehrenmord denkt.
Es sollte also weniger ein Verbot, sondern vielmehr eine öffentliche Struktur erstellt werden, die es Mädchen in schlechten familiären Verhältnissen erlauben würde Schutz zu finden und eine Bildung (!), die es zulässt, dass Kinder früher mündig und aufgeklärt sind.

Denn letztendlich wurde die Erziehung der neuen Generationen mehr und mehr in die Hände überforderter Lehrer gelegt, die sich oftmals nur kaum darum kümmern konnten.
Jan 12, 2018 - 19:39 by DerBergtroll
Aber wer entscheidet denn, welche Marke eine "Gesinnung" ausdrückt?

Klar, bei "Ansgar Aryan" ist das deutlich, aber bei "Pitbull Germany" z.B. fängt die Grauzone schon an... und Springerstiefel sind nun wirklich kein Statement, Emos, Goth, die trägt doch heute fast jede zweite "Subkultur".
Jan 12, 2018 - 19:48 by Hauer2206
Ich entscheide das.
Jan 12, 2018 - 20:01 by aggr0bend3r
Maas meldet Interesse an
Jan 12, 2018 - 19:26 by Ownanierer
Wenn die jetzt überall Burkas fordern, dann regt sich keiner mehr über Kopftücher auf.
Hier habt ihr es zuerst gelesen.
Jan 12, 2018 - 20:26 by exkrementor
Fakt ist: Nur Nazis tragen Springerstiefel!
Jan 12, 2018 - 19:44 by ak0h
bin ganz deiner Meinung mein Freund.
Jan 12, 2018 - 19:57 by DonPromillo
Weil es eben eine Religion ist?! Und diese werden in Deutschland (leider) mit Sonderrechten überschüttet.
Jan 12, 2018 - 19:46 by Enei
na ja, ich sollte mich eigentlich gar nicht mehr ärgern, dass so ein schwachsinn von pr0 kellerkindern gefeiert wird, aber dort werden ja echt äpfel mit birnen verglichen, dümmer geht es einfach nicht mehr

ich persönlich hasse kopftücher, weil die unheimlich bescheuert aussehen, das wars, dasselbe auch bei high waist jeans (auch wenn man da wenigstens was zu geiles zu sehen bekommt). aber hey, ich habe auch kontakt zur außenwelt und rede mit menschen, deswegen weiß ich wer hinter den kopftüchern steckt. :)
kommt aus euren vollgewichsten zimmern raus und macht euch ein echtes bild.
ach ja, und mir (als Kanake ) wäre es scheißegal, wenn vor mir ein typ mit springerstiefeln irgendwas über Funktionen labert, da höre ich zu, schreibe mit und versuche ne gute note zu bekommen, fertig ist.
Jan 12, 2018 - 19:51 by aggr0bend3r
und wenn er mit Israel-Flagge auf seinem T-Shirt auftaucht?
(Trigger funktioniert nur, wenn du Pro-Palästina bist)


Aber du hast damit zu kurz gedacht. Typischer Fall von "falscher Toleranz".
Denk an die kleinen armen 14-jährigen Mädchen, welchen von den Eltern ein Kopftuch aufgezwängt wird.
Jan 13, 2018 - 11:11 by buseneinreiboel
Seh es doch mal so: es ist immer scheiße jemanden seine Kleidung vorzuschreiben. Immer. Ohne Ausnahme. Kopftuchzwang = Scheiße. Kopftuchverbot = genauso scheiße.
Jan 12, 2018 - 23:42 by Enei
>klein
>14-jährige Mädchen

das shirt würde mich nicht interessieren
Jan 12, 2018 - 19:25 by Almonderus
Woran erkennt man dann dumme kanackenbräute?
Jan 12, 2018 - 19:27 by Altglascontainer
An den Augenbrauen zu 90%
Jan 12, 2018 - 19:34 by Bet0nmischa
Die restlichen 10% am Bart.
Jan 12, 2018 - 19:34 by Traumbefeuchter
Könnte auch ne Italienerin sein
Jan 13, 2018 - 00:48 by leaky
Hassrede
Jan 14, 2018 - 00:13 by Magnificus
jetzt wo ich springer stiefel googel, anscheinend war ich mit 16 ein Nazi denn da hatte ich so Stiefel für den winter, hä sind doch einfach Schwarze stiefel
Jan 13, 2018 - 08:39 by Siebenstreich
ich hab jahre lang 14er böcke getragebn, ohne rechtsradikal zu sein. was nun?
Jan 13, 2018 - 11:06 by buseneinreiboel
Ist trotzdem ein Statement. Der gute Mann gehört halt zu der, in Sachen Springerstiefel, ungebildeten Mehrheit.
Jan 13, 2018 - 11:38 by Siebenstreich
ein identifikationsmermal vielleicht, ein statement ist ein bisschen zu viel vl imho
Jan 13, 2018 - 12:33 by buseneinreiboel
Ein Identifikationsmerkmal? Ich hätte es eher als das Gegenteil bezeichnet, als eine Art Uniformteil um sich einer Gruppe zugehörig zu zeigen. Vielleicht können wir uns darauf einigen das es auch dazu dient sich abzugrenzen?
Jan 14, 2018 - 13:36 by Siebenstreich
klar, alles weitere wär wortklauberei :D
Jan 13, 2018 - 11:04 by buseneinreiboel
Ich stimme dem Mann absolut zu das ein Kopftuch ein ähnliches Statement ist wie Springerstiefel beim Skinhead, der Iro beim Punk, etc. Aber ich finde es scheiße wenn man irgendwelchen erwachsenen Menschen ihre Bekleidung vorschreiben will. Sollen die ihre Stiefel, Haare, Mützen, Tücher, Mäntel, Bademäntel, Bettlaken und Schmuck tragen. Durch ein Verbot ändere ich keine Gesinnung. Alles was das bewirkt ist das wir in einem Land leben wo ich nicht mehr frei über meine eigene Garderobe entscheiden darf.
Jan 12, 2018 - 19:48 by MaksCory
FPRQ2-HHG27-XJX4K
DEZH0-X6PYP-NYQJB
MG8K6-9K0QB-GNBFR
7434V-Q5N98-ERDNF
JP8ZG-8JX8N-X5HWP
CC49G-5KFTI-53EEE
BNPNN-M860F-RJHZT
DMV93-6FZDI-VEHD9
IYX88-NJCWT-MNH3Y
JAMGM-N5A3X-FND34

Grüße gehen raus an @Finkla
in deinem Wichtelpaket lagen ein paar Spielekeys dabei. Da ich eigentlich nicht mehr zocke, spende ich Sie der Allgemeinheit.
Habt Spaß mit den Spielen!
Jan 12, 2018 - 20:01 by Tastatur
Das mit den Springerstiefeln finde ich aber einen behinderten Vergleich.
Werden oft genug unpolitisch als Szenekleidung getragen, ob nun Skins, Punks, Metaller, Goths oder sonst was.
Und hab's auch schon mehrfach bei Frauen gesehen dass die welche einfach so aus modegründen tragen.
Jan 12, 2018 - 19:52 by schlamg
gerade diese fette hackfresse sollte sich komplett einschleiern. die spielt direkt auf alice schweizer niveau
Jan 12, 2018 - 19:54 by aggr0bend3r
Setzen und sachlich bleiben... sonst bringt mein Upload ja nichts!
Jan 12, 2018 - 22:30 by GampSu
warum ist ein Kopftuch ein politisches Statement? Ein Kopftuch ist Teil ihrer Religion und in der BRD ist Religion und Politik getrennt.
Jan 12, 2018 - 22:40 by schlamg
warum ist ein kreuz an der wand ein statement?
Jan 12, 2018 - 21:08 by pesti
Kann mir noch wer sagen, welche Abgeordnete im Bundestag ein Kopftuch trägt, oder ist das einfach nur Blödsinn?
Jan 12, 2018 - 19:31 by GandaIf
hat dich halt so etabliert. Vielleicht sind in 1000 Jahren auch Springerstiefel im Bundestag erlaubt
Jan 12, 2018 - 19:32 by syL
Kann mir jemand eine gute Plattform für Online-Poker wie Pokerstars oder ähnliches empfehlen?