pr0gramm

newest / popular

alles gefressen Angeblich beste Pommes bewertung Deutsch bei Yoda gelernt du hast fertigessen fertiggericht Gold mitbestellt Lara Lieferheld Meister Koch Meisterkoch Meisterköche und Ingenieure Meistersuppe inc Pommes repost Rezension Tiefkühlkost Tunfisch über 15 Jahre Welcome to Baku

Tags: alles gefressen Angeblich beste Pommes bewertung Deutsch bei Yoda gelernt du hast fertigessen fertiggericht Gold mitbestellt Lara Lieferheld Meister Koch Meisterkoch Meisterköche und Ingenieure Meistersuppe inc Pommes repost Rezension Tiefkühlkost Tunfisch über 15 Jahre Welcome to Baku

Feb 13, 2018 - 19:13 by Elektrigore

Comments: 95

Feb 13, 2018 - 19:18 by CaptainKalorien
Ich z.B. ernähre mich quasi nur vom Lieferservice und habe letztes mal woanders bestellt als üblich. Das Fazit war quasi schlechtes Essen wie oben im Review. Hätte mich fast in den Schlaf geweint. Dieses Moment wenn du in die Pizza beißt und es schmeckt nach Scheiße...
Feb 13, 2018 - 19:19 by Elektrigore
Hast du wenigstens alles gefressen und nicht zurück gegeben?
Feb 13, 2018 - 19:20 by CaptainKalorien
Leider ja.. .¯\_(ツ)_/¯ Habe auch keine Lust auf ärger mit Meisterköchen.
Feb 13, 2018 - 19:25 by ElBear
Verständlich. Man munkelt, dass die Messer haben!
Feb 13, 2018 - 20:22 by klebstofftuete
Ist das nicht typisch deutsch?
Sowie falsch ausgewiesene Preise an der Kasse nicht zu reklamieren, weil der Betrieb sonst wegen einen selbst verzögert werden würde?
Feb 13, 2018 - 21:26 by kuhno
Also ich fühle mich sehr deutsch, wenn ich mal wieder für 14ct. Differenz die Supermarktrechnung reklamiere. Aber das mag auch an meinen bergjüdischen Genen liegen.
Feb 13, 2018 - 23:23 by weilbaum
Bei mir geht es leider in die andere Richtung; Ich rechne im Laden den Preis immer grob vor und wenn ich dann weniger Zahle als erwartet, will ich den Kassenzettel um dann darauf hinzuweisen das ich 99 cent zu wenig gezahlt habe weil etwas vergessen wurde...
Feb 14, 2018 - 07:29 by Jagendesbrot
Das ist edelmütig..... aber dumm.
Ich heb den Kasten wasser so an der kasse vorbei, dass man ihm sehen könnte, hoffe aber, dass nur eine flasche abgezogen wird.
Feb 14, 2018 - 08:46 by klebstofftuete
In jedem steckt ein wenig Schekel!
Feb 14, 2018 - 11:09 by kuhno
In mir wohl etwas mehr. Irgendwoher habe ich bergjüdische Papiere geerbt. Ich plane auch, dahin auszuwandern.
Feb 14, 2018 - 21:23 by klebstofftuete
Würde auch, wenn die da nicht so komisch sprechen würden und es mehr Urlaub geben würde.. Hab gehört das nicht nur der Lebensstandard ziemlich hoch ist, sondern man auch ziemlich Malochen muss. Nicht so larifari wie in Schland..
Feb 14, 2018 - 22:30 by kuhno
Naja, viel mehr als meine 45h Anwesenheit im Büro kann es ja nicht sein... Und für einen besseren Lebensstandard auch etwas zu tun finde ich durchaus fair.
Feb 13, 2018 - 23:58 by Streifenpullover
Habe ich tatsächlich bei Saturn neulich gemacht, nachdem ich mit mir gerungen habe. Hat sich aber gelohnt, externe Festplatte für 120€ statt 140€ bekommen.
Feb 13, 2018 - 19:55 by rettich
Das ist eine sehr gute Einstellung. Es war noch nie eine gute Idee, sich mit Leuten anzulegen die einem das Essen machen/bringen.
Feb 13, 2018 - 19:48 by Greenfag
Captain mein Captain, wird man fett wenn man nur Lieferservice frisst oder schafft man es dann auch sich mal für die "gesunden" Gerichte auf der Karte zu entscheiden? (Ich glaube ich könnte es nicht.)

Mach doch bitte mal eine Reihe: "Geschichten vom Lieferervice" o.Ä.
Feb 13, 2018 - 21:05 by CaptainKalorien
Mein Pizzabote meinte letztes mal ernsthaft, dass ich mal was anderes essen soll als sein Zeug und ich immer das gleiche essen würde. ¯\_(ツ)_/¯
Feb 14, 2018 - 10:15 by noldFAQ
Wird das auf Dauer nicht teuer?
Oder bekommst schon nen Stammkundenrabatt?
Feb 14, 2018 - 11:12 by Haensel26
Mit den Lieferheld-Codes die hier immer rumgeistern kann es ja nicht sooo teuer werden... ein vernünftiges Gericht für eine Person kochen ist vermutlich mehr Arbeit und kostet deutlich mehr als ne Pizza. Vor allem wenn man sich selbst noch nen Stundenlohn von 8,50€ gibt.
Feb 13, 2018 - 22:23 by b2az
Name ist Pr0gramm.
Feb 13, 2018 - 19:39 by npnpnp
Wird sich in Deutschland kaum ändern. Gastronomie ist immer kurz vorm Abgrund und die haben auch keine behinderten Versicherung wie Handwerker (Pfusch=Problem des Kunden). Von daher sind die eher angepisst wenn du was nicht bezahlen möchtest.
Feb 13, 2018 - 20:37 by Arbrohood
Was hat man für ne behinderte Versicherung als Handwerker? Und bei ner verpfuschten Pizza Bestellung, geht es meistens nur um Kleinbeträge.
Feb 13, 2018 - 19:18 by DerNetteHerr
pro tipp: pizza nächstes mal ohne Scheiße bestellen
Feb 13, 2018 - 19:33 by Diktat0r
Mir wäre das irgendwie schon viel zu teuer für die Qualität, auf dauer.
Feb 13, 2018 - 19:39 by cosphi
Allerdings, es gibt mittlerweile Mikrowellengerichte die so unfassbar lecker sind, dass ich dem ganzen rausgeschmissenen Geld immer noch nachtrauere. Ich habe immer bei den besten Lieferdiensten im Umkreis bestellt aber dennoch um Längen besser und vorallem günstig. 2,50 vs. 10 MBW
Feb 13, 2018 - 19:45 by Schnuffelknuffel
Was kannst du an Mikrowellengerichten so empfehlen?
Feb 13, 2018 - 21:58 by Delpiero223
Ich bin nicht cosphi, aber die Menüschalen von Lidl sind mMn sehr gut. Kosten mit 2,79€ zwar nicht ganz wenig, aber kommen in etwa an Kantinen-Qualität heran. Teilweise für 2,29€ im Angebot, Haltbarkeit ~ 1-2 Wochen (Aufbewahrung im Kühlschrank).

Jede Schale besteht Aus Fleisch, Sättigungsbeilage und Gemüse. Schmeckt allemal besser als Dosenfraß und ist nach 5min in der Mikrowelle fertig. Konnte leider kein Foto finden, aber gibt es u.a. in folgenden Sorten:
- Geschnetzeltes Stroganoff mit Nudeln & Gemüse
- kleine Paprika-Schweinesteaks mit Nudeln & Gemüse in Bernaise-Sße
- Hackbällchen mit irgendwas

Finger Weg von der Variante mit Gemüse in Tomatensoße. Dort ist das Gemüse mMn absolut widerlich.
Feb 13, 2018 - 23:31 by Evoluzzer
Isst du eig nur fast food/fertiggerichte? erst die ganzen coupons und jetzt das :D
Feb 13, 2018 - 23:32 by Delpiero223
Nicht nur, aber recht häufig. Am Wochenende wird auch ab und an vernünftig gekocht.
Feb 13, 2018 - 23:40 by Delpiero223
Nachtrag:
Habe auf dem Handy noch ein Foto von den Dingern gefunden. Liegen meist beim Fleisch in der Kühltheke rum und nicht bei den sonstigen Fertigprodukten.

https://i.imgur.com/ENpHdkQ.jpg

Die auf dem Foto sind beide gut. Wie mMn auch alle anderen bis auf gesagtes es mit Gemüse in Tomatensoße als Beilage. Dort schmeckt das Gemüse einfach nur nach Chemie.

Großer Vorteil auch: Alle 3 Bestandteile sind getrennt, sodass es auch vergleichsweise appetitlich aussieht.
Feb 13, 2018 - 23:21 by feldwebeljack
Danke
Feb 13, 2018 - 22:48 by Flip
Chili con carne von Rewe Eigenmarke. Schmeckt super, kostet 1,79. Ansonsten Nasi Goreng von Edeka, kostet glaube 1,99.
Feb 14, 2018 - 10:20 by noldFAQ
Rewe ist ganz vorne mit dabei, zumindest mit TK Gerichten für die Mikrowelle.
Wenn du mehr Geld raushauen willst, kann ich dir eigentlich alles von Frosta empfehlen.
Penny hab ich mittlerweile alles durch, hab nichts gefunden was wirklich einigermassen schmackhaft ist.

Koche normalerweise selbst, bzw. für die Arbeit ne Woche vor, hatte allerdings 3 stressige Wochen und war zu faul- daher der „Test“.
Geschmacksknospen sind daher noch vorhanden und nicht Glutamatverklebt.
Feb 14, 2018 - 05:00 by cosphi
Penny und Aldi haben ein sehr gutes Sortiment. Ich esse oft Schondampfgarschalen von Penny. Die kosten 1.50 für 200g. Machste dir Stück von uns bist satt. Vielleicht nicht am Anfang aber hilft dann z.b auch gegen die Wampe wenn man die Rationen runterfährt. Marken muss ich später raus suchen ich liege noch im Halbschlaf im Bett.
Feb 13, 2018 - 20:09 by Pwnzer2000
Oft hilft es schon, ne TK Pizza zusätzlich zu belegen. Schinkenwürfel, viel zusätzlicher Käse, Tomatenscheiben, etc. Schon haste ne 3€ Pizza, die dank der frische direkt ausm Backofen eine Lieferpizza aussticht.
Feb 13, 2018 - 19:49 by Greenfag
Genaue Details bitte...
Feb 13, 2018 - 19:53 by Diktat0r
Wenn man keinerlei Ansprüche an sein Leben stellt ist das bestimmt dauerhaft eine gute Möglichkeit.
Feb 14, 2018 - 05:03 by cosphi
Ich habe unter der Woche leider kaum Zeit zu kochen, da sind diese Fertiggerichte ein akzeptabler Kompromis.
Feb 14, 2018 - 10:23 by noldFAQ
Hast es mal mit vorkochen probiert?
Voraussetzung ist halt das man gern mal 4-8 Stunden am We in der Küche steht..
Feb 14, 2018 - 19:35 by cosphi
Also ich koche am Wochenende eigentlich immer frisch aber kaum für mehrere Tage. Ist ein Mix aus allem aber unter der Woche ist es dann doch meistens Tiefkühlkost.
Feb 13, 2018 - 20:06 by system81
Pizzakit bei Kaufland 1,59 €...nur ausrollen, beiliegende Tomatensauce drauf und belegen...
Feb 13, 2018 - 20:18 by DarthVader
Für das gleiche Geld kriegst du Mehl und kannst damit 10x Pizza machen. Schmeckt viel besser.
Feb 13, 2018 - 20:31 by system81
Richtig, aber der Kompromiss wäre ein Kit in puncto Aufwand und Zeit. Selber machen = anrühren, gehen lassen, ausrollen; hat der durchschnittliche Mann keinen Nerv/Zeit für. Neben Mehl, was ca. 40 ct kostet, brauchst auch Salz, Hefe, Zucker, (Wasser). Und Tomaten in irgendeiner Form, womit du preislich insgesamt schon fast den Euro ankratzen könntest.
Feb 14, 2018 - 00:00 by Streifenpullover
Ich hole mir da immer bei Edeka die gut&günstig-Dreierpacks. 2,59€, drei Pizzen drin, schmecken gut.
Feb 13, 2018 - 20:30 by pilzwurst
schmeckt zwar besser, aber nicht für den gleichen aufwand und das ist der punkt in der heutigen gesellschaft.
Feb 13, 2018 - 21:34 by MoonBear
Sehe ich auch so
Feb 13, 2018 - 20:21 by HolstenEdel
Mit Rezept auch ohne Vorkenntnisse einfach
Feb 13, 2018 - 20:25 by eLiquid
Prpfitipp: Vorher das Impressum prüfen. Wenn da irgendein Simsalabim als Inhaber eingetragen ist, dann Kauf ich da nicht.
Feb 13, 2018 - 20:28 by Ostertag
Find mal n guten Inder der nicht Simsalabim im Impressum stehen hat.
Feb 13, 2018 - 20:30 by eLiquid
Wer redet hier von Indern. :^) Bei Indern achte ich darauf, dass da irgendein Mahatma Ghandi steht, bei Pizza eben irgendein Herr Straciatella.
Feb 13, 2018 - 21:36 by MoonBear
Wichtig ist auch, dass sich das Geschäft auf ein Gericht spezialisiert hat. Wenn die von Pizza bis Döner hin zu Schnitzel alles anbieten brauchst da nicht bestellen
Feb 14, 2018 - 00:10 by Apfelschorle
Nicht immer alle über einen Kamm scheren, mein Paki des vertrauens bietet so gut wie jedes Gericht an und liefert auch noch nach 23:00 Uhr. Und das auf dem Land! Dazu günstigste Preise. Cheeseburger mit Pommes 4€! Man muss aber wissen was man dort nicht bestellt, da habt ihr recht..
Feb 13, 2018 - 21:37 by eLiquid
Exakt dieses.
Feb 13, 2018 - 19:20 by pilzwurst
dieser moment, wenn du in scheiße beißt und es schmeckt nach pizza
Feb 13, 2018 - 19:40 by Hoarder
Bestelle nicht mehr bei Pizzaservices. Damit ich satt werde und es was schmackhaftes ist bezahl ich pro Lieferung ~20€ da geh ich lieber für 25€ ins Wirtshaus und fress mich da voll, hab ich mehr von und schmeckt besser.
Feb 13, 2018 - 22:02 by HaschZigarette
Was mach ich mit meinem Leben falsch das du Geld für zweieinhalb Tage essen in einer Mahlzeit verschlingen kannst?
Feb 14, 2018 - 10:25 by noldFAQ
2 1/2 Tage? Ich Plan mein Essen für eine Woche mit 50€..
Feb 14, 2018 - 11:42 by HaschZigarette
Ich hoffe für dich das du damit glücklich fährst. Machbar aufjedenfall, würde aber auch gerne mal nicht das günstigste nehmen müssen. Ich bin hier zum leben nicht zum überleben
Feb 13, 2018 - 20:47 by Eichelkaese
Diese Lieferdienste sind der allerletzte scheiß. Wenn du ins Impressum schaust siehst du, dass die meist von irgendwelchen Pakistanern geführt werden.
Kauf dir lieber Aufbackpizzen. Sind leckerer und günstiger.
Feb 13, 2018 - 20:29 by FlyingThunder
Bin auch sehr frustriert. In meiner ehemaligen Heimat (~10000 Einwohner kaff) gab es mega geilen Döner, Croque, Pizza und Calzone. Jetzt wohne ich in Hamburg und die Calzone beim Albaner ist halb verbrannt und mit viel zu wenig Käse, der Döner an der S-Bahn hat nicht mal richtige Knobisoße und schmeckt auch nur nach Zaziki.
Feb 13, 2018 - 23:55 by Uncle_Dolan
und du willst jetzt sagen dass es zu wenig auswahl in hamburg gibt?
Feb 14, 2018 - 06:34 by FlyingThunder
In meiner Gegend ja. 1 Döner, 1 Ballangrill und ne Pizzeria die grade nicht offen hat
Feb 13, 2018 - 20:06 by Astranoth
Ist aber auch wirklich furchtbar, wenn man sich so richtig auf ein Gericht freut und es dann scheiße schmeckt oder ist aus oder sowas.
Feb 14, 2018 - 07:53 by Schwulenhasser
Bestell das nächste mal die Pizza nicht mit Würstchen
Feb 13, 2018 - 20:27 by Ostertag
Mal ernsthaft gemeint. Was wiegst du? Hast du keine Freundin/Frau? Und zu letzt wieso kochst du nicht selbst - zu wenig Zeit oder zu blöd zum kochen?
Feb 13, 2018 - 20:28 by CaptainKalorien
1.Genug
2.Nein
3.Zu Faul
Feb 13, 2018 - 20:29 by Ostertag
Wie lange hast du noch vor so zu Essen und wieviel gibst fu täglich so für Ernährung aus?
Feb 13, 2018 - 20:47 by achamalacha
Als ob eine dich bekochende Frau zu deiner schlanken Hüfte beitragen würde...
Feb 13, 2018 - 19:48 by nagus
Wie sieht es bei dir gewichtsmässig aus, wenn du fast nur Lieferserviceessen zu dir nimmst?
Feb 13, 2018 - 20:08 by Koenigsmoese
Hat dir das Moment den Magen umgedreht?
Feb 13, 2018 - 21:04 by Mimose
Hat dich dein Bote auch mal nach deiner Gesundheit erkundigt nachdem du ne Woche nicht bestellt hattest?
Feb 13, 2018 - 21:17 by randomdude
Name ist Programm.
Feb 13, 2018 - 20:04 by ryagami
Wenn du schon Sätze mit "dieser Moment" anfangen musst, dann schreib es wenigstens grammatikalisch richtig als männliches Substantiv. Das hindert mich daran, mir selbst wehzutun.
Feb 13, 2018 - 20:21 by ibimsderdimm
Ich hatte mich mal mit meiner Schwester aus dem Keller geschleppt um in nem Burgerladen zu dinieren. Da die Dirne keine Lust auf Burger hatte (Frau halt) hat sie sich ne Pizza bestellt. Wusste bis dato nicht wie schlecht ne Pizza sein kann: Teig roch auf 2 Meter Entfernung derbe nach Hefe und der Teig war offenbar nur 5 Minuten in der Mikrowelle "gebacken" worden. Als ich dann diesen Scheißhaufen zurück gehen ließ meinte die Bedienung eingeschnappt so machen die die eben ("¯\_(ツ)_/¯ ").
Feb 13, 2018 - 19:27 by Troublemaker
15 Jahre Meisterkoch und serviert Pizzabrötchen und Pommes. Hat es weit gebracht.
Feb 13, 2018 - 19:32 by Elektrigore
Vielleicht ist er auch Meisterkoch und über 15 Jahre alt, alles Auslegungssache.
Feb 13, 2018 - 19:18 by DerNetteHerr
ht 3 bewertungen, eine schlecht, eine getürkt https://www.lieferheld.de/lieferservices-wuppertal/restaurant-null/54649/#[object%20Object]
Feb 13, 2018 - 19:30 by Garagrimm
Alter...

"Maria:
Orientalisch Azerbaidjanische Gerichte war sehr lecker. Romantische Restaurant gute Atmosphäre nette Personal.Hat uns gefällt. Immer wieder gerne. Grüß Familie Schneider."

Das "Grüß Familie Schneider" am Ende hat mich echt gekillt. Klingt nach ner klassischen deutschen Maria Schneider. Ich kann nicht mehr....


Die andere Review:
"Paul:
Fahrer war pünktlich Leckere Essen. Orientalische Salate zum probieren gegeben das ich mein Leben noch nie gegessen. Vinaigrade Salate. Pizza knusprig und lecker Es lohnt für 5 Sterne"
Feb 13, 2018 - 20:09 by bert
das ich mein Leben noch nie gegessen
Feb 13, 2018 - 19:21 by Elektrigore
Wohl eher eine schlecht und zwei getürkt.
Feb 13, 2018 - 19:31 by lux88
Passend, wenn die 5-Sterne-Bewertungen ähnlich schlechtes Deutsch wie das des Kochs aufweist. "Grüß Familie Schneider"
Feb 13, 2018 - 19:31 by WatseFakNochnFag
Aber die Bewertungen sind doch in einwandfreiem deutsch von Maria (Schneider) und Paul geschrieben? Was soll denn daran getuerkt sein?
Feb 13, 2018 - 19:32 by MundhaarMonika
Bringt das was wenn man die Bewertungen meldet?
Feb 13, 2018 - 19:34 by Elektrigore
Was sollte das bringen?
Feb 13, 2018 - 19:55 by Pauschalisierer
Schlechte Bewertungen.
Feb 13, 2018 - 19:53 by DosenDieter
Woher weisst du denn das Türken die zwei Bewertungen gegeben haben?
Feb 13, 2018 - 20:28 by DarthVader
Wenn Läden schon "Pizza, Pasta und Döner" anbieten, dann weißt du schon bescheid.
Da fehlt nur noch asiatisch. Kann doch nur schlecht sein.
Feb 13, 2018 - 20:33 by ZeldaFreak
Meine Mutter hat mal in einer Pizzaria gearbeitet und die Chefs waren Idioten. Der erste Inhaber war der Mann meiner Mutter und der hat nicht wirklich praktisch gearbeitet. Jedem Fahrer nur eine Bestellung geben, wenn man eigentlich mit guter Routenplanung da locker mehr hätte ausliefern können. Meine Mutter musste mal den Laden schmeißen, da mein Stiefvater in Indien war aber die Angestelten, Inder, hörten zum Teil nicht auf meine Mutter. Kunden haben sich über Haare in der Pizza beschwert, weil der Pizzabäcker kein Haarnetz tragen wollte.
Der andere Chef hat auch nicht deutlich bessere Arbeit geleistet. Einfach mal gar nicht öffnen oder früher zu machen und Bestellungen ne Stunde vor Feierabend ignorieren, das Funktioniert nicht.

Wenn meine Mutter die Pizza gemacht hat, war sie wirklich gut. Nicht die beste aber doch eine wo man öfters bestellen würde. An sich hätte die Pizzaria auch Potential gehabt. Das Essen war frisch und es gab gute Zutaten. Da wurde nichts aus Eimern genommen sondern es war frisch. Die Preise waren auch okay. Die Pizzaria hatte aber nur als Stammkunden einige Firmen aus dem Gewerbegebiet gehabt.
Wenn man den Laden so an die Wand fährt, hat man Pech.

Ich hab bei mir in der Ecke eine Pizzaria gehabt, der es einfach an Kundschaft gefehlt hat. Hab selber die Pizza nicht gegessen aber so wie ich gehört hab, war die ganz okay. Die Menge an Kundschaft hat aber nicht gereicht. Die Leute die hier wohnen, sind Arm. Die Lage ist so halb optimal. Die Pizzaria liegt an der Endhaltestelle vom Bus aber jemand der eine andere Haltestelle benutzt, der erfährt ja nichts von der Pizzaria. Im "Kern" des Stadteils hätte man halt viel mehr Kundschaft, weil da der Discounter ist und sich da die Assis auch eher treffen.

Ich denke auch an dem Standort ist es nicht so leicht die besten Produkte zu finden. Klar man könnte sich die Busfahrer als Stammkunden gewinnen, wenn man schnelle Snacks verkauft. Halt einfach kleinen Scheiß verkaufen, der vom Preis her günstig aussieht aber wo der Gewinn hoch ist. Ich meine nen Brötchen mit Friakdelle würde sich ein Busfahrer eher reinschieben, anstatt auf ne Pizza zu warten. Man hat ja auch eher mal 2-3€ parat, anstatt 6-7€ für ne Pizza.
Feb 13, 2018 - 21:03 by lelzzz
Hast du vor einen Imbiss aufzumachen und brainstormst gerade in Form eines Beitrags?
Wenn nicht, dann ist alles nach dem ersten Absatz irrelevant, da man weder die Lage deiner "armen Wohngegend" kennt, geschweige denn sich emotional Verbunden dazu fühlt.
Falls du wirklich denkst, dass Frikadellenbrötchen so viel besser laufen würden, weil es die "letzte Bushaltestelle" ist, muss ich dir sagen, dass es auch andere Möglichkeiten gibt: Es gibt direkte Anwohner, Autofahrer, Fahrradfahrer, Lieferservice - was die letzte (blöde und gemeine :( ) Haltestelle unwichtig macht.
Feb 13, 2018 - 23:44 by ZeldaFreak
Ich mache mir gerne Gedanken über Dinge, die ich nie umsetzen würde. In der Theorie würde ich einen eigenen Imbiss auf machen wollen aber praktisch nicht. Hätte kein Bock +8 Stunden im Laden zu stehen und noch viel schlimmer, mit Menschen zu reden. Bin eher jemand der mit dem Kopf arbeitet.
Ist also eher irrelevant sich darüber Gedanken zu machen, aber ich mache dies gerne.

Klar es bringt ja nicht viel wenn man die Ecke die nicht kennt aber hab auch kein Bock meine Adresse raus zu hauen. Klar ich sitze ja nicht an der Bus Haltestelle herum und beobachte wieviele Menschen da verkehren. Wenn man die Straße weiter fährt, kommt nur noch ein Klärwerk. Zugegeben ich wusste nur dass es für Autos ne Sackgasse ist aber was eigentlich so alles direkt in der Umgebung ist, wusste ich nicht. Haben sogar ein Baseball Feld hier um die ecke. Ob allerdings die Satelliten Bilder aktuell sind, weiß ich nicht.

Generell ist hier nicht viel los. Ist halt ein Stadtteil was generell verrufen ist und es gibt hier auch nicht viel. Man hat ein Discounter, ein paar Kioske und 2 Imbisse die sich halten. Dies ist alles im "Zentrum" aber zu dem kommt man schneller, wenn man vorher aussteigt. Neben den Anwohnern die die Haltestelle benutzen und Handwerker die hier verkehren, gibt es eigentlich keine Laufkundschaft die sich hier hin verirrt. Wirkliche Kunden wären dann die ganzen armen Leute die hier wohnen, die Junkies die zum Erwerb von Drogen her kommen, Handwerker und die paar Busfahrer, die hier Pause machen.

Die Pizzeria hat ja noch nicht mal einen Lieferdienst angeboten und so bringt es das nichts. Ich bin ja selber arm und weiß ja was ich potentiell kaufen würde. Würde der so ein paar Snacks verkaufen, wäre ich definitiv da gewesen, vorausgesetzt es schmeckt. So ne schönes Leberkäs Brötchen ist ja schnell auf die Hand. 10 Minuten auf ne Pizza warten, ist nicht so meins. In der Zeit bin ich zuhause und kann da zuhause essen und könnte schneller meinen Hunger stillen. Würde ich mit dem Bus fahren, bringt es ja nichts auf die Pizza zu warten und so Assi bin ich nicht und esse ne Pizza im Bus.

War halt für den Standort nicht das beste Konzept. Wenn man auf Lieferdienst setzten würde, spielt der Standort keine Rolle aber ich finde man sollte ja auch den Standort wenn möglich ausnutzen.
Feb 15, 2018 - 07:13 by uw00tm8
tl;dr?
Feb 13, 2018 - 21:43 by Kartoffelmensch
Tunfisch kommt von tuen.
Feb 13, 2018 - 19:33 by Linus7005
Grammatik gelernt bei Yoda er hat
Feb 13, 2018 - 20:47 by GnaGen
https://www.facebook.com/pervin.pervin.395 < ?
Feb 14, 2018 - 03:37 by dolchsto8er
Erinnert mich etwas an Seinfeld -Staffel3,Folge7. Und nein,ich meine nicht den suppennazi
Feb 13, 2018 - 22:47 by beewin
T(h)unfisch