pr0gramm

newest / popular

asiatische burka Blume der mit den Ninjas edel Frau Geisha hakenkreuz Heiratsmaterial Japan Kimono Süßsauervieh Windmühle der Toleranz Zwiebelschicht

Tags: asiatische burka Blume der mit den Ninjas edel Frau Geisha hakenkreuz Heiratsmaterial Japan Kimono Süßsauervieh Windmühle der Toleranz Zwiebelschicht

Jan 13, 2018 - 11:34 by togner

Comments: 22

Jan 13, 2018 - 11:58 by Astranoth
Kimonos und schöne Yukatas sind einfach echt schöne Kleidungsstücke.
Jan 13, 2018 - 12:05 by weichkaese123
warum steht da als tag hakenkreuz?
Jan 13, 2018 - 12:39 by M0ntium
Achte mal auf den bräunlichen Kragen(?) der unter dem weißen Kragen ist.
Jan 13, 2018 - 12:40 by dreckingUNDfett
だから私は日本語を勉強しています。
Jan 13, 2018 - 12:55 by kunde
頑張って下さい。
Jan 13, 2018 - 14:02 by Pauschalisierer
Na dann ganbatten Sie bitte. Es lohnt sich.
Jan 13, 2018 - 13:19 by togner
Viel Erfolg mein Freund
Jan 13, 2018 - 14:19 by asddsaasd
頑張ってよ!
Jan 13, 2018 - 18:04 by Alastoor
そうですか。私も日本語を習います。女性は事由です。

Und LARP. Ich übernehm aber keine Verantwortung für das, was da oben steht. Ich bin erst seit ~3 Wochen am lernen. Vorher bin ich für den Kampfsport da drüben immer mit etwas Englisch ausgekommen.
Jan 13, 2018 - 12:55 by Revisor
ヅレキンウンドフェットさんは日本語が上手です。
Jan 14, 2018 - 21:40 by DerPerverse
Furchtbar, sobald man zwei Worte rausbringt kommt gleich von allen Seiten 上手 dabei ist man einfach (noch) kacke.
Jan 14, 2018 - 22:59 by Revisor
Wenn du unbedingt willst, gibt es von mir eben ein 下手 .
Jan 15, 2018 - 02:14 by DerPerverse
いいね。でも、日本語が難しいから多分九十パーセントは日本語の勉強を早く諦めてしまうんだ。俺はちょっと悪くて「上手だ」と言う人は頑張らせるかもしれない。
じゃ、お休みなさい。皆頑張って!
Jan 15, 2018 - 09:08 by Revisor
So weit bin ich dann doch noch nicht. Ich kenne erst etwa 1/3 der von dir aufgeführten Kanji, auch wenn man sogar schon einiges aus dem Kontext schließen kann, wenn man die Sprache etwas kennt, so wie deine letzten beiden Sätze. Ich habe vor längerer Zeit schon einmal einen Anlauf unternommen, Jap. zu lernen, damals noch mit Kurs an der Uni. Das hat tatsächlich weniger gut funktioniert als jetzt autodidaktisch. Bin auch recht zuversichtlich, dass ich es solider durchziehe. Wie lernst du und mit welchem Material?
Jan 15, 2018 - 11:27 by DerPerverse
Ich hab erst Autodidaktisch angefangen, hab es dann aber geschafft in der Uni in einen Kurs zu kommen, der mittlerweile jetzt das dritte Semester läuft. Da hab ich auch gesehen, wie viele Leute ganz schnell wieder rausfliegen, weil es einfach doch sehr lernintensiv ist (10 Wochenstunden die ersten beiden Semester) und viele auch den Wechsel von Schule zu Uni noch nicht so recht begriffen hatten. Von anfangs über 40 Leuten sind jetzt 6 übrig und ein paar Quereinsteiger/Wiederholer. Auch bin ich nach fast 1½ Jahren immer noch weit davon entfernt, Filme ohne Untertitel zu sehen. Darum war mein erster Kommentar auch so negativ.

Falls noch nicht geschehen, installier rikaikun (chrome) oder rikaichan (firefox), damit kannst du die Maus über Kanji und Wörter halten und bekommst dann Informationen dazu. rikaisama hab ich noch nicht ausprobiert, hat aber wohl interessante features wie die Möglichkeit, teile direkt in Anki zu exportieren. Mit Anki lern ich jeden Tag Vokabeln.
Lehrbücher im Unterricht waren die ersten bei Minna no Nihongo (ziemlicher Standard) und ausgewählte Übersetzungstexte. Jetzt hauptsächlich nur noch Übersetzungstexte und ein bisschen spezielle Grammatikwendungen.
Jan 13, 2018 - 11:53 by Swaglias123
Würde ehren.
Jan 13, 2018 - 15:24 by Liight
( ͡~ ͜∎ ͡°)
Jan 13, 2018 - 11:36 by leUpload
ES INTERESSIERT KEINEN DASS ICH GEBURTSTAG HABE WIESO SCHREIBST DU PSYCHO DAS
Jan 13, 2018 - 11:38 by Beniskanzler
Wäre doch ein feierlicher Anlass Arschfotze zu zeigen.
Jan 13, 2018 - 12:02 by leUpload
Eiarsch geht nur.
Jan 13, 2018 - 13:31 by togner
Viel Glück und viel Segen
auf all deinen Wegen
Gesundheit und Frohsinn
Sei auch mit dabei
Jan 13, 2018 - 21:40 by leUpload
Danke!