pr0gramm

newest / popular

"dramatische terrorzunahme" "schwimmbäder gefährlich" Bullshit Danke Merkel deshalb AfD dumm weil dumm fakenews Merkel Merkel der Hurensohn Nazis gegen Naziverbot naziupload Populismus pr0 hat sich abgeschafft pr0 liebt Fakebullshit pr0gida pr0gida Kreiswichsen pr0pulismus Progida-Futter traurig weil wahr Zecken werden nie verstehen Ziemlich wirr

Tags: "dramatische terrorzunahme" "schwimmbäder gefährlich" Bullshit Danke Merkel deshalb AfD dumm weil dumm fakenews Merkel Merkel der Hurensohn Nazis gegen Naziverbot naziupload Populismus pr0 hat sich abgeschafft pr0 liebt Fakebullshit pr0gida pr0gida Kreiswichsen pr0pulismus Progida-Futter traurig weil wahr Zecken werden nie verstehen Ziemlich wirr

Aug 12, 2017 - 20:00 by thechive

Comments: 52

Aug 12, 2017 - 20:04 by svenssssssssson
"State debt increases"
Also bis jetzt sind die doch gesunken in dieser Flüchtlingskrise.
Das wurde bestimmt von einem Ami erstellt, der neidisch auf den deutschen Haushalt ist während sein Land so viele Schulden macht, dass es sich nur mit einem Staatsbankrott retten kann
Aug 12, 2017 - 20:08 by Grexxus
Hätte eher Steuer- und Abgabenlast thematisieren sollen
Aug 12, 2017 - 20:26 by Daemonenlord
Ist auch nicht sonderlich höher.
Aug 12, 2017 - 20:39 by Aur
also bei uns hat man die Grundsteuer mal eben um 50% angehoben, weil die Kommune auf einmal dringend Geld brauchte.
Aug 12, 2017 - 20:45 by Daemonenlord
Na und? Trifft eh nur Geldsäcke. Der Ersterwerb ist meist steuerfrei.
Aug 12, 2017 - 20:53 by CrystalFlash
denke für Geldsäcke ist das eher kein Problem sondern eher für den Ottonormalverbraucher der sein Lebenlang für die Finanzierung des Eigenheims ackert
Aug 12, 2017 - 20:54 by Daemonenlord
Der kauft eh nur eins und da bezahlt er keine Steuer.
Aug 12, 2017 - 21:08 by svenssssssssson
Kann die Grundsteuer nicht sowieso auch auf Mieter umgerechnet werden, bzw. von der Steuer abgesetzt?
Aug 12, 2017 - 21:21 by Daemonenlord
Auf Mieter umrechnen ja, aber das ist ja wohl irgendwie Sinn der Sache Mieter zu haben. Von der Steuer absetzen wird nur was bei großen Beträgen und das impliziert dass man auch Steuern jenseits von Gut und Böse zahlt.
Aug 13, 2017 - 00:11 by zli
Hä, Grundsteuer ist immer zu zahlen, auch bei Ersterwerb ?
Oder meinst du Grunderwerbssteuer ?
Aug 12, 2017 - 20:56 by 0perator
Na wenns nur die bösen Reichen trifft!
Aug 12, 2017 - 21:01 by Daemonenlord
Na wer dran glaubt das die Reichen nichts mehr bezahlen wählt auch rechts oder links. Die Grundsteuer ist nun wirklich nicht ungerecht für Leute mit wenig Geld.
Aug 12, 2017 - 21:07 by 0perator
Was?
Aug 12, 2017 - 21:23 by Daemonenlord
Der normale Mann kauft mit seiner Frau normalerweise nur ein Haus maximal zwei. Da man Pro Kopf einmal Grundbesitz ohne Grundsteuer erwerben darf wenn man da auch einzieht (jedenfalls wenn man nicht ein wenig trickst) ist die Grundsteuer für den kleinen Mann unerheblich.
Aug 13, 2017 - 00:10 by Kellerkraft
Da sie einkommenunabhängig ist, ist sie vor allem für den kleinen Mann erheblich. Ob du 50000€ oder 5000€ im Jahr hast, die Steuer bleibt gleich.

Aber kleine private Vermieter werden eh immer mehr gefickt, und dann wird wieder über Mietpreise geheult, oder dass penibel ausgefiltert wird.
Aug 12, 2017 - 21:29 by 0perator
Mir ist der Sinn dahinter schon klar, nur dein Kommentar ist nicht ganz klar gefasst.
Aug 13, 2017 - 11:50 by Sharingan09
Was du dir immer merke(l)n musst:
Deutschland zahlt nicht die Schulden zurück, Deutschlands drittgrößter Ausgabenposten sind NUR die Zinsen, die sie zurückzahlen.
Und als letztens über die x Millionen Überschuss debatiert wurde, was man damit machen könnte, konnten sich das Sesselvolk nicht entscheiden, also Flüchtlingshilfe.
Aug 12, 2017 - 20:17 by 4ChanVeteran
Schulden? Welche Schulden? Lügen, wie der Klimawandel!
http://www.haushaltssteuerung.de/schuldenuhr-staatsverschuldung-usa.html
Aug 12, 2017 - 20:41 by svenssssssssson
Pro Kopf Verschuldung USA > 2*Deutschland
Aug 12, 2017 - 20:44 by Berserkr
Auf einmal soll auch der Soli nicht mehr abgeschafft werden...
Man büßt weiter als Steuerzahler, für Profite/Pläne anderer Leute.
Aug 12, 2017 - 20:57 by svenssssssssson
Ja, das auf jeden Fall.
Aber meiner Meinung nach geht es den Deutschend mit dem Steuer und Sozialsystem immer noch besser als in den meisten anderen Ländern.
Es braucht Verbesserungen, aber die Richtung ist richtig.
Die Schere Arm/Reich darf natürlich mal in die andere Richtung gehen und die Korruption in der Politik stärker bekämpft.

Wie die Steuern heißen ist mir jedoch ehrlich gesagt egal - wenn der Soli abgeschafft ist, wird dafür eine andere Steuer erhöht.
Am liebsten würde ich persönlich sehen, dass der Soli mal wirklich für Förderung im Osten benutzt wird, denn der Osten ist immer noch sehr schwach in manchen Regionen.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/30376/umfrage/steuereinnahmen-des-bundes-durch-den-solidaritaetszuschlag/
Im Moment sind es fast 17Mrd durch den Soli. Das ist nicht einaml viel, wenn man bedenkt, dass das weniger ist, als der Staat aus Steuergeldern in die Rentenkasse pumpen muss.
Und jetzt mal ehrlich: Bei mittlerem Einkommen um 2500€ Brutto macht der Soli doch gerade mal ca. 20€ im Monat aus.
Für große Sprünge reicht das auch nicht, daher soll das lieber Zweckgebunden investiert werden meiner Meinung nach.
Aug 13, 2017 - 14:55 by Marshmallowmann
Wurde an anderen Stellen gespart bzw. nicht investiert. Nicht richtig, aber joah.
Aug 12, 2017 - 20:15 by SigourneyWeaver
Muss sagen während mir das Bild erstmal vollkommen scheiß egal ist, weils eh nur ein epic meme ist

Warum sollte man eigentlich dem Staat glauben, wenn er sagt, dass er keine neuen Schulden mehr macht?
Gibt es dazu irgendeinen Grund?
inb4 Aluhut, es hat gar keinen Einfluss auf mich was für Schulden Deutschland hat und ist mir auch egal, aber mich wunderts, dass man solche Aussagen einfach hinnimmt

So viel wie die Regierung in letzter Zeit tut um uns vor schlechten Nachrichten zu schützen - Ausgrenzung von Journalisten bei bestimmten Veranstaltungen, Verbote von Fragen zu bestimmten Themen bzw. ein Nichtbeantworten dieser, Eildurchbringung von Gesetzen, Vertuschung von Straftaten bestimmter Bevölkerungsgruppen in den Medien, ich könnte noch weiter machen - wäre ein "Wir haben einen super Haushalt" eine Aussage auf dem Niveau von Merkels "Deutschland ging es nie so gut wie heute"

Ich wäre mir fast sicher, wenn man wirklich mal intensive Nachforschungen anstellt findet man da auch Gegenteiliges.
Aug 12, 2017 - 20:30 by AllahSnackbar
Wie genau soll diese Zahlenlüge denn aussehen - welcher Politiker darf dann die echten Zahlen haben, und wer kriegt nur die gefälschten? Man kann ja nicht auf Basis falscher Zahlen echte Entscheidungen fällen. Die Bundesregierung hat hunderte Angestellte und noch mehr Berater, die in etlichen Gremien sitzen. Kontrolliert werden sie von der Opposition und dem Bund der Steuerzahler, die jedes Jahr auf den Cent genau nachrechnen und sich jeden Einzelposten im Staatshaushalt angucken, um Verschwendung aufzudecken. Wie sollte man in Zeiten von Wikileaks verhindern, dass sowas publik wird?
Aug 12, 2017 - 20:39 by svenssssssssson
Nur Merkel hat die echten Zahlen.
Da unsere Wahlen nur ein Trugbild sind, ist es nicht schwer die Zahlen gehiem zu halten.
Den Bund der Steuerzahler gibt es außerdem nicht, die Veröffentlichungen kommen alle von Schäuble (er bekommts von Merkel diktiert).
Öffne deine Augen!
Kennst du jemanden, der arbeitet? Ich nicht. In Deutschland herrscht 98% Arbeitslosigkeit, aber die Medien sagen uns das nicht.
Aug 14, 2017 - 11:34 by Darkiiiiiii
Meldung an den Reptilienrat ist raus. Wir finden dich!
Aug 12, 2017 - 20:26 by svenssssssssson
Die Oppisition scheint den Haushalt zu akzeptieren.
Wenn du mit der Meinung reingehst, dass sowieso nichts stimmt, kann man dir nicht helfen. Du solltest zu den BRD GmbH Leuten gehen, die stzimmen dir bestimmt zu
Aug 12, 2017 - 23:46 by Schmitt
>Eildurchbringung von Gesetzen

War nie anders.

>Vertuschung von Straftaten bestimmter Bevölkerungsgruppen in den Medien,

Beispiele mit Belegen bitte.

>ich könnte noch weiter machen

Tu das.

>wäre ein "Wir haben einen super Haushalt" eine Aussage auf dem Niveau von Merkels "Deutschland ging es nie so gut wie heute"

Mit dem Unterschied, dass der Haushalt vom Parlament beschlossen wird und dort auch die Opposition drin sitzt. Das ist was völlig anderes als irgendwelche hohlen Phrasen für die Presse.

>Ich wäre mir fast sicher, wenn man wirklich mal intensive Nachforschungen anstellt findet man da auch Gegenteiliges.

Ich bin mir absolut sicher, dass du aufhören solltest, so eine Scheiße zu posten.
Aug 12, 2017 - 20:03 by Grexxus
Also, das meme ist ja lustig... aber:

"state debt increases"?
Aug 12, 2017 - 20:09 by GandaIf
echt? schwarze 0?
dann her mit den Niggern!
Aug 12, 2017 - 20:11 by KarottenKlan
Die Schulden steigen nicht stärker als davor.
Aug 12, 2017 - 20:19 by AriD
Ist ja schon ein armutszeugnis nach jahren des sparens und der belastung der steuerzahler.
Aug 12, 2017 - 20:29 by svenssssssssson
Die Schulden steigen weniger.
Außerdem: Was will man machen?
Fats alle Länder, die keine großen Bodenschätze haben, machen Schulden.
Deutschland macht heute weniger Schulden als vor 5 Jahren - die Abgabenlast ist aber nicht gestiegen zu vor 5 Jahren und das letzte mal als ich nachgeschaut habe, wurde das Hartz4 auch noch nicht gekürzt.
Aug 13, 2017 - 13:17 by AriD
Wurde nicht erst vor einigen Wochen gesagt das wir so lange wie niemals zuvor für den Staat arbeiten mussten und nur 43ct pro 1€ in unsere Tasche wandert?
Aug 12, 2017 - 23:49 by Schmitt
Hat halt einfach nichts damit zu tun und ist folglich stumpfe, erlogene Propaganda. So einfach ist das.
Aug 12, 2017 - 20:58 by Feaharn
Also man ist hier ja einiges gewohnt: sag irgendwas gegen Merkel, Flüchtlinge, Islam, Frauen oder Feminismus und du landest auf beliebt. Ob das jetzt irgendwie fundiert ist, oder nicht, ist erst mal zweitrangig. Aber das ist der mit Abstand dümmste Scheiß, der es seit Langem auf Top geschafft hat.
Aug 12, 2017 - 20:12 by Gulaschsuppe
Warte was, so ein Schrott ist ernsthaft auf beliebt?
Hab mal wider meinen persönlichen RIP Pr0 Moment :'(
Aug 12, 2017 - 20:24 by Stuhlmeister
Wenn Pr0gida fappen kann wird plus gedrückt. Fakten sind hier zweitrangig.
Aug 12, 2017 - 20:15 by Kotfikker
Ich wundere mich auch gerade wie sowas auf beliebt kommen kann... Gut Humor ist verschieden, aber dieser Upload ist einfach nur Meinungsmache mit falschen Fakten .... So ne scheiße, fickt euch alle, die die das pr0 so hurensohnhaft unterwandert haben
Aug 12, 2017 - 20:56 by AllahSnackbar
Ganze 14 Minuten hat es gedauert. pr0gramm hat sich abgeschafft
Aug 12, 2017 - 21:00 by Evoluzzer
@Gulaschsuppe

http://pr0gramm.com/top/2080260:comment16808208
http://pr0gramm.com/top/2080260:comment16808471

In dem Video geht es nur um Technomusik. Worüber wird kommentiert? Schwarze und Islam

Beste Unterhaltung xD
Aug 12, 2017 - 22:44 by Gulaschsuppe
Mittlerweile eher ein Trauerspiel als Unterhaltung. Die Leute zu triggern ist trotzdem klasse :D Hab das Gefühl die werden von Tag zu Tag doofer
Aug 12, 2017 - 20:55 by Evoluzzer
Muss geil sein, seinen ganzen Tag mit Merkel, Flüchtlingen, Islam und Genderdebatten zu verbringen.




Nicht.
Aug 12, 2017 - 22:45 by Gulaschsuppe
Wenn man sonst keinen Sündenbock hat
Aug 12, 2017 - 20:23 by Gismo
Für die Flüchtlingsfrage bekommt die Merkel in ein paar Jahren den Friedensnobelpreis. Werdet ihr noch sehen.
Aug 12, 2017 - 21:10 by svenssssssssson
So wie Obama, der auch nichts verbessert hat - besonders der verfrühte Rückzug aus dem Irak (schwacher Staat dank USA) hat die Flüchtlingskriese doch erst verursacht.
Aug 12, 2017 - 21:47 by Scharbap
Stimmt wirklich. Meine Freundin (Chinesin) ist so eine richtige vorbild Ausländerin. Sie spricht schon fließend deutsch und hat das C1 Zertifikat in der Tasche und macht ein Studium, damit sie arbeiten darf.
Oft wird ihr gesagt, dass sie Ausländerin ist und halt pech hat. Umtausch oder Kulanz? Keine Chance.
Im Hotel hatte sie 50€ Kaution hinterlegt und diese laut Personal zurück bekommen. Nach 2 Wochen noch kein Geld und auf Nachfrage, bekam sie folgendes zu hören: "Sie mit ihrer ausländischen Bank. Das ist ihr Problem! Wären sie eine deutsche, dann wäre es kein Ding."

Zu den "Nazigruß". Sie hat mich aufgeklärt: Die Chinesen machen es als andenken. Oft denken sie, dass das einfach ein Symbol für Mitgefühl sei und es sogar abgebracht sei bei einem WWII Denkmal einen Hitlergruß zu machen. Chinesen haben wenig Ahnung von deutscher Geschichte. Sollte man denen nicht so übel nehmen. Sollen die ein Geschichtslehrgang machen, wenn sie nach Deutschland kommen? Wenn ich ehrlich bin, weiß ich auch nicht viel über die Geschichte der Cantonesen. China ist nicht zu vergleichen mit Deutschland. Es ist zu vergleichen mit der EU. (Größe, Einwohner, Ausdehnung, Hauttypen, 7-10 Sprachen)
Bei diesen Gedenksteinen in Berlin hat sie auch Ärger bekommen, weil sie dort telefonierte. Sie wusste nicht einmal was das Denkmal ist und nicht mal, dass es eins ist. Warum soll sie sich verantwortlich fühlen, wenn Deutsche mal Scheiße gebaut haben.

Chinesen sind nicht alle perfekt und super ordentlich. Aber tendenziell sind sie mMn schon besser. Es gibt viele, die sich hier durchkaufen und Alles in China verkaufen. Damit viel, viel Geld machen. Über 10000€ Gewinn/Monat und sich hier durch schnorren und die Preise nach oben treiben. Es ist legal und dadurch erhält man sogar ein Visum. Da selbständig tätig als Unternehmen.
Es gibt viele Chinesen, die einfach Alles kopieren. Sie schreiben von Mitschülern ab, cheaten sich durch die Sprachprüfungen und cheaten sich in Unis rein. Quelle: Meine Freundin. 24 Jahre Erfahrung aus Peking.
Aug 12, 2017 - 23:42 by Schmitt
Also das mit den Staatsschulden ist ja wohl ein schlechter Witz. Dagegen sind die Kosten der Flüchtlingskrise Peanuts.
Aug 13, 2017 - 12:45 by CodeinMitSchnaps
"public swimming pools become unsafe because of sexual assault by migrants"...genau. Nur noch vergewaltigende Musel, die auf fetten weißen deutschen Frauen durchs schwimmbad reiten...
Aug 12, 2017 - 20:04 by Texxy
Also hört mal! Wenn niemand was gegen solchen Nazischeiß sagt, dann müsste jeder von der Regierung 1€ in den Nazifond einzahlen, dessen Erlös an Israel gezahlt werden würde. Und Investitionen würden für DE vom globalen Judentum boykottiert werden!

Damit werden Arbeitsplätze gerettet, ihr Heiden!
Aug 12, 2017 - 23:51 by Schmitt
Halt die Fresse.
Aug 12, 2017 - 23:56 by Texxy
Ach lass mir doch meinen Spaß, du humorloser Schitt