pr0gramm

newest / popular

"Glaubwürdigkeit" @Ralf Stegner GroKo lupenreiner unsympath Palament Pöbelralle Projekt 10% Ralf Stegner screenshot SPD Stegner der Hurensohn Stegner ist für mich Abfall Twitter Vollidiot

Tags: "Glaubwürdigkeit" @Ralf Stegner GroKo lupenreiner unsympath Palament Pöbelralle Projekt 10% Ralf Stegner screenshot SPD Stegner der Hurensohn Stegner ist für mich Abfall Twitter Vollidiot

Jan 12, 2018 - 20:17 by ST0N3

Comments: 44

Jan 12, 2018 - 20:26 by RottenApple
Glaubwürdigkeit scheint sein lieblingswort zu sein.
Leider haben er und seine Partei diese verloren.
Jan 12, 2018 - 21:43 by itsatrap
haben?
wer hat uns verraten, ...?
Jan 12, 2018 - 21:47 by mbele
Gamb
Jan 12, 2018 - 21:50 by Z4uberdoener
Markier ihn doch wenn du es schon schreibst
Jan 12, 2018 - 21:51 by mbele
zeigst du mir einmal wie es geht?
Jan 12, 2018 - 21:58 by kp791
Fortuna bevorzugt die Mutigen!

@Gamb
Jan 12, 2018 - 22:19 by ErenJaeger
Uuuh direkt 2 Wochen. Verdient!
Jan 12, 2018 - 23:33 by sebblgay
Er hat es heraufbeschworen
Jan 13, 2018 - 14:41 by FunnyCunni
Humor hat er dennoch!
Jan 12, 2018 - 22:24 by stinkystink
hättest du dich doch besser an deinen vorletzten kommentar selber gehalten!
Jan 12, 2018 - 22:04 by KopfDesDaemons
Hauptaccount ist aus dem Ban und du brauchst diesen daher im Moment nicht mehr?
Jan 12, 2018 - 21:53 by xenivex
https://www.youtube.com/watch?v=8vFL0QWxugI
Jan 12, 2018 - 21:55 by Theo
https://www.youtube.com/watch?v=SPrkKXJDldY

lol
Jan 12, 2018 - 22:01 by xenivex
Klauen die Rechten da etwa bei dem Kommunisten?

Gleich mal meinen Witzig-Stempel ausm Beutel holen.
Jan 12, 2018 - 21:45 by jaErdnussflips
Wie soll er etwas verlieren was er nie hatte?
Jan 12, 2018 - 21:58 by ParagraphHIa
Ich hasse diesen Wixxer, Ihn und seinen verfickten antifa Sohn.
Jan 12, 2018 - 21:58 by LordOfFrog
Es gibt ja noch die (zugegebenermaßen sehr theoretische) Möglichkeit, das der Rest der Partei nächste Woche den Arsch in der Hose hat und sagt "Fickt euch, ihr wollt ja nur an euren schönen Ministerpöstchen festhalten, wir wollen wirklich keine Groko!". Wie realistisch ist das, was sagt ihr?
Jan 12, 2018 - 22:43 by Pr0duktpirat
Das Problem ist dass die Parteiführung ihre Basis fast schon "aussperrt" bei dieser Veranstaltung.

Der Initiator der Gegenbewegung NoGroko aus der Parteibasis sagt:
"Wir haben unsere Genossen zum Beispiel ermutigt, am 21. Januar als Gäste zum Parteitag nach Bonn zu kommen, um Flagge zu zeigen. Jetzt sagt die Parteiführung, sie hat einen Saal gebucht, in den neben den Delegierten nur 200 Gäste passen – beim vielleicht wichtigsten Parteitag der SPD seit Jahren, bei dem es um die Existenz der Sozialdemokratie geht. Diese Entscheidung soll unter Ausschluss der eigenen Basis fallen – das ist beschämend." 

Quelle: http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/groko-gegner-wir-wollen-unsere-spd-zurueckerobern-15387288.html
Jan 13, 2018 - 08:33 by GroefFag
Aber die Delegierten (die mit Stimmrecht) passen schon alle rein?
Jan 13, 2018 - 03:13 by MrGidd
Ich bin ja auf die Wahl gespannt auch wenn die danach verwendeten Textelemente jetzt schon klar sind.
Jan 12, 2018 - 23:59 by pittochan
Redest du von der Partei die Martin Schulz mit 100% zu ihrem Vorsitzenden gewählt hat?
Jan 12, 2018 - 22:33 by Shina
Um die Integrität der Basis ist es mMn ähnlich bestellt wie um die der Parteiführung. Gerade am linken Flügel dürften zwar eher wenige Mitglieder Bock auf ne weitere GroKo haben, aber die "Mitte" und der rechte Flügel werden es vermutlich mittragen. Also vielleicht 60% für eine GroKo?
Jan 12, 2018 - 22:05 by KopfDesDaemons
höchstens 3, eher 2,8
Jan 12, 2018 - 22:01 by Sidarta
Gibt wohl bald wieder neue Dienstwagen, mit denen man sich vom Chauffeur aus der Gated Community zum Reichstag fahren kann. Welcher Sozi würde das Angebot nicht annehmen.
Jan 12, 2018 - 22:03 by CptStahlr0hr
der Kerl ist der größte unsympath seit langem...
Jan 12, 2018 - 22:30 by Shina
"Völlig unverständlichen Neuwahlen"

Na da hat jemand aber eine hohe Meinung von seinen Bürgern.
Jan 12, 2018 - 22:16 by Finnegan
Was glauben die eigentlich wie dumm ihre Wähler sind? Zumindest die Spacken die noch verblieben sind.
"Wir machen keine Koalition, aber wir sprechen uns vorher einfach mal kurz ab was wir dann gemeinsam im Parlament abnicken werden, aber das ist keine Koalition, also könnt ihr uns in 4 Jahren dafür nicht verantwortlich machen. Daher nochmal! Keine Koalition. #keinekoalition #antifa #Ichliebemaasjedenachtindenpopo"
Jan 12, 2018 - 22:00 by achamalacha
Er hat halt in seiner Partei eine andere Meinung als die Parteiführung. Wenn wegen ihm die SPD die Glaubwürdigkeit verliert, dann ist doch die AfD auch eine Nazipartei, oder?
Jan 12, 2018 - 22:11 by Nimdok
Ah ja die Parteiführung Martin Schulz also? Stimmt, der hat sich ja schon immer für die GroKo eingesetzt.
Jan 12, 2018 - 22:21 by achamalacha
Naja, besser eine Partei die politische Ideale beiseite räumt und Realpolitik macht ("ihre Glaubwürdigkeit verliert"), als eine Partei die den Holocoust relativiert und leugnet und offen rassistisch ist ("Nazipartei")
Jan 12, 2018 - 23:17 by randomslave
Realpolitik ist auch nur ein Euphemismus.
Jan 12, 2018 - 21:51 by DeplorableFaggit
Benisfarmen mit Pöbelralle
Jan 12, 2018 - 23:06 by Ricmed
Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern!
Jan 12, 2018 - 21:56 by Achery
Was ist mit ner Koalition die uns als Minderheitenparlament verkauft wird? Die einigen sich jetzt einfach, aber schließen keinen offiziellen Koalitionsvertrag ab...
Jan 12, 2018 - 22:02 by Baumwipfel
https://www.cdu.de/system/tdf/media/dokumente/ergebnis_sondierung_cdu_csu_spd_120118_2.pdf?file=1&type=field_collection_item&id=12434

Seite 28, Arbeitsweise
Jan 12, 2018 - 22:03 by Baumwipfel
tl;dr: "Wechselnde Mehrheiten sind ausgeschlossen"
Jan 12, 2018 - 22:14 by LordOfFrog
"Im Bundestag und in allen von ihm beschickten Gremien stimmen die Koalitionsfraktionen einheitlich ab"
Jan 12, 2018 - 22:46 by Pr0duktpirat
Das macht mich so unfassbar sauer. "Demokratie"
Jan 12, 2018 - 20:23 by Popellord
"kreative Mitwirkung"
"auch neue oder ungewöhnliche Möglichkeiten"
"Gespräche mit allen demokratischen Parteien sind notwendig"

Gilt die AfD für ihn als demokratisch?
Jan 12, 2018 - 20:41 by 2More
Alle Parteien die zur Wahl antreten sind per Gesetz demokratisch. Sonst wären sie zur Wahl nicht zugelassen.
Jan 12, 2018 - 21:45 by NuRoll
Neue Möglichkeiten meint er Groko oder Groko, am besten mit Links und Grün. Gemeinsam gegen Rechts.
Jan 12, 2018 - 20:27 by Krustenkese
Nein.
Jan 12, 2018 - 20:31 by TheCuda
So war er damals, der Ralle.
Naja, solang die Basis mitmacht.
Jan 12, 2018 - 21:48 by Jobo
Na, wieder Freigang? So Basis mässig? Damals wie heute?