pr0gramm

newest / popular

9fag awww Bailey Bellkadse Fucking onion cutting Ninjas Hund Mensch der Hurensohn needs more jpeg rechts in die fühls sfw Wer schneidet hier Zwiebeln? Würde aufnehmen

Tags: 9fag awww Bailey Bellkadse Fucking onion cutting Ninjas Hund Mensch der Hurensohn needs more jpeg rechts in die fühls sfw Wer schneidet hier Zwiebeln? Würde aufnehmen

Feb 14, 2018 - 07:38 by Gladius

Comments: 64

Feb 14, 2018 - 07:53 by shinigami2k
Sieht man im Tierheim immer wieder ... da sind teilweise richtig tolle Hunde und man fragt sich warum sich die Besitzer einen scheiss drum scheren. Eine von denen nehme ich bald mit
Feb 14, 2018 - 07:57 by Gladius
Der Ursprung liegt darin, dass viele die Verantwortung unterschätzen, die mit einem Hund einhergeht. Tiere sind ja heutzutage eigentlich nur Accessoires bis man bemerkt, dass es doch Lebewesen sind.
Ich würde mir auch extrem gerne einen Hund holen, aber es mangelt an Zeit und Platz.
Feb 14, 2018 - 07:59 by shinigami2k
Ich hab mich in eine Hündin verliebt ... sie kommt aus dem Heim und ich passe mein Leben halt dem Hund an. Gibt schlimmeres aber das Tier bereichert mein Leben doch extrem
Feb 14, 2018 - 08:15 by Shiz0phren
Das sollte auch so sein. Man sollte sich einen Hund nicht aus langeweile holen. Der Hund wird dann ein Teil der Familie der auch Liebe und Zuneigung braucht.
Feb 14, 2018 - 08:30 by shinigami2k
ich krieg immer den Hass wenn Tiere zu Feiertagen verschenkt werden... dann steht da im Zweifel jemand der darauf keinen Bock hat mit dem Tier da. Deswegen vermitteln Tierheime ja zB in den Weihnachtsfeiern keine Tiere
Feb 14, 2018 - 08:40 by HodenPickel
*Weihnachtsferien
Feb 14, 2018 - 08:58 by HansenDerPansen
Auf Weihnachtsfeiern wäre aber auch lustig. Schön im besoffenen Kopp der Kollegin drei Bernhardiner gekauft.
Feb 14, 2018 - 09:05 by PolentaKefir
Oder beim Wichteln einen Rottweiler in den Sack stecken.
Feb 14, 2018 - 09:15 by Schrumpelsack
*Kindergartenwichteln *Bulldogge
Feb 14, 2018 - 09:16 by b4shtey
Mach es :)
Mir fehlt mein Hund, obwohl jetzt dann bald zwei Jahre gestorben, jeden Tag.
Man glaubt nicht wie sehr man sich an so eine kleine Seele gewöhnt.
Feb 14, 2018 - 11:42 by shinigami2k
Komme grad aus dem Tierheim, sie wurde heute morgen durchgecheckt und morgen früh hole ich sie ab.... Ich kanns kaum abwarten !
Ja ich wollte eig nur ehrenamtlich helfen aber in dieses Tier habe ich mich so extrem verliebt, das muss jetzt so sein :)
Feb 14, 2018 - 10:16 by sopdopprob
Habe mein leben auch meinem Hund angepasst. Und bereue es Null. Er gibt mir weit mehr als ich durch die Anpassung einbüßen muss.

Und wenn ich wirklich mal weg muss ohne ihn (erst einmal 3 Tage passiert) kommt er zu meiner Tochter und die passt auf.

Hunde sind super <3
Feb 14, 2018 - 09:14 by Zenturi0VI
Sodomie ist illegal
Feb 14, 2018 - 14:50 by brueckmeister
kostet es eigentlich was wenn man einen Hund aus dem Tierheim rausholt?
Feb 14, 2018 - 15:09 by shinigami2k
Ja, es wird meistens eine Schutzgebühr fällig, in meinem Fall 250€, die anteilig Futter, Unterbringung und Tierarzt deckt. Der Hund wird ja erst freigegeben wenn er vom Tierarzt begutachtet und geimpft wurde
Feb 15, 2018 - 04:02 by DrBoBe
Wie kann man sein Leben denn, wenn man voll berufstätig ist und den Hund nicht mit zur Arbeit nehmen kann an sowas anpassen?
Ich will keinem Hund zumuten bei mir 9-10h alleine in der Wohnung rumzugammeln.
Feb 15, 2018 - 05:48 by shinigami2k
Das wäre für das Tier auch absolut schädlich . Aber du kannst dir einen Arbeitgeber suchen der Hunde erlaubt oder viel homeoffice Anbietet. Es geht auch nicht darum ob ein Hund zB ins Büro gehört, der ist ein rudeltier und möchte einfach dabei sein .
Mittlerweile erkennen auch viele Arbeitgeber dass Hunde das arbeitsklima fördern
Feb 14, 2018 - 09:34 by xxxpeterenisxxx
Da gebe ich Dir komplett Recht. Es gibt halt noch viel mehr Eltern, die die Verantwortung durch das Kinderkriegen unterschätzen... Leider.
Feb 14, 2018 - 13:19 by Humus
Schwanger werden müsste viel schwieriger sein. So bekommen jene am meisten Kinder die schon zum Verhüten zu blöd sind oder nichts hinterfragend das Gleiche machen wie ihre Eltern/Umfeld.
Feb 14, 2018 - 13:34 by shinigami2k
Oder sowas wie Erziehung einfach mal beibrigen... Wenn eine alte schwanger wird ist sie verpflichtet mit dem Vater X stunden mitzumachen
Feb 14, 2018 - 13:35 by Humus
Ja. Elternführerschein! Aber es ist vermutlich menschenverachtend wenn man Kevin und Chantal nicht einfach machen lässt.
Feb 14, 2018 - 13:33 by xxxpeterenisxxx
Idiocracy halt ¯\_(ツ)_/¯
Feb 14, 2018 - 09:39 by Affenpilot
Kann dich verstehen. Andererseits kannst du auch einen Hund aus der Tötung nehmen. Dem rettest du dann definitiv das leben. Egal wie wenig Zeit du für ihn hast. Besser alleine zuhause als tot.

Habe selber 3 Köter. Ab dem Wochenende wieder 4, weil wir dann wieder einen aus der Tötung vermitteln. Interesse? :D
Feb 14, 2018 - 11:15 by Kasekuchen5
Statt ihn von anderen sinnlos töten zu lassen, kann er ihn auch selbst in den Wok schmeißen. Dann wurde der Hund wenigstens noch zu einer köstlichen Mahlzeit.
Feb 14, 2018 - 11:44 by shinigami2k
Grundsätzlich ja, meine Tante hat eine Hündin aus der Tötung die als unhandlebar galt. Mittlerweile ist sie eine der besten Tiere die ich kenne. Nun habe ich mich aber schon für die Rottweilerhündin entschieden und hole sie morgen früh ab
Feb 14, 2018 - 11:55 by Affenpilot
Sry. Bin in der Spalte verrutscht. Meinte eigentlich @Gladius.
Feb 14, 2018 - 13:39 by Affenpilot
Eine sie. https://ibb.co/hzVeQn
Feb 14, 2018 - 13:40 by Affenpilot
Standort Niedersachsen.
Feb 15, 2018 - 04:05 by DrBoBe
Du machst es einem echt schwer...

Muss mich immer zusammenreißen dass ich aus dem Tierheim gehe ohne was mitzunehmen, aber ich weiß einfach das die Tiere es bei mir nicht gut hätten...
Feb 14, 2018 - 13:31 by Shady47
Lieferst du dann OC? Ich liebe Rottweiler
Feb 14, 2018 - 13:32 by shinigami2k
ich hole sie morgen um 8 ab ... dann werde ich auch OC machen sobal wir daheim sind. Sie ist allerdings ein mischling. Wir vermuten Schäferhund oder ein Sennenhund
Feb 14, 2018 - 13:37 by Shady47
Ich freu mich drauf :)
Feb 14, 2018 - 11:06 by HansSprit
Bevor ich mir vor 1 1/2 Jahren meinen Hunde geholt habe, dachte ich auch immer ich hätte keine Zeit. Als ich mich dann aber ernsthaft mit dem Gedanken beschäftigt habe, habe ich gemerkt: Wenn man will dann geht das schon.
Meine Schwester und ich studieren und arbeiten beide nebenbei und trotzdem ist unser Hund nie mehr als 4 std alleine. Und in dieser Zeit wenn er allein ist schläft er meisten (dank IP Kamera herausgefunden)
Und wenn wir mal beide länger weg sind, springt mal ein Nachbar oder ein Freund ein und spaziert ihn.
Was ich damit sagen will: Versuch dir einfach vorzustellen du hast einen Hund und den willst du nicht mehr als 6 Std (Als Welpe weniger!!) allein lassen. Könnte das irgendwie klappen? sprich könntest du ihn evtl mit auf die Arbeit nehmen? oder hast du Nachbarn/Bekannte die ihn in deiner Abwesenheit mal spazieren können?
Außerdem lernst du als Hundebesitzer von Anfang an viele andere Hundebesitzer kennen die sich auch gerne mal unter die Arme greifen bei sowas.
Feb 14, 2018 - 11:45 by shinigami2k
Ja meine Tante steht hinter mir und unterstützt mich soweit nötig. SIe meinte auch das kriegt man alles schon hin. Vorteil ist, die Hündin war vorher wohl in Zwingerhaltung und ist alleinsein gewohnt und beschäftigt sich auch alleine ganz gut... Trotzdem versuche ich die Zeit ohne mich so kurz wie möglich zu halten
Feb 14, 2018 - 11:40 by b4rt0
Das ist es. Habs extrem unterschätzt was so eine junge Hündin an Kraft kostet aber es lohnt sich halt trotzdem.
Feb 14, 2018 - 12:15 by KochPr0Vieh
Und weil gewisse Leute genau solche FOTZEN sind, die sich Viecher anschaffen und dann heulen, weil sie Geld kosten und Liebe wollen, statt brav in der Ecke zu sitzen und hübsch und leise zu sein habe ich nun eine zweite Kadse...
Feb 14, 2018 - 19:14 by Terror5
Ich hätte so gerne einen Hund, aber gerade wegen der Verantwortung habe ich keinen. Ich sehe nicht wie ich momentan und auch in der Zukunft in der Lage wäre allein für einen Hund zu sorgen.
Feb 14, 2018 - 10:03 by Liight
Mir leider auch. Versteh nicht, wie das gehen soll wenn man Vollzeit arbeitet. Selbst wenn man zu zweit ist (angeblich geht das) und Vollzeit arbeitet geht das nicht.
Feb 14, 2018 - 09:09 by petrich0r
Same here. Hätte auch gerne wieder ne Katze, wie ich als Kind eine hatte. Aber bevor ich ein eigenens Haus habe, wo die Katze draussen sein kann werde ich mir keine zutun. Finde in der Wohnung eingesperrte Tiere einfach schlimm.
Feb 14, 2018 - 09:35 by mrzoo
Oc wird erbeten
Feb 14, 2018 - 11:44 by shinigami2k
Oc wird morgen gerne kommen :)
Feb 14, 2018 - 14:21 by Ouzo
Was willst du mit nem Besitzer?
Feb 14, 2018 - 15:21 by shinigami2k
Ab dem Tag den das Tier im Heim ankommt haben die ersten Besitzer 6 Monate Zeit das Tier zurückzufordern
Feb 14, 2018 - 09:27 by makrelensud
leere versprechungen machen die menschen auch
Feb 14, 2018 - 09:47 by ElCh0sep
Guter Mann!
Feb 14, 2018 - 08:56 by HansenDerPansen
Genau aus dem Grund! Die sind doch so süß, die tun einem doch leid. Komm wir nehmen 12 aus Serbien von der Tötungsstation.
Feb 14, 2018 - 08:57 by uw00tm8
Die Freundin meiner Schwester hat sich vor einem Monat oder so einen unglaublich süßen Australian Sheppard Welpen geholt und vor ner Woche wieder abgegeben weil sie "keine Verbindung zu dem Tier aufbauen kann". Ich bau ne Verbindung zu jedem Hund auf der anderen Straßenseite auf wenn ich einkaufen gehe du dumme Hure!
Feb 14, 2018 - 09:00 by TNTx
Wie kann man keine Verbindung zu einem Welpen aufbauen? Reptiloid!
Feb 14, 2018 - 09:06 by Zitronenmann
Dann lieber euthanasieren, die scheiß Alte!
Feb 14, 2018 - 10:56 by HansSprit
Was ein Schwachsinn "keine Verbindung". Wenn du einen Hund hast, bis du immer die Welt für ihn.
Die hat einfach nicht damit gerechnet dass der süße Welpe auch mal groß wird und man viel Arbeit und Herzblut in die Erziehung stecken muss.
Wie ich solche Leute hasse, die sich meinen einen Hund zuzulegen nur weil sie ein Accessoire für Instagram und Facebook wollen
Feb 14, 2018 - 09:17 by b4shtey
Aber dann wieder Verbindungen zu Mutumbu und Sinan in der Flüchtlingsunterkunft aufbauen- klar.
Dumme Nutte.
Feb 14, 2018 - 09:24 by Vanitasgedanke
Na, wenigstens haben wir die Diskussionskurve wieder hingekriegt.

Hab mir schon Sorgen gemacht.
Feb 14, 2018 - 10:23 by Mischka
Puh... *SchweißvonderStirnwisch*
Feb 14, 2018 - 09:06 by PolentaKefir
Ist die zufällig Millenial?
Feb 14, 2018 - 09:07 by uw00tm8
Keine Ahnung ab wann man Millenial is, sollte aber so 95er Baujahr sein
Feb 14, 2018 - 09:22 by Labskaus
Hatte einen Hund gefunden. Hätte ihn auch behalten, nur zeigte sie merkwürdige Anfälle und meine Arbeitszeiten passen nicht zu Hundehaltung. Hielt es für besser sie ins Tierheim zu geben. Sie braucht jemanden der dauerhaft da ist. Ich hatte sie 2 Tage und habe den ganzen Weg vom Tierheim zurück geheult.
Vor einiger Zeit hatte ich sie im Tierheim besucht. Sie hat sich schrecklich gefreut. Hatte eine Tierpatenschaft für sie gemacht. Damit ich trotzdem für sie da sein kann.
Feb 14, 2018 - 09:25 by lukas1493
ehrenmann
Feb 14, 2018 - 10:13 by Streptokokke
Hör mir auf mit so was. Ich heule ja schon, wenn ich Deinen Text nur lese.
Feb 14, 2018 - 09:09 by annabellaXO
Leute die Tiere aussetzen haben echt kein Herz. Dann gebt sie sich wenigstens an andere ab oder ins Tierheim, aber einfach so dem Schicksal überlassen. Wer kann mit dem Gewissen leben? Also ich könnte das nicht
Feb 14, 2018 - 10:37 by ahja
Mhhh, Tränen im Kaffee... lecker
Feb 14, 2018 - 09:44 by p0l0chf0ndu3
Menschen verstehen sich selber nicht..sie sind einfach kacke.
Feb 14, 2018 - 20:25 by pclnckr
Wir haben zwar keinen der ausgesetzt wurde, aber einen von einer Tötungstation aus rumänien. auch nicht viel besser, dass die so viele straßenhunde haben, dass die die fangen und einschläfern :/
Feb 14, 2018 - 09:04 by Kebabmann
Ja, dann ab in die Fleischwurst mit dir.
Feb 14, 2018 - 10:05 by pr0blemkind
So ein Kommentar, ausgerechnet von dir...werde nie wieder Kebab essen.